Fußballsaison 2010/2011

Kreisliga B II – Namen, Ziele, Meistertipps

TSV BartholomäZugänge: Patrick Barth, Thilo Borchardt (beide TSV Heubach), Michael Öchsle (eigene Jugend), Steffen Mädger (Spieler und Co-Trainer)Abgänge: keineTrainer: Heiko Diehl (3. Saison)Saisonziel: Rückrundenleistung bestätigen weiter
  • 793 Leser

Kreisliga B III – Namen, Ziele, Meistertipps

126161797_736.jpg
SSV AalenZugänge: Can Beser (SG Schrezheim), Marco Borst, Giuseppe Cascio, Kai Stöhr (alle DJK Aalen), Alexander Krajnc (DJK Wasseralfingen), Tim Jörg, Dominik Schmidinger (beide TSG Hofherrnweiler), Christian Rudolf (Hertha München)Abgänge: Sokol Ljutfiji (SV Waldhausen) weiter
  • 458 Leser

Ehrgeizig, gefürchtet, aber nicht arrogant

Kreisliga B IV: Beim SV Ebnat geht man selbstbewusst mit der Favoritenrolle um / Droht Gefahr vom Absteiger Großkuchen?
126161764_736.jpg
Der Favorit heißt SV Ebnat. Und der steht zu seiner Rolle. „Wir sind nicht arrogant, aber wir wissen, dass wir die Gejagten sind“, sagt Trainer Björn Arnold. „Das deckt sich auch mit den Zielen, die ich ausgegeben habe. Wir wollen Meister werden.“ weiter
  • 484 Leser

Kreisliga B IV – Namen, Ziele, Meistertipps

126161768_736.jpg
SV AuernheimZugänge: Sebastian Eßwein (TSV Oberkochen), Achim Reinicke (SV Ebnat), Tobias Zembrod (SV Neresheim)Abgänge: Sven Rupp, Manuel Brenner (beide Dorfmerkingen)Trainer: Hans Schwarz (3. Saison)Saisonziel: Platz fünf weiter
  • 490 Leser

Lindach? Uns doch egal

Kreisliga B II: Göggingen und Dewangen geben als Ziel den Aufstieg aus
126161752_736.jpg
Wenn sich die Konkurrenten da mal nicht täuschen. Nach dem Motto „Lindach? Uns doch egal“ wird der letztjährige Zweite der Nachbarstaffel als Titelkandidat fast schon sträflich ignoriert. Klar ist aber auch: Die Lindacher Konkurrenz ist gut aufgestellt. weiter
  • 578 Leser

Gleich zehn Vereine träumen

Kreisliga B III: Westhausen und Lauchheim werden bei unserer Umfrage am häufigsten als möglicher Meister genannt
126161785_736.jpg
Der Vorjahressiebte wird heiß gehandelt. Der Dritte ebenfalls. Der SV Lauchheim und der TSV Westhausen sind bei der Konkurrenz der Kreisliga B III die Favoriten auf den Titel. Wobei die Suche nach diesen schwerfällig verläuft. Schließlich ist auch der Zweite Ellwangen aufgestiegen. weiter
  • 445 Leser

Kreisliga A I – Namen, Ziele, Meistertipps

126106016_736.jpg
TSG AbtsgmündZugänge: Marian Keller, Nicolai Keller, J. Stütz, F. Hoppe, D. Schittenhelm, P. Draheim, M. Maier, P. Klingenmaier, A. Manega (alle eigene Jugend), Orhan Yilmaz (TSV Dewangen), M. Pieda (DJK Wasseralfingen)Abgänge: keineTrainer: Uwe Lutz (2. weiter
  • 546 Leser

Stellt als Verein ein Team auf

Bundesligatrainer-Spiel
124852320_736.jpg
Am Freitag startet die Bundesliga in die neue Saison. Dann startet auch unser Bundesligatrainer-Spiel, bei dem verschiedene Vereine und Gruppen als ein Team dabei sein können. weiter
  • 426 Leser
Kavaz setzt auf Jugendstil
126105966_736.jpg
Als Meister in der Kreisliga B I hat sich der SV Hussenhofen den Aufstieg in die A-Liga verdient. Besonders die „jungen Wilden“ hatten einen großen Anteil am Erfolg des SVH. Auch in der kommenden Saison wird SVH-Trainer Dragan Kavaz dem Jugendstil treu bleiben. „Wir haben eine gute Basis mit vielen jungen Spielern. Ein Platz im weiter
  • 406 Leser

