Kolumnen

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Mein Hund bellt. Draußen im Garten. Er bellt immer nur, wenn der Hund eines Nachbarn in der nächsten Straße auch bellt. – Wer weiß, was sich die Fellmonster morgens zu erzählen haben? „Der Briefträger kommt nachher wieder“, kläfft der Bengel zu meinem Mischlingsrüden rüber. „Dem werd’ weiter
  • 609 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
Dem Snowden, dem Edward. Dem haben wir’s zu verdanken, dass wir darüber Bescheid wissen. Darüber, dass die anderen über uns Bescheid wissen. Die von NSA, CIA und eigentlich ganz USA. Damit’s nicht noch schlimmer wird, darum hat der Europäische Gerichtshof jetzt „stopp“gesagt. Zu einem Abkommen, weiter
  • 569 Leser

GUTEN MORGEN

ed0e5185-8ee0-461c-a9f7-223e492a7e72.jpg
Was ist schlimmer, als Kindern zu verraten, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt? Kindern Kastanien zu klauen! Dafür kommt man, zumindest den traurigen Kinderaugen zufolge, in die Erwachsenenhölle. Mindestens. Ich war neulich spazieren – ausgerüstet mit einer Plastiktüte. Nur für den Fall, dass ich an einem weiter
  • 537 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Vor Kurzem hat sie einen Ratgeber gelesen. „Wie ich’s Hirn im Alter fit halte“ – neudeutsch: „Gehirnjogging für Golden Agers“. „Räumen Sie Dinge im Haushalt von Zeit zu Zeit spontan an einen anderen Platz“, so der Ratschlag. Das Nachdenken und Wiederfinden sei nämlich eine weiter
  • 685 Leser

GUTEN MORGEN

8ffb4bb2-e81e-4750-89ba-53df0573250f.jpg
Mit dem Tee ist das so eine Sache. Grundsätzlich tut er ja mal gut. Ist gesund, weil nullprozentig, kalorienarm und wärmend. Aber nicht jede Sorte tut zu jeder Zeit gleich gut. Da hüpft man zum Beispiel voller Tatendrang aus dem Bett, duscht kalt, fährt energiegeladen forsch ins Büro, macht sich weiter
  • 562 Leser

GUTEN MORGEN

8ffb4bb2-e81e-4750-89ba-53df0573250f.jpg
Es gibt Dinge, von denen weiß man gar nicht, dass man sie hat. Diese sogar dringend braucht. Dazu gehört wohl auch das Radiusköpfchen. Klingt niedlich. Wie der Name eines winzigen Bauteiles in der Uhr. Ist aber ein relativ winziges und wichtiges Bauteil im Körper. Sitzt im Ellenbogen am Ende der Speiche. Und ist weiter
  • 792 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Sonntag spielt ja Bayern München gegen den BVB. Hatte ich schon einmal erwähnt, dass mein Herz in der ersten Fußballbundesliga für die Borussia aus Dortmund schlägt? Wenn nicht, habe ich es hiermit getan. Jetzt ist es ja nicht so leicht, sich als Borusse auf der Ostalb zu behaupten (liebe Grüße an die Ipf-Borussen von weiter
  • 449 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Ich suche gerne nach Gemeinsamkeiten unter den Menschen. Aalen und meine alte Heimat, das Ruhrgebiet, verbindet der schöne Gruß „Glück auf“, weil es hier wie dort eine Bergbautradition gibt. Es gibt auch eine Verbindung zwischen Aalen und der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Wir teilen uns ein gemeinsames weiter
  • 647 Leser

GUTEN MORGEN

177863128_736.jpg
Mensch, da musch gugga!“ Das riet mir am Sonntag ein Bekannter und fuchtelte dabei aufgeregt herum, deutete gen Himmel, und ich schaute angestrengt, was da wohl sein könnte. „A Mondfinschternis“ gebe es zu sehen, klärte er mich auf. „Ganz rot wird ‘r!“, begeisterte sich der weiter
  • 485 Leser
NEUES VOM SPION
86324863_736.jpg
Fraktionskollegen kann er nicht nerven, weil er keine hat. Aber die anderen. Der „aktive Bürger“, Einzelstadtrat Norbert Rehm, hat in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag mit Anträgen zur Geschäftsordnung mal wieder den Betrieb aufgehalten. Schließlich standen nur 17 Punkte auf der weiter
  • 511 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Am Sonntag sind Superlative angesagt in Westhausen. „Bremswagaziaga“ – ein langes schwäbisches Wort für Norddeutsche, Sie wissen schon, wegen der vielen Vokale. Kurz gesagt: 65 Schlepper ziehen Bremswagen. Wer am meisten Strecke macht in der vorgegebenen Zeit, gewinnt. Stutzig wird der Leser, egal weiter
  • 653 Leser
WOIZA

