Mini-EM 2016

Europameister trifft VfR-Profis

Mini-EM: Deutschordenschule Lauchheim kommt mit dem VfR-Bus zum Trainingsbesuch
Erstmal schauten sie sich an, wie Fußballprofis eines Drittligisten trainieren, dann holten sie sich Autogramme von den Profis und löcherten Trainer Peter Vollmann mit Fragen: Die „Iren“ von der Deutschordenschule Lauchheim durften als Gewinner der Mini-EM zum Trainingsbesuch beim VfR Aalen. weiter

Maskottchen Paule als Zuschauer

Als Paule zu Turnierbeginn mit den Spielern und Fans posierte und viele Fotos machte, sprach Nico, einer der Kicker der Aalener Schillerschule, das Maskottchen direkt an: „Paule, hast du denn mein Tor gesehen?“ Der stumme Paule blieb die Antwort schuldig, musste aber anerkennen, dass der Fokus klar auf den Mini-EM-Spielern lag. weiter
  • 798 Leser

Die Ergebnisse der Mini-EM

Gruppe AFrankreich - Rumänien 1:0, Albanien - Schweiz 1:2, Rumänien - Schweiz 0:3, Frankreich - Albanien 1:1, Schweiz - Frankreich 1:0, Rumänien - Albanien 0:1Abschlusstabelle: 1. Schweiz (Härtsfeldschule Neresheim) 9 Punkte, 6:1 Tore 2. Albanien (Schillerschule Aalen) 4, 3:3 3. Frankreich (Grundschule Rindelbach ) 4, 2:2 4. Rumänien (Leintalschule weiter
  • 750 Leser

Lauchheimer Iren jubeln grenzenlos

Fußball, Ostalb-Mini-EM: Deutschordenschule gewinnt die Europameisterschaft für Grundschulen von der Ostalb
Das Finale zwischen Nordirland und Irland, live kommentiert vom VfR-Aalen-Stadionsprecher Sebastian Gehring, war der Gipfel der Emotion: Mit dem 1:0-Treffer in der letzten Sekunde schoss sich die Deutschordenschule Lauchheim als Irland zum Titel. Sie sind Ostalb-Mini-Europameister 2016. weiter

Mit voller Emotion aufs Feld

Fußball, Mini-EM: Turnier steigt am Samstag ab 10 Uhr in Waldstetten
Die Spielfelder sind eingezeichnet, auf den Rasenplätzen des TSGV Waldstetten ist alles vorbereitet: An diesem Samstag beginnt mit dem Einlauf der Mannschaften um 10 Uhr die Mini-Europameisterschaft von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. weiter
  • 786 Leser

Kicken vor toller Kulisse

Fußball, Mini-EM: Am Samstag, 2. Juli, steigt die Mini-EM in Waldstetten
„Wir hoffen natürlich, dass viele Schulen Unterstützung mitbringen und von den Zuschauerrängen richtig Stimmung kommt“, sagt Turnierorganisator Norbert Stippel. Am Samstag, 2. Juli, leitet er den Mini-EM-Spieltag in Waldstetten, wo 24 Grundschulmannschaften um den Titel spielen. weiter
  • 779 Leser

Deutschordenschule jubelt Mannschaft zu

Einen sensationellen Empfang inklusive Cheerleader-Aufführung bereiteten die Mitschüler der Grundschule an der Deutschordenschule Lauchheim ihrer Mannschaft: In der Sporthalle wurden die Spieler vorgestellt, die bei der Mini-EM – einem Fußballturnier des Verlags SDZ.Druck und Medien, Aalen, – für Irland auflaufen werden. Mehr im Sportteil weiter

Spektakulärer Empfang fürs Mini-EM-Team

Die Vorfreude wächst bei allen Teilnehmern: Schon in zwei Wochen wird am Samstag, 2. Juli, in Waldstetten die Mini-EM angepfiffen. Die 24 Grundschulteams haben bereits ihre Trikots bekommen. An der Lauchheimer Deutschordenschule wurde die Mannschaft auf großer Bühne präsentiert. Alle 250 Kinder der Grundschule wurden miteinbezogen, als die zehnköpfige weiter

