Hier schreibt der FC Traktor Obergröningen

Ferienprogramm mit Lama und Alpaka

Das diesjährige Ferienprogramm vom FC Traktor Obergröningen war durchweg durch ein besonders schönes Wetter begünstigt. Die Veranstaltungen am 06.08. und 13.08.2016 standen ganz im Zeichen von Lamas und einem Alpaka. Eingeladen hatte der Fussballclub Traktor Obergröningen die Kids aus Obergröningen, Eschach und Umgebung. Initiiert wurde das ganze Programm durch Paul und Rosemarie Aubele. Für diese Idee konnte dann die Familie Hans Fauser aus Obergröningen gewonnen werden. Dass hier ein Fachmann sein Handwerk versteht, war den Kids, welche zahlreich erschienen waren, bald klar. Zuerst erfolgte eine grundlegende Einweisung am Bildschirm über die Tiere, Nahrung, Pflege und Lebensgewohnheiten. Darüber hinaus durften die Kids Hans Fauser Fragen stellen, welche in dem Zusammenhang standen. Doch das war die Theorie, in der Praxis sieht der Tagesablauf der Lamas und des Alpaka eben doch etwas anders aus. In einem vorbildlich ausgerichteten Parcour auf der Farm „Ostalb Lama“ durften die Kids schließlich die Tiere über diverse Hindernisse führen. Schon bald legten die Jugendlichen die Scheu vor den Tieren ab, und gewannen an Sicherheit. Getoppt wurde diese Veranstaltung durch ein gemeinsames Lama Trekking, welches quer über die Wiesen zum Schechinger Weiher führte. Dort angekommen, gab es noch ein zünftiges Vesper mit Getränken für alle Beteiligten. Auch die Aufsichtspersonen, welche sich freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatten, wurden hierbei verpflegt. Als besonderes Schmankerl erhielt jedes Kind eine Urkunde mit seinem Bild. Die Begeisterung war so groß, dass einige die Aktion schon am Folgetag wiederholen wollten.

© FC Traktor Obergröningen 14.08.2016 17:59
2754 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.