Radtouren in der Region

Bis zur romantischen Straße

Tour achtzehn Großsorheim, Untermagerbein, Oberringingen – schon mal gehört? Für normale Ostalb-Radler ist es neues Terrain, auf das uns diese Tour führt: bis zur Romantischen Straße an die Wörnitz.
Ins Ries

Aus alten Zeiten, bevor es die praktischen Tourenportale im Internet gab, stammt eine Radkarten-Serie vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR): die „Deutsche Radtourenkarte“. Mit dem Maßstab 1: 100 000 nicht für ausgeklügelte Touren über Wald- und Feldwege geeignet, aber heute noch sehr nützlich, wenn man mal eine reine Teerstraßentour

weiter

Bis zur romantischen Straße

Tour achtzehn Großsorheim, Untermagerbein, Oberringingen – schon mal gehört? Für normale Ostalb-Radler ist es neues Terrain, auf das uns diese Tour führt: bis zur Romantischen Straße an die Wörnitz.
Ins Ries

Aus alten Zeiten, bevor es die praktischen Tourenportale im Internet gab, stammt eine Radkarten-Serie vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR): die „Deutsche Radtourenkarte“. Mit dem Maßstab 1: 100 000 nicht für ausgeklügelte Touren über Wald- und Feldwege geeignet, aber heute noch sehr nützlich, wenn man mal eine reine Teerstraßentour

weiter

Kletterpartie im Weinberg

Tour siebzehn Eine Tour, die dem Ostalb-Radler ungewohntes Terrain bietet: Es geht durch die Weinberge und über Höhenzüge, die weite Blicke bis nach Stuttgart möglich machen.

Auf der Remstalroute

Zwei besondere Vorzüge hat diese Tour. Erstens den Untergrund: Wir sind fast nur auf Asphalt unterwegs – für Radler, die Schotterwege nicht leiden können, also ideal. Zum zweiten das Klima: So mild wie hier unten in Rems- und Wieslauftal ist das Klima auf der Ostalb nicht. Sehr zu empfehlen an kühlen Frühjahrs- oder Herbsttagen,

weiter

Die kleine Städtereise nach Bayern

Tour fünfzehn In Nord-Süd-Richtung liegt Ellwangen am viel befahrenen Jagsttal-Radweg. Aber auch der Blick nach Osten lohnt sich: Mit einer 60-Kilometer-Runde lässt sich eine kleine Rad-Städtereise nach Bayern schaffen.

Ellwangen

Ab nach Osten

Start der Tour ist auf dem Marktplatz in Ellwangen. Durch die Apothekergasse fahren wir los, dann den Radweg in östliche Richtung. Über die Kreuzung, in der Schlossvorstadt zum Wanderweg (blaues Dreieck), der an den Schlossweihern vorbei leicht aufwärts führt. Der Weg ist etwas holprig, aber dafür vollkommen autofrei. Auf der

weiter

Von Gartenschau zu Gartenschau

Tour vierzehn Diese Tour zwischen Rems- und Filstal verbindet zwei ehemalige Gartenschau-Areale: in Rechberghausen und Schwäbisch Gmünd. Eine Runde mit viel Grün und wenig Verkehr – nicht nur für Gartenfreunde.

Schwäbisch Gmünd

Auf dem Kaisersträßle

Es geht los am Bahnhof in Lorch, wir fahren wir in Richtung Beutental. Kurz vor dem Wald biegen wir rechts ab. Jetzt beginnt schon der längste Anstieg der Tour. Halb so schlimm, die Kräfte sind noch unverbraucht und die lang gezogenen Serpentinen im Wald sind der bequemste Anstieg von Lorch auf den Höhenzug südlich

weiter

Die Alb auf die sanfte Tour

Tour dreizehn „Alb Extrem“ heißt ein berühmt-berüchtigter Radmarathon. Diese Runde ist wie ein Gegenstück: Eine Tour, auf der’s nur wenige kurze Steilstücke gibt – und man kilometerweit genussvoll rollen kann. Sogar der Anstieg von Oberkochen Richtung Tauchenweiler ist für Alb-Verhältnisse sehr sanft. Das macht diese schöne Runde - über die Albhochfläche und an vielen Karstquellen vorbei - so besonders.
weiter

Auf den Spuren des "Bike the Rock"

Tour zwölf Eine Mountainbikerunde auf den Spuren des Heubacher "Bike the Rock" – ohne sich gleich in die Abfahrt der Bundesligastrecke stürzen zu müssen
Im gemäßigten Modus können Tourenbiker auf dieser Runde den MTB-Standort Heubach von seinen schönsten Seiten kennenlernen. Und noch ein bisschen mehr. weiter

