Advent der guten Tat

Christbaum-Dangelmaier spendet 1100 Euro

SchwäPo-Hilfsaktion Danke für die vielen Leserspenden für Advent der guten Tat.

Aalen. Herzlichen Dank allen, die für Advent der guten Tat gespendet haben: Peter Leonhardt; Josef Klotzl, AA; Otto + Maria Schuster; Susanne Winter; Manfred Walter jun.; Gerhard Gustav Weber; Ruth Schindele, Dirgenheim; Thomas + Elke Springer; Doris Bank; Annemarie Reimer, Neresheim>; Klaus Geisser; Hans-Dieter Hahn; Karin Mühlberger; Thomas Praeg;

weiter
  • 1044 Leser

Herzlichen Dank allen Spendern!

SchwäPo-Hilfsaktion Viele Leserinnen und Leser haben Advent der guten Tat unterstützt und Bedürftigen geholfen.

Aalen. Ein großes Dankeschön allen, die unsere SchwäPo-Hilfsaktion für bedürftige Menschen hier in Aalen mit einer Spende unterstützt haben: Präzisions-Technik Schunder, Ebnat; Peter Starz, Bernd + Renate Gnosa; Bernhard Naderer; Kurt Abele; Anneliese Kolbert; Rudi Heidrich; Gabriele Hala; Irene Ladenburger; Gerhard Dargies; Susanne Wührl; Traudel

weiter
  • 525 Leser

Danke an alle Spenderinnen und Spender!

Benefiz Diese Menschen haben mit ihrem Geld dazu beigetragen, dass Advent der guten Tat im Jahr 2017 wieder ein Erfolg wurde.

Aalen. Viele Menschen haben dazu beigetragen, dass die jüngste Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ ein Erfolg wird. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern: Babette Hauff, Neresheim; Bernd Heymann; Theresia Prüessing; Veronika Übensee; Susanne Tress (Nikolaus); Klaus Grimminger, Waldhausen; Rosemarie Drefs, AA; Heidi Pleus; Renate

weiter
  • 386 Leser

Herzlichen Dank allen Spendern!

Benefiz Diese Menschen haben die Aktion „Advent der guten Tat“ dieser Zeitung Ende vergangenen Jahres unterstützt.

Aalen. Herzlichen Dank an: Johann Salvasohn, Hüttlingen; Helga Walther, Wasseralfingen; Gertrud Starz ,Oko.; Silvia Borst, AA; Erika + Hans Feifel; Siegfried Schmid; Renate Grupp; Rudi + Silke Dietterle; Berthold Hochstatter; Klaus Fritz; Wolfgang + Edith Kraemer; Jörg + Ines Balle, Ellwangen; Manfred + Anna-Maria Peukert, AA; Rudolf Osbar, AA; Eberhard

weiter
  • 251 Leser

Dank für Spenden

Aktion Diese Spenderinnen und Spender haben die Adventsaktion 2017 unterstützt.

Aalen. Die Schwäbische Post dankt allen Spenderinnen und Spendern, die dazu beigetragen haben, dass „Advent der guten Tat“ 2017 zu einem großen Erfolg wurde:

Daniel Kland; Peter + Claudia Frei; Roland Jakubetz; Andrea Zapp, AA; Linus Nitschke, AA; Ingeborg Winter; Markus Wirth; Helmut Funk, Abtsgmünd; Monika Diebold; Edeltraud Hofmann;

weiter
  • 940 Leser

Herzlichen Dank allen Spendern!

Hilfsaktion Diese Menschen haben mit ihrem Geld zur Aktion Advent der guten Tat beigetragen.

Aalen. 131 600 Euro haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, diesmal für unsere Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ gespendet. Herzlichen Dank all denen, die ihr Scherflein dazu beigetragen haben. Das sind unter anderem: Friederike Seitz; Gertrud Sturm; Manfred + Renate Hahn, Essingen; Gerlinde Eggstein, Oko.; Erich + Ingeborg Schmid, AA;

weiter
  • 864 Leser

„Starkes Stück Solidarität“

SchwäPo-Hilfsaktion Danke, liebe Leser! Für 131 600 Euro für Advent der guten Tat. Kreissozialdezernent Josef Rettenmaier weiß, warum die Aktion not tut.

