Weihnachtsgrüße aus aller Welt 2016

In der neuen Nachbarschaft angekommen

Der Wegzug aus der „Mäusevilla“ hat für Familie Limbach ein neues Kapitel aufgeschlagen.

Familie Limbach, Imperia, Italien

2012 haben wir den Schritt der Auswanderung gewagt und bis jetzt noch nicht bereut. Unsere Strukturen sind gewachsen, die der Italiener weniger und so ist jeder Tag immer spannend und voller Überraschungen.

Anfang des Jahres haben wir die Schimmel- und Mäusevilla in Oneglia verlassen und sind an das andere Ende von

weiter
  • 314 Leser

Weihnachten bei über 30 Grad

Für ein Freiwilliges Jahr ist Anna-Teresa Feiler aus Rauental in Chile, wo sie in einem von Nonnen geführten Seniorenheim arbeitet.

Anna-Teresa Feiler, Linares, Chile

Anfang Dezember überraschte ich meine chilenische Gastfamilie mit einem selbst gemachten Adventskalender. Großes Erstaunen und die Bitte um Erklärung folgte. Genauso wenig wie der Adventskalender gekannt wird, sind auch die Weihnachtsfeiertage für die Chilenen ein Rätsel. Hier wird lediglich der Heilige Abend gefeiert.

weiter
  • 175 Leser

Adventskalender in Mexiko

Im Herzen Mexikos arbeitet Theresa Deiß in der Colonia Zapotca. Mit selbst gebastelten Adventskalendern begeisterte sie ihre Kinder.

Theresa Deiß, Oaxaca, Mexiko

Hallo, liebe Freunde in der Heimat!

Seit gut vier Monaten lebe ich mittlerweile in der Hauptstadt Oaxaca des gleichnamigen Bundesstaates im Süden von Mexiko. In meiner Colonia Zapoteca leiste ich dort für ein Jahr einen Weltkirchlichen Friedensdienst, der vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend und der Hauptabteilung

weiter
  • 1136 Leser

Ho, ho, ho – Merry Christmas aus New York

Zum ersten Mal werden in diesem Jahr Dany und Michael Sturm aus Aalen Weihnachten nicht in ihrer Heimat verbringen.

Dany und Michael Sturm, New York City, USA

Wir werden in diesem Jahr das erste Mal die Weihnachtsfeiertage nicht in Aalen bei unseren Familien verbringen, sondern in unserer neuen Heimat in New York feiern.

Überall in der Stadt sieht man Lichter, weihnachtliche Dekoration und es ertönen Weihnachtslieder an jeder Ecke. New York hat einen besonderen

weiter
  • 1216 Leser

Skifahren in den Rockys

Zum Schüleraustausch ist der Ebnater Pius Prosinecki seit fünf Monaten im US-Bundesstaat Washington.

Pius Prosinecki, Ritzville, USA

Hallo Heimat,

mein Name ist Pius Prosinecki, ich bin 16 Jahre alt und ich erlebe Weihnachten 2016 mit meiner lieben Gastfamilie in den USA, genauer gesagt in Ritzville, Washington – 8000 Kilometer von meinem Heimatdorf Ebnat entfernt. Ich bin Schüler des Schubart-Gymnasiums Aalen und verbringe hier mein Auslandsschuljahr

weiter
  • 1165 Leser

Hoffnung und Licht für 2017

Grüße aus Indonesien des Steyler Missionars Anton Kappler aus Neresheim.

Pater Anton Kappler, Flores, Indonesien

Liebe Leserinnen und Leser,

ich darf Sie alle aus der tropischen Blumeninsel Flores in Mittelindonesien herzlich grüßen. Ihnen allen wünsche ich ein Gesegnetes Weihnachtsfest, die Freude, dass der Herr bleibend zu uns gekommen ist und seinen lichtvollen Stern des Friedens nicht nur am Himmel für die Weisen aus

weiter
  • 1099 Leser

Die Jahre vergehen

Margarete Wenzel-Arndt und Hubert Wenzel leben seit Jahren in Moffat Beach/Australien.

Margarete Wenzel-Arndt und Hubert Wenzel, Australien

Wir freuen uns immer jedes Jahr, wenn wir von der Schwäbischen Post die Weihnachtsgrüße aus aller Welt erhalten. Herzlichen Dank!

Wieder steht Weihnachten vor der Tür, die Jahre vergehen jetzt viel zu schnell. Auch wir wollen es nicht versäumen, an alle unsere Lieben im Schwabaländle Grüße zu senden.

weiter
  • 1241 Leser

Grüße an die Heimat

Marianne Rydel grüßt die Familie und die Freunde in der Heimat.