Erfindergeist

5232327_0.jpg
Ja, da staunt der Laie.Jahr für Jahr werden die Autos schneller und schwerer. Biedere Familienkutschen haben 200 PS und mehr unter der Haube, damit sie das Mordsgewicht der Karre auf über 200 Stundenkilometer bringen können. Wozu auch immer, denn auf der Autobahn steht man ja doch im Stau, und auf unseren Ostalbsträßla braucht man diese Power schon weiter
  • 445 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Sie erinnern sich? Jüngst ging es an dieser Stelle um gewisse Folgen ausgedehnten Alkoholgenusses. Darum, wie man nach einer ausgedehnten bierseligen Runde am nächsten Morgen den Kater, pardon: Kreislauf natürlich, in den Griff bekommt. Der Tipp des Mannes von Welt lautete: Morgens ein Stützbier trinken. Dieser Ratschlag weiter
  • 492 Leser

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Schön. Schön, dass man auch mal von der Kundschaft gelobt wird. Der „Guten Morgen“ von Dienstag, in dem es um „Schönsprech“ ging, hat einer Dame aus Essingen gut in den Ohren geklungen. Sie hat angerufen, anerkennende Sätze gesprochen und erzählt, dass ihr Onkel früher zu den Leuten, die einen mit weiter
  • 580 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Kennen Sie diese Luftballonwettbewerbe, bei denen man auf einen kleinen Zettel seinen Namen schreibt, diesen Zettel an einen Luftballon hängt und ihn dann fliegen lässt? Gewonnen hat derjenige Teilnehmer, dessen Ballon vom Startpunkt aus am weitesten geflogen ist. Ich war mit meiner jüngsten Tochter Sonntag beim Weinfest weiter
  • 538 Leser

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Sie kennen „Schönsprech“? Das ist die Methode, Dinge sprachlich besser erscheinen zu lassen, als sie in Wahrheit sind. Wenn etwa von einer „Beitragsanpassung“ die Rede ist, obwohl eine Erhöhung dahintersteckt. Oder wenn ein Unternehmer sagt, er müsse Arbeitskräfte „freistellen“, wenn weiter
  • 459 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Das Trinken von Alkohol birgt erhebliche Risiken und hat unter Umständen schlimme Nebenwirkungen. Alkohol kann Ihre Gesundheit gefährden. Soviel zum pädagogischen Aspekt dieses Themas. Den Mann von Welt aber graust’s ja bekanntlich vor gar nix. Deshalb genießt er unbeirrt gerne in geselliger Runde die eine oder weiter
  • 539 Leser

GUTEN MORGEN

177863272_736.jpg
Alles im Leben ist eine Frage der Perspektive. Das beginnt schon in der Jugend. Und hat der (junge) Mensch eine solche erst mal gewonnen, wird er ja so was von betriebsblind.Beispiel gefällig? Stein und Bein schwören meine Kids seit dem Schulanfang, dass „die Fünftklässler immer kleiner werden, von Jahr zu weiter
  • 561 Leser

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Ich steh aufm Bahnsteig und wart’ auf mein Zügle, aber ’s kommt nicht, kommt nicht . . . ich wart’ auf das Brummen von einer Diesellok, aber ’s brummt nicht . . .“ Leichte Textabwandlung des Hits „Taxi“ der Gruppe „DÖF“, die in den Achtziger Jahren auch mit weiter
  • 753 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Ich höre gerne Menschen zu. Das liegt natürlich auch an meinem Beruf, der durch und durch von Neugierde getrieben ist. Jüngst saßen wir in großer Runde zusammen (ja, Sie lesen richtig, inzwischen haben wir schwäbische Freunde) und diskutierten über einen blöden „Spreißel“. Ich konnte dem Gespräch nicht so weiter
  • 704 Leser

GUTEN MORGEN

7f8d4fea-ba8d-4e72-8a40-383800ae44df.jpg
Sich Namen zu merken, das ist so eine Sache. Ich gebe zu, da habe ich auch schon Fehler gemacht. Einmal habe ich die Namen zweier Hüttlinger CDU-Gemeinderätinnen durcheinander gebracht. Beim Rathaussturm habe ich Helga Arnold angestrahlt und laut gerufen: „Grüß Gott, Frau Merz!“ Das war natürlich richtig weiter
  • 549 Leser

