Rauf aufs Rad

Radeln ist Herzensangelegenheit

Gut 150 Besucher beim Forum „Rauf aufs Rad - Fit ins Alter“ im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post

„Ich radle nicht um jeden Preis, nicht mit jeder Last, nicht bei jedem Wetter“, erklärt Inge Löffler vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Aber es tue ihr gut, sie fühle sich fit, gar jünger. Unter der Moderation von Dr. Susanne Garreis gab es beim zweistündigen Experten-Forum von Schwäbischer Post und ADFC viele Tipps rund ums weiter
  • 314 Leser

Mehr Radspaß im richtigen Gang

Rauf aufs Rad (7): Wer das kleine „Schalteinmaleins“ beachtet, findet immer den optimalen Gang

Im richtigen Gang macht Radfahren doppelt Spaß. Was beim Schalten zu beachten ist? Hier gibt’s ein kleines Einmaleins. weiter
  • 384 Leser

Prima Klima für Fahrradfahrer in der Stadt?

Rauf aufs Rad (6): Viel ist schon geschafft, viel ist noch zu tun – das Radewegenetz in Aalen wird weiterentwickelt

„Ich fühle mich eigentlich gut als Radfahrer in Aalen“, sagt Helmut Ebert. Ebert ist Radfahrer mit Passion, bei Wind und Wetter fuhr der ehemalige Berufsschullehrer rund 30 Jahre lang von Hüttlingen zur Arbeit nach Aalen und auch heute noch radelt er täglich. Viel hat sich getan, seit Ebert aufs Radl stieg. Radwege und Unterführungen weiter
  • 458 Leser

Was tun, wenn die Luft raus ist

Rauf aufs Rad (5): Schnell und professionell einen platten Reifen wieder reparieren

Susanne Garreis vom ADFC kennt sich aus mit platten Reifen. Regelmäßig bietet sie auch Pannenkurse an, in denen sie zeigt, wie man schnell und sicher selbst den Schlauch flicken kann. Da solche Pannen meist in der freien Prärie und selten vor der heimischen Garage passieren, fehlt es oft an weiter
  • 342 Leser

Mit dem Rad auf Tour die Natur erleben

Rauf aufs Rad (4): Wer eine Radtour unternimmt, sollte gut vorbereitet sein – Die Schwächsten geben den Takt vor

Auf dem Rad in der Natur unterwegs – das ist Erholung pur. Den Stress des Alltags vergessen, sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen, die Landschaft genießen und die Schönheiten am Wegesrand entdecken. Wer eine Radtour unternimmt, kann all das erleben. Voraussetzung dafür ist aber auch eine gute Vorbereitung. weiter
  • 339 Leser

Mit dem eigenen Fahrrad in den Urlaub

Rauf aufs Rad (3): Problemlos individuell verreisen im Fahrradabteil der Bahn, auf dem Auto oder als Sperrgepäck im Flieger

Im Urlaub mit dem Fahrrad unterwegs sein ist die eine Sache. Mit dem Fahrrad in den Urlaub fahren eine ganz andere. Ob per Flugzeug, Bahn oder Auto – Möglichkeiten gibt es viele, um den eigenen Drahtesel zu befördern. weiter
  • 402 Leser

Aufs Rad erst nach „bewegten“ Tagen

Rauf aufs Rad (2): Radfahren ist an kein Alter gebunden – SchwäPo-Forum am kommenden Montag, 30. März, 19 Uhr

Radfahren kann jedes Kind. Die meisten zumindest. Aber was ist mit den Senioren? Manch einer fühlt sich unsicher, traut sich nicht mehr aufgrund fehlender Fitness oder hat es schlicht nie gelernt. Diese Menschen wollen der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK-Ostwürttemberg mit ihren regelmäßigen Radtreffs auf den Drahtesel bringen. weiter
  • 344 Leser

Dem Drahtesel so richtig Zucker geben

Rauf aufs Rad (1): Einige Tipps für „Wiederaufsteiger“ und solche, die es werden wollen, liefert der Auftaktartikel unserer Reihe

Fahrradfahren macht Spaß, hält fit und ist umweltfreundlich. In den Sattel schwingen kann sich fast jeder. Klaus Berger vom Aalener ADFC hofft auf viele „Wiederaufsteiger“. Lust aufs Radeln soll unsere Reihe machen. Los geht’s mit den Grundlagen. weiter
  • 454 Leser