Polizeibericht

Hausfassade beschädigt

Leinzell. An einem Rohbau eines Doppelhauses in der Alten Gögginger Straße warf ein Unbekannter zwischen Samstagabend und Montagmorgen Steine gegen eine Hausfassade. Hierdurch wurden der Polizei zufolge zwei Dämmstoffplatten beschädigt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Leinzell bittet um Hinweise unter Telefon (07175) 9219680.
zurück
© Schwäbische Post 13.09.2017 21:42
Ist dieser Artikel lesenswert?
450 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.