Sortierung:
Artikel pro Seite:

Leute heute

Der Baywatch-Profi im Spiesel

Leute heute: Holger Rathgeb, Betriebsleiter im Wasseralfinger Freibad

Knacke braun, drahtiger Körper und ein charmantes Lachen hinter der dunklen Sonnenbrille. Wow. Das ist das gängige Klischee des Rettungsschwimmers, wie man es kennt und liebt. Spätestens seit Baywatch, der Kultserie aus den Neunzigern. Holger Rathgeb ist einer von ihnen. Betriebsleiter im Freibad Wasseralfingen. Oder besser: der Baywatch-Profi im weiter

Elias träumt von Paris

Leute heute – 13-jähriger Aalener tanzt und singt seit zwei Jahren an der „Jungen Oper“ Stuttgart

Er hält das Foto stolz in die Kamera. Es zeigt ihn bei seinem Auftritt in der Stuttgarter Oper. „Toi toi toi“ für den Lebensweg, signiert von der Regisseurin Barbara Tacchini. Elias Krieger ist 13 Jahre alt und sein Ziel, auf der Bühne stehen und tanzen, will er nie aus den Augen verlieren. Trotz pubertätsbedingter Zwangspause – weiter

Als Arzt im Einsatz in Kalkutta

Leute heute: Was der Neresheimer Mediziner Dr. Manfred Ströbel als ‘German Doctor’ erlebt hat

Sechs Wochen lang hat der Allgemeinmediziner Dr. Manfred Ströbel in Kalkutta Menschen in Not geholfen. Der Neresheimer Arzt hat als einer von sechs Medizinern für die German Doctors in den Slums der Millionenstadt unter anderem Tuberkulosepatienten, unterernährte Kinder oder Erwachsene behandelt, die an verschiedenen Krankheiten litten. weiter
  • 144 Leser

Für die Dehlinger Jugend kreativ

Leute heute: Paul Wörle sorgt in dem Neresheimer Teilort für ein vielfältiges Freizeitangebot

In Dehlingen hat Jugendarbeit einen Namen: Paul Wörle. Der 21-Jährige leitet die Ministranten, die Dehlinger Hütte und die Firmgruppe. Er veranstaltet Jugendgottesdienste, ein Sommercamp, Nachtwanderungen und Filmabende. Die Liste mit den Aktivitäten des Dehlingers für die Jugend lässt sich leicht verlängern. weiter
  • 133 Leser

Die schönste Bestatterin im Land

Leute heute: Rahel Merks – Für die amtierende „Miss Abschied“ liegt die wahre Schönheit im Herzen

Sie ist Deutschlands schönste Bestatterin und eine Frau, die viel Wert auf die innere Schönheit der Menschen legt. Für Rahel Merks ist der Beruf Berufung. Die gebürtige Schweizerin liebt ihre Arbeit, auch wenn es oftmals nicht leicht ist, angesichts des Todes die richtigen Worte zu finden. weiter
  • 354 Leser

Sportler-Gen auch noch mit 80

Leute heute: Roland Wanner ist seit 50 Jahren Übungsleiter der Versehrtensportgruppe des VdK

Montag-Nachmittag, EAG-Turnhalle. Aufwärmen, Gymnastik, Ballspiele und natürlich Faustball. Der hat Tradition. Alle hören auf das Kommando von Roland Wanner, seit 50 Jahren Übungsleiter der Versehrtensportgemeinschaft. weiter
  • 110 Leser

Fische sind des Müllers Hobby

Leute heute: Peter Müller (81) kümmert sich seit 50 Jahren um das Aquarium in der Kinderklinik

Ein bis zwei Mal pro Woche schaut Peter Müller im Ostalbklinikum vorbei. Nicht weil er gesundheitliche Probleme hat, sondern wegen „des schönsten Hobbys der Welt“, sagt der 81-Jährige. Seit 50 Jahren kümmert er sich um das Aquarium in der Aalener Kinderklinik. weiter
  • 103 Leser

Voller Einsatz fernab der Heimat

Leute heute: Elke Schmutterer aus Aalen arbeitet seit fast 20 Jahren für die Europäische Union in Brüssel

Elke Schmutterer liebt ihren Job. Seit fast 20 Jahren arbeitet die gebürtige Aalenerin in der Verwaltung des Europäischen Parlaments in Brüssel. Keine einfache Aufgabe, wie sie sagt. Fernab der schwäbischen Heimat hat die 46-Jährige alle Hände voll zu tun. Doch die Terroranschläge im März haben bei ihr Spuren hinterlassen. weiter
  • 242 Leser

Ein musikalischer Tausendsassa

Leute heute: Thomas Botschek aus Kirchheim hat Musik im Blut

Im Hauptberuf ist er Vermessungsingenieur. Doch seine große Liebe gilt der Musik: Thomas Botschek singt, spielt, textet, komponiert und leitet einen Chor. „Meine Musik kommt viel aus dem Bauch, ich hänge nicht so sehr an Noten. “, sagt er. Mit Klavierunterricht fing alles an, später wurde die Musik sogar richtig nützlich für ihn. weiter
  • 197 Leser

Moderne trifft auf alte Regel

Leute heute: Pater Albert, Prior-Administrator von Neresheim

Sein Leben widmet er Gott. Seit 40 Jahren ist Pater Albert Mönch und Priester im Neresheimer Benediktinerkloster. Im Gespräch erzählt er, warum er sich entschlossen hat, so zu leben und was es heißt, ein Kloster mit zehn Mönchen zu leiten. weiter
  • 235 Leser