Aalen

Was für eine großartige Leistung: 131 600 Euro sind dank unzähliger Leser-spenden für die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat zusammengekommen.

Zum ersten Mal hat diesmal Josef Rettenmaier, Sozialdezernent des Ostalbkreises, die SchwäPo-Hilfsaktion persönlich mitverfolgt. Denn zum ersten Mal haben die von der Aktion profitierenden Hilfsorganisationen

weiter

Ein großes Dankeschön an alle Spender!

Hilfsaktion Auch die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen unterstützt Advent der guten Tat.

Aalen. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, die für Advent der guten Tat spenden – die Hilfsaktion der Schwäbischen Post für bedürftige Menschen in Aalen: Horst Massopust; Roland Ströbel; Dieter + Karin Tschaffon, AA; Renate Beerbaum, AA; Günther Maslo, Oko.; Erika Maile, Fachsenfeld; Christine Brunner; Adolf Seidel; Josef Schäffauer,

weiter
  • 1020 Leser

Ein ganz großes Dankeschön!

SchwäPo-HIlfsaktion Unglaublich viele Leser unterstützen auch in diesem Jahre wieder den „Advent der guten Tat“.

Aalen. Herzlichen Dank allen Spendern, die bisher die SchwäPo-Hilfsaktion unterstützt haben: Hans Schabert, AA; Dr. Wolfgang + Brigitte Kapp, Hüttlingen; Ile Maria Starz; Roswitha Schurr, AA; Karin Kruger (Nikolaus); Martin Winter; Gunther Seelig; Johanna Pentz; Hermann Lindorfer; Günther Ott; Susanne Sturm; Johannes Sturm; Annerose Spreser; Stefanie

weiter
  • 2196 Leser

Wanderfreunde spenden 700 Euro

Wanderfreunde 700 Euro für die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat spenden die Wanderfreunde Neubronn. Traditionell veranstaltet der Verein in der Adventszeit in Neubronn einen kleinen Weihnachtsmarkt mit einem Auftritt des SchwäPo-Nikolauses, der im Auftrag von Advent der guten Tat unterwegs ist. Den Spendenscheck halten die fleiißigen Weihnachtsmarkt-Helfer

weiter
  • 214 Leser

750 Euro von Musikschule Habrom

Musikschule Habrom Die Essinger Musik- und Kunstschule Habrom hat in der Adventszeit ein großes Publikum mit zwei festlichen Weihnachtskonzerten erfreut – in Unterrombach und in Essingen. Den Reinerlös – einen Scheck in Höhe von 750 Euro – hat das Musikschulteam nun an Volontärin Marcia Rottler (MItte) überreicht, für die SchwäPo-Hilfsaktion

weiter
  • 421 Leser

Danke für 119 000 Euro!

SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat bedankt sich bei den Spendern, die bedürftigen Menschen in Aalen helfen.

Aalen. Wow! Fast 119 000 Euro Spenden sind jetzt, einen Tag vor Heiligabend auf den Konten von Advent der guten Tat eingegangen – der SchwäPo-Hilfsorganisation für unverschuldet in Not geratene Menschen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, die unsere Aktion bislang unterstützt haben:

Herbert

weiter
  • 2156 Leser

Danke für bislang knapp 108 000 Euro!

Schwäpo-Hilfsaktion Bis Silvester bittet Advent der guten Tat um Spenden für Bedürftige hier vor Ort. Bitte spenden Sie!

Aalen. Genau 107 960 Euro haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, bislang für Bedürftige in Aalen gespendet. Herzlichen Dank! Wir machen weiter – bis Silvester. In der Hoffnung, dass das Spendenbarometer noch weiter steigt und sich dem letztjährigen Rekord-Endstand (155 000 Euro) annähert. Das wäre phänomenal!

Ein großer Dank gilt allen,

weiter
  • 589 Leser

Zeit für Antonia und Ibrahim

SchwäPo-Hilfsaktion Familie Durukan muss sich um den schwerbehinderten Ibrahim kümmern. Für Tochter Antonia bleibt wenig Zeit und Geld.

