Regionalvideos

Eine Kaltfront sorgt für den Temperatursturz

Vor der Abkühlung klettern die Werte nochmals auf sommerliche 28 Grad.

Das Wetter am Donnerstag wird zweigeteilt: Erst ist es noch freundlich, ab Mittag tauchen allerdings immer mehr Wolken auf. Bei Durchzug einer Kaltfront am späten Nachmittag/frühen Abend sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Vielmehr wird uns der Wind beschäftigen. Dieser frischt im Tagesverlauf immer weiter auf und erreicht

weiter

Willige Profis und ein weiterer Abgang

Fußball, 3. Liga Trainingsauftakt beim VfR Aalen: Der neue Trainer Argirios Giannikis lässt seine Spieler zwei Stunden lang schwitzen. Zuvor wird der Vertrag mit Cagatay Kader aufgelöst.

Von einem lockeren Aufgalopp kann keine Rede sein. Athletiktraining, Pass- und Spielformen und zum Abschluss ein freies Spiel – die Profis des VfR Aalen absolvierten zum Start in die sechswöchige Vorbereitung eine 120-minütige Einheit bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad. Und Neu-Trainer Argirios Giannikis kündigt an, dass „auch

weiter

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 25 bis 28 Grad.

Der Mittwoch wird ein klasse Tag: Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein bei sommerlichen 25 bis 28 Grad. Die 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 26 werden es in Neresheim, 27 in Aalen und Ellwangen. In Schwäbisch Gmünd gibts die 28 Grad. Auch am Donnerstag scheint erst wieder die Sonne, ab Mittag tauchen aber immer mehr

weiter

Sonne und Wolken wechseln sich ab

Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad.

In dieser Woche gibt der Sommer auf der Ostalb noch für drei Tage Gas: Nämlich am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Danach gehen die Werte deutlich zurück. Der Dienstag wird ein mehr als ordentlicher Tag. Es wechseln sich Sonne und Wolken bei maximal 22 bis 26 Grad ab. Die 22 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden

weiter

Frühsport mit Chris: Waden wippen

Fitness Wir starten in unsere dritte Woche „Frühsport mit Chris“ – diesmal geht es um das Thema „Kraft“. Fitnessexperte Christian Görgner von „ChrisFit“-Studios zeigt heute das effektive Waden wippen. Foto: opo

weiter

Daumen hoch fürs Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland hat verloren, aber das erste gemeinsame Fußballgucken auf dem Sparkassenplatz war ein Erfolg.

Aalen

Das erste Public Viewing auf dem neuen Sparkassenplatz ist zu Ende. Von jubelnden Autokorsos danach keine Spur. Kein Wunder, hatten doch Jogi Löws Jungs nicht die Leistung gezeigt, die viele erwartet hatten.

Viel Engagement gab es dagegen im Vorfeld bei den Vorbereitungen zur WM-Arena der Schwäbischen Post und der Kreissparkasse Ostalb auf dem

weiter

Mit Sonne und Wolken geht es ins erste WM-Wochenende

Die Höchstwerte am Freitag: 20 bis 24 Grad.

Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 20 bis 24 Grad. Die 20 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 werden es in Neresheim, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. Das Wochenende wird wettertechnisch sehr ordentlich. Am Samstag

weiter

Vorhang auf für den „Kuchenfuchs“

Backen Kerstin Fuchs erzählt, wie sich ihre Vorliebe fürs Backen entwickelt hat, wie sie zur Bloggerin unter dem Pseudonym „Kuchenfuchs“ wurde und was sie auf ihrem Blog im Internet präsentiert.

Schwäbisch Gmünd

Einen süßen Zahn hatte ich schon immer. Schokolade, Süßigkeiten, Eis und Kuchen: Dafür war ich bereits als Kind zu haben. Gestatten, ich bin Kerstin Fuchs. Seit zweieinhalb Jahren betreibe ich meinen Blog „Der Kuchenfuchs“. Backen ist aber schon länger mein liebstes Hobby.

