Kolumnen

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Wenn man zwei Kinder im Alter von 11 und 13 Jahren hat, ist Papa meist nur peinlich. Die Peinlichkeitsrate verdoppelt sich, wenn die Kinder Mädels sind. Fragen Sie mich nicht warum, ich verstehe es auch nicht. Was ich aber verstehe, ist, wenn besagter peinlicher Papa als Packesel herhalten muss. Da gab es die weiter
  • 286 Leser
WOIZA

Neue Einblicke

b4060903-3a3a-4dc1-8540-af3a228fb5d9.jpg
Der Woiza war irritiert. Und sicher nicht nur er. Dass Leute mit dem Smartphone vor der Nase durch die Stadt stolpern, wild darauf herumtippen und dabei gern auch mal gegen einen Laternenmast donnern, ist ja nichts Neues mehr. Aber dass sie gleich in ganzen Zombie-Gruppen unterwegs sind, hat schon was Bizarres. Ganz Ellwangen ist voll von ihnen, weiter
  • 297 Leser

GUTEN MORGEN

177863103_736.jpg
Was für ein Mistwetter. Zum Weglaufen. Oder noch besser zum Auswandern. Zuerst fällt der Sommer ins Wasser. Dann bricht mitten im Juli der November aus. Ein Rentner aus einer östlichen Ostalbgemeinde hat am Donnerstagmorgen seinen Humor noch nicht verloren: „Goht halt auf Weihnachta’ zua, was soll’s . . weiter
  • 615 Leser

GUTEN MORGEN

177863003_736.jpg
Es war an einem dieser spielfreien Tage während der Fußball-EM. Einer jener sommerlich-warmen Biergartenabende, die zum Sinnieren und Philosophieren über das Leben, das Universum und Farb- und Schmutzfangtücher für Waschmaschinen einladen. „Das ist doch Humbug“, erklärt der junge Mann dem Kumpel am Biertisch, weiter
  • 264 Leser

GUTEN MORGEN

c8d2ee1d-bc4e-4fdb-9471-eb7488c12b00.jpg
Ein schönes frisches Bier – Herr Wirt, das möchten wir, möchten wir!“ So geht der Schluss vom Refrain des „Bierliedes“, das manche Chöre singen. Warum auch nicht? Es muss ja nicht immer der edle Rebensaft, nein!, es darf ruhig auch mal der herbe Gerstensaft rühmend besungen werden. Nun, neulich weiter
  • 317 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Ich fahre am Wochenende mit 76 (!) Schwaben ins Ruhrgebiet. Also so richtig rein innen Pott, wie der Ruhrgebietler sacht. Sie merken schon, nicht nur der Schwabe hat seine Mundart, sondern auch der Ruhri (Abkürzung für Mensch aus dem Ruhrgebiet). In Vorbereitung auf die Reise habe ich meine Freunde aus dem Pott gebeten, weiter
  • 317 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Er ist das, was man landläufig ein gestandenes Mannsbild nennt. Unerschrocken. Tapfer. Mit einem Wort: Ihm graust’s vor gar nix. Umso peinlicher ist es ihm, als die Sprache auf den Zahnarzttermin kommt. „Mindestens zehn Jahre“, bekennt der Mann zerknirscht, sei er nicht beim Zahn-Doktor gewesen. Nicht weiter
  • 311 Leser
WOIZA

Tierisch Gutes

5232327_0.jpg
Den Titel „Pferdestadt“ mögen Ellwanger Historiker meist nicht – der „Kalte Markt“ ist ja auch bloß a Muggaseggale mehr als tausend Jahre alt. Den Beginn Ellwangens markiert ein ganz anderes Tier. Der gute Hariolf, der vor 1250 Jahren Ellwangen gegründet hat, hat angeblich in den Wäldern hier einen Elch gefangen, und weiter
  • 382 Leser

GUTEN MORGEN

c8d2ee1d-bc4e-4fdb-9471-eb7488c12b00.jpg
Wer keine Tore schießt, kann ein Fußballspiel nicht gewinnen. Es ist zwar hart, gilt aber bis heute: Ball drin oder nicht drin? – Das ist, was zählt. Wer hübscher aussieht, wer schöner oder besser spielt, wer kein Glück hat, und dazu obendrein vielleicht noch Pech, wen das Publikum mag oder auspfeift, ist fürs weiter
  • 286 Leser
NEUES VOM SPION
53400df7-1bdb-4f1c-9266-1caa50934d64.jpg
Donnerstagabend, Chorprobe bei der Sängerlust in Treppach, danach kommt das halbe Dorf zum Fußballgucken. Dreiviertel der knapp 60 Gäste im schwarz-weißen DFB-Trikot. Selbstverständlich wird bei der Nationalhymne mitgesungen, im Stehen. Treppach ist patriotisch. 33 Tipps auf ein Ergebnis, Einsatz jeweils ein weiter
  • 310 Leser