Aalen

Der kleine Ibrahim kam drei Monate zu früh auf die Welt. Bei seiner Geburt wog der Knirps 1100 Gramm. Zu allem Übel hatte Ibrahim auch noch eine Blutung im Kopf. „Den ersten Tag hätte Ibi fast nicht überlebt“, sagt Hasan Durukan. Die Diagnose: schwer mehrfachbehindert, geistig und körperlich.

Der Vater des inzwischen zwei Jahre alten

weiter

Im Tafelladen vor Heiligabend

SchwäPo-Hilfsaktion Es ist ein hartes Geschäft, ständig ausreichend Lebensmittel für rund 1000 bedürftige Personen vorzuhalten. Vor allem nach Weihnachten wird es wieder an vielem mangeln.

Aalen

Die Zeiten, in denen die Existenz der Aalener Tafel – des Kocherladens – hart auf der Kippe stand, sind vorbei. Trotzdem: Es bleibt ein hartes Geschäft, ständig ausreichend und möglichst ausgewogen Lebensmittel für die rund 1000 Personen vorzuhalten – etwa ein Fünftel davon Kinder –, die zum Kundenkreis der Aalener Tafel

weiter

Bis Silvester für die gute Tat spenden!

SchwäPo-Hilfsaktion 86 695 Euro im Spendentopf für Hilfsbedürftige in der Region.

Aalen. Knapp 8,30 Euro hat Frau C. im Monat zur Verfügung, um sich Lebensmittel, Kleidung und Pflegemittel zu kaufen. Frau C. hat Diabetes und kämpft noch mit den Folgen einer Krebserkrankung. Um ihre geringe Rente etwas aufzubessern, arbeitete sie nebenher. Doch weil ihre Krankheit sie immer mehr schwächt, musste sie ihren Job aufgeben. Frau C. kann

weiter
  • 531 Leser

Das Leben im Rolli meistern

SchwäPo-Hilfsaktion Was sich seit Philipp Katruffs Unfall im vergangenen Jahr getan hat und wie der Wasseralfinger seinen Alltag bewältigt.

Aalen

Nami folgt Philipp Katruff auf Schritt und Tritt. Sie hält an, wenn er seinen Rollstuhl stoppt. Sie rennt los, wenn der 22-Jährige das Signal dazu gibt. Nami ist immer in der Nähe des Wasseralfingers, versorgt ihn mit Küsschen, bringt ihn an die frische Luft und geht mit ihm durch dick und dünn. Knapp ein Jahr lang wohnt die Hündin schon in dem

weiter

21 315 Euro fehlen noch bis zum Ziel!

SchwäPo-Hilfsaktion 78 685 Euro sind im Spendentopf, große Klasse! Viele unterstützen die Aktion.

Aalen. Danke, danke sagt „Advent der guten Tat“ allen fleißigen Spendern: Krieger- und Reservistenverein Waldhausen; Maria Anna Henke; Monika Mayer, Bopfingen. Hubert Bullinger; Bernhard Ruiner; Hans + Annette Königer; Wolfgang + Corinna Rupp; Dorothea Kuban; Artur Schaupp; Rita Stickel; Annerose Karrer; Ingeborg Schwarz, AA; Beate Schumacher,

weiter
  • 956 Leser

Hilfsaktion: Brot hilft einer Familie in Not

Weihnachtsbrot Bäckerei Stollenmeier verkauft ab Montag, 18. Dezember, Weihnachtsbrote. Erlös für „Advent der guten Tat“.

Hüttlingen. Plötzlich war alles anders: Vor über einem Jahr erlitt Herr M. einen schweren Sportunfall. Er verletzte sich so schwer an der Wirbelsäule, dass er seither mit Pflegegrad 2 im Rollstuhl sitzt. Für seine Frau, die ihn pflegt, und seine vier Kinder ein schwerer Schicksalsschlag.

Neben der emotionalen Belastung trifft die Familie auch finanzielle

weiter
  • 430 Leser

Ein großes Dankeschön an alle Leser!

SchwäPo-Hilfsaktion Der Count-Down läuft! Noch neun Tage für eine gute Tat spenden.

