Polizeiberichte

Polizeibericht

Trickdieb greift in Geldbörse

Schwäbisch Gmünd. Eine 83-Jährige ist am Freitag Opfer eines Trickdiebes geworden, das teilt die Polizei mit. Der Dieb habe die Frau gegen 11.30 Uhr in der Kornhausstraße angesprochen und wollte Geld gewechselt haben. Die Frau schaute in ihrer Geldbörse nach, wobei sich der Mann aufdringlich näherte, sodass sie ihn wegschieben musste. Nachdem die Frau

weiter
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Eschach. Beim Rückwärtseinfahren aus einer Einfahrt auf die Straße Im Bühl kollidierte ein 49-jähriger BMW-Lenker am Donnerstagmorgen mit einem dort fahrenden Audi-Lenker. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von 7000 Euro.

weiter
  • 904 Leser
Polizeibericht

Trickdieb greift in Geldbörse

Schwäbisch Gmünd. Eine 83-Jährige ist am Freitag gegen 11.30 Uhr in der Kornstraße Opfer eines Trickdiebes geworden. Der Mann wollte Geld gewechselt haben. Als die Frau ihre Geldbörse zog, näherte er sich aufdringlich, sodass sie ihn wegschieben musste. Als die Frau nicht wechseln konnte, entfernte sich der Mann Richtung Marktplatz. Später stellte

weiter

Trickdieb greift in Geldbörse

Schwäbisch Gmünd. Eine 83-Jährige ist am Freitag Opfer eines Trickdiebes geworden, das teilt die Polizei mit. Der Dieb habe die Frau gegen 11.30 Uhr in der Kornhausstraße angesprochen und wollte Geld gewechselt haben. Die Frau schaute in ihrer Geldbörse nach, wobei sich der Mann aufdringlich näherte, sodass sie ihn wegschieben

weiter
  • 2217 Leser

U-Haft wegen versuchter räuberischer Erpressung

Bei einer fingierten Geldübergabe nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen fest.

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und die Kriminalpolizei ermitteln gegen drei Männer, die im Verdacht stehen, am vergangenen Sonntag einen 27 Jahre alten Mann im Taubental geschlagen und Geld gefordert zu haben, das teilt die Polizei mit. Außerdem sollen die Beschuldigten, die 29, 22 und 20 Jahre alt

weiter
  • 1988 Leser

Unfall nach Sekundenschlaf

Ein 22-Jähriger schläft für wenige Sekunden hinterm Steuer ein.

Mögglingen. Ein 22-Jähriger nickte nach eigenen Angaben am Donnerstagnachmittag hinterm Steuer kurz ein und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall, bei dem lediglich geringer Sachschaden entstand, teilt die Polizei mit. Der junge Mann war mit seinem Renault gegen 17 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs, als er durch den Sekundenschlaf

weiter
  • 2828 Leser

Unfallflucht auf der Autobahn

Lkw kollidiert bei Überholmanöver mit Transporter

Fichtenau. Am Donnerstag um 9:45 Uhr befuhr ein 29-jähriger Lenker eines Transporters die linke Fahrspur der Bundesautobahn A7 in Richtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl und Ellwangen wechselte plötzlich ein 73-jähriger Fahrer eines LKW aus unersichtlichen Gründen von der rechten Fahrspur auf die Überholspur.

weiter
  • 2
  • 3003 Leser

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

16-Jähriger wurde schwer verletzt

Gerabronn. Am Donnerstag gegen 17.15 Uhr stieg ein 16-Jähriger an einer Bushaltestelle in der Blaufelder Straße aus einem Linienbus aus und überquerte hinter dem Bus die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Hierbei wurde der junge Mann von einem Auto eines 61-Jährigen erfasst, welcher die Blaufelder Straße stadtauswärts

weiter
  • 2046 Leser

Kollision im Begegnungsverkehr

Zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Aalen. Auf der Daimlerstraße ereignete sich am Donnerstagvormittag im Begegnungsverkehr ein Unfall zwischen einem 80-jähriger Autofahrer sowie einem 42-jährigen Autolenker. Beide hatten gegen 11.50 Uhr in einer Kurve wohl nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten, wodurch es zum Zusammenstoß kam. 8000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 2437 Leser