GUTEN MORGEN

3d1f099a-f4e6-4bfa-ad12-96bdf0f55153.jpg
Alle zwei Jahre ist es wieder so weit. Der Wahnsinn eines großen Fußballturniers. Offen gestanden ist es mir egal, ob 22 Männer einem Ball auf einem französischen Platz hinterherjagen. Doch die Europameisterschaft hat auch gute Seiten. So kann ich während eines Deutschlandspiels an den Badesee gehen. weiter
  • 251 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
SchwäPo-Leser Peter Kaminski ist es sofort aufgefallen: Dass unser Fotograf opo am Samstag ein Bild mit zumindest doppeldeutiger Sinnhaftigkeit gelungen ist, als er jubelnde Fans in der Aalener Friedrichstraße vor einer Gaststätte ablichtete. Einer Gaststätte, die „Endstation“ heißt. Keine Pizzeria. Sondern weiter
  • 504 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Fünf Tage war Bopfingen im Ausnahmezustand. Mess-Bier die einzig gültige Maß-Einheit, Chips kein Nahrungsmittel für Couch-Potatoes, sondern handfeste Währung. Hausfrauen decken sich gefühlt fürs nächste Jahrhundert mit Pferdesalbe und Dauerbackfolie ein. Große Männer falten sich in kleine Boxautos, um den Nebenmann weiter
  • 355 Leser

GUTEN MORGEN

c8d2ee1d-bc4e-4fdb-9471-eb7488c12b00.jpg
Samstagabend. In der Bar am Venushafen (der Aalener „Kinokneipe“) versammeln sich ein paar Fußballfans zum Rudelgucken. Man will’s kaum glauben: Obwohl fast ausschließlich das grün-alternative Lager vertreten ist, gibt’s eine Sportwette. Man hat die Gelegenheit, auf ein Ergebnis des weiter
  • 245 Leser

GUTEN MORGEN

4303abfe-e292-4e2c-b05a-59288bb178de.jpg
Eine feine Sache so ein Kinderfest. Friedlich. Bunt. Lustig. Aber diese Heubacher ... Können ja nicht einfach in der Stadt feiern. Wie normale Leute. Vielleicht weil sie keinen richtigen Marktplatz haben. Nein, die müssen wandern. Auf ihren Hausberg, klar. Da gibt’s keine Kompromisse. Der Weg ist steil, die Luft weiter
  • 381 Leser

GUTEN MORGEN

8dab2cd3-5784-4bb5-be59-341ad4786db9.jpg
Geht’s ihnen wie mir? Fußball interessiert mich nicht besonders. Während Mann und Söhne EM-Spiele gucken, nutze ich die geschenkte Zeit für all das, wozu ich sonst nicht komme. Sogar in Ruhe lesen, ist für zweimal 45 Minuten drin. Und auf dem Laufenden bleiben, ist dabei ganz einfach. Der Torjubel dringt auch von weiter
  • 341 Leser
NEUES VOM SPION
eef94066-ee12-41ae-8a6a-c21ee204a8ac.jpg
Der katholische Pastoralreferent Wolfgang Fimpel stellte beim ökumenischen Gottesdienst zum 25-jährigen Werkstattjubiläum an der Hochbrücke in seiner anschauliche Predigt zur Heilung eines Blinden fest, wie wenig die Menschen mit guten Augen wüssten, wie es denen geht, die ohne Augenlicht sind und fremde Hilfe brauchen. Um dies zu demonstrieren, weiter
  • 612 Leser
WOIZA

Haarige Fragen

5232327_0.jpg
Haare – was für ein endloses Thema.Früher – sagen wir mal vor einigen Jahrzehnten – war das ein wesentlicher Teil der Geschlechterdefinition: Frauen saßen stundenlang beim Friseur, Waschenfärbenlegen, und eine Dauerwelle wie ein Wellblechdach. Die Herren dagegen kamen zur Kurzsitzung. Lappen rum, Schere und Schermaschine raus, weiter
  • 439 Leser

GUTEN MORGEN

56f538c7-5cbe-4e90-a419-c68547210c14.jpg
Ich bin jung, dynamisch und extrem sportlich. In so mancher Sportart kann mir so schnell niemand das Wasser reichen. Nach Belieben umdribble ich jeden Gegner beim Fußball spielen. Auch beim 100-Meter-Sprint lasse ich niemandem den Hauch einer Chance. Staub schlucken ist für die Kontrahenten da angesagt. Wer sind schon weiter
  • 379 Leser

GUTEN MORGEN

177863410_736.jpg
Vier Freundinnen wollen sich auf ihrer Reise durchs Elsass etwas Gutes gönnen: in einem Lokal, das mit gehobener Küche wirbt. Das Ambiente sieht vielversprechend aus, auch die Speisekarte. Deshalb bestellen sich die Mädels ein Menü, dazu Wein. Der fruchtige Rosé wird zeitnah serviert. Doch das angekündigte Süppchen aus weiter
  • 320 Leser

