Polizeiberichte

30 Personen wegen Gasgeruchs evakuiert

Am Sonntag in Steinbach
Backnang. Ggegen 16.15 Uhr am Sonntag wurde der Rettungsleitstelle des Rems-Murr-Kreises Gasgeruch in einer Wohnstraße in Steinbach gemeldet. Die Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass aus einem Gastank an einer defekten Leitung Gas austrat. Bis das Leck beseitigt werden konnte, mussten 30 Personen aus drei umliegenden weiter
  • 342 Leser

Unfall auf der B29

Am Samstagnachmittag bei Essingen
Essingen.  Ein Autofahrer wollte laut Polizei am Samstag gegen 15.45 Uhr von einem Parkplatz auf die B 29 bei Essingen einfahren. Er übersah dabei ein aus Aalen kommendes Auto, wodurch es zum Unfall kam. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 EUR. weiter
  • 749 Leser

Noch ein Auto zerkratzt

In der Nacht auf Samstag in der Kornhausstraße
Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag zerkratzte ein bislang unbekannter Täter an einem in der Kornhausstraße geparkten Auto die Motorhaube und die Fahrertüre mit einem spitzen Gegenstand. Das berichtet die Polizei. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 weiter
  • 1767 Leser

Mehrere Autos zerkratzt

In der Nacht auf Samstag in Gmünd
Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Bereich Brandstatt/Hofstatt mindestens zwei Autos beschädigt.  Unbekannte zerkratzten laut Polizei die Motorhauben und Fahrzeugseiten. Der Schaden beläuft sich bislang auf mindestens 4000 Euro. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 2965 Leser

Aggressiver Autofahrer verletzt Polizeibeamten bei Verkehrskontrolle

Ein Autofahrer verweigerte die Herausgabe seiner Identität und Fahrzeugpapiere und wurde nach Handgreiflichkeiten von der Polizei in Gewahrsam genommen.
Winnenden. Ein 52 Jahre alter Mann leistete am Donnerstagvormittag bei einer Verkehrskontrolle Widerstand und verletzte einen Beamten leicht. Der Mann war gegen 11 Uhr mit einem Motorroller in der Friedrich-List-Straße unterwegs und sollte einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dabei war er weiter
  • 936 Leser

Ladendiebe bei Routinekontrolle geschnappt

Polizeibeamte griffen bei einer zufälligen Kontrolle zwei mutmaßliche Ladendiebe mitsamt Diebesgut auf.
Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagabend wurden zwei 18 und 35 Jahre alte Männer, die sich im Bereich der Bushaltestelle Spitalstraße aufhielten, gegen 18 Uhr von Polizeibeamten kontrolliert. In den von den beiden Männern mitgeführten Rucksäcken fand sich eine Vielzahl von Kleidungsstücken, bei denen der weiter
  • 1237 Leser

Ein Toter und Verletzte bei schwerem Unfall bei Geislingen

Ein 49-jähriger Autofahrer verstarb nach der Kollision mit zwei weiteren Autos in Geislingen.
Geislingen. Ein 49-jähriger Autofahrer befuhr am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, die B 10 von Geislingen in Richtung Ulm. Im Bereich einer Rechtskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Wagen. Hinter diesem Wagen fuhr noch ein Auto in Richtung Ulm. Dieses Auto prallte auf den querstehenden Wagen des 49-Jährigen. weiter
  • 5622 Leser

Polizei sucht Zeugen zu Einbruch in Einfamilienhaus

Im vorderen Hirschbach drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus ein und stahlen Münzen und Schmuck.
Aalen. Im Zeitraum zwischen 18.15 und 22 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstagabend über eine Terrassentüre in ein Einfamilienhaus im vorderen Hirschbach ein, wo sie sämtliche Zimmer durchsuchten. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge entwendeten die Täter einzelne Münzen und Schmuckstücke. Zudem weiter
  • 752 Leser

Auto weicht Greifvogel aus und kracht in Leitplanke

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt, nachdem sie durch ein Ausweichmanöver die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und eine Mittelleitplanke rammten.
Schorndorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 29 wurden am Donnerstagnachmittag zwei Insassinnen leicht verletzt. Die 50-jährige Lenkerin eines Autos befuhr gegen 16.40 Uhr den linken Fahrstreifen in Richtung Aalen, als sie zwischen den Anschlussstellen Schorndorf West und Schorndorf Ost einem Greifvogel ausweichen wollte weiter
  • 975 Leser

Zwei Männer reißen Werbeschild von Metzgereifassade

Die Polizei Ellwangen sucht Zeugen im Fall einer mutwilligen Sachbeschädigung mit versuchtem Diebstahl in Ellwangen
Ellwangen. Bereits am Sonntag beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer vom Gebäude einer Metzgerei in der Bahnhofstraße gegen 17.30 Uhr ein an der Außenfassade angebrachtes Werbeschild abrissen und mit dem Schild davon gingen. Der Zeuge folgte den beiden Tätern ein Stück in Richtung weiter
  • 1131 Leser