Hier schreibt der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen

Auf in den Himmelsgarten

Im Pavillon des Streuobstzentrums der LGS Schwäbisch Gmünd Wetzgau präsentiert sich der OGV Wißgoldingen in der Zeit vom 21. bis 27. Juli 2014 mit dem Thema: „Mediterrane Kübelpflanzen“. Die Aktiven des OGV Wißgoldingen werden den Besuchern in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr als Gesprächspartner zu Verfügung stehen. Für den Wissenstransfer stehen Infobroschüren und eine Beamer-Show zur Verfügung.


Zur Landesgartenschau hat der Bezirksverband der Obst- und Gartenbauvereine ein regionales und überregionales Streuobstzentrum eingerichtet welches auch nach der Gartenschau als Informations- und Schulungszentrum zur Verfügung steht. Die Aktivitäten während der Landesgartenschau sind auf die Familie der „Rosaceae“ und ihrer Bedeutung für die Obst- und Gartenkultur ausgerichtet. Die Familie der Rosengewächse ist sehr umfangreich. Die Besonderheit ist die Blüte mit meist fünf Kelch- und Kronblättern und oft mit einem zweiten Außenkelch. Die Planer des Pavillons haben dies architektonisch umgesetzt und den Bau mit fünf Ecken ausgestattet.


Seien Sie herzlich willkommen. Genießen Sie in vollen Zügen die Pracht von Blumen, Sträuchern und Bäumen. Es leuchtet in allen erdenklichen Farben und die Luft ist erfüllt vom Duft der Blüten. Der OGV Wißgoldingen freut sich auf viele Begegnungen und wünscht allen einen sonnigen Tag und schöne Erlebnisse während ihres Besuches auf der Landesgartenschau. „Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten“.

© Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen 15.07.2014 13:29
1216 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.