Das schwere Erbe

Kreisliga A I: Der TV Herlikofen hat eine alte Rolle und einen neuen Trainer
126105448_736.jpg
Die Rolle ist die alte: Der TV Herlikofen, der Vorjahreszweite, ist Topfavorit auf den Titel der Kreisliga A I. Quasi die ganze Liga tippt (unter anderem) auf den TVH. Neu hingegen ist der Trainer. Nach dem Ende der „Ära Baumann“ hat nun Uwe Croissant das Sagen. weiter
  • 573 Leser

Meisterschaft statt Relegation?

Kreisliga A II: Der SV Lippach ist der scheinbar übermächtige Favorit auf den Titel / Neues Team aus Ellwangen
126106126_736.jpg
Der SV Lippach ist schon Meister. Gefühlt zumindest. Zwölf der 15 Konkurrenten schieben dem Vorjahreszweiten die Favoritenrolle zu. Doch es würde auch nicht überraschen, wenn es anders käme. Für den Fall der Fälle heißen die Kandidaten VfB Ellenberg und DJK Stödtlen. Interessant: Bezirksliga-Absteiger Schwabsberg traut kaum weiter
  • 395 Leser

Kreisliga A II – Namen, Ziele, Meistertipps

DJK SV AalenZugänge: Benjamin Lades (Hofherrnweiler), Frank Lindner (FC Röhlingen), Elvis Bevab (SF Dorfmerkingen), Armin Hafner, Daniel Kovac (beide Juniorteam Aalen), Deniz Karabulut, Marco Russ, Andreas Ulmer, Johannes Hennig, Michael Seidling (alle eigene Jugend)Abgänge: Mirzed Agovic weiter
  • 614 Leser

Die Angst vor dem Absturz

FV 08 Unterkochen: Wie verkraftet man die aberkannte Meisterschaft?
126058394_736.jpg
Erhard Kühnhold ist besorgt. „Andere Teams sind nach ähnlichen Vorfällen durchgereicht worden.“ Weshalb der Trainer des FV 08 Unterkochen nicht von der Meisterschaft spricht. „Ich wäre mit einem Mittelfeldplatz zufrieden.“ weiter
  • 493 Leser

Der AH-Keeper steht im Tor

TSV Böbingen
Böbingen hat einen einstelligen Tabellenplatz als Ziel ausgerufen. Doch einfach wird das nicht. Denn der TSV spielt momentan mit dem AH-Torwart. Dafür wirbeln ab sofort Zwillinge in der Offensive. weiter
  • 275 Leser

Nur Aaron Fröhlich ist weg

TSGV Waldstetten
Mit Aaron Fröhlich ist eine zentrale Figur der letzten Spielzeit nicht mehr da. Ansonsten ist der alte Bezirksligakader des TSGV Waldstetten aber auch der neue, weshalb der Trainer zuversichtlich ist. weiter
  • 267 Leser

Neue Talente rücken nach

SG Bettringen
Im zweiten Jahr unter seiner Verantwortung erwartet Trainer Sven Bockmeyer, dass die SG Bettringen „den nächsten Schritt macht und sich weiterentwickelt“. Platz fünf bis acht wird angestrebt. weiter
  • 383 Leser

Vier Rückkehrer für mehr Stabilität

TSV Heubach
Eugen Bogudinow, Sahin Odabas, Abdullah Özaydin und Kristof Mattyasovszky heißen die vier Rückkehrer, die den TSV Heubach in seinem zweiten Bezirksligajahr verstärken sollen. weiter
  • 344 Leser

Yükselen soll das Team führen

TV Heuchlingen
Auf den letzten Drücker rettete der TV Heuchlingen in der Relegation seine Bezirksligazugehörigkeit. Die soll in der anstehenden Runde zu keiner Zeit zur Disposition stehen. weiter
  • 345 Leser

Trouerbach hat übernommen

Aufsteiger TSG Nattheim
Der Aufstiegstrainer ist nicht mehr da. Weshalb Sven Trouerbach die TSG Nattheim trainiert. Der 39-Jährige setzt auf die Mannschaft, die aufgestiegen ist, will selbst aber nicht mehr mitspielen. weiter
  • 313 Leser