Aalen. Die vierte Spendenwoche der Aktion „Advent der guten Tat“ startet bald. Dank Ihrer Unterstützung kann hilfsbedürftigen Menschen in der Region schnell geholfen werden. Herzlichen Dank an: Rüdiger Hornisch; Winfried + Heide Vogt; Heinz Starz; Gertrud Adler; Walter Mendler; Josef + Thekla Schwarz; Elisabeth Steidle, Rainau; isela Maruschak;

weiter
  • 313 Leser

Heldele Aalen unterstützt die Aktion „Advent der Guten Tat“ mit 3000 Euro – vielen herzlichen Dank! Auf dem Bild: Geschäftsführung und Projektteam Heldele Aalen. Foto: privat

weiter
  • 498 Leser

Damit Kathrin wieder lächelt

SchwäPo-Hilfsaktion 53 237 Euro sind im Spendentopf! 600 Euro davon sollen dafür sorgen, dass Kathrin nicht mehr gemobbt wird.

Aalen. „Du Hasenzahn“, „du Pferdegesicht“ und „du Monster“ sind Ausdrücke, die sich keiner gerne anhört. Frau T. s Tochter bekommt solche Wörter fast täglich von ihren Klassenkameraden an den Kopf geworfen. Das Mädchen, nennen wir es Kathrin, hat einen extremen Überbiss. „Ihr ganzer Daumen passt zwischen ihre

weiter
  • 1007 Leser

Damit Frau M. wieder Kraft schöpfen kann

SchwäPo-Hilfsaktion Frau M. pflegt ihren Mann im Wachkoma, das zehrt an ihr.

Aalen. Frau M.s Mann liegt seit sieben Jahren im Wachkoma und kann nur im Rollstuhl sitzen. Die Angestellte hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Mann in den eigenen vier Wänden zu pflegen – für Frau M. kräftezehrend. Damit Herr M. zum Arzt gefahren werden kann, mussten die Autos der Familie mit einer Rampe für den Rollstuhl ausgestattet werden.

weiter
  • 544 Leser

Schon 34 037 Euro im Spendentopf!

SchwäPo-Hilfsaktion Jeder Cent zählt für bedürftige Menschen in der Region.

Aalen. Super! Ein großes Dankeschön an alle Leserinnen und Leser die bisher für die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ gespendet haben. Der Spendentopf ist jetzt schon, sieben Tage nach dem Start der Aktion, mit 34 037 Euro befüllt. Da mit dem Geld hilfsbedürftige Menschen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung unterstützt werden, ist

weiter

Jeder verkaufte Baum hilft Aalenern in Not

SchwäPo-Hilfsaktion Rentnerin verzweifelt am Zuzahlungsbetrag der Krankenkassen.

Aalen. Klasse! 25 277 Euro sind jetzt, gerade mal sechs Tage nach Beginn der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat, im Spendentopf. Herzlichen Dank für den überaus guten Start! Jeder Cent ist willkommen und hilft Menschen in Schicksalsmomenten ihres Lebens. Hier vor Ort, im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung.

Beispielsweise Frau H. Die Frührentnerin

weiter
  • 857 Leser

Damit die Familie das Haus nicht verliert

SchwäPo-Hilfsaktion Nach einem schweren Sportunfall sitzt der Familienvater im Rollstuhl.

Aalen. Seit seinem schweren Sportunfall vor über einem Jahr sitzt Herr M. im Rollstuhl. Bereits vor einem Jahr hat die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat über das Schicksal der Familie berichtet. Nachdem sich der Familienvater die Wirbelsäule schwer verletzt hat, muss die Mutter die Familie mit den vier Kindern alleine versorgen.

Das Krankengeld

weiter
  • 934 Leser

Nikoläuse im Auftrag der guten Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Ewald Hirsch und Rudi Wagner haben ihre Mission als SchwäPo-Nikoläuse für Advent der guten Tat aufgenommen. Die Männer mit Rauschebart sind in der Aalener Region unterwegs.

