Webers Wanderung über die Alpen

Webers Wanderung

Alpen-Abenteuer Impressionen von der Solo-Wanderung des VR-Bank-Chefs Hans-Peter Weber über die Alpen. Aktualisiert mit den Tagen 10 bis 15.

Aalen

Tag 1: Aufbruch um 6.14 Uhr am Bahnhof Westhausen. Das Fahrtziel: Salzburg. Aus der Mozart-Stadt schickt Hans-Peter Weber ein paar Schnappschüsse in die Heimat, zum Beispiel von einem herrlichen Blick auf die berühmte Festung. Es geht los auf die erste Etappe über 14,7 Kilometer rauf zum Zeppezauerhaus auf 1664 Meter Höhe. Per WhatsApp kommt

weiter

475 Kilometer bis an die Adria

Alpen-Abenteuer Der VR-Bank-Chef hat seinen Rucksack gepackt, um in Berghütten und Scheunen zu übernachten. Angst hat er nicht, aber schon Respekt.

Aalen/Ellwangen

Dieser Mann ist eine Bank. Aber die Bank, die ihn jetzt gerade da oben in den Alpen am meisten interessiert, das ist die Bank zum Ausruhen ...

Hans-Peter Weber (65) setzt Schritt für Schritt einen alten Lebenstraum in die Tat um, bevor er Ende des Jahres als Vorstandschef der VR-Bank Ostalb aufhört. Morgens um 6.14 Uhr startete der

weiter