Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Ein 49-jähriger Sprinter-Fahrer fuhr auf dem Parkplatz einer Firma am Samstag gegen 15.10 Uhr in der Lorcher Straße beim Rangieren rückwärts gegen einen Omnibus. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.
zurück
© Schwäbische Post 03.12.2017 21:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
463 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.