Meine Back-Geschichte begann vor mehr als zehn

weiter

Frühsport mit Chris: Rücken

Fitness Den Rücken dehnen geht ganz einfach – vor allem, wenn ein Stuhl in der Nähe ist. Wie das schnell mal zwischendurch geht, zeigt zeigt Fitnessexperte Christian Görgner von „ChrisFit“-Studios. Foto: opo

weiter

Schnatterer & Co. in Neuler

Fußball Der TV Neuler bestreitet am Mittwoch, 4. Juli, um 18.30 Uhr ein Benefizspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Die Einnahmen kommen dem Hospiz St. Anna in Ellwangen zugute.

Der Jubel des TV Neuler war groß am 13. Mai. Die Mannschaft des 1. FC Heidenheim sicherte am letzten Spieltag den Klassenerhalt und damit auch das Benefizspiel, das den Fußball-Zweitligisten am Mittwoch, 4. Juli, nach Neuler bringen wird. Bei einem Abstieg wäre das Spiel ausgefallen.

„Der ganze TVN hatte an diesem Tag dem FC Heidenheim die Daumen

weiter

Die Unwettergefahr ist gebannt

Am Mittwoch beruhigt sich das Wetter wieder. Es wird gleichzeitig auch der kühlste Tag der Woche: maximal 18 bis 21 Grad.

War das wettertechnisch gesehen ein Wochenstart! Binnen zwei Tagen fielen auf der Ostalb teilweise knapp 100 Millimeter. Doch gleich zu Beginn habe ich eine gute Nachricht: Das Wetter beruhigt sich wieder. Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt ist auch noch der ein oder andere Schauer möglich (diese

weiter

In nur drei Stunden fiel teilweise die gesamte Juni-Niederschlagsmenge

Unwetter brachten dem Ostalbkreis Regenmengen von bis zu knapp 80 Millimeter.

War das ein Unwetter am Montagabend. Von Westen her zogen die Gewitter auf und brachten uns binnen drei Stunden teilweise die gesamte Regenmenge für den Juni (das sind zwischen 65 und 70 Millimeter). Somit war es auf der Ostalb das stärkste Gewitter seit mehr als zwei Jahren (nur Ende Mai 2016 beim schlimmen Unwetter regnete es mehr). Allein

weiter

Am Montag sind wieder teils kräftige Gewitter möglich

Es wird erneut heiß, bis 29 Grad.

Am Montag ist es auf der Ostalb erst wieder freundlich, im Laufe des Tages tauchen aber immer mehr Quellwolken auf. Ab dem Nachmittag sind örtlich teils kräftige Gewitter möglich. Wie immer wird es aber nicht jeden treffen. Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 29 Grad. Die 26 Grad gibts in Neresheim, 27 werden es in Ellwangen, 28 in Aalen

weiter

Frühsport mit Chris: Katzenbuckel und Pferderücken

Fitness Zum Ausklang dieser Mobilisationswoche eine Übung mit einem lustigen Namen: „Katzenbuckel und Pferderücken“. Fitnessexperte Christian Görgner von „ChrisFit“-Studios zeigt, wie’s geht. Am morgigen Samstag gibt’s an dieser Stelle eine Zusammenfassung aller fünf Fitness-Übungen aus dieser Woche am Stück. Foto:

weiter

Am Freitag kann es örtlich wieder zur Sache gehen

Die Spitzenwerte liegen bei 24 bis 27 Grad.

Am Freitag bleibt uns das sommerliche Wetter auf der Ostalb erhalten. Es gibt wieder eine Mischung aus Sonne, Wolken und einzelnen teils kräftigen Gewittern. Wie immer wird es aber nicht jeden erwischen. Die Spitzenwerte liegen bei 24 bis 27 Grad. Die 24 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 25 werden es in Ellwangen und Bopfingen,26

weiter

Frühsport mit Chris: Skispringer

Fitness In der ersten Woche haben wir das Thema „Mobilisation“. Fitnessexperte Christian Görgner von „ChrisFit“-Studios zeigt heute die Übung „Skispringer“ – zuerst die Arme nach vorne und schließlich nach hinten und hoch. Foto: opo

weiter

Ein Meister der Zeichen

Gedankenleser Thorsten Havener liest die Körpersprache seines Publikums und spielt virtuos die Kommunikation ohne Worte.