Marianne Rydel, USA

Remembering you at Christmas

Ich wünsche allen meinen Geschwistern, meiner Familie und meinen Freunden eine gesegnete Weihnacht und alles Gute zum Neuen Jahr 2017.

Marianne Rydel und Familie Plainville, CT USA

weiter
  • 2137 Leser

An den schönsten Stränden

Seit August ist Hanna Weiß mit ihrem Freund Raphael in Australien und Neuseeland unterwegs. Von den Eindrücken ihrer Reise sind sie begeistert.

Hanna Weiß, Australien und Neuseeland

Wir starteten unseren Trip Ende August im modernen, leuchtenden und pokémonverrückten Hongkong. Nachdem wir drei Tage die feuchte asiatische Luft schnuppern durften, hob der Airbus A330 mit uns an Board nach Perth ab.

Schildkröten und Krokodile

Von dort aus ging es mit unserem gemieteten Campervan bis in den heißen

weiter
  • 1205 Leser

Everything is bigger

Seit 2014 leben Elena und Stephan Sorg aus Bopfingen in Texas.

Elena und Stephan Sorg, Houston, USA

Liebe Leserinnen und Leser der Schwäbischen Post,

seit nun mehr 2014 genießen wir die Zeit in Houston, Texas, fern unserer Heimat Bopfingen. Besonders in der Vorweihnachtszeit im Dezember denken wir gerne an unsere Lieben in Deutschland.

Der Herbst ist nun auch in Houston angekommen und eine willkommene Abwechslung

weiter
  • 1165 Leser

Der Schnee fehlt ihnen nicht

Nora Schabert und Franziska Schmid verbringen Weihnachten auf Bali. Es fehlt nur die Weihnachtsgans

Nora Schabert und Franziska Schmid, Bali

Selamat Hari Natal!

Den daheimgebliebenen Familien und Freunden übersenden wir aus Bali sonnige Weihnachtsgrüße und wünschen besinnliche Feiertage!

Bei einer Normaltemperatur von 30 Grad und mehr vermissen wir zwar den deutschen Schnee keineswegs, doch euch umso mehr! Wir sehen uns am 2. Mai wieder. Bis dahin!

weiter
  • 1223 Leser

Weit entfernt vom Ländle

Vier Aalener sind auf „Work and Travel“-Tour in Neuseeland. Mit der Arbeit auf einer Apfelfarm erarbeitet sich das Quartett derzeit das Geld für für ein fröhliches Weihnachtsfest am Strand.

Max Discher, Lukas, Andreas, und Felix, Neuseeland

Wir sitzen gerade im Fernsehraum. Seit vier Wochen haben wir vor, einen Weihnachtsgruß an die SchwäPo zu schicken, morgen ist Einsendeschluss und wir haben keine Ahnung, was wir schreiben sollen. Felix führt irgendwelche Telefonate, Lukas schaut Videos auf Youtube und Andi ist in Facebook. Momentan

weiter
  • 1209 Leser

Im Land der langen weißen Wolke

Auslandspraktikum in Neuseeland – zwischen Arbeit und Urlaub verbringt Steffi Walter aus Rainau-Buch derzeit ein Praktikum in Masterton. Dort arbeitet sie im Rathaus, und lernt nebenher Land und Leute kennen.

Steffi Walter, Neuseeland

Kia Ora!

Viele sonnige Weihnachtsgrüße aus Neuseeland! Genau vor einem Jahr saß ich noch zu Hause in Rainau-Dalkingen und las die Weihnachtsgrüße. Jetzt bin ich rund 26 Stunden Flugzeit und 18.100 Kilometer entfernt von Zuhause – am anderen Ende der Welt – und schreibe selbst meine Grüße in die Heimat.

Im Rahmen

weiter
  • 563 Leser

Das Nest hat sich geleert

Die Kinder von Kerstin Otte sind erwachsen und aus dem Haus. In diesem Jahr feierte die Tochter Hochzeit.

Kerstin Otte, Red Lion, USA

The Savior is born! Merry Christmas! ...

...wünscht Kerstin Otte, geb. Hollmann, den Eltern in Unterrombach, allen in der alten Heimat Aalen und dem Ostalbkreis, auch nach Ingolstadt zur Schwiegermama und Verwandtschaft und auch das restliche Deutschland nah und fern. Es wurde mal wieder Zeit aus unserer Wahlheimat in Red

weiter
  • 566 Leser

Down Under

Aus Queensland in Australien sendet Bettina Stütz Grüße in die Heimat.

Bettina Stütz, Australien

Liebe Weihnachts- und Neujahrsgrüße an die ganze Familie Stütz