Ringersaison 2009/2010

Das Württemberg-Derby

Ringen,1. Bundesliga West: KSV Aalen 05 empfängt zum Saisonauftakt Nendingen
113601063_736.jpg
Ab Samstag wird in der Aalener Greuthalle wieder um Punkte gekämpft. Zum Auftakt der Ringer-Bundesliga tritt die Mannschaft von Trainer Anton Nuding zum württembergischen Kräftemessen gegen den ASV Nendingen an. weiter
  • 141 Leser

Kinder weg von der Matte

Neuerungen in der Liga
 Regeln: Bei Griechisch-römisch-Kämpfen gibt’s nun 1:30 Minuten Standkampf, dann nur einmal angeordnete Bodenlage. Der Ringer, der führt, wird Obermann – er darf punkten, muss aber nicht. Bei 0:0 darf der aktivere entscheiden, welche Lage er einnimmt. Hier gilt wie bisher: Wer oben ist, weiter
  • 202 Leser

Der KSV ist einer der großen Drei

Neue Bundesliga-Aufteilung
Es ist fast schon eine Tradition: Beinahe jedes Jahr wird die Ringer-Bundesliga neu eingeteilt. In dieser Saison sind’s insgesamt zwei Zehner-Ligen – West und Ost. weiter
  • 119 Leser

Drei Teams, viele Derbys

Die Oberliga im Überblick
113518531_736.jpg
Röhlingen und die KG Dewangen/Fachsenfeld wollen sich im Mittelfeld platzieren. Was der KSV Aalen II erreicht, wird stark von der Personalpolitik in der Bundesliga-Mannschaft beeinflusst. Topfavorit ist der KSV Unterelchingen. weiter

Röhlingen setzt auf bewährte Kräfte

Der AC Röhlingen geht mit fast identischem Kader in die neue Saison – Nur ein Neuzugang
113516559_736.jpg
Nach drei Jahren Oberligazugehörigkeit haben die Ringer des AC Röhlingen sich mittlerweile etabliert und gehören zu den festen Größen in der Liga. Die Oberliga Württemberg hat sich in diesem Jahr stark verändert, der Kader beim ACR aber ist zusammengeblieben. Nur einen Neuzugang gibt es: Stefan Rathgeb von der KG Dewangen/Fachsenfeld. weiter
  • 163 Leser

Jetzt ist Fachsenfeld federführend

Kampfgemeinschaft mit veränderten Vorzeichen: Oberliga-Team heißt nun KG DeFa I – Drei Neuzugänge, zwei Abgänge
113543722_736.jpg
Die Kampfgemeinschaft mit Dewangen bleibt erhalten, aber die Vorzeichen haben sich geändert. Nach dem Dewanger Rückzug aus der Bundesliga ist jetzt die Fachsenfelder Ringerriege federführend in der KG. Die Oberliga-Mannschaft heißt nun KG DeFa I, das Saisonziel ist ein Platz im Mittelfeld. weiter
  • 197 Leser

Auftakt gegen ASV Nendingen

Die Heimkämpfe des KSV
Der KSV Aalen startet am Samstag mit einem Heimkampf in die Saison. Die Termine der Heimkämpfe: 29. August: KSV – Nendingen 12. September: KSV – Neuss 4. Oktober: KSV – Köllerbach 17. Oktober: KSV – Hausen-Zell 31. Oktober: KSV – Freiburg 6. November: KSV weiter
  • 129 Leser

Flexibel und mit Teamgeist

Ringen, Bundesliga West: Der KSV Aalen startet als Mitfavorit in die Saison 2009/2010
113403682_736.jpg
Der erfolgreichste Junioren-Ringer des DRB: Coskun Efe. Ein deutscher Neuzugang von Rang: Stefan Kehrer. Mehr deutsche Ringer als je zuvor. Junge Talente aus dem Ausland. Und immer mehr Ringer, die seit Jahren zum Verein gehören – mit dieser viel versprechenden Mischung im Kader will Ringer-Bundesligist KSV Aalen eine weiter
  • 196 Leser

Altmeister Bichinashvili, Aufsteiger Efe

Der Kader des KSV Aalen im Überblick: Sieben Neuzugänge, zwölf Deutsche, drei Kandidaten für den Ausländerplatz
113404086_736.jpg
Zwölf deutsche Ringer stehen im Kader des KSV Aalen, in der Vorsaison waren’s acht. Neu dabei ist der deutsche Spitzenringer Stefan Kehrer – er ist einer von sieben Neuzugängen. Der Kader im Überblick, dazu Einschätzungen von KSV-Vizepräsident Markus Klingler. weiter
  • 430 Leser