KURZ UND BÜNDIG

Soiree zu Emanuel Leutzes Todestag

Zum 148. Todestag von Historienmaler Emanuel Leutze gibt es an diesem Montag, 18. Juli, um 19 Uhr eine Soiree im Gmünder Museum im Prediger. Heidrun Irre führt durch die Ausstellung. Der Leutze-Club lädt zum Sektempfang ein. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind eingeladen.
© Schwäbische Post 17.07.2016 19:29
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.