Hier schreiben die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb

Oldtimerausfahrt zum Flugfest nach Degerfeld

  • FHF Mitglied mit Messerschmitt auf dem Degerfeld
  • Porsche Transaxlemodelle der FHF Mitglieder auf dem Degerfeld
  • Tante Ju (Junkers Ju52) aus der Schweiz bei der Landung auf dem Degerfeld

Am vergangen Sonntag haben mehrere Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. eine Ausfahrt nach Degerfeld auf die Schwäbische Alb unternommen. Dieses über die Grenzen hinaus bekannte Flugfest in der Nähe von Burladingen zieht jedes Jahr Tausende Flug- und Oldtimerfans an. Nach einer interessanten 2 stündigen Anfahrt auf teilweise kleinen kurvenreichen Straßen erreichten die Oldtimerfahrer das Flugfeld von Degerfeld bei Bitz. Es war schon eine Menge los und es flogen Antonov AN2 (größter Doppeldecker der Welt), Ju 52, North American T28, North American P-41D Mustang, die Royal Jordanian Falcons, Falschirmspringer und vieles mehr um die Gunst der Zuschauer. Porsche 911 sammelten sich für den guten Zweck und mittendrin waren die FHF Mitglieder um teilweise staunend gen Himmel zu schauen oder die tollen Fahrzeuge am Boden zu bewundern. Nach einem kurzweiligen 4 1/2 stündigen Aufenthalt ging es wieder auf schönen Strecken nach Hause mit dem festen Vorsatz im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

© Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb 06.09.2017 18:41
1025 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.