18-Jährige prallt auf Betonpfeiler

Es ensteht ein Sachschaden von rund 10000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagvormittag rutschte eine 18-jährige Autofahrerin im Parkhaus am Kalten Markt  gegen 9.30 Uhr mit dem Fuß von der Kupplung. Nach Polizeiangaben prallte sie dabei frontal auf einen Betonpfeiler. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

© Schwäbische Post 29.11.2017 10:20
3065 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.