GUTEN MORGEN

56f538c7-5cbe-4e90-a419-c68547210c14.jpg
Das ging jetzt schnell. Vor nicht einmal einer Woche haben die Briten über den Brexit abgestimmt, schon sind sie raus aus Europa. Während die anderen noch im Konzert der Großen mitspielen, dürfen es sich die Engländer zuhause auf ihrer Insel gemütlich machen. Dürfen sich abschotten vom Rest der europäischen Welt. Sie weiter
  • 303 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Wir misten gerade zu Hause aus. Meine Frau kann einfach nichts wegwerfen. Wer braucht Blumentöpfe aus vier Jahrzehnten? Oder Kaffeetassen aus mehr als einer Ikea-Epoche? Sehen Sie. Also werfe ich für sie das alles weg. Damit aber nicht genug. Während ich in ihrem Kellerraum aufräume, muss ich aufpassen, dass sie in weiter
  • 442 Leser

GUTEN MORGEN

bc6e5136-8c43-4185-80a5-08f8777018fb.jpg
F alls Sie heute aufwachen, weil die Sonne Ihre Nase kitzelt, dann ist alles in Ordnung. Es ist Sommer, und am 27. Juni ist Siebenschläfertag. Das heißt, das Wetter bleibt in den kommenden sieben Wochen genau so schön wie heute. Falls Sie heute aufwachen, weil der Regen an weiter
  • 401 Leser

GUTEN MORGEN

4303abfe-e292-4e2c-b05a-59288bb178de.jpg
Jetzt ist es soweit. Ich bin alt. Behauptet der Kollege. Auch ein eher ältlicher Knabe. Warum? Weil’s ab und an knirscht im Gerüst? Wegen der paar grauen Härchen auf dem Haupt? Nein, sagt der Kollege in seinen modischen Halbschuhen. Und blickt missbilligend auf meine Latschen. Diese lässigen. Bunten. Aus weiter
  • 618 Leser
WOIZA

Schneckla aller Art

5232327_0.jpg
Lieber Herr Kachelmann! Lieber Deutscher Wetterdienst! Hallo, Ihr Meteorologen landauf, landab! Ihr seid fies. Abgrundtief fies.Dreieinhalb Wochen hatte der Woiza Urlaub, wollte ihn zu Hause in der Frühlingssonne genießen, ab und zu mal ein bissle im Garten rumgrubeln, in der schönen Ostalb und in Hohenlohe Ausflügla machen und ansonsten den lieben weiter
  • 375 Leser

GUTEN MORGEN

c8d2ee1d-bc4e-4fdb-9471-eb7488c12b00.jpg
Der schönste Aalener Stadtbezirk? Ach, Kinders . . . was soll das? Jeder weiß ja, dass der Karle Maier von Unterkochen per eigenmächtig aufgestellten Schildern die Leute Willkommen hieß im „schönsten Stadtbezirk“. Natürlich kann man dieses Prädikat für Unterkochen infrage stellen, auf Anhieb fällt einem dazu weiter
  • 309 Leser

GOOD MORNING

177864430_736.jpg
DieKollegen meinten ja, man solle was schreiben über England und den Brexit und dass das witzig wäre, wenn man das so pseudomäßig auf Englisch schreiben würde, aber this would not be the yellow of the egg, think I. Weil those Späßness – my lovely Mister Singingclub – doch a little weiter
  • 351 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
Endlich! Die Tage werden wieder kürzer, die Hitze der vergangenen Tage lässt etwas nach. Und in kaum mehr als sechs Monaten ist wieder Weihnachten. Wobei mir siedend heiß einfällt, dass ich noch nicht ein einziges Geschenk ... Aber lassen wir das. Denn so war’s ja nicht. So heiß. Und so sonnig. Sommersonnenwende, weiter
  • 412 Leser

GUTEN MORGEN

177863523_736.jpg
Diese Woche ist Frühlingsanfang, sagt der Kollege. Damit liegt er nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch. Klar ist an diesem Dienstag, am 21. Juni, Sommeranfang. Gefühlt – und da hat er recht – könnte es auch Frühlingsanfang sein. Temperatur und Feuchtigkeit der vergangenen Wochen gaben weiter
  • 360 Leser