Streit in Flüchtlingsheim: mehrere Leichtverletzte

Polizei muss zweimal ausrücken, um Streit zu schlichten

Ellwangen. Am frühen Freitagmorgen musste die Polizei zweimal mit jeweils mehreren Streifenbesatzungen zu Streitigkeiten in die Landeserstaufnahmeeinrichtung ausrücken. Gegen ein Uhr gerieten vier Gambier im Alter von 23 bis 39 Jahren handfest in Streit und verletzten sich auch gegenseitig leicht. Nach Beruhigung der Situation flammte der

weiter

B 29 bei Schorndorf nach Unfall wieder frei

Unfall mit mehreren Fahrzeugen - Schwertransport soll beteiligt sein

Schorndorf. Die B 29 Aalen Richtung Stuttgart war am Freitagmorgen zwischen Schorndorf-Ost und Tunnel Sünchen nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen für mehrere Stunden gesperrt. Zeitweise hatte sich ein rund fünf Kilometer langer Stau gebildet. Nach ersten Informationen der Polizei wollte eine 47-Jährige Autofahrerin den

weiter
  • 4
  • 11149 Leser
Polizeibericht

Auto brennt im Carport

Oberkochen. Durch einen technischen Defekt im Motorraum eines VW kam es am Mittwoch, gegen 15 Uhr, zum Brand des Fahrzeuges, das unter einem Carport im Rosenweg abgestellt war. Eine Zeugin hatte den Brand entdeckt und die Feuerwehr verständigt. 16 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen rückten zur Brandbekämpfung an. Den Sachschaden beziffert die

weiter
  • 546 Leser
Polizeibericht

Heckscheibe entwendet

Aalen-Hofen. Ein Unbekannter hat an einem Audi Cabrio die Heckscheibe herausgeschnitten und entwendet. Der Geschädigte entdeckte den Diebstahl erst am Mittwochvormittag, als der Pkw in der Liasstraße abgestellt war. Ob sich der Diebstahl auch dort ereignet hat, kann nicht sicher gesagt werden. Es entstand am Fahrzeug ein Schaden von 1500 Euro.

weiter
  • 544 Leser
Polizeibericht

Radfahrer stürzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochvormittag ein 74-jähriger Radfahrer zu, als er mit seinem E-Bike den Waldweg bei Wöllerstein in Richtung Arlesberg befuhr. Er geriet dabei auf dem geschotterten Weg in eine ausgewaschene Fahrrinne, verlor dabei die Kontrolle und stürzte. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am

weiter
  • 534 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Vermisste

Aalen. Mit einem Großaufgebot samt Hubschrauber suchte die Polizei am Mittwochabend nach einer lebensmüden 24-Jährigen. Diese hatte sich gegen 21.30 Uhr im Industriegebiet-West aufgehalten und rannte vor einer Besatzung des Rettungsdienstes davon, obwohl sie sie aufgrund ihres Gesundheitszustands hätte behandelt werden müssen. Die Frau wurde schließlich

weiter
  • 817 Leser

Feuerwehr löscht brennendes Auto in Oberkochen

Der Wagen entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts selbst

Aalen-Oberkochen. Durch einen technischen Defekt im Motorraum eines Autos kam es am Mittwoch, gegen 15 Uhr zum Brand des Fahrzeuges, das unter einem Carport im Rosenweg abgestellt war. Eine Zeugin hatte den Brand entdeckt und die Feuerwehr verständigt. 16 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen rückten zur Brandbekämpfung an. Der Sachschaden

weiter
  • 5
  • 2144 Leser

Vermisstensuche mit Helikopter in Aalen

Selbstmordgefährdete Frau rennt vor Rettungskräften davon

Aalen. Mit einem Großaufgebot samt Hubschrauber suchte die Polizei am Mittwochabend nach einer lebensmüden 24-Jährigen. Diese hatte sich gegen 21.30 Uhr im Industriegebiet-West aufgehalten und rannte vor einer Besatzung des Rettungsdienstes davon, obwohl sie sie aufgrund ihres Gesundheitszustands hätte behandelt werden müssen.