„Wir nehmen diese Rolle gerne an“

TV Bopfingen: Dank des bärenstarken Angriffs zählt der TV zu den Topfavoriten / Neuordnung der Abwehr
126058442_736.jpg
Der TV Bopfingen zählt zu den Topfavoriten auf den TItel. Das weiß Trainer Klaus Frank, der die Ambitionen des Klubs auch gar nicht abstreitet. „Wir nehmen diese Rolle gerne an.“ Dank eines Angriffs, in dem jeder Stürmer „für 15 bis 25 Tore gut ist“, ist auch der Coach optimistisch, hebt aber hervor, dass der Aufstieg nur weiter
  • 378 Leser

Das Verlieren lernen

TSV Mutlangen: Der Aufsteiger ist selbstbewusst
„Wir sind ja bekannt dafür, dass wir gerne ein wenig zu hohe Ziele ausrufen“, sagt Tomas Perez, das Trainer-Urgestein des TSV Mutlangen. Auch diese Saison ist das wieder so. Ziel des Aufsteigers ist nicht der Klassenerhalt, sondern ein einstelliger Tabellenplatz. „Das Zeug dazu haben wir“, sagt der weiter
  • 318 Leser

Stabilität entwickeln

FC Röhlingen: Das Ziel ist ein guter Mittelfeldplatz / Simon Vesel ist nicht mehr da
126058374_736.jpg
„Mit den Großen in der Bezirksliga, die mit ganz anderen Mitteln wuchern, können wir nicht mithalten, aber mit unserem gut gewachsenen Umfeld wollen wir einen Mittelfeldplatz einnehmen und uns schnell nach hinten absichern“, sagt Patriz Hald, seit 13 Jahren Abteilungsleiter beim FC Röhlingen. weiter
  • 376 Leser

Gekommen um zu bleiben

TV Neuler: Ein ausgeglichener Kader soll der große Trumpf sein, um als Aufsteiger den Klassenerhalt zu schaffen
126058370_736.jpg
Für den A II-Meister TV Neuler ist der Bezirksliga-Klassenerhalt ein realistisches Ziel. Seiner neuen Mannschaft fehle es zwar an ein oder zwei Führungsspielern, dennoch sei sein junger Kader in der Breite optimal besetzt und deshalb auch prädestiniert für das Unternehmen Klassenerhalt, sagt Winfried Kollmannthaler. Der neue weiter
  • 361 Leser
Interview: Markus THIELE, Sportkoordinator Amateure beim VfR Aalen

„Oberliga ist nicht planbar“

Die U23 des VfR Aalen startet in die neue Verbandsligasaison 2010/2011 wieder mit einer sehr jungen Mannschaft. Acht Spieler stammen aus der eigenen U19. Im Interview spricht Markus Thiele, Sportkoordinator Amateure beim VfR Aalen, über Ziele, Nachwuchsarbeit und Neuzugänge. weiter
  • 640 Leser

Die Vorgaben des Trainers umsetzen

Fußball, Verbandsliga: Die U23 des VfR Aalen trifft am zehnten Spieltag im Derby auf den Aufsteiger FC Heidenheim II
125689610_736.jpg
Nach einer Saison mit zahlreichen Höhen und Tiefen startet die U23 des VfR Aalen mit Trainer Petar Kosturkov zuversichtlich in die kommende Verbandsliga-Runde 2010/2011. Mit Talenten aus der eigenen U19 sowie jungen hungrigen Spielern will der VfR gegen die Konkurrenten aus Heidenheim, Bissingen und Ravensburg bestehen. weiter
  • 594 Leser

Kein Zutritt zum Luftschloss

Fußball, 3. Liga: Beim FC Heidenheim versucht man, die Erwartungen nicht ausufern zu lassen / Nur vier Neue
125249474_736.jpg
Titelträume oder Abstiegskampf? Nur fünf Punkte trennten den FC Heidenheim am Ende seiner ersten Drittliga-Saison vom Relegationsplatz. Doch die Verantwortlichen versuchen mit aller Macht, die Luftschlösser von der 2. Bundesliga einzureißen. Manager Holger Sanwald gibt den Klassenerhalt als Saisonziel aus, Trainer Frank Schmidt fordert Demut. Die weiter
  • 1258 Leser