GUTEN MORGEN

4303abfe-e292-4e2c-b05a-59288bb178de.jpg
So eine tolle Sache. Diese mobilen Endgeräte. Diese Smartphones und Tablets. Überall einsatzfähig. Mobil. So verpasst man kein Spiel der Europameisterschaft mehr. Toll. Wobei ... Die vielen Tippfehler in dem Artikel neulich – schielte da der Herr Redakteur zu oft aufs Tablet neben dem Arbeitscomputer? Wollte er zu weiter
  • 328 Leser
NEUES VOM SPION
78e34609-0cb4-49c4-b728-6a17c5acb9ec.jpg
Wie Mehltau lastet der Zwist innerhalb der Aalener SPD seit der Beigeordnetenwahl über den Geschehnissen – verstärkt durch den Dämpfer bei der Landtagswahl. Nun soll es ein Ex-Minister und amtierender Fraktionsvorsitzender im Landesparlament als Mediator richten. Der Heidenheimer Andreas Stoch soll weiter
  • 705 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Junisommer in Aalen: Die Schuhgeschäfte stellen ihr Sortiment um. Es gibt nur noch Gummistiefel und Hausschlappen. In den Bäckereien wird zum Standard: Ein Regencape pro Tüte Wecken. Private Gartenbesitzer gestalten um: Wo Rasen war, kommt jetzt ein Schwimmteich – Motto: Wenn schon Wasser, dann richtig. OB Thilo weiter
  • 496 Leser

GUTEN MORGEN

177863003_736.jpg
Wenn die Menschen frustriert zu den Regenwolken hoch schauen, sich fröstelnd in die Jacken hüllen und ungläubig auf den Kalender schauen, werden die sozialen Medien zu Selbsthilfegruppen. Auf Facebook feiern die frierenden Onlinejünger jedes gepostete Foto von einem verirrten Sonnenstrahl, als wären sie persönlich am weiter
  • 510 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Zack, erst einmal für meinen Guten Morgen in der gestrigen Ausgabe a Watschn bekommen. Da bilde ich mir als Zugereister doch ein, die bayerische Lebensart beschreiben zu können und schreibe das Wort „Theresienwiesen“. Nach der Reaktion einiger unser bayerischer Leser zu urteilen, ist das Wort Theresienwiesen weiter
  • 369 Leser

GUTEN MORGEN

177863135_736.jpg
Ich bin ja ein Fan der Ipfmess. Was brauch’ ich Cannstatt oder die Theresienwiesen, wenn ich mit Blick auf den Ipf meine Maß trinken und ordentlich schunkeln kann. Mein Werben und Loben für die Bopfinger fünfte Jahreszeit trägt endlich Früchte. Bopfingens Schultes Dr. Gunter Bühler hat mich dieses Jahr eingeladen weiter
  • 370 Leser

GUTEN MORGEN

177863410_736.jpg
Zug fahrenund sich dabei eine abwechslungsreiche Unterhaltung auf die Ohren geben? Im Zeitalter digitaler Medien ist das keine Kunst, zum Beispiel zwischen Stuttgart und Aalen. Eine junge Frau kommt ins Abteil. Ihrem „Schatzi“ macht sie übers Handy so lautstark Liebeserklärungen, weiter
  • 391 Leser

GUTEN MORGEN

177863421_736.jpg
Es ist doch immer schön, anderen Menschen beim Schaffen zuzuschauen. Erst recht, wenn sie so fröhlich dabei sind wie diese beiden Fensterputzer: Mit lateinamerikanischem Rhythmus im Blut ziehen sie den Gummiwischer über die großen Glastüren. Hüftschwung, Ausfallschritt, breites Lachen, wenn sie dem Besucher Platz machen. weiter
  • 579 Leser
NEUES VOM SPION
15b47538-1a87-42b1-afd9-0603f84ca97b.jpg
An Selbstbewusstsein mangelt es ihm nicht. Und so hat der evangelische Geistliche bei der Eröffnung der 22. Kulinarischen Meile am Dienstag gesagt: „Diesem Bild schadet ein Pfarrer bestimmt nicht.“ Und – schwupps! – platzierte er sich in die Reihe der Wirte weiter
  • 396 Leser

GUTEN MORGEN

177864430_736.jpg
Kaum beruhigt sich die Situation an der Wetterfront, da droht neuer Unbill, ausgelöst durch eben jenes, das Wetter. In Bayern, natürlich, haben sie es zuerst bemerkt. „Wir werden überrannt“, heißt es von den um die Reinheit ihres Blutes bangenden Bajuwaren. Und es scheint, als täten wir Restdeutsche gut weiter
  • 541 Leser

GUTEN MORGEN

8ffb4bb2-e81e-4750-89ba-53df0573250f.jpg
Aus. Vorbei. Ich habe den R-Day verpasst. Den Tag, an dem die Invasion gegen den heimischen Rasen starten musste. Glaubt man den Kollegen, fiel der in diesem Jahr auf Dienstag, den 7. Juni. Der Tag, an dem es nicht regnete. Also vorgestern. Ein Tag, an dem ich abends keine Zeit hatte. Auch nicht in der Mittagspause. Und weiter
  • 346 Leser