Handballsaison 2009/2010

Vorsichtig herantasten

Bezirksliga Frauen: HSG hat mit Andreas Kraft einen neuen Coach
Andreas Kraft heißt der neue Trainer der Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn. Weil seine Tochter Saskia bei der HSG spielt, sagte Kraft prompt zu, als der Verein auf die Suche nach einem neuen Coach ging. Mit seiner Bezirksligamannschaft möchte er zumindest den Klassenerhalt schaffen und nach Möglichkeit im gesicherten Mittelfeld landen. weiter
  • 194 Leser

Abwehrleistung stabilisieren

Bezirksliga Stauferland: TV Wißgoldingen möchte im vorderen Mittelfeld landen
Auf Kontinuität setzt man beim TV Wißgoldingen. Zwar muss Trainer Marco Hartmann in seinem dritten Jahr auf einige Spieler verzichten, gleichzeitig hofft er aber, ehemalige A-Jugendliche integrieren zu können und am Ende im vorderen Bezirksliga-Mittelfeld zu landen. weiter
  • 173 Leser

In der Liga halten

Bezirksklasse: HSG II ist nach dem Aufstieg optimistisch
Oft werden die zweiten Mannschaften vernachlässigt. Bei der HSG Oberkochen/Königsbronn nicht. Denn die Reserve ist in die Bezirksklasse aufgestiegen – und trifft dort auf namhafte Teams. weiter
  • 127 Leser

Erneut um den Klassenerhalt

Bezirksliga Stauferland: Mehrere Veränderungen bei der SG Bettringen – Ziel ist ein gesicherter Mittelfeldplatz
Gleich mehrere Veränderungen gibt es bei der SG Bettringen: Insgesamt drei Spieler haben den Bezirksligisten verlassen, weshalb Trainer Dietmar Kässer drei Feldspieler und einen Torhüter aus der zweiten Mannschaft nach oben geholt hat. weiter
  • 231 Leser

Scheel begrüßt Knödler-Brüder

Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Lorch würde gerne im gesicherten Mittelfeld landen
Einen Neuanfang gibt es bei den Lorcher Bezirksliga-Handballern. Nach dem Weggang von Trainer Zoller haben mehrere Spieler ihre Schuhe an den Nagel gehängt und so ist man gezwungen, Akteure aus der aufgelösten zweiten Mannschaft zu integrieren. weiter
  • 177 Leser

TSB II meldet sich zurück

Bezirksliga Stauferland: Nun soll das Gastspiel der Gmünder nicht nur ein Jahr dauern
Nach nur einem Jahr in der Bezirksklasse meldet sich die Gmünder Zweite wieder zurück in der Bezirksliga. Und dieses Mal soll das Gastspiel des TSB II nicht nur ein Jahr dauern, auch wenn das Saisonziel erneut nur vorsichtig mit „Klassenerhalt“ formuliert wird. weiter
  • 202 Leser

Arbeiten für die Lizenz

Kreisliga A Stauferl., St. 2: Kaum Veränderungen in Heubach
Keine größeren Veränderungen gibt es unter dem Rosenstein beim Heubacher HV zu verzeichnen. Wie in den Jahren zuvor wird das A-Staffel-Team von Luis Rodriges betreut, der ab dieser Saison allerdings mit Harry Pahl einen neuen Partner zur Seite hat.Wie in den letzten Jahren auch haben sich die Verantwortlichen in Heubach zum Ziel gesetzt, mehrere aus weiter
  • 173 Leser

SGB II betritt Neuland

Kreisliga A Stauferl., St. 1: Bettringen reaktiviert Routiniers
Ein undankbares Jahr steht der SG Bettringen II bevor: Mit Torhüter Benjamin Paul, Marcel Wilka, Benjamin Scherr und Michael Stütz wurden vier Spieler in die erste Mannschaft hochgeholt, gleichzeitig wurde die SG von der Staffel 2 in die Staffel 1 „umquartiert“ und trifft dort auf unbekannte Gegner.Die Bettringer Zweite will aus der Not weiter
  • 170 Leser

Nicht an der Pfeife

Kreisliga A Stauferl., St. 2: Bewährtes Gespann in Mögglingen
Beim TV Mögglingen baut man weiterhin auf das Trainergespann Dietmar Stelzer und Reiner Maier. Trotz des schwachen Abschneidens im Vorjahr haben die beiden weiterhin genügend Motivation. Denn: „Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt passen einfach.“ weiter
  • 165 Leser