24 Schulen wollen den EM-Titel

Fußball, Ostalb-Mini-EM: 24 Grundschulen treten am 2. Juli in Waldstetten in sechs Gruppen an
In Frankreich wird am Freitagabend die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen, auf der Ostalb müssen 24 Grundschulmannschaften noch etwas warten, bis sie ihre Mini-EM am 2. Juli spielen dürfen. Doch ab sofort werden zum Appetit machen die sechs Vorrundengruppen mit ihren jeweils vier Teams in der Tageszeitung vorgestellt. weiter

24 Grundschulen sind bei der Mini-EM dabei

Schulen der Ostalb ermitteln am 2. Juli ihren Europameister
In Frankreich wird am Freitagabend die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen, auf der Ostalb müssen 24 Grundschulmannschaften noch etwas warten, bis sie ihre Mini-EM am 2. Juli spielen dürfen. Doch ab sofort werden zum Appetit machen die sechs Vorrundengruppen mit ihren jeweils vier Teams in der Tageszeitung vorgestellt. weiter
  • 805 Leser

Viele Helfer planen die Mini-EM

Ostalb-Mini-EM: Seit November laufen die Vorbereitungen für das große Turnier in Waldstetten
Die Ostalb-Mini-EM soll für über 240 Grundschülerinnen und Grundschüler aus dem ganzen Kreis ein einmaliges Erlebnis werden. Doch damit das Fußballturnier am 2. Juli überhaupt stattfinden kann, ist die Mitarbeit vieler Helfer nötig. Schon seit November laufen die Vorbereitungen. weiter

Nationen sind zugelost

Fußball, Mini-EM: Auslosung in der Halbzeitpause beim VfR-Heimspiel
Wow, was für eine Kulisse. Und was für ein Spiel. 300 Schüler, Betreuer und Eltern der Teilnehmerschulen der Ostalb-Mini-EM fieberten beim Heimspiel des VfR Aalen gegen Dynamo Dresden mit. Und der Halbzeit entgegen: Denn da wurden die Nationen fürs Mini-EM-Turnier zugelost. weiter

Wer zieht Traumlos Deutschland?

Fußball, Mini-EM: Auslosung der Nationen am Freitagabend beim VfR-Heimspiel
Welche 24 Grundschulen aus dem Kreis eine Mannschaft zur Mini-Europameisterschaft der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost schicken werden, steht schon fest. Noch nicht allerdings, welche Nation sie dabei vertreten dürfen. Das wird am Freitag ausgelost, in der Halbzeit des Heimspiels des VfR Aalen gegen Dynamo Dresden (Anpfiff 19 Uhr). weiter
  • 935 Leser

Die 24 Startplätze sind vergeben

Fußball, Mini-EM: Mehr Anmeldungen als Plätze sind eingegangen – Das Los entscheidet über die Teilnahme
Begehrt sind sie, die Plätze für die Mini-EM. Der Spielplan gibt die Beschränkung vor, nur 24 Grundschulteams werden am 2. Juli um den Pokal spielen können. Am Artikelende finden sich die glücklichen Startplatzgewinner der Auslosung, auch der Titelverteidiger aus Waldstetten ist dabei. weiter
  • 3
  • 1410 Leser

Noch wenige Plätze bei Mini-EM frei

Fußball, Mini-EM
Welche Grundschule holt sich den Titel des Ostalb-Europameisters? Am Samstag, den zweiten Juli, richten Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost die Fußball Mini-EM aus. weiter
  • 1160 Leser

Wer will den Mini-Titel?

Fußball: SchwäPo und GT organisieren Mini-Europameisterschaft für Grundschulen
Sich einmal wie ein richtiger Nationalspieler fühlen. Diesen Traum erfüllten Schwäbische Post und Gmünder Tagespost vor zwei Jahren mit der Ostalb-Mini-WM gut 300 Grundschülern. Jetzt sind die nächsten dran: Diesmal wird die Europameisterschaft als „Mini-Turnier“ ausgetragen. Gespielt wird am 2. Juli in Waldstetten. Anmeldungen sind ab sofort weiter
  • 5
  • 683 Leser