Hier schreibt der Volleyballclub Spraitbach

Aufstieg! 1. Herrenmannschaft schafft es vorzeitig in die Bezirksliga

  • GRATULATION AN DAS MEISTER-TEAM UND DIE MEISTER-TRAINERIN!

Am Sonntag, 10.03.13 war es soweit: die Spielgemeinschaft VC Spraitbach/ VBF Durlangen hatte die Möglichkeit mit einem Doppelsieg beim Heimspieltag in der Durlanger Gemeindehalle den Aufstieg aus der A-Klasse in die Bezirksliga vorzeitig klar zu machen.
Vor toller Kulisse startete die SG um 13Uhr ins erste Spiel gegen die TSG Abtsgmünd. Dabei konnten die Mannen ein souveränes 3:0 erspielen.
In der zweiten Begegnung war nun die Chance gegen die TG Geislingen den Weg in die nächst höhere Liga für sich zu beanspruchen. Denn selbst die beiden hartnäckigsten Verfolger aus Eybach und Ellwangen hätten danach den Spraitbacher Aufstieg nicht mehr aufhalten können.
So entschloss sich das Team mit Trainerin Beate Schmid die Konkurrenz hinter sich zu lassen: nach einem Nerven strapazierenden ersten Satz konnten durch super Blocks und starke Teamleistungen alle Sätze gewonnen werden. Zu Ende des letzten Satzes kurz vor 16Uhr bebte die Halle und die Fans peitschten das hochmotivierte Team zum Sieg und somit zum vorzeitigen Aufstieg.
Jetzt gab es kein Halten mehr für die SG’ler – nach fairem „Abklatschen“ mit den Gegnern und Bedanken des Schiedsgerichts knallten die Korken und es wurde gefeiert.
Zur Belohnung gab es Pizza für das Team - dabei ließ man den Abend gesellig mit den Fans ausklingen. …Spitzenreiter Spitzenreiter – Hei hei…!

© Volleyballclub Spraitbach 12.03.2013 22:59
3597 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.