GUTEN MORGEN

177863003_736.jpg
Man sollte so einen Fassanstich jetzt nicht überbewerten. Wichtig ist, dass das Bier fließt und die Menschen feiern. Insofern waren die 19 Schläge von OB Rentschler kein schlechtes Omen für ein wunderbares Festwochenende bei herrlichem Wetter. Sehen wir es positiv. Allein die Beharrlichkeit, auch beim 15. Schlag auf das weiter
  • 608 Leser
WOIZA

Leierleid

5232327_0.jpg
Quizfrage: Was ist schlimmer als ein Leierkasten?Antwort: zwei Leierkästen. Am Mittwoch ist der Woiza über den Ellwanger Wochenmarkt in der Fußgängerzone geschlurft, hat sich dort aber nicht so lange wie sonst aufgehalten. Er hält nämlich normalerweise gern ein Schwätzle mit den Marktfrauen und -männern, über Tomaten und Politik und Käse und weiter
  • 612 Leser

GUTEN MORGEN

a74f6a8e-20a2-4707-bdfe-b1f4beebbd15.jpg
Vielleicht war’s naiv: Das Reiseziel Italien, seit Goethe bekanntlich der Traum der Deutschen, am helllichten Tage hinter sich zu lassen. Wenn das Ländle Sommerferien hat. Schlimmer noch: sich diese zu Ende neigen. Rückreiseverkehr. Ein Wagnis auf unbestimmte Zeit. Mit dem Auto mutmaßlich weiter
  • 616 Leser

GUTEN MORGEN

177863486_736.jpg
Ist es schon so weit? Ja, es ist so weit. Wir müssen uns verabschieden, ade sagen zu diesem plagenden, ausdauernd schweißtreibenden, trockenen, heißen und dennoch auch immer wieder schönen Sommer. Wenn wir nach getaner Arbeit ins kühle Nass des nahe gelegenen Badesees hüpften und uns danach an einem Glas des weiter
  • 487 Leser

GUTEN MORGEN

177863103_736.jpg
Und wieder mal geht es an dieser Stelle um die Katz’. Folgendes hat sich unlängst in einem Ostalb-Dorf zugetragen. Die Tante, nennen wir sie Ursel, ist nicht mehr ganz die Jüngste, aber immer noch recht flott. Jedenfalls wacht sie immer morgens um halb sechs auf. Aufstehen tut sie deshalb aber noch lange nicht. weiter
  • 620 Leser

GUTEN MORGEN

177863003_736.jpg
Einen netten Aprilscherz hatten die sich damals auf dieser Computer-Nachrichtenseite ausgedacht. Dieser große Internetversandhändler hätte etwas Neues erfunden, damit die Kunden noch einfacher und schneller bestellen: einen kleinen Knopf – genannt „Dash“. Den klebt man an die Waschmaschine, drückt drauf weiter
  • 613 Leser

GUTEN MORGEN

177863103_736.jpg
Katzen sind toll. Fangen Mäuse, liegen im Sommer faul den Garten durch und im Winter Sofa und Sessel. Außerdem sind sie schrecklich neugierig. So wie dieses Exemplar aus dem Ulmer Polizeibericht. Es war am Freitagabend, als Feuerwehr und Ordnungshüter zu einem ungewöhnlichen Einsatz ins schöne Laichingen gerufen wurden. weiter
  • 802 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
Mein Nachbar ist so einer. Alles schlimm, alles schlecht. Und wenn es gut ist, dann ist es wieder schlecht, weil man es immer büßen muss, wenn es mal gut geht. Das Glas ist immer halb leer. Der Teller immer halb aufgegessen. Früher war alles besser. Und wenn er dieses Jahr besonders viele Tomaten erntet, dann sagt er: weiter
  • 755 Leser
WOIZA

Damit’s klar ist

5232327_0.jpg
Den Woiza verfolgt seit Wochen ein Zitat, das wohl jetzt schon als Klassiker gelten darf, obwohl es gerade mal etwas mehr als 54 Jahre auf dem Buckel hat.Das Zitat ist ihm in jüngster Zeit in leichten Varianten begegnet:„... dass (...) niemand plant, das LEA-Gelände auf den historischen Teil der Kaserne zu erweitern.“„Es gibt weiter
  • 786 Leser

