Kurz und bündig

Stadtgeschichtliche Führung

Schwäbisch Gmünd. Der Bifora-Freundeskreis zeichnet in seiner Ausstellung im historischen Fabrikgebäude die Firmengeschichte der Armbanduhrenfabrik Bifora nach. Treffpunkt zu einer Führung ist am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr am Eingang zum Bifora-Museum.

© Schwäbische Post 14.02.2017 22:09
627 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.