weiter
  • 5
  • 11049 Leser

Mann belästigt kleines Mädchen

In Aalen sucht die Polizei Hinweise zu einem mutmaßlichen Perversen

Aalen. Am Dienstagmorgen wurde bei der Polizei angezeigt, dass ein bislang unbekannter Mann ein elfjähriges Mädchen ansprach und dabei belästigte. Der Vorfall soll sich am Sonntag gegen 17 Uhr im Bereich der Sternwarte im Park der Schillerhöhe ereignet haben. Der Mann hatte eine auffällige Erscheinung und führte einen Rottweiler

weiter
  • 4
  • 9858 Leser

Tödlicher Unfall bei Westhausen

Westhausen. Einen schweren Unfall mit, wie sich herausstellen sollte, tödlichen Folgen meldet die Polizei: Auf der B 29 zwischen Westhausen und A7 sind zwei Fahrzeuge kollidiert. Zu dem tödlichen Unfall kam es am Mittwoch kurz nach 17 Uhr. Ein 28-jähriger Autofahrer wollte auf die B 29 in Richtung Lauchheim einbiegen, übersah aber

weiter
  • 3
  • 15728 Leser

Rollerfahrer schwer verletzt

70-Jähriger wird über Motorhaube geschleudert

Schwäbisch Hall. Am Dienstag um kurz nach 12:30 Uhr fuhr ein 32 Jahre alter Autofahrer aus der Otto-Hahn-Straße in die Ortsumfahrung ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 70-jährigen Roller-Fahrers, welcher bereits auf der K2573 fuhr. Der Rollerfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

weiter
  • 2174 Leser

Vorfahrt missachtet

Hoher Schaden bei Auffahrunfall

Aalen. Eine auf der Max-Eyth-Straße in Richtung Galgenbergstraße fahrende 36-jährige VW-Lenkerin missachtete am Dienstagmorgen gegen 6.50 Uhr die Vorfahrt einer von rechts kommenden 44-jährigen VW-Lenkerin. Hier beläuft sich der Schaden auf rund 5500 Euro.

weiter
  • 2163 Leser

Unbekannter entzündet Strohballen mit Feuerwerksrakete

Täter bedroht nach Tat den Grundbesitzer und flieht

Aalen. Auf einer gemähten Wiese im Bereich Weidenfeld wurden am Dienstag, gegen 18.30 Uhr von einem Unbekannten Feuerwerksraketen gezündet, die dabei das frisch getrocknete Gras auf einer Fläche von 400 Quadratmetern entzündeten. Als der hinzukommende Geschädigte den Tatverdächtigen antraf, bedrohte dieser ihn und flüchtete

weiter

Polizei Einbruch ins Bädle Unterrombach

Aalen-Unterrombach. In der Nacht von Montag auf Dienstag gelangte ein Einbrecher über den Zaun auf das Freibadgelände in der Badgasse. Dort hebelte er die Türe zum Kassenraum auf. Im Inneren brach er zwei weitere Türen auf und durchsuchte verschiedene Behältnisse. Nach den bisherigen Erhebungen verließ der Täter das Gebäude ohne Beute, ließ jedoch

weiter
  • 5
  • 1660 Leser

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Neresheim. Ein 42-jähriger Mann zog sich bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen im Industriegebiet Riegel schwere Verletzungen zu. Die Polizei stellte fest, dass der Mann gegen 7 Uhr von einem etwa drei Meter hohen Gerüst fiel und sich dabei erhebliche Kopfverletzungen zuzog. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen Ermittlungen scheidet

weiter
  • 5
  • 8998 Leser

Sattelzug kracht in Stauende - A7 Richtung Ulm ist gesperrt

Lastwagen verursacht Unfall mit mehreren Verletzten und 200.000 Euro Sachschaden

Heidenheim. Auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm hat sich in den Mittagsstunden auf Höhe Oggenhausen ein Unfall ereignet.  Darum ist die Autobahn Richtung Süden seither gesperrt. Nach aktueller Mitteilung des Polizeipräsidiums Ulm  (16.30 Uhr) ist die Fahrbahn noch nicht freigegeben, es hat sich ein etwa 10 Kilometer langer Stau

weiter
  • 280 Leser

Romantik oder Kleingeld?

