Hier schreibt der Schwäbische Albverein OG Straßdorf

Langlaufen und Schneewandern am 22. Februar

Der Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 22. Februar, zu zwei Touren unter dem Motto „Schneevergnügen“ ein. Für alle Liebhaber der schmalen Bretter wird eine Langlauftour auf der Schwäbischen Alb angeboten. Wenn die Schneelage passt (d.h. der vorhandene Schnee nicht wegschmilzt), werden die Teilnehmer am Messelberg eine große Langlaufrunde drehen. Parallel hierzu ist eine Wanderung durch die weiße Winterlandschaft rund um den Messelstein geplant. Beide Touren werden rund 3 Stunden in Anspruch nehmen. Dabei sind kurze Pausen bereits eingeplant. Die Langlauftour erstreckt sich über 13 km. Jugendliche sowie größere Kinder mit Langlauf-Erfahrung können die Strecke ebenfalls meistern. Die Wanderung beträgt etwa 7 km, d.h. sie ist auch familiengeeignet. Zum Abschluss der beiden Touren besteht die Möglichkeit einer Einkehr mit gemeinsamem Ausklang.
Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz vom HolzLand Disam in Straßdorf. Für alle, die direkt hinfahren möchten: Start ist um 10 Uhr am Messelbergparkplatz. Die Leitung der Langlauftour obliegt Helmut Bader, Telefon (07171) 4725. Die Wanderung führt Karin Wagner-Bogdanovic, Telefon (07171) 877252 oder eMail unter naturschutzwartin@albverein-strassdorf.de. Gäste sind für beide Touren herzlichst willkommen.

© Schwäbischer Albverein OG Straßdorf 15.02.2015 10:25
1943 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.