Gesundheit 2010

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Gesundheit geht uns alle an. Sie ist unser größtes Gut. Leider schätzen wir die Gesundheit oft erst, wenn wir krank sind. Dann sind wir dankbar für eine bestmögliche medizinische Betreuung. Wir würdigen einen Hausarzt, der uns kennt und gut berät, und einen Facharzt, der uns zuverlässig hilft weiter
  • 217 Leser
Inhaltsverzeichnis Ärzte Gesundheits- dienstleister Ergotherapeuten 40 Heilpraktiker 40 Logopäden 41 Physiotherapeuten 42 Therapeuten 42 weiter
  • 279 Leser
Informationen: Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit unter 0 18 05/99 66-03. Privat Versicherte können sich an ihr Krankenversicherungsunternehmen oder an den Verband der privaten Krankenversicherung e. V., Bayenthalgürtel 26, 50968 Köln, wenden.
weiter
  • 4442 Leser

Pflegebedürftig – Was nun?

Die ersten Schritte zur schnellen Hilfe zeigt das Bundesministerium für Gesundheit auf. weiter
  • 340 Leser
Stichwort Leukozyten weiter
  • 302 Leser
Notfallnummern Polizei / Notruf 110 Feuerwehr 112 Rettungsdienst und Krankentransport 19222 Giftnotruf für Baden-Württemberg weiter
  • 437 Leser

Sprachschwäche

Wenn Eltern Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung ihres Kindes feststellen, sollten sie sich nicht verrückt machen lassen, sondern in Ruhe die Entwicklung des Kindes mit dem Kinderarzt besprechen. weiter
  • 276 Leser

Sich gegenseitig helfen

Um gemeinsam eine Erkrankung, Behinderung oder eine schwierige Lebenslage besser bewältigen zu können, schließen sich Menschen in Selbsthilfegruppen zusammen. weiter
  • 269 Leser

Wappnen gegen die Angst

Die Hände werden feucht, das Herz rast und der Magen rumort. Viele Menschen kennen diese Gefühle beim Betreten einer Zahnarztpraxis. Die richtige Vorbereitung kann unangenehme Gefühle in ihre Schranken weisen. Die Initiative proDente e.V. gibt Tipps. weiter
  • 347 Leser

Biotop Mundhöhle

Der Mund eines gesunden Menschen beheimatet eine unglaubliche Vielfalt von Mikroben – darunter Viren, Pilze und Bakterien. Bakterien sind dabei am zahlreichsten: Im „Biotop Mundhöhle“ tummeln sich mehr als 600 verschiedene Arten. weiter
  • 305 Leser