Sortierung:
Artikel pro Seite:

Leute heute

Die schönste Bestatterin im Land

Leute heute: Rahel Merks – Für die amtierende „Miss Abschied“ liegt die wahre Schönheit im Herzen

Sie ist Deutschlands schönste Bestatterin und eine Frau, die viel Wert auf die innere Schönheit der Menschen legt. Für Rahel Merks ist der Beruf Berufung. Die gebürtige Schweizerin liebt ihre Arbeit, auch wenn es oftmals nicht leicht ist, angesichts des Todes die richtigen Worte zu finden. weiter
  • 231 Leser

Sportler-Gen auch noch mit 80

Leute heute: Roland Wanner ist seit 50 Jahren Übungsleiter der Versehrtensportgruppe des VdK

Montag-Nachmittag, EAG-Turnhalle. Aufwärmen, Gymnastik, Ballspiele und natürlich Faustball. Der hat Tradition. Alle hören auf das Kommando von Roland Wanner, seit 50 Jahren Übungsleiter der Versehrtensportgemeinschaft. weiter

Fische sind des Müllers Hobby

Leute heute: Peter Müller (81) kümmert sich seit 50 Jahren um das Aquarium in der Kinderklinik

Ein bis zwei Mal pro Woche schaut Peter Müller im Ostalbklinikum vorbei. Nicht weil er gesundheitliche Probleme hat, sondern wegen „des schönsten Hobbys der Welt“, sagt der 81-Jährige. Seit 50 Jahren kümmert er sich um das Aquarium in der Aalener Kinderklinik. weiter

Voller Einsatz fernab der Heimat

Leute heute: Elke Schmutterer aus Aalen arbeitet seit fast 20 Jahren für die Europäische Union in Brüssel

Elke Schmutterer liebt ihren Job. Seit fast 20 Jahren arbeitet die gebürtige Aalenerin in der Verwaltung des Europäischen Parlaments in Brüssel. Keine einfache Aufgabe, wie sie sagt. Fernab der schwäbischen Heimat hat die 46-Jährige alle Hände voll zu tun. Doch die Terroranschläge im März haben bei ihr Spuren hinterlassen. weiter
  • 153 Leser

Ein musikalischer Tausendsassa

Leute heute: Thomas Botschek aus Kirchheim hat Musik im Blut

Im Hauptberuf ist er Vermessungsingenieur. Doch seine große Liebe gilt der Musik: Thomas Botschek singt, spielt, textet, komponiert und leitet einen Chor. „Meine Musik kommt viel aus dem Bauch, ich hänge nicht so sehr an Noten. “, sagt er. Mit Klavierunterricht fing alles an, später wurde die Musik sogar richtig nützlich für ihn. weiter
  • 167 Leser

Moderne trifft auf alte Regel

Leute heute: Pater Albert, Prior-Administrator von Neresheim

Sein Leben widmet er Gott. Seit 40 Jahren ist Pater Albert Mönch und Priester im Neresheimer Benediktinerkloster. Im Gespräch erzählt er, warum er sich entschlossen hat, so zu leben und was es heißt, ein Kloster mit zehn Mönchen zu leiten. weiter
  • 209 Leser

Ein Herz für Kinder und Technik

Leute heute: Kurt Pöllmann widmet sich seit über 15 Jahren einem außergewöhnlichen Hobby

Kurt Pöllmann hat viele Hobbys. Der 73-jährige Pensionär aus Oberkochen tanzt gern, treibt Sport und arbeitet leidenschaftlich gerne in seinem kleinen Garten. Doch am liebsten schraubt er in seiner Freizeit an alten Computern herum. In seiner eigenen Werkstatt richtet er sie her und spendet sie an rumänische Kinder und Jugendliche. weiter
  • 206 Leser

Hartmut, der Motivator

Leute heute: Hartmut Müller, Wegbereiter der Juniorenfirmen bei Carl Zeiss

„Motivation ist alles. Wenn man ein Motiv hat, dann schafft man auch alles“, sagt Ruheständler Hartmut Müller. 30 Jahre lang war er Leiter der kaufmännischen Berufsausbildung der Firma Carl Zeiss. Jetzt hat er sich für die Renaissance des Heideladens stark gemacht. weiter
  • 221 Leser

Die fleißige Chefin des Kocherhofs

Leute heute: Manuela Häck ist Steinmetzin, Ergotherapeutin und leitet eine Pferdepension

Einmal ganz einfach gar nichts tun: Das fällt Manuela Häck schwer. „Ich bin eine Werklerin“, sagt sie über sich selbst. Sieben Tage die Woche, oft auch in den Nächten, ist sie da für Mensch und Tier. Abwechselnd für die Pferde auf dem Kocherhof bei Abtsgmünd und für psychisch kranke Menschen in einer Einrichtung im Allgäu. weiter
  • 223 Leser

Eins mit dem TSV Wasseralfingen

Leute heute: Franz Seibold ist ein Sportler und Sportfunktionär aus dem Effeff

„Es ist wie in einer guten Ehe, es hat immer funktioniert und der TSV Wasseralfingen ist für mich ein gutes Stück Lebensgeschichte.“ Dies sagt Franz Seibold, der jüngst im Spiesel zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. weiter
  • 124 Leser