Sortierung:
Artikel pro Seite:

Gesundheitkompakt 2011

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Die zweite Ausgabe unser Verlagsbeilage „Gesundheit kompakt“ verschafft Ihnen einen Überblick, welche Möglichkeiten der medizinischen Betreuung es im Ostalbkreis gibt. Gute ärztliche Versorgung und ein umfangreiches Angebot an Fachkompetenz verschafft Sicherheit, wenn man krank weiter
  • 186 Leser

Bei Wunden zu beachten

Ein unbedachter Schnitt mit dem Küchenmesser, ein Ausrutscher auf der glitschigen Treppenstufe – schon rinnt Blut. Im ersten Schreckensmoment ist guter Rat oft teuer: Wie versorge ich die offene Stelle? Und lohnt es sich überhaupt, mit dem vermeintlich kleinen Kratzer zum Arzt zu gehen? weiter
  • 163 Leser

Was man in die Reiseapotheke packt

Wer auf Reisen geht, muss packen – auch eine Reiseapotheke. Art und Umfang der Notfallapotheke sollten auf das Reiseziel, die Reisedauer und die Art des Urlaubs abgestimmt sein. weiter
  • 230 Leser

Achtung, giftig!

Vergiftungsgefahren im Haushalt bestehen vor allem durch Medikamente und chemische Substanzen wie Spülmittel, Allzweckreiniger, Entkalker und Verdünnungsmittel. weiter
  • 151 Leser

Was tun bei Pflegbedürftigkeit

Es kann ganz schnell gehen: Ein Unfall, ein Sturz – und jemand aus der Familie, dem Freundes- oder Bekanntenkreis oder Sie selbst werden pflegebedürftig. weiter
  • 137 Leser

Schmerzen lindern

Kopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben, die sich nicht immer einfach ermitteln lassen. Oft wird einfach nur das Symptom bekämpft und nicht nach dessen Ursache geforscht. Die Osteopathie bietet eine wertvolle Alternative, um die Schmerzen zu lindern und die Ursache zu beheben. weiter
  • 147 Leser

Rückenfit auch im Büro

Für Menschen, die viel am Schreibtisch sitzen, ist es besonders wichtig, den Rücken gezielt zu stärken. Um die richtige Sitzposition einzunehmen, kann zum Beispiel ein ergonomisch angepasster Bürostuhl oder ein spezielles Keilkissen helfen. Wer lange sitzt, sollte zudem darauf achten, zwischendurch die Körperhaltung zu wechseln und ab und an weiter
  • 155 Leser

Globuli für die Hausapotheke

Homöopathische Arzneimittel sind fast allen Deutschen ein Begriff, sie werden von mehr als der Hälfte der Bundesbürger genutzt und geschätzt– so das Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung durch das Institut für Demoskopie Allensbach. weiter
  • 166 Leser

Rücken kostet 15,5 Milliarden

Immer mehr Bürger leiden nach Angaben der Barmer Krankenkasse unter Rückenschmerzen und Rückenerkrankungen. weiter
  • 194 Leser

Neue Zahnwurzeln vom Experten

Bei Zahnverlusten gibt es heute verschiedene Möglichkeiten, die entstandene Lücke zu schließen. Implantate sind jedoch ohne Frage die komfortabelste und sicherste Lösung. weiter
  • 165 Leser