Polizeibericht

Am Kreisel aufgefahren

Hüttlingen. Im Bereich Kreisel Goldshöfer Straße/Abtsgmünder Straße kam es am Mittwoch, gegen 7.15 Uhr zu einem Unfall, bei dem rund 3000 Euro Sachschaden entstand. Ein 27-Jähriger sah zu spät, dass ein VW-Fahrer am Zebrastreifen hielt und fuhr mit seinem Suzuki auf.
zurück
© Schwäbische Post 13.09.2017 20:22
Ist dieser Artikel lesenswert?
406 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.