Aalen

Drauß’ vom Walde kommen sie her – die beiden SchwäPo-Nikoläuse Ewald Hirsch und Rudi Wagner. Aus der weißen Winterlandschaft stechen die beiden Hoffnungsträger mit ihren roten Bischofsmützen, den weiten festlichen Gewändern, weißen Handschuhen, den goldenen Krummstäben und grauen Bärten hervor.

Gutmütige Gesellen sind sie, die beiden

weiter

142 000 Euro für „Advent“: Danke!

Advent der guten Tat Viele Spenderinnen und Spender unterstützen die Hilfsaktion der Schwäbischen Post.

Aalen. Herzlichen Dank an alle, die für Bedürftige im Verbreitungsgebiet der SchwäPo gespendet haben: Ilse Starz, AA; Claudia Hofko; Norbert Blaha; Rainer Hammerschmidt, AA; Lydia Schmid; Horst Schmid, Abtsgmünd; Erika Gräfe, AA; Ursula Haase,AA; Roland Ströbel; Hedwig Kiep, Essingen; Hans Mössner; Siegfried Grässle, AA; Karl-Heinz Groß, Essingen;

weiter
  • 507 Leser

Bislang 94 095 Euro für Bedürftige in Aalen – danke!

Advent der guten Tat 42 386 Euro fehlen noch bis zum letztjährigen Rekordspendenstand.

Aalen. Jetzt gilt’s: Advent der guten Tat, die Hilfsaktion der Schwäbischen Post für hilfsbedürftige Menschen hier vor Ort, geht in die vierte Aktionswoche. Dank Ihrer Unterstützung, liebe Leserinnen und Leser, sind inzwischen 94 095 Euro auf unseren Spendenkonten eingegangen. Damit fehlen zum jetzigen Zeitpunkt noch genau 42 386 Euro,

weiter
  • 588 Leser

Wenn das Geld nur bis zum 12. reicht

Advent der guten Tat Seit der Erkrankung des Vaters muss eine fünfköpfige Familie mit nur 1200 Euro Übergangsgeld auskommen. Der Betrag liegt unter dem Sozialhilfeniveau.

Aalen

Es ist kein gutes Gefühl. Einer Mutter gegenüber zu sitzen, die so dringend Hilfe nötig hätte für ihre Familie. Weil das Übergangsgeld des kranken Familienvaters nur bis zur Monatsmitte reicht. Und am 12. des Monats nicht mal mehr drei Euro übrig sind, um ein Brot zu kaufen.

Man möchte am liebsten gleich vor Ort die Geldbörse aus der Tasche ziehen

weiter

13-Jähriger stirbt an Leukämie – „Advent“ will Begräbnis zahlen

Advent der guten Tat Nur vier Monate lagen zwischen der niederschmetternden Diagnose und dem Tod des Jungen. Eltern leben unter dem Existenzminimum.

Aalen

Das stimmt uns optimistisch: 20 000 Euro sind bereits jetzt, nach der ersten Woche unserer Hilfsaktion für bedürftige Menschen in der Spendenkasse von Advent der guten Tat. Drei Wochen bis Heiligabend liegen noch vor uns. Drei Wochen, in denen wir mit Ihrer Hilfe, liebe Leserinnen und Leser, die letztjährige Rekordbilanz von 136 480

weiter
  • 5
  • 1030 Leser

20 000 Euro vor dem 2. Advent – Danke!

Advent der guten Tat 21-Jährige hat über Nacht 756 Euro Schulden – ohne eigene Schuld.

Aalen. 19 976 Euro. Diese Summe ist bereits in den ersten Tagen unserer Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ in den Spendentopf geflossen. Ein ganz großes Dankeschön dafür geht an Sie, liebe Leserinnen und Leser! Seien Sie versichert: Ihre Spenden kommen eins zu eins bei notleidenden Menschen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung an –

weiter
  • 5
  • 898 Leser

Sportgruppen des TV Unterkochen spenden für Advent der guten Tat

Advent der guten Tat Die Mitglieder der Herzsportgruppe „Herzschlag“ und die der Reha-Sportgruppe „ImPuls“ des TV Unterkochen – beide unter der Leitung von Ingrid Honold – haben in diesem Jahr zum letzten Mal für einen guten Zweck gespendet. Aktuell gehen 300 Euro an die SchwäPo-Hilfsaktion Advent

weiter
  • 727 Leser

136 480 Euro – ganz große Klasse!