Polizei Aalen rätselt, warum ein Unbekannter einen Kondomautomaten aufbrechen wollte

Aalen. Die Polizei hat bislang keine Erkenntnisse zur Motivation des Täters, der versuchte, in der öffentlichen Toilette in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße einen Automaten aufzubrechen. Wollte er an das Kleingeld kommen, das er im Automaten vermutete oder drängte es ihn nach dem hauchzarten Inhalt, der Sicherheit in romantischen

weiter
  • 5
  • 3094 Leser

Kletterer stürzt vom Rosenstein

57-Jähriger erlitt schwere Verletzungen bei Sturz in acht Meter Tiefe.

Heubach. Schwere Verletzungen zog sich ein 57 Jahre Mann zu, als er am Montagabend beim Klettern am Rosenstein abstürzte. Der Mann war mit einer Klettergruppe am Rosenstein und bestieg gesichert den Sofienfels. Er hatte das Gipfel-Plateau bereits erreicht, als er gegen 18 Uhr abrutschte und rund acht bis zehn Meter in die Tiefe stürzte. Er

weiter
  • 5
  • 4186 Leser
Polizeibericht

Fahrt durchs Strafgesetzbuch

Aalen. Fahren unter Alkoholeinwirkung, Fahren unter Drogeneinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Zulassen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und Beleidigung. Das sind die strafrechtlichen Vorwürfe, mit denen seit Sonntagmorgen drei Insassen eines VW Golfs konfrontiert sind. Das Trio wurde gegen 4.30 Uhr in der Galgenbergstraße durch die Aalener Polizei kontrolliert.

weiter
Polizeibericht

Blutende Nase

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntagabend wurde die Polizei gerufen, weil in der Wilhelmstraße in Wasseralfingen ein Mann geschlagen worden sei. Sie traf gegen 21.30 Uhr das aus der Nase blutende Opfer an. Bei seiner Befragung gab der stark alkoholisierte 36-Jährige an, dass er von zwei ihm unbekannten Männern geschlagen worden sei. Zeugen konnten den

weiter
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Bopfingen. An einem Renault Laguna haben Unbekannte mutwillig Schaden in Höhe von rund 3000 Euro angerichtet. Der Pkw war von Sonntag auf Montag auf einem Schotterparkplatz an der Schmiedgasse in Bopfingen abgestellt. Zwischen 23 Uhr und 10 Uhr wurde er auf beiden Seiten stark zerkratzt. Die Bopfinger Polizei nimmt Hinweise entgegen unter Telefon (07362)

weiter
  • 671 Leser
Polizeibericht

Opfer stellt Tatverdächtigen

Lauchheim. Bereits in der Nacht zum Mittwoch wurde die Polizei verständigt, weil an einem in der Kuhsteige in Lauchheim abgestellten Fiat die Scheibe eingeschlagen worden war. Der Besitzer hatte kurz nach Mitternacht einen lauten Schlag gehört. Er eilte nach draußen und sah einen jungen Mann, der mit einem Stein auf sein Auto einschlug. Es gelang ihm,

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht geklärt

Aalen-Unterkochen. Die Polizei hat eine Unfallflucht in Unterkochen geklärt. Am Sonntagmittag parkte ein Pkw-Fahrer sein Fahrzeug gegen 12 Uhr rückwärts im Bereich Waldhäuser Straße/Kutschenweg aus. Dabei beschädigte er ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel. Er fuhr zunächst weiter, ohne anzuhalten. Dann überlegte er es sich anders und kehrte

weiter
Polizeibericht

Mann geschlagen

Ellwangen. Ein 50-jähriger Mann zeigte am Sonntagnachmittag der Ellwanger Polizei an, dass er auf dem Marktplatz von zwei Personen angegriffen worden sei. Laut Polizeibericht gab es dort gegen 16 Uhr in Zusammenhang mit dem dortigen Fußballgucken wohl zunächst ein verbales Vorgeplänkel, bevor jemand zuschlug. Eine augenfällige Verletzung konnten die

weiter
  • 968 Leser
Polizeibericht

Reh getötet

Neuler. Ein 52-jähriger VW-Fahrer stieß am Montagmorgen zwischen Neuler und Bronnen mit einem die Landesstraße 1075 überquerenden Reh zusammen. Das Tier wurde dabei getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von circa 3000 Euro.