Aalen-Unterkochen

Kann er Gedanken lesen? Nein, er analysiert nur die Körpersprache. Thorsten Havener ist ein Profi, wenn es darum geht Menschen zu lesen.

Angefangen hat er im jugendlichen Alter als Zauberer und hat dort das Beobachten gelernt, inzwischen ist er mit seinem Programm auf zahlreichen Bühnen unterwegs und zeigt den Zuschauern, welche Zeichen

weiter

Keine große Wetteränderung am Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 25 bis 28 Grad.

Zum derzeitigen Wetter muss man eigentlich gar nicht viel schreiben. Es ändert sich sich einfach nichts:  Erst gibt es wieder viel Sonne, ab dem Nachmittag werden die Quellwolken zahlreicher. In den Abendstunden sind einzelne lokale Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen weiterhin bei schweißtreibenden 25 bis

weiter

Und plötzlich kracht der Kran mitten in die Baustelle

Polizei Beim Absetzen von Lasten stürzt ein Kran in der Jahnstraße der Länge nach um. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt.

Aalen

Ein lauter Schlag schreckte am Dienstag Bewohner des Altenheims Samariterstift und Anwohner in der Jahnstraße auf: Ein Baukran stürzte um und krachte der Länge nach in den Rohbau eines Mehrfamilienhauses. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und sperrte den Bereich ab. Der Strom wurde vorübergehend abgestellt.

weiter

Rückgrat zeigen für gute Pflege

Aktion Katholische Arbeitnehmer Bewegung protestiert für bessere Arbeitsbedingungen.

Aalen. Ihren Worten hat die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Taten folgen lassen: Am Dienstag veranstaltete sie auf dem Marktplatz am Brunnen die Aktion „Rückgrat zeigen für gute Arbeitsbedingungen in der Pflege“.

Die Initiatorin des KAB-Treffpunktes Arbeitnehmer/innen in der Pflege, Maria Sinz, hatte für die Aktion rund 50 Pflegerinnen

weiter

Und plötzlich kracht der Kran ...

Aalen. Schlimmes Unglück am späten Dienstagvormittag in Aalen: Ein Kran, der an einer Baustelle in der Jahnstraße aufgestellt war, kippte plötzlich aus seiner Verankerung und krachte der Länge nach in einen Rohbau. Ob Menschen verletzt wurden, ist bisher nicht bekannt. Die Ursache des Unglücks wird ermittelt. Diese Meldung

weiter

Am Dienstag gibt es wieder viel Sonnenschein

Die Höchstwerte liegen unverändert bei 25 bis 28 Grad.

Auch am Dienstag scheint auf der Ostalb wieder die Sonne, ab dem Nachmittag tauchen aber langsam wieder mehr Quellwolken auf. In den Abendstunden sind einzelne Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 25 bis 28 Grad. Somit wird überall ein Sommertag erreicht (Maximum über 25 Grad). Die 25 Grad gibts

weiter

Abtsgmünd erfüllt die Mission „Meister 2018“

Fußball, Kreisliga B III Die TSG Abtsgmünd gewinnt das Spitzenspiel gegen den direkten Verfolger DJK SV Eigenzell deutlich mit 3:0 und feiert die Meisterschaft und steigt in die Kreisliga A auf.

Die TSG Abtsgmünd feiert die vorzeitige Meisterschaft und bleibt somit im 20. Spiel in Folge ungeschlagen und steigt in die Kreisliga A auf. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Eigenzell gewann die Mannschaft von Trainer Klaus Frank mit 3:0. Eigenzell darf sich in der Aufstiegsrelegation versuchen

Es war das erwartete Spitzenspiel in der

weiter

Gartenmesse hatte Besucheransturm

Garten Am Samstagund Sonntag pilgerten viele zu den „Schlossgarten-Träumen“ auf Schloss Kapfenburg, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen. Das Angebot war sehr vielfältig.