Noch nie zuvor in der Geschichte von Advent der guten Tat wurde so viel für bedürftige Menschen gespendet
Das ist ganz große Klasse: Eine Spendensumme von 136 480 Euro bilanziert die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“. In der 53-jährigen Geschichte der Aktion wurde noch nie so viel Geld für bedürftige Menschen im Verbreitungsgebiet der SchwäPo gespendet. Sie alle, liebe Spenderinnen und Spender, sind unsere Stars im zu Ende gehenden weiter

Daten, Zahlen, Fakten

Spendensumme: 136 480 Euro wurden im Zeitraum vom 1. bis zum 30. Dezember gespendet.286 Hilfsanträge hat Advent der guten Tat allein im Dezember geprüft und beschieden.Bedient wurden 194 Familien, 85 alleinerziehende Frauen, sieben alleinerziehende Männer, 32 alleinstehende Frauen, 16 alleinstehende Männer.Lebensmittelgutscheine für E-Center und weiter
  • 853 Leser

Mutter kämpft um neues Leben

Advent der guten Tat will einer Mutter helfen, die noch rechtzeitig die Reißleine gezogen hat
Sein Leben von heute auf morgen zu ändern, ist beinahe unmöglich. Weil es normal ist, sich gegen eine beängstigende Herausforderung zu sträuben. Heike B. (Name geändert) hat diese Normen gesprengt. Sie hat ihre Drogenkarriere beendet. Die 25-Jährige ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder und auf dem Weg in eine positive Zukunft. weiter
  • 1257 Leser

Plötzlich war alles anders

Nach einem Unfall sitzt die alleinerziehende Mutter zweier Buben im Rollstuhl
Eine junge Frau kracht mit ihrem Auto gegen eine Betonmauer. Das Fahrzeug geht in Flammen auf. Die Frau wird schwer verletzt in die Uniklinik nach Ulm gebracht. Heute, wenige Jahre später, sitzt die alleinerziehende Mutter zweier Kinder im Rollstuhl. Die Familie muss mit einer kleinen Erwerbsminderungsrente von 900 Euro klar kommen. weiter
  • 1193 Leser

So wichtig ist Advent der guten Tat

Vergabeausschuss der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ hat bereits in 76 Fällen Hilfe geleistet
Immer wieder erschütternd, wie viele tragische Schicksale es doch auch hier in Aalen, hier vor Ort gibt. Zum ersten Mal in diesem Jahr hat der Vergabeausschuss der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ getagt: Dreieinhalb Stunden lang wurden 76 Anträge besprochen und geprüft – hinter jedem einzelnen hängen vielfach Schicksale ganzer weiter
  • 1578 Leser

Bitte helfen Sie mit

Spendenkonto Advent der guten Tat: KSK OstalbIban: DE 41614500500110050500BIC des Kreditinstituts: OASPDE6AVR-Bank AalenIban: DE 05614901500101010001BIC des Kreditinstituts: GEN0DES1AAV weiter
  • 1041 Leser

Großes Dankeschön an SchwäPo-Leser

SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat – helfen Sie mit, den Rekord von 109 000 Euro zu brechen
Ein großes Dankeschön sagt die SchwäPo allen Leserinnen und Lesern, die die Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ bereits mit einer Spende unterstützt haben: weiter
  • 910 Leser

„Nur Laien in der Pampa?“

Zur Zukunft des VfR Aalen:„Herr Moser, Sie wollen die Wahrheit und den Ist-Zustand des VfR Aalen, was Verantwortliche und Mannschaft betrifft, mit Ihren Bemerkungen in der Presse verschleiern. Glauben Sie, in der von Ihnen als Pampa bezeichneten Region gibt es lauter Fußballlaien und nur Sie und Herr Kohler kennen sich im Fußballgeschäft aus?Jeder weiter
  • 5
  • 2323 Leser