weiter
  • 929 Leser
Polizeibericht

Diebstahl aus Lastwagen

Ellwangen. In der Marienstraße wurde am Montagmorgen gegen 8 Uhr aus einem Lastwagen ein Koffer entwendet. Der Fahrer hatte seinen Wagen, während er etwas entlud, kurz unverschlossen stehen lassen. Mit dem Koffer erbeutete der Dieb auch einen Geldbeutel mit einigen hundert Euro Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiter
  • 927 Leser

Auto zerkratzt

Polizei sucht Zeugen zu Beschädigung in Bopfingen.

Bopfingen. An einem Renault Laguna haben Unbekannte mutwillig ein Schaden von rund 3000 Euro angerichtet. Der Pkw war von Sonntag auf Montag auf einem Schotterparkplatz an der Schmiedgasse abgestellt. Zwischen 23 Uhr und 10 Uhr wurde er auf beiden Seiten stark zerkratzt. Die Polizei in Bopfingen nimmt dazu unter Telefon (07362) 96020 entsprechende Hinweise

weiter
  • 5
  • 2029 Leser

Mann schlägt Mann

Aalen-Wasseralfingen: Am Sonntagabend wurde die Polizei gerufen, weil in der Wilhelmstraße ein Mann geschlagen worden sei. Die Polizei traf gegen 21.30 Uhr einen Mann an, der aus der Nase blutete. Bei seiner Befragung gab der stark alkoholisierte 36-jährige Verletzte an, dass er von zwei ihm unbekannten Männern geschlagen worden sei.

weiter
  • 5
  • 3066 Leser

Bande schlägt Passanten zusammen

Mehrere Unbekannte beleidigten und attackierten einen 26- und 57-Jährigen.

Schwäbisch Gmünd. Nach einem Gaststättenbesuch hielten sich am frühen Sonntagmorgen zwei Männer im Alter von 26 und 57Jahren im Bereich Parler Straße/Klösterlestraße auf. Dabei wurden sie nach ihren Angaben zwischen 3 Uhr und 5 Uhr von einer hinzukommenden mehrköpfigen Personengruppe zunächst verbal

weiter
  • 5
  • 6923 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Horn. Bei einem Unfall am Sonntagvormittag zog sich ein 33 Jahre alter Radfahrer schwere Verletzungen zu. Eine landwirtschaftliche Zugmaschine war in der Verlängerung der Oberdorfstraße in Richtung Schechingen unterwegs. Als er gegen 10.15 Uhr nach links abbiegen wollte, um auf einem Wiesengelände Mäharbeiten durchzuführen,

weiter
  • 2864 Leser

Mit Fußballfrust ins Krankenhaus

Fan zerschlägt Scheibe

Aalen. Auf dem Heimweg vom gemeinsamen Fußballgucken brach bei einem 17-jährigen Jugendlichen laut Polizeiangaben wohl der Frust durch, weshalb er mit der Faust die Scheibe eines Infostandes im Bereich der Hirschbachunterführung einschlug. Da er sich dabei ein Schnittverletzung am Arm zuzog, musste er sich im Ostalbklinikum medizinisch

weiter
  • 4
  • 5836 Leser

Alkoholisierte Drogenkonsumenten beleidigen Polizei

Polizei entdeckt in Aalen bei einem Autofahrer und seinen Beifahrern eine Vielzahl von Verkehrsverstößen

