Kurz und bündig

Veredelung von Obstbäumen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd und Fachberater Franz-Josef Klement zeigen am kommenden Montag, 13. August, um 17.30 Uhr im Streuobstzentrum im Himmelsgarten bei Wetzgau die Veredelungstechnik „Pfropfen hinter die Rinde“ mit diesjährigen Reisern an verschiedenen Obstbäumen. Interessenten sind herzlich eingeladen, an dieser Vorführung teilzunehmen.

© Schwäbische Post 10.08.2018 18:18
325 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.