Lauchheim

Wenige Worte verlieren Lauchheims Bürgermeisterin Andrea Schnele und Messeleiter Wolfgang Grandjean bei der offiziellen Eröffnung der „Schlossgarten-Träume“. Wäre schließlich schade um die Zeit, die sich hier viel besser zum Schauen, Inspirieren lassen, Probieren, Stöbern und Kaufen nutzen lässt. Augenweide um Augenweide, Gaumenschmaus,

weiter

Auch am Freitag sind Gewitter möglich

Die Spitzenwerte liegen bei etwas kühleren 20 bis 24 Grad.

War das ein Wetter am Feiertag. Erst wieder viel Sonnenschein und schweißtreibende Temperaturen. Da die Luft aber sehr schwül war, entwickelten sich ab dem Nachmittag teils kräftige Schauer und Gewitter. Am Freitag gibt es eine Mischung aus zahlreichen Wolken, etwas Sonne und auch wieder Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte liegen

weiter

Noch mehr von unserem Wetterfrosch

Service Er ist jetzt schon Kult: Seit fünf Jahren ist Tim Abramowski unser Wettermann. Neu ist ab sofort immer freitags sein Wochenwetter-Ausblick für die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost.

Aalen

Wetter ist seine Leidenschaft – das bestätigt Tim Abramowski immer wieder. Seit fünf Jahren berichtet er in seinem „Wetter-Blog Ostalb“ auf den Online-Seiten der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost über die aktuellen Wetterentwicklungen. Und das – bis auf wenige Ausnahmen – täglich und fast auch immer mit einem

weiter

Am Dienstag sind Gewitter möglich - die Sonne zeigt sich aber auch häufig

Die Höchstwerte liegen um 25 Grad.

Der Mai ist fast schon wieder vorbei und er wird mindestens der Zweitwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (einen ausführlichen Mai-Rückblick gibt es demnächst). Am Dienstag bleibt uns das sommerliche Wetter erhalten. Es gibt eine Mischung aus Sonne, Wolken und einzelnen teils kräftigen Gewittern. Es wird aber wie immer

weiter

Ein sommerlicher Start in die neue Woche

Die Spitzenwerte liegen bei 25 bis 28 Grad.

Am Montag scheint auf der Ostalb erst wieder häufig die Sonne. Ab dem frühen Nachmittag werden die Quellwolken wieder zahlreicher und einzelne lokale Hitzegewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 25 bis 28 Grad. Die 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 26 Grad werden es in Neresheim,

weiter

Kranführer aus luftiger Höhe gerettet

Übung Die Höhenrettungsgruppe der Aalener Malteser meisterte das beeindruckende Notfallszenario an der Großbaustelle bei der Hochschule erfolgreich.

Aalen

Ein Spezialfall sicherlich, aber eine Notsituation, die sich jeden Tag irgendwann und irgendwie ergeben kann. Die Höhenretter, eine nicht ganz alltägliche Truppe, die sich im Januar dieses Jahres unter dem Dach der Malteser formiert hat, demonstrierte auf der Großbaustelle an der Rombacher Straße eine eindrucksvolle Übungspremiere.

Das Land Baden-Württemberg

weiter

Mit dem E-Auto über die Ostalb

Mobilität Wie funktioniert das eigentlich mit einem Elektroflitzer? Kommt der Fahrer problemlos von A nach B? E-Auto-Besitzer Marcus Steidle erzählt aus seinem Alltag.

Aalen-Wasseralfingen

Ist es an? Oder ist das Auto aus? Spätestens, wenn Marcus Steidle einmal kräftig aufs Gas drückt und das Auto in Windeseile beschleunigt, ist klar, dass sein Gefährt an ist. Brummen und Knattern des Motors? Fehlanzeige. Leise fährt er durch die Straßen.

Unbemerkt unterwegs

Für die Insassen ist der E-Golf von Marcus Steidle nahezu

weiter

Am Freitag wird es schon wieder freundlicher

Die Werte steigen etwas an, bis 26 Grad.

Der Donnerstag hat uns gewittertechnisch ja ganz schön auf Trab gehalten. Teilweise kamen bis zu 50 Millimeter zusammen (beispielsweise auf dem Härtsfeld). Allerdings gab es auch Ortschaften, in denen kaum etwas passiert ist. Östlich von Gmünd fielen nur ein paar Tropfen.Am Freitag wird es schon wieder freundlicher. Es gibt eine

weiter

Ein wechselhafter Donnerstag

Höchstwerte: 20 bis 23 Grad.