Aalen. Fahren unter Alkoholeinwirkung, Fahren unter Drogeneinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Zulassen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und  Beleidigung sind seit Sonntagmorgen strafrechtliche Vorwürfe, mit denen sich drei Insassen eines Autos seit Sonntagmorgen konfrontieren lassen müssen. Die Drei wurden gegen 4.30 Uhr in der Galgenbergstraße

weiter
  • 5
  • 3050 Leser

Vollsperrung auf B29 aufgehoben

Polizei leitet Verkehr jetzt auf einer Spur in beide Richtungen

Aalen/Essingen. Auf der B29 Stuttgart Richtung Aalen hatte zwischen Mögglingen und Essingen ein LKW einen technischen Defekt. Laut Polizeisprecher Holger Bienert sind Hydraulikschläuche des Lastwagens gerissen und die Hydraulikflüssigkeit ausgelaufen. Ein Sattelzug-Fahrer war gegen 5.45 Uhr im Baustellenbereich in Richtung Stuttgart unterwegs,

weiter
  • 4
  • 13688 Leser
Polizeibericht

Unfall an der Tankstelle

Schwäbisch Gmünd. An der Tankstelle in der Remsstraße hat sich am Freitag gegen 13.45 Uhr ein Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer vom Gelände der Tankstelle in die Remsstraße ein, um anschließend verbotenerweise über die Mittelmarkierung nach links in Richtung Stuttgart abzubiegen. Dabei missachtete er die

weiter
Polizeibericht

An Brücke hängen geblieben

Jagstzell. Ein Lastwagenfahrer ist am Freitag in der Rosenberger Straße mit seinem Sattelzug an einer Bahnunterführung hängen geblieben und einfach weitergefahren, das teilt die Polizei mit. Dem Bericht zufolge hat der 47-jährige Lastwagenfahrer zunächst das Rotlicht der dortigen Baustellenampel ignoriert. Zudem missachtete er die Höhenbeschränkung

weiter
Polizeibericht

Auto brennt komplett aus

Ellwangen. Auf der A 7 bei Ellwangen ist am Samstag ein Auto komplett ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, war ein 69-Jähriger mit seinem Toyota gegen 12.30 Uhr in Richtung Ulm unterwegs, als er kurz vor der Rastanlage Ellwanger Berge Rauch im Innenraum seines Autos bemerkte. Dem Fahrer gelang es noch, in die Einfahrt der Rastanlage zu fahren und

weiter

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bartholomä

Ein 24-Jähriger prallt mit seinem Auto am frühen Sonntagmorgen gegen einen Baum. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Bartholomä. Zwischen Bartholomä und Böhmenkirch ereignete sich am frühen Sonntagmorgen ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 24-Jähriger noch an der Unfallstelle verstarb. Wie die Polizei mitteilt, erhielt die gegen 3.48 Uhr die Meldung über einen schweren Verkehrsunfall, der sich auf der L 1221 zwischen Bartholomä

weiter
  • 3
  • 7990 Leser

Unfall an der Tankstelle

Mercedesfahrer missachtet die Vorfahrt - 7000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. An der Tankstelle in der Remsstraße hat sich am Freitag gegen 13.45 Uhr ein Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer vom Gelände der Tankstelle in die Remsstraße ein, um anschließend verbotenerweise über die Mittelmarkierung nach links in Richtung Stuttgart

weiter

Schwerer Unfall mit Kettenreaktion

B290 am Freitagmorgen zeitweise gesperrt. Rettungshubschrauber im Einsatz.

Jagstzell. Die Vollsperrung der Bundesstraße 290 zwischen Jagstzell und Dietrichsweiler ist aufgehoben. Um 7 Uhr am Freitagmorgen hatte sich dort ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Verkehr wurde über die L1060 umgeleitet.

Laut Polizei war eine 22-jährige Fiat-Fahrerin auf der B290, aus Richtung Jagstzell kommend, gegen 7 Uhr kurz

weiter

Autoklau: Alle vier Räder gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Von einem VW Golf, der auf einem Firmengelände in der Werrenwiesenstraße abgestellt war, wurden zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen alle vier Alu-Kompletträder im Gesamtwert von ca. 800 Euro abmontiert und gestohlen. Am Auto entstand dabei Sachschaden von ca. 400 Euro.

weiter
  • 2692 Leser

Von Straße abgekommen und gegen Baum gefahren

Polizei: Unfallursache ist Übermüdung.

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 60-jähriger Ford-Fahrer vermutlich infolge Übermüdung einen Unfall. Er fuhr laut Polizei gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 1075 in Fahrtrichtung Göppingen-Hohenstaufen. Unmittelbar nach Ortsausgang Reitprechts, ausgangs einer Linkskurve, kam er von der Fahrbahn

weiter
  • 4383 Leser