GUTEN MORGEN

177863003_736.jpg
Erfindungen sind meist eine tolle Sache. Sie machen unser Leben leichter. Zum Beispiel das eines 15-Jährigen in den USA. Der wollte eine Party an einem sturmfreien Wochenende bei sich zuhause feiern und fragte seine Eltern per SMS aufs Smartphone um Erlaubnis. Seine Mutter antwortete: „na klar!“ weiter
  • 654 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
Sie haben sich sicherlich auch schon intensiv darauf vorbereitet: auf den „Skyscraperday“, den Tag des Wolkenkratzers. Der wird immer am 3. September gefeiert. Weil da im Jahre 1856 Louis Sullivan geboren wurde. Und der hat’s erfunden, das mit den Wolkenkratzern. So sagt man zumindest. Wie auch immer: weiter
  • 543 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
PeterHandke hat diese wunderbare Erzählung geschrieben, Wim Wenders, klar, hat sie verfilmt: „Die Angst des Tormanns vorm Elfmeter“. Es geht darin um einen Mann, einen ehemaligen Torhüter, der zum Mörder wird, rastlos, ruhelos. Und nur am Rande darum, welche Sorgen und Nöte einen weiter
  • 820 Leser
WOIZA

Gefühle mit Wurst

5232327_0.jpg
Es gibt Leute, vorwiegend weibliche, die behaupten, Männer würden nie über ihre Gefühle sprechen.Das ist natürlich völliger Unsinn. Männer äußern sich da laut und deutlich, reden kein bisschen drumrum:„I hab Hongr. Ond an Durscht!“ Da werden gleich zwei tiefe Empfindungen unverblümt preisgegeben. Oder nach dem Genuss der fünften Halbe: weiter
  • 581 Leser
NEUES VOM SPION
86324863_736.jpg
Beim Geburtstagsempfang zu Winfried Macks 50. Wiegenfeste im Alten Postamt strahlten OB Thilo Rentschler (SPD) und sein Fellbacher Amtskollege Christoph Palm (CDU) um die Wette. Der Grund war ein kleiner und aus Textil: Beide hatten morgens Krawatten mit identischem Design in ihrem Kleiderschrank ausgewählt. In ihren weißen weiter
  • 1094 Leser

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Wer ist der kleinste Mensch? Was ist das größte Lebenwesen? Wo treffen sich die meisten Leute in Tracht? – Weltrekorde dieser Art listet das „Guinness-Buch der Rekorde“ auf. Es geht um menschliche Best- und Höchstleistungen aller Art und um Rekorde aus der Natur. Die berühmte irische Guinness-Brauerei weiter
  • 659 Leser

GUTEN MORGEN

177863516_736.jpg
Duke Paoa Kahinu Mokoe Hulikohola Kahanamoku wäre 125 Jahre alt. Was? Nie gehört den Namen? Vielleicht ist ja die europäische Abkürzung ein Begriff: The Big Kahuna. Na? Klingelt’s? Sportsfreunde – also wirklich. So viel sei geholfen: Der Mann hat nichts mit einem runden Ball zu tun. Und auch nichts mit weiter
  • 612 Leser

GUTEN MORGEN

177863119_736.jpg
Da steht „60“ auf dem Schild, sagt die Beifahrerin. „Ach, das ist nur eine Empfehlung“, meint der Fahrer und drückt aufs Gaspedal. „Nicht, wenn ein roter Kreis drum ist“, meint sie, und nimmt zur Kenntnis, ignoriert zu werden. Es geht bergab, das schwere Auto nimmt fast von selber weiter
  • 533 Leser
WOIZA

Auf Tour

5232327_0.jpg
Unsere Politiker in Stuttgart sind sich ja alle einig, dass die Flüchtlingsproblematik nicht als Wahlkampffutter herhalten soll. Wie sagte es einer so schön, als sich neulich Winfried Kretschmann und Guido Wolf sozusagen vor der LEA drängelten: Der Wahlkampf darf nicht auf dem Rücken der Flüchtlinge ausgetragen werden.Und da stimmten ja auch alle weiter
  • 603 Leser

GUTEN MORGEN

177863516_736.jpg
Es ist so weit. Für die schönsten Wochen im Jahr fährt die Kollegin an die Côte d'Azur. Mit Mann, Hund und drei Kindern zwar, aber trotzdem entspannt. Alles ist vorbereitet. Die Wäsche liegt frisch gewaschen parat. Wartet nur darauf, noch in die Koffer gepackt zu werden. Fast ein wenig wehmütig blickt sie nach draußen weiter
  • 554 Leser