Reichsstädter Tage 2016

Am Rande der Reichsstädter Tage

Platz nehmenDer Gmünder Torplatz ist der neue Marktplatz. Jedenfalls in puncto Spielort an den Reichsstädter Tagen, so will es der OB. Wer von der Zuschauerbank aus beide Plätze miteinander vergleicht, stellt fest: Der Marktplatz ist leicht im Vorteil. Weil er zum Rathaus hin etwas abschüssig ist, haben Besucher in den hinteren Reihen bessere Sicht weiter
  • 4
  • 589 Leser

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter

Reichsstädter Tage 2016

Hochkonzentriert: Die Aalener Tanz-Crew Keraamika auf der Bühne am Ellwanger Torplatz.; HipHop auf dem Spritzenhausplatz: Die Gruppe Wats cru der Tanzschule Saal3, die sich bereits auf zahlreichen Wettkämpfen erfolgreich präsentiert hat.; Ein Prosit auf die Reichsstädter Tage: Die Delegationen aus den Aalener Partnerstädten stoßen bei der Eröffnung weiter

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter

Reichsstädter Tage: der Nachmittag mit viel Programm

Es geht noch bis 20 Uhr

Aalen. Das Programm hat auch heute Nachmittag noch viel zu bieten. Auf dem Marktplatz fangen gleich Lukas Bruckmeyer und seine Böhmischen Kameraden an zu spielen. Auf dem Gmünder Torplatz kommt der SV Ebnat um 17 Uhr mit verschiedenen Gruppen. Auf dem Spritzenhausplatz tritt die Neue Tanzschule auf.

weiter

Ein entspannter Mittag

Reichsstädter Tage am Sonntag

Aalen. Der Sonntagmittag auf den Reichsstädter Tagen läuft ruhig an. Auf dem Marktplatz spielen die Handharmonikafreunde Ebnat. Die Besucher essen gemütlich zu Mittag, trinken ihr Bier. Voll ist es auf dem Gmünder Torplatz. Manfred Schiegls Percussionensemble spielt. Vor allem die Schattenplätze sind beliebt, Familien genießen

weiter

Sie sichern ein ruhiges Fest

42. Reichsstädter Tage: Was passiert eigentlich in der Sicherheitszentrale im Rathaus-Sitzungssaal?
Reichsstädter-Samstag, 22 Uhr. Draußen auf dem Marktplatz steppt der Bär. Drinnen, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, herrscht konzentrierte, aber entspannte Ruhe. Hier ist die Sicherheitszentrale des Stadtfestes untergebracht. „Bislang ist nichts passiert“, sagt Michael Felgenhauer, der für die öffentliche Ordnung verantwortliche Amtsleiter. weiter

Programm der Reichsstädter Tage im Zeitstrahl

Wer was wann und wo am großen Festwochenende in Aalen aufführt

Aalen. Er ist online: Unser interaktiver Zeitstrahl mit dem kompletten Programm der Reichsstädter Tage in Aalen von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. September. Alle Auftritte sind in ihrer zeitlichen Reihenfolge sortiert aufgeführt, man kann sich entweder von Programmpunkt zu Programmpunkt durchklicken, oder auf der Zeitachse zur gewünschten

weiter
  • 5
  • 2893 Leser

Die Reichsstädter Tage online

Umfangreiches digitales Serviceangebot der SchwäPo zum Aalener Stadtfest
Mit den digitalen Angeboten der Schwäbischen Post sind Sie rund um die Reichsstädter Tage umfassend informiert. Auf Facebook, Twitter, www.schwaepo.de und per WhatsApp erhalten Sie direkt aus der Redaktion das Wichtigste rund um das Aalener Stadtfest. weiter
  • 2466 Leser
UMFRAGE

Was bedeuten für Sie die Reichsstädter Tage?

##Sanija Schneider, 53 aus Aalen„Die Reichsstädter Tage finde ich wunderbar. Ich freue mich jedes Jahr darauf und gehe auf jeden Fall hin, um ein bisschen herauszukommen. Die Musik auf dem Fest mag ich am meisten. Aber auch die Tänze schaue ich mir gerne mal an. Meine Schwester begleitet mich. Hoffentlich wird das Wetter gut.“ ##Kim Le, weiter
UMFRAGE

Was bedeuten für Sie die Reichsstädter Tage? (2. Teil)

##Denis Hüttelmaier, 59, Rentner aus Königsbronn„Meine Frau und ich freuen uns schon seit den letzten Reichsstädter Tagen auf das Fest. Wir gehen jedes Jahr hin. Am meisten freue ich mich auf den Döner beim Türken. Mit Teller und Besteck. Sonst interessiert mich eigentlich nichts. Das Beste ist, dass man ab Unterkochen umsonst mit dem Bus herfahren weiter

Neu: Weindorf und Lasershow

42. Reichsstädter Tage von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. September, mit einigen Neuerungen
„Noch zwei Mal schlafen, dann geht’s los.“ OB Thilo Rentschler – frisch zurückgekehrt aus dem Urlaub – hat vorgestellt, was die Besucherinnen und Besucher am Wochenende beim größten Stadtfest der Region erwartet. Neu ist ein Weindorf vor dem Rathaus und eine große Laser- und Musikshow auf dem Gmünder Torplatz. weiter
  • 869 Leser

Zum Heurigen auf den Rathausvorplatz

Erstes Aalener Weindorf – Malteser Aalen schenken aus – Erlös fließt in das neue Projekt „Malteser Spatzen“
Das Programm für das erste Aalener Weindorf steht. Dank Armin Abele von MusikA, der für die Stadt die Organisation des Weindorfes in die Hand genommen hat. Und dank der Malteser, die ehrenamtlich den Ausschank übernehmen werden. Das Ganze erfüllt einen guten Zweck: Der Erlös geht größtenteils an das neue Projekt „Malteser Spatzen“. weiter
  • 856 Leser

Sieben Verkehrsregeln zum Fest

Erste Sperrungen wegen der Reichsstädter Tage bereits am Mittwoch – Eine Übersicht
Eine Reihe von Verkehrsbehinderungen sind die Folge des großen Aalener Stadtfestes, der nunmehr 42. Reichsstädter Tage vom 9. bis 11. September. Straßensperrungen in diesem Zusammenhang gibt es eigentlich jedes Jahr. Hier eine Übersicht für 2016. weiter
  • 650 Leser

Aussteller sind verschnupft

Sie waren bisher fester Bestandteil der Reichsstädter Tage: ein Autosalon und die Ausstellung der Kunstschmiede Bayer im Südlichen Stadtgraben. In diesem Jahr ist wegen der Bauarbeiten in der Innenstadt alles anders. Der Autosalon fällt aus, die Ausstellung muss umziehen. Einige der Aussteller sind leicht verschnupft. weiter
  • 1
  • 501 Leser

Neu: Weindorf und Lasershow

42. Reichsstädter Tage von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. September mit einigen Neuerungen
„Noch drei Mal schlafen, dann geht’s los.“ OB Thilo Rentschler – frisch zurückgekehrt aus dem Urlaub – hat am Montag vorgestellt, was die Besucherinnen und Besucher am Wochenende beim größten Stadtfest der Region erwartet. Neu ist ein Weindorf vor dem Rathaus und eine große Laser- und Musikshow auf dem Gmünder Torplatz. weiter
  • 1254 Leser