Nachnominierung bei den Grünen

Ellwangen. In einer Nachnominierungsversammlung haben die Mitglieder von Bündnis 90/Grüne in Ellwangen weitere Kandidaten für ihre Kommunalwahl-Listen gewählt. Für den Gemeinderat werden Florian Bauer aus Röhlingen und Manuel Ruff aus Pfahlheim kandidieren; für den Ortschaftsrat Rindelbach wird zusätzlich Elisa Biehler kandidieren. Besonders erfreut weiter
  • 660 Leser

Ein großes Dankeschön

Danke, danke sagt „Advent der guten Tat“ allen Spendern: Dr. Thomas Maier, Oko.; Markus Frankovics, Lauchheim. Christa Stigler, AA; Bruno + Astrid Thome; Hannelore Werner, AA; Irmgard Baumann; Ursula Dangelmayer, AA; Joachim + Peggy Eller; Anita Schimmel; Elisabeth Erhard, AA; Christa Prassek; Kurt Abele, AA; Waltraud Abele, Uko.; Eva Thiel, weiter
  • 882 Leser

Wir sagen Danke

Ein herzliches Dankeschön für jede Spende an „Advent der guten Tat“: Gisela Präg, AA; Hermann + Gertrud Rieger, Affalterwang; Max Trittler, Oko.; Inge Zeyer, Uko.; Martha Pöpperl, AA; Margarethe Salvasohn; Josef Niedermayer; Karl Wagenblast, Essingen; Ursula Brade, AA; Reinhold Vogel, AA; Jürgen + Gabi Schindelarz, Westhausen; Heide Rehn, weiter
  • 715 Leser

Leser reagieren betroffen, wollen helfen

Viele positive Reaktionen hat der Artikel über das Schicksal der Familie Rock hervorgerufen
Das Schicksal der Familie Rock (wir berichteten gestern) hat viele unserer Leser betroffen gemacht. Wie stark, zeigten etliche Anrufe bereits am Vormittag. weiter
  • 1178 Leser

VR-Bank spendete weitere 2000 Euro

Die VR.-Bank unterstützt die Aktion Advent der guten Tat seit Jahren kräftig. In diesem Jahr sogar doppelt und der Spendenbetrag ist besonders hoch ausgefallen. Gestern übergaben Joachim Mei und Kurt Abele (Mitte) 2 000 Euro an den Vorsitzenden der Aktion, Rainer Wiese. Vor zwei Wochen waren bereits 5 000 Euro bei der Aktion angekommen. (Foto: Eva Gaida) weiter
  • 3541 Leser

Familie wird über Nacht zum Sozialfall

Familienvater nach Hirnblutung arbeitsunfähig – Mutter wird unverschuldet in Unfall verwickelt
Unbarmherzig und völlig unvorhersehbar schlägt das Schicksal manchmal zu. Ganz besonders hart hat es in diesem Jahr eine Familie mit fünf Kindern getroffen. Nach einer plötzlichen Hirnblutung ist der Vater arbeitsunfähig, gleichzeitig kämpft die Mutter mit den Folgen eines unverschuldeten Verkehrsunfalls – die Familie wurde gleichsam über Nacht weiter
  • 1330 Leser

Auf dem Boden schlafen ist hart

Das Erbstück der Großmutter ist kaputt – und ein gebrauchtes Bett zu teuer
Die letzte Adventswoche vor Weihnachten bricht an und weiterhin erreichen zahlreiche Hilferufe die Adventsaktion. Die Hemmschwelle ist hoch. So wenden sich die Bedürftigen längst nicht alle direkt an uns. In diesen Fällen geben uns Nachbarn oder Bewohner von kleinen Gemeinden Hinweise. Ein paar indes überwinden ihre Scheu, und wählen die direkte Telefonnummer weiter
  • 1067 Leser

Damit der Familie noch Luft bleibt

„Advent der guten Tat“ will Bestattungskosten von knapp 2000 Euro übernehmen
Die erste Vergaberunde „Advent der guten Tat“ tagte gestern erstmals in diesem Jahr. Ein Stapel von HIlfsanträgen hat die Adventsaktion zusammen mit Iris Wolf (Diakonie) und Pirmin Heusel (Caritas) beraten und individuelle Hilfen bewilligt. weiter
  • 653 Leser