Sortierung:
Artikel pro Seite:

Gmünd würdigt Bud Spencer

Viermal hat Carlo Pedersoli die Stadt besucht: Warum er ein gern gesehener Gast war

Er sei daran gewöhnt, gestorben zu sein, sagte Carlo Pedersoli, bekannt als Bud Spencer, im Sommer vergangenes Jahr. Der italienische Filmstar mit besonderen Bezügen zu Schwäbisch Gmünd hat mehrere Falschmeldungen über
weiter

Paradebeispiel der Vielfalt

Wasseralfinger Festtage locken die Massen –

Die Wasseralfinger Festtage sind schon etwas Besonderes. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Vielfalt der Auftritte auf den Showbühnen in der Wilhelmstraße und auf dem Stefansplatz. weiter

Gegen Leichtathleten kein Land

Das 37. Oberkochener Stadtfest ist eröffnet – Das 15. Palio-Rennen gewinnen die Seriensieger

Ohrenbetäubende Böller von den Rodstein-Schützen gaben am Freitag das akustische Zeichen für den traditionellen Fassanstich für die 37. Auflage des Oberkochener Stadtfests. Fast professionell mit gerade mal zwei Schlägen ließ der zweite Bürgermeister der ungarischen Partnerstadt Mátészalka, Tamas Torma, den Gerstensaft fließen. Beim 15. weiter

Aufstieg und Fall der Staufer

Warum die Premiere der Staufersaga die 2300 Zuschauer auf dem Johannisplatz fesselt

Eine Zeitreise, eine Geschichtslektüre und fesselnde Unterhaltung. Die Gmünder Staufersaga vereint all dies. Premiere war am Freitagabend auf dem Johannisplatz. weiter

Kinder feiern mit Luftballons

Auftakt der Wasseralfinger Festtage am Freitag auf dem Spieselareal mit den Grundschülern

Es ist Kinderfest in Wasseralfingen. Im Spieselgelände feiern die Grundschüler ihr Fest. Das ist gleichzeitig der Auftakt des Stadtfestes. weiter

Heizöl fließt in den Kocher

Woher die Tausenden Liter kommen, die das Gewässer bei Abtsgmünd verschmutzen

Tausende Liter Heizöl sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei Abtsgmünd in den Kocher geflossen. Der Polizei zufolge ist ein Hausbesitzer am Fluss schuld. Beim Hochwasser Ende Mai war sein Keller mit dem Heizöltank vollgelaufen. Als er am Mittwoch den Keller reinigte, spülte er dabei das Öl in den Kocher. weiter

Wie die Schwäbin indisch kocht

Susan Feifel verrät dem ökumenischen Frauenkreis Rezepte ihres Herkunftslandes

Ostalbkoscht - das ist nicht nur schwäbisch Leckeres. Oschtalbkoscht ist manchmal auch indisch. Dann nämlich, wenn Susan Feifel das Kommando übernimmt - temperamentvoll, schwäbisch-englisch, charmant die Küchengeheimnisse ihres Geburtslandes offenbart. Die Mitglieder vom ökumenischen Frauentreff, ihre Kochschülerinnen heute, sind fasziniert. Vom weiter

Marcel rockt die Reggae-Charts

Aalener erreichte mit Debüt-Album Top 10 der iTunes-Charts – Neues Album erscheint Donnerstag

„Mehr davon!“ wünschte sich der renommierte Reggae-Kritiker René Wynands, als Marcel Strauß aus Dewangen alias Marcel-Philipp im Februar sein Debüt-Album „Morning Sessions Volume 1“ veröffentlichte. Innerhalb kürzester Zeit ging er damit in die Top 10 der Reggae-Charts in iTunes. Jetzt erscheint sein zweites Album. weiter

„Niemand weiß, was passiert“

Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle im Interview über mögliche Folgen eines Brexit und die Stimmung in der EU

Am 23. Juni stimmen die Briten darüber ab, ob sie in der Europäischen Union (EU) bleiben wollen oder nicht. Volontär Janosch Beyer interviewte Dr. Inge Gräßle in ihrem Brüssler Büro. Die Europaabgeordnete für den Ostalbkreis erzählt von ihren Sorgen rund um das Thema Brexit. weiter

Gomez lässt Aalens Fans jubeln

So feiern die Fußballfans in der Innenstadt den 1:0-Sieg Deutschlands über Nordirland

Hunderte Fans fieberten am Dienstagabend beim EM-Spiel der deutschen Mannschaft in der Aalener Innenstadt mit. Nach dem knappen 1:0-Sieg über Nordirland gab es allen Grund zu feiern: Deutschland hatte sich für das Achtelfinale qualifiziert. Der Jubel darüber fiel auf den Straßen und in den Gassen aber relativ verhalten aus. weiter