Hier schreibt der Ski-Club Großdeinbach

Saisonstart bei der Ski- und Snowboardschule Großdeinbach

  • Das Skischulteam am Hintertuxer Gletscher.

Bei traumhaften Schnee- und Wetterverhältnissen startete das Team der Ski- und Snowboardschule des Ski-Club Großdeinbach e.V. in die kommende Wintersaison. Der Hintertuxer Gletscher bot beste Voraussetzungen bei der Einweisung der Ski- und Snowboardlehrkräfte, die ab sofort mit neuer, funktionaler Bekleidung ausgestattet sind.
Der Saisonauftakt stand in diesem Jahr auch unter einem ganz besonderen Stern: Die Ski- und Snowboardschule trägt ab dieser Saison offiziell das DSV-Zertifikat. Dieses zeugt davon, wie konsequent in den vergangenen Jahren von der Vereinsskischule über die Schwäbische Skischule an der Qualitätsentwicklung gearbeitet wurde. So finden sich zum Beispiel im Bereich Ski-Alpin mit Jochen und Timo Schneider sowie Andreas Kübler mittlerweile drei Skilehrer der höchsten Ausbildungsstufe im Deutschen Skiverband, die sich auch der Programmgestaltung bei dieser Schulung angenommen haben. Für die Snowboarder war mit Flo Scheible ein Ausbilder des TV Altenstadt Geislingen mit im Schnee.
Neben dem persönlichen Einfahren und dem Feilen an der Technik standen auch methodische Elemente auf dem Programm, welche bei den Kursveranstaltungen des Vereins zum Einsatz kommen werden.

Informationen zu allen Veranstaltungen des Vereins und seiner Skischule findet man unter www.sc-grossdeinbach.de oder im Programmheft „Der Pistenfuchs“, welches z.B. in Gmünd im i-Punkt am Marktplatz ausliegt und mitgenommen werden kann!

Der erste Kurs in den Alpen findet den zwischen den Jahren, am 28. und 29. Dezember im Allgäu statt! Anmeldungen ab sofort möglich! Informationen gibt es unter Tel. 0152/56198936 (ab 18.00 Uhr).

© Ski-Club Großdeinbach 22.11.2015 17:52
1535 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.