„Wäre Verschwendung“

Bezirksklasse Stauferland: TV Bargau ohne Trainingslager
Zwei Relegationsspiele gegen den TSV Dettingen mussten zum Ende der letzten Saison herhalten, um dem TV Bargau den Weg zurück in die Bezirksklasse zu ebnen. weiter
  • 161 Leser

Zwei Rückkehrer in Alfdorf

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Bareiß und Nothdurft wirken nun beim Neuaufbau mit
Der TSV Alfdorf setzt bei seinem Neuaufbau weiterhin auf Eigengewächse und Jugendstil. Trainer Jörg Ruben hat im vergangenen Jahr erfolgreich die Umbauarbeiten begonnen und möchte im zweiten Jahr seiner Tätigkeit vielleicht schon die ersten Erfolge einfahren. „Leicht wird es allerdings nicht, denn wir sind mit Abstand das jüngste Team der Liga.“ weiter
  • 5
  • 326 Leser

Die Staffeln der Männer

Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Alfdorf, TSV Lorch, SSV Hohenacker, TV Oeffingen, Vfl Waiblingen 2, HSG Weinstadt, HSG Oberer Neckar, HSG Gablenberg-Gaisburg, Hbi Weilimdorf-Feuerbach, EK / SV Winnenden, SV Weinstadt, SC Korb. Bezirksliga Stauferland: TSB II, SG Bettringen, TV Wißgoldingen, SG Herbrechtingen-Bolheim, TSV Heiningen II, FA Göppingen II, weiter
  • 175 Leser

Deutlich weniger Wechsel

Kreisliga Stauferland: Bargau II
Ähnlich schwankend wie die erste Garnitur präsentierte sich zuletzt Bargau II. Durch den Wechsel von Spielerinnen wollte kein einheitliches Gefüge entstehen. weiter
  • 147 Leser

Vorjahr vergessen machen

Bezirksliga Stauferland: TV Bargau möchte endlich wieder gute Leistungen zeigen
Auf eine verkorkste Saison blicken die Bargauer Handballerinnen zurück. Immer wieder von schweren Verletzungen gebeutelt, agierte das Team weit unter seinen Möglichkeiten und musste sogar um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Stauferland bangen. Die Ansprüche des TVB sind aber deutlich höher und so bleibt der ambitionierte Trainer Andreas Weber mit weiter

Erstmals seit vier Jahren

Kreisliga Stauferland: SGB II
Erstmals seit vier Jahren meldet Bettringen wieder eine zweite Mannschaft. Hintergrund ist die Tatsache, dass acht Spielerinnen der Jugend entwachsen sind. weiter
  • 157 Leser

Ein frischer Wind durch Albrecht Zoller

Bezirksliga Stauferland: Für den Trainer ist die Frauen-Staffel Neuland, doch das Team will vorne mitmischen
Ein frischer Wind weht bei der SG Bettringen. Aus privaten und beruflichen Gründen stellten Arnold Schurr und Jan Albrecht ihre Ämter zur Verfügung. Mit Albrecht Zoller konnte ein erfahrener Nachfolger für die Bezirksliga-Handballerinnen verpflichtet werden. weiter
  • 192 Leser

Wieder mit Hartmann

Bezirksliga Rems-Sutttgart: Neuer Trainer für Alfdorfs Frauen
Nach nur einem Jahr Abstinenz kehrt Andreas Hartmann als Trainer zu den Alfdorfer Damen zurück und löst seinen Vorgänger Herbert Leide ab. Obwohl Hartmann das Team aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga führte, tritt er in Alfdorf nun einen schweren Job an. Denn gleich drei Leistungsträgerinnen haben den Bezirksligisten verlassen. weiter
  • 189 Leser

Die Jugend soll Wißgoldingen noch erfolgreicher machen

Kreisliga Stauferland: Gleich fünf Handballerinnen rücken von der A-Jugend in die erste Mannschaft
Eine interessante Saison steht den Wißgoldinger Damen ins Haus: Gleich fünf Spielerinnen rücken aus der eigenen A-Jugend nach und müssen integriert werden. weiter
  • 214 Leser