Schauer und Gewitter sind auch am Donnerstag jederzeit möglich. Auch die Sonne wird sich mal für längere Zeit zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 23 Grad. Die 20 Grad gibts in Neresheim, 21 werden es in Ellwangen, 22 in Aalen und Bopfingen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. Ab Freitag gibt der Hochsommer auf

weiter

Keine große Wetteränderung am Mittwoch

DIe Höchstwerte liegen bei 20 bis 24 Grad.

Am Mittwoch wiederholt sich das Spiel von vorne: Erst scheint häufig die Sonne, ab Mittag tauchen aber immer mehr Quellwolken auf. Ab dem Nachmittag sind dann erneut teils kräftige Schauer und Gewitter möglich. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad. Die 20 Grad gibts im Bergland, 21 werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen und Ellwangen,

weiter

Erst wieder freundlich, später lokale Gewitter

Die Höchstwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Das Wetter am Dienstag wird so ähnlich wie am Pfingstmontag. Erst scheint die Sonne. Im Laufe des Tages tauchen aber immer mehr Quellwolken auf und in den Abendstunden sind örtlich wieder Schauer und Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei sommerlichen 21 bis 25 Grad. Die 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 Meter, 22 werden

weiter

Motorisierte Schmuckstücke, Blasmusik und ein „altes Weib“

Oldtimertreffen Altbekannte Gesichter umrundeten die Johanniskirche auf ihren restaurierten oder im Originalzustand belassenen Mopeds.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem 12. als Johanniskirchen-Umfahrung getarnten Oldtimertreffen von zwei- und dreirädrigen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor am Café Bassano auf dem Johannisplatz hatte „Wenne“ Winfried Staiber wettertechnisch eine Punktlandung erzielt. „Die Prognosen sahen nicht allzu rosig aus“, grinst der Gastronom und

weiter

Die erste Taufe in der Lein

Pfingsten Die evangelische Landeskirche erlaubt die Taufe in Flüssen und Bädern. Pfarrer Martin Gerlach taucht 14-Jährige im Fluss bei Leinroden unter.

Aalen/Abtsgmünd

Mitten in der Lein stehen ein Mann in schwarzer Hose und Hemd sowie eine Jugendliche in einem weißen Gewand, während der Fluss gemächlich dahinfließt. Am Ufer – direkt neben der Kirche – beobachten zahlreiche Menschen das Geschehen. Die Jugendliche wird untergetaucht. Zwei bis drei Sekunden lang. Dann taucht sie wieder auf

weiter

Am Freitag wird es deutlich freundlicher

Höchstwerte: 16 bis 20 Grad.

War das eine bislang nasse Woche. Es gab kaum einen Tag, an dem es nicht regnete. Am Freitag wird es aber deutlich freundlicher: Es wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab. Schauer sind kaum noch ein Thema. Die Höchstwerte klettern etwas und liegen bei maximal 16 bis 20 Grad. Die 16 Grad gibts im Bergland, 17 werden es in

weiter

Keine große Wetteränderung am Mittwoch

Maximal 15 bis 19 Grad.

Auch der Mittwoch wird ein wechselhafter Tag. Es können sich den Tag über einige Schauer bilden, selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 15 bis 19 Grad. 15 Grad gibts im Bergland, 16 werden es in Elchingen, 17 in Ellwangen und 18 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts maximal 19 Grad. Die

weiter

Die Gefahr des Toten Winkels erkennen

Straßenverkehr Das Polizeipräsidium Aalen präsentiert mit Dekra, ADFC, Bund deutscher Berufskraftfahrer, OVA und Verkehrswacht Aalen den „Toten Winkel“ auf dem Greutplatz in Aalen Nach einem tödlichen Unfall hat sich 2003 ein Arbeitskreis gebildet, der besonders Schülern die Gefahren der Kollisionen zwischen Lkw und Radfahrern verdeutlichen

weiter