Hier schreibt der Musikverein Holzhausen

Erfolgreiche D-Lehrgänge beim MV Holzhausen

Eschach. In den Osterferien nahmen zehn Jungmusiker/innen des MV Holzhausen am D2- bzw. D3-Lehrgang des Blasmusikverbandes Ostalbkreis teil. Die Jugendlichen verbrachten eine Woche auf der Kapfenburg (D2) bzw. im Kloster Neresheim (D3) und schlossen ihre Lehrgänge mit sehr guten Ergebnissen ab. Geprüft werden jeweils die Bereiche Praxis, Musiktheorie und Gehörbildung. Für die Vorbereitung der Jugendlichen zu diesen Lehrgängen in Theorie und Gehörbildung gilt ein herzlicher Dank der Jugendleiterin Evi Wurst.

Folgende Musiker/innen durften bei einer Feier mit der Jugendkapelle ihre Urkunden und Nadeln für sehr erfolgreiche Prüfungen entgegennehmen:

D2: Maren Gruber, Melissa Vetter, Marina Kunz, Natalie Kunz, Natalie Lang, Franziska Lackner, Lara Sommer und Axel Hinderer

D3: Larissa Merkl und Alison Durst

Für alle Interessierten bietet der Musikverein Holzhausen auch in diesem Jahr wieder einen Neuanfängerkurs an. Dieser findet voraussichtlich im Juni statt. Herzliche Einladung bereits schon heute dazu.

© Musikverein Holzhausen 11.05.2016 19:50
2222 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.