Die Staffeln der Frauen

Zwei Bezirksligen und eine Kreisliga mit Teams aus Gmünd
Bezirksliga Rems-Stuttgart: WGS Lorch/Waldhausen, TSV Alfdorf, HSG Oberer Neckar, HSG Gablenberg-Gaisburg, HSV Stuttgart-Nord, SV Remshalden, TV Oeffingen, HV Stuttgarter Kickers, HSG Winterbach-Weiler, SSV Hohenacker II, MTV Stuttgart.Bezirksliga Stauferland: TV Bargau, SG Bettringen, SG Kuchen-Gingen, TV Brenz, TV Altenstadt, HG Aalen/Wasseralfingen, weiter
  • 118 Leser

Aus TSV wird WSG

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Spielgemeinschaft hat Probleme – Fast nur Lorcherinnen
Relativ geräuschlos – da schon von langer Hand geplant – vollzog sich die Vereinigung der handballspielenden Damen des TSV Lorch und des TSV Waldhausen zur WSG Lorch/Waldhausen. Größere Synergieeffekte bleiben zunächst jedoch aus, die Bezirksliga-Mannschaft wird sich auch künftig überwiegend aus Lorcher Spielerinnen zusammensetzen. weiter
  • 219 Leser

Zwei Neue und zwei alte Bekannte

Landesliga: Trainer Thomas Feil spricht über einige Spieler und Leute, die ihm im Training ab sofort helfen
Thomas Feil ist optimistisch. Was vor allem an den Neuen in seiner Mannschaft liegt. Für sein Landesliga-Team plant er mit zwei Neuzugängen und zwei Handballern, die zuletzt nicht zur Verfügung standen. Vor der Saison spricht der Trainer der TG Hofen über . . . weiter
  • 160 Leser

Das Ende des Abstiegskampfs?

Landesliga, TG Hofen: Die Blickrichtung soll in dieser Saison eine andere als in den vergangenen Jahren sein
Solche Töne kennt man von der TG Hofen nicht: Nach Jahren im Kampf gegen den Abstieg spricht Trainer Thomas Feil davon, im Optimalfall Platz vier bis sechs belegen zu können. Gleichzeitig will er zuhause endlich wieder attraktiven Handball sehen. Der Optimismus ist nicht unbegründet: „Wir sind erstmals auf jeder Position doppelt besetzt“, weiter
  • 337 Leser

„Ich teile den Optimismus“

Interview: Carolin Häußler
Abteilungsleiterin Carolin Häußler (28) glaubt an eine gute Saison der TG Hofen. Im Interview spricht sie über die Herrenmannschaft, die Zweite und die Frage, ob sie selbst noch Handball spielt. weiter
  • 205 Leser

Der Zweijahresplan

Württembergliga: Mit nur einem Neuzugang und jeder Menge Selbstbewusstsein blickt der TSB Gmünd in Richtung Spitzengruppe
Es ist ein verbaler Drahtseilakt. Der TSB Gmünd will zur Spitzengruppe gehören, ohne sich dabei selbst zum Meisterschaftskandidaten zu ernennen. Unlogisch jedoch ist die Zielsetzung für die neue Saison nicht. Der Handball-Württembergligist möchte sich den Topteams annähern, um ein Jahr später in die Vollen zu gehen. 2011 könnte dann beim ein oder anderen weiter
  • 202 Leser
HANDBALL IN KÜRZE
Zwei RückkehrerBEZIRKSLIGA REMS-STUTTGART Der TSV Alfdorf setzt bei seinem Neuaufbau weiterhin auf Eigengewächse und Jugendstil. Trainer Jörg Ruben hat im vergangenen Jahr erfolgreich die Umbauarbeiten begonnen und möchte im zweiten Jahr seiner Tätigkeit vielleicht schon die ersten Erfolge einfahren. „Leicht wird es allerdings nicht, denn wir weiter
  • 171 Leser

Narciß bringt seine Familie mit

Landesliga Frauen: Der neue Trainer traut seinem Team einiges zu, coacht seine Tochter und beobachtet seinen Sohn
Die Handballerfamilie Narciß ist umgezogen. Vater Wolfgang ist nun Trainer des Frauenlandesligisten TG Hofen. Gleichzeitig betreut er dort die A-Jugend und damit seine Tochter Leonie. Und sein Sohn Nicolai hat ohnehin bei der Aktivenmannschaft der TGH unterschrieben. Zuvor waren alle drei bei der HG Aalen/Wasseralfingen. Nun setzt man sich neue Ziele. weiter
  • 241 Leser

