Sortierung:
Artikel pro Seite:

Weihnachtsgrüße aus aller Welt 2004

Ein Praktikum im Land am Dach der Welt

Nach gründlicher Überlegung und zahlreichen Gesprächen auf Grund der Sicherheitslage, habe ich mich Anfang Oktober doch entschieden nach Nepal zu reisen, um dort ein dreimonatiges Praktikum im Waisenhaus der Govinda Entwicklungshilfe e.V. anzutreten. Was im Nachhinein eine der besten Entscheidungen meines Lebens war!
Den ersten weiter
  • 223 Leser

Lichterdekoration wie in Disneyland

Weihnachten in den USA, das kennt man aus dem Fernsehen: lange Schlangen vor dem Weihnachtsmann im Einkaufszentrum, Menschen beladen mit Paketen, gehen von Geschäft zu Geschäft, Weihnachtsfeiern, bunte Beleuchtung an den Häusern und natürlich jede Menge Geschenke unterm Weihnachtsbaum. Weihnachten ist aber nur ein Teil der so genannten weiter
  • 229 Leser

Christmas in Cape Town

Wohin die Straße deiner Träume führt, erfährst du, wenn du ihr folgst. So musste ich mich unter Tränen vor drei Monaten von meiner Familie und meinen Freunden verabschieden und machte mich auf den Weg in die große weite Welt. Mein Weg führte mich nach Kapstadt, in eine der schönsten Städte Südafrikas.
Da mir das Lernen nach 13 weiter
  • 486 Leser

Von der Familie versorgt

Vor 44 Jahren kamen wir in Australien an und nun habe ich im Oktober meinen 89. Geburtstag hier gefeiert. Es geht uns allen gut. Meine Knie sind schwach geworden, daher kann ich leider mein Haus und meinen Garten nicht mehr selbst versorgen.
Zwei Söhne leben mit mir in meinem Haus. So werde ich von meiner Familie versorgt. Ich gehe weiter
  • 129 Leser

Geschenke unter einer Pinie

Heute will ich euch auch mal wieder schreiben, wie ich mit meiner Familie Weihnachten in Australien feiere, schreibt Willi Schnee in seinem Mail. Wer weiße Weihnachten hier haben möchte, der muss die weiße Gischt der Wellen am Strand beobachten. Die Hitze des Sommers hat meine Erinnerung an das Christfest in Deutschland verändert. Am weiter
  • 115 Leser

Ein eigenes Museum in Kanada

Wir sind nun 50 Jahre in Kanada und man fragt sich, ist das möglich? Wie schnell doch die Zeit verging. Uns ging es im neuem Land sehr gut. Natürlich hat man Sorgen wie überall. Doch das bringt das Leben mit sich, egal wo man ist.
Wir sind soweit gesund. Und das ist die Hauptsache. Mein Mann und ich beschäftigen uns viel mit weiter
  • 205 Leser

Weihnachten auf einer kleinen Insel im Ozean

Mitte November ging der Fastenmonat Ramadan zu Ende. Sonntag und Montag, 14. und 15. November, wurde Idul Fitri gefeiert. Auf der überwiegend christlichen Insel Nias war davon wenig zu spüren. Die Landbewohner der gut 600 Nias-Dörfer gingen wie gewohnt ihrer Arbeit nach. Doch nun stehen schon Weihnachten und Neujahr vor der Türe. Dann weiter
  • 350 Leser

Mit Gartenschläuchen gegen den Feuersturm

Im August 2004 waren es 36 Jahre, seitdem ich nach Australien ausgewandert bin. Was hat sich in den zehn oder zwölf Jahren seit meinem letzten Bericht so alles ereignet?
Nun, wir wohnen immer noch in Canberra. Die Töchter sind groß geworden, haben die Schul- und Studienzeit beendet und sind ausgeflogen. Nicole, die Ältere, hat es weiter
  • 139 Leser

Den Mount Everest vor dem Reißverschluss

Einsame, lange Täler, hohe Gipfel und fast vom Winde verweht, so könnte man meine Reise nach Nepal kurz beschreiben. Bereits zum dritten Mal besuche ich die Bergriesen vom Königreich Nepal und ich hatte mir mit Mera Peak (6461 Meter), Amphu Laptsa Pass (5900 Meter) und Island Peak (6189 Meter) sehr viel vorgenommen.
Schon im weiter
  • 128 Leser

Im Ruhestand ein Besuch in Aalen

Weihnachten feiern wir im Kreis der Familie am Heiligen Abend bei Kerzenlicht. Am 25. Dezember gehen wir morgens zur Messe. An den Brauch, das Fest morgens am 25. Dezember zu feiern, konnten wir uns nach 43 Jahren nicht gewöhnen, sowie abends zu kochen.
Wenn Sie Fernweh haben, besuchen sie doch dieses schöne Land, wo es noch weiter
  • 223 Leser