So schön ist's zwischen Aalen und Gmünd

Radtouren in der Region: Tour neun - der Remstalradweg
Zwischen den beiden großen Städten im Kreis gibt es eine kurze, steigungsarme Radwegverbindung: Der Remstalradweg ist gewissermaßen die B29 der Radfahrer. Viel schöner ist die Fahrt, wenn man nicht unten am Fluss, sondern dies- und jenseits des Tals unterwegs ist - auf dieser Panoramarunde zwischen Aalen und Gmünd. weiter

Multimedia-Reportage: Die Runde für Kilometerfresser

Radtouren in der Region - Tour acht: In die Ellwanger Berge und zwischen Kocher und Lein
Es gibt sportliche Radfahrer, die wollen keine Touristen auf zwei Rädern sein, sondern: Kilometerfresser. Wer sich sagt: Der Weg ist das Ziel, dem könnten diese abwechslungsreichen 96 Kilometer zwischen Aalen, Hohenlohe und dem Schwäbischen Wald gefallen. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 5
  • 3549 Leser

Multimedia-Reportage: Im Welzheimer Wald

Radtouren in der Region: Tour sieben - Mit dem Rad Grenzen überwinden
Der Blick in den Rems-Murr-Kreis lohnt sich: Die Gegend nördlich von Alfdorf und Welzheim ist kaum zersiedelt, naturnahe Täler mit alten Mühlen machen die Radtour zum Kurz-Urlaub. Einem sportlichen: Einige knackige Anstiege müssen bezwungen werden. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3575 Leser

Multimedia-Reportage: Mit dem Rad ins Ries

Radtouren in der Region: Tour sechs - Härtsfeld, Nördlingen und einmal den Ipf umrunden
Einmal im Jahr machen sich viele Läufer auf, um von Bopfingen nach Nördlingen zu laufen – oder umgekehrt. Die Landschaft um die schwäbisch-bayrischen Nachbarstädte, durch die der Ipf-Ries-Halbmarathon führt, ist auch ausgezeichnet für eine Radtour geeignet. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3743 Leser

Multimedia-Reportage: Leichte Familientour bei Bartholomä

Radtouren in der Region: Tour fünf - Auf der Hochfläche der Alb
Wer Lust hat, mit Kindern mal ganz droben auf der Alb zu radeln, sollte diese Tour ausprobieren. Flacher als auf dieser kurzen 16-Kilometer-Runde, die bei Bartholomä startet, geht’s kaum mehr in den Höhenlagen der Alb. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3
  • 4609 Leser

Multimedia-Reportage: Der Aalener Panoramaweg

Radtouren in der Region: Tour vier - Auch als Rad-Runde gut geeignet
Der 30 Kilometer lange, gut ausgeschilderte Panoramaweg rund um Aalen ist zum Wandern ein recht harter Tagestrip, als Mountainbiketour dagegen eine feine Sache. Die 360-Grad-Panorama-Runde sollte jeder Aalener mal gemacht haben. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter

Multimedia-Reportage: Immer der Jagst entlang

Radtouren in der Region: Tour drei - Vom Jagstursprung bis nach Ellwangen und wieder zurück
An einem gemauerten Quelltopf bei Walxheim, einem 220-Einwohner-Ort, beginnt die Jagst ihren Lauf. Eine Tour, auf der man schön beobachten kann, wie sich das kleine Bächlein entwickelt – und was die Menschen alles mit der Jagst anstellen. 190 Kilometer ist der Fluss lang, wir folgen der Jagst gut 30 Kilometer lang. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 5
  • 3158 Leser

Multimedia-Reportage: Auf dem Härtsfeld

Radtouren in der Region: Tour zwei - Trockentäler, Köhler, Bähnle, See
Das Härtsfeld ist eine schöne Rad-Landschaft: Mit viel Natur, moderaten Höhenunterschieden und Steigungen. Rund um Neresheim trifft man auf einen richtigen Naherholungs-Hotspot mit See, Kloster, Burg und Bähnle. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 5
  • 6345 Leser

Multimedia-Reportage: Tour mit 360-Grad-Ausblick

Radtouren in der Region: Tour eins - auf den Spuren des Schwäbische-Alb-Marathons
Eine Tour, die gleich mehrere Namen tragen kann: Auf den Spuren des Alb-Marathons. Auf den Spuren der Staufer. Oder: Über die Kaiserberge, mit Panoramablicken ohne Ende. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter

Traumtouren durch die Heimat

Radtouren in der Region: SchwäPo und Tagespost starten eine Serie mit Tourentipps für Radler
Eine schöne Radtour ist wie ein Kurzurlaub – und aktive Heimatkunde. Schöne Ziele gibt’s im Ostalbkreis und seinen Grenzregionen mehr als genug: Wir stellen in den nächsten Wochen acht erlebnisreiche Radtouren durch die Region vor. Immer samstags in der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Ein Überblick. weiter
  • 5
  • 2023 Leser