Hier schreibt die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler

Obstbaum-Schnittkurs in Weiler i.d.B.

Bei drei Aktionen in Weiler i.d.B. erhalten Obstbäume einen fachgerechten Schnitt.

Jedes Jahr ruft der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL) seine Mitglieder, engagierte Privatpersonen und andere Initiativen zu den landesweiten Streuobstpflegetagen im März auf. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler i.d.B. beteiligt sich dieses Jahr an den 8. Landesweiten Streuobstpflegetagen mit drei Schnittkursen.

Bei der ersten Aktion am letzten Freitag auf einer privaten Streuobstwiese erhielten die im letzten Jahr, mit der Unterstützung von Flüchtlingen und der IG Streuobst Weiler, gesetzten Obstbäume ihren Pflanzschnitt. Im Anschluss wurde an älteren Bäumen, die seit Jahren keinen Schnitt mehr erhalten haben, ein umfangreicher Erneuerungsschnitt durchgeführt. Durch den fachgerechten Schnitt wurden neben dem Fruchtertrag auch die Stabilität und die Lebenserwartung der alten Obstbäume deutlich verbessert.

Die zweite Aktion findet am Freitag, den 20.3.2015 auf Streuobstwiesen Richtung Herdtlinsweiler statt. An diesem Termin wird an den 2013 gepflanzten Obstbäumen der Erziehungsschnitt erklärt und gemeinsam durchgeführt. Danach wird auch hier wieder an älteren Bäumen der Erneuerungsschnitt praktisches Thema sein.

Der letzte Termin findet am Freitag, den 27.3.2015 statt. An diesem Termin werden voraussichtlich die gemeindeeigenen Obstbäume unterschiedlichen Alters eine fachgerechte Pflege erhalten.

Obstbäume sind Kulturpflanzen und benötigen eine kontinuierliche Pflege, einmalige Pflegeaktionen ohne Folgemaßnahmen sind nicht sinnvoll. Deshalb schneiden bei allen Aktionen erfahrene Fachwarte gemeinsam mit Besitzern und Interessierten und geben an diese ihr Wissen weiter. Nur durch das Erlernen des fachgerechten Obstbaumschnittes und die Sensibilisierung für den Wert unserer Kulturlandschaft Streuobstwiese können die wertvollen Streuobstbestände um Weiler erhalten werden.

Zu den kostenlosen praktischen Schnittkursen am 20. und 27.3.2015 ab 14:00 Uhr sind alle Interessierten auch außerhalb von Weiler herzlich eingeladen. Werkzeug und Leitern sollten mitgebracht werden. Treffpunkt für beide Termine ist beim Hofcafé Mangold in Herdtlinsweiler. Informationen gibt es bei der IG Streuobst Weiler unter Tel. (07171) 1819050 oder Mobil: (0175) 5669355.

 

© Interessengemeinschaft Streuobst Weiler 12.03.2015 12:26
2195 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.