Schnell verreisen

Bezirksliga Frauen: Monika Jäschke springt bei der HG ein
Die Vorbereitung verlief planmäßig. Bis Sven Fürst einen Anruf bekam – und schnell verreisen musste. Nach China zieht es den Trainer der HG Aalen/Wasseralfingen. Doch intern wurde schnell eine Lösung gefunden: Monika Jäschke springt ein. Und hofft darauf, dass die Handballerinnen ihre (ehemalige) Mitspielerin unterstützen, indem sie möglichst weiter
  • 194 Leser

Ziel: Aufstieg

Bezirksklasse: HG Aalen/Wasseralfingen setzt auf die Jugend
Die A-Jugend spielt wieder in der Württembergliga, doch die Aktiven-Mannschaft steckt noch immer in der Bezirksklasse fest. Das soll sich ändern. Die HG Aalen/Wasseralfingen, verstärkt durch junge Handballer aus den eigenen Reihen, formuliert ein eindeutiges Saisonziel: Aufstieg. weiter
  • 221 Leser

Die Vorfreude ist zurück

Bezirksklasse: Absteiger TSV Hüttlingen hält an seinem Trainer Armin Kruger fest
Wenn ein Klub absteigt, muss meist der Trainer gehen. Bei den Handballern des TSV Hüttlingen ist das anders. Da musste Trainer Armin Kruger fast schon überredet werden, doch noch zu bleiben. Nun ist er froh, sich so entschieden zu haben. Denn: „Die Mannschaft freut sich auf die Saison in der Bezirksklasse.“ weiter
  • 228 Leser

Plötzlich spricht niemand mehr vom Aufstieg

Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn muss kurzfristige Abgänge verkraften und sucht in den eigenen Reihen noch einen Linksaußen
Sie haben aus ihren Ambitionen kein Geheimnis gemacht. Doch plötzlich spricht bei den Handballern der HSG Oberkochen/Königsbronn niemand mehr vom Aufstieg in die Württembergliga. Trainer Gerhard Fetzer muss kurzfristig auf zwei Spieler verzichten. Und weiß selbst, dass der Landesligist zwar oben anklopfen kann, das Zeug zur Meisterschaft aber wohl (noch) weiter
  • 364 Leser

Warten wollte er nicht

Landesliga: HSG-Trainer Gerhard Fetzer ist nicht ganz zufrieden mit der Situation
Schon bei seinem Amtsantritt vor zwei Jahren hatte Gerhard Fetzer nicht um den heißen Brei herum geredet. Schon damals sagte er: „Das mittelfristige Ziel ist der Aufstieg.“ Nun geht er in seine dritte Saison bei der HSG Oberkochen/Königsbronn. Und ist nicht wirklich zufrieden damit, dass der große Wurf kaum gelingen kann. weiter
  • 108 Leser

Ein neuer Fachmann

Württembergliga: Rolf Kölle spricht über sein trainierendes und spielendes Personal
Er geht in seine zweite Saison als alleinverantwortlicher Trainer: Rolf Kölle. „Ich bin froh, dass ich mit Jochen Hilbig einen Fachmann an meiner Seite habe“, sagt er. Vor der Saison spricht Kölle über . . . weiter
  • 213 Leser
EDITORIAL

Jetzt geht’s los

Die Ostalb feiert einen Handball-Weltmeister. Der Gmünder Kai Häfner, der für den Bundesligisten FA Göppingen das Trikot überstreift, holte sich mit den DHB-Junioren den WM-Titel in Kairo. Ab jetzt richten sich alle Augen wieder auf die Punktehatz in allen Ligen. Die Männer des TSB Gmünd in der Württembergliga und die Frauen der TG Hofen in der Landesliga weiter
  • 219 Leser

Der Zweijahresplan

Württembergliga: Mit nur einem Neuzugang und jeder Menge Selbstbewusstsein blickt der TSB Gmünd in Richtung Spitzengruppe
Es ist ein verbaler Drahtseilakt. Der TSB Gmünd will zur Spitzengruppe gehören, ohne sich dabei selbst zum Meisterschaftskandidaten zu ernennen. Unlogisch jedoch ist die Zielsetzung für die neue Saison nicht. Der Handball-Württembergligist möchte sich den Topteams annähern, um ein Jahr später in die Vollen zu gehen. 2011 könnte dann beim ein oder anderen weiter
  • 330 Leser