Unfall wegen Sonnenbrille

Auto fährt in Rechtskurve einfach weiter und prallt gegen Tor.
  • 1515744528_phpBP167q.jpg
Ellenberg. Der 63-jährige Fahrer eines VW-Transporters war am Donnerstagnachmittag gegen 14.10 Uhr Im Sandfeld in Richtung Keuperweg unterwegs. Er wollte seine Sonnenbrille während der Fahrt aus dem Fußraum aufheben. In einer Rechtskurve fuhr sein Auto geradeaus weiter und prallte er gegen das elektrische Einfahrtstor eines Grundstücks, das dadurch stark beschädigt wurde. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 5500 Euro.
zurück
© Schwäbische Post 12.01.2018 09:08
Ist dieser Artikel lesenswert?
2052 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.