Sortierung:
Artikel pro Seite:

Schule 2008

Wenn zusätzlich gepaukt werden muss

Die verschiedenen Formen von Nachhilfeunterricht – das Angebot mit der Schülerhilfe boomt
Bereits die dritte Fünf in Mathe in diesem Schuljahr. Der Schüler ist verzweifelt. Die Eltern auch. Jetzt hilft nur noch Nachhilfe. Aber auch bei Prüfungsvorbereitungen spielen Nachhilfeinstitute eine immer wichtigere Rolle. Das Geschäft mit der professionellen Schülerhilfe boomt. weiter
  • 1863 Leser

Der Blick über die Schule hinaus

Zeitung in der Schule (ZiS): ein Projekt, das Gmünder Tagespost und Schwäpo exklusiv seit mehr als 20 Jahren anbieten. Und das ist auch gut so. Findet Professor Manfred Wespel, Germanist an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Mit Wespel sprach Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 1266 Leser

Eltern holen früher Hilfe

In anderen Ländern sind sie lange schon gang und gäbe. Doch auch in Deutschland gewinnen Schulpsychologen zunehmend an Bedeutung. Dies spürt auch die Schulpsychologische Beratungsstelle des Landkreises. Allein im vergangenen Jahr haben die damals zwei Schulpsychologen etwa 200 Eltern, Schüler und Lehrer beraten, inzwischen sind sie zu viert. weiter
  • 1400 Leser

Von den Hausaufgaben hängt es ab

Ihr Kind habe kaum mehr Zeit für Vereine, beschweren sich manche Eltern bei Rektor Alfred Bader über die verpflichtende Ganztagsbetreuung an der Schillerschule in Heubach. Andere danken ihm, weil sie durch dieses Angebot Beruf und Kinder vereinbaren können. Zu Lasten der Freizeit der Kinder? Nicht, wenn die Ganztagsbetreuung vernünftig umgesetzt weiter
  • 674 Leser

In Gruppen für die Prüfung pauken

Die Realschüler, die in diesem Schuljahr ihre Abschlussprüfung vor sich haben, sind nach einem neuen Bildungsplan unterrichtet worden. Jetzt werden die Zehntklässler auch mit Neuerungen in der Prüfungsordnung konfrontiert. weiter
  • 1402 Leser

Noch etwas chaotisch

Sina Mühleisen (15), Schülerin aus Heubach: „Die Lehrer haben uns sehr gut und umfassend darüber informiert, was die neue Prüfungsordnung von uns verlangt. Außerdem konnten wir uns mit anderen Schülern darüber austauschen.
Ich habe mir zuerst eine weiter
  • 1321 Leser

Vorteile in der Gruppe

Annika Weiß (17), Schülerin aus Brastelburg: „Für mich ist alles klar. Für die neue Prüfung haben wir uns zum Beispiel einen Informationsordner mit Zielübersichten angelegt. Wir sollen lernen, zusammenzuarbeiten, uns sprachlich gut auszudrücken und vernünftig über Themen zu diskutieren. weiter
  • 1337 Leser

Alte Prüfung lief super

Markus Braun (16), Schüler aus Abtsgmünd: „Ich bin etwas nervös, wenn ich an die neuen Prüfungen denke. Unsere Lehrer haben uns zwar viele und auch gute Infos gegeben, doch leider sind sie selbst noch etwas unsicher, was sie wie zu machen haben.
weiter
  • 1269 Leser

Ausreichend Infos

Sina Schamberger (16), Schülerin aus Schwäbisch Gmünd: „Die neue Prüfung muss sein. Wahrscheinlich sollen wir damit getestet werden, ob wir selbstständig arbeiten können. Die Prüfung wird vermutlich gleich schwer sein und genauso ablaufen wie die alte. Unsere Klassenlehrer haben uns weiter
  • 1371 Leser

Gymnasium ist nicht der Königsweg

Kein Abschluss ohne Anschluss - Baden-Württembergs Schulpolitik rühmt sich einer großen Durchlässigkeit des besonders vielfältigen Schulsystems im Ländle. weiter
  • 1200 Leser