Ein Autofahrer stößt in Bartholomä mit einem Wildschwein zusammen

Das Tier stirbt beim Unfall

Bartholomä. Ein 56-jähriger Toyota-Fahrer prallte am Dienstagmorgen mit einem über die Fahrbahn querenden Wildschwein zusammen. Der Mann war gegen 3.20 Uhr auf der Landesstraße 1162 von Heubach in Richtung Bartholomä unterwegs. Das, durch den Anprall schwer verletzte Tier, musste nach Polizeiangaben an der Unfallstelle von seinem Leiden erlöst werden.

© Schwäbische Post 28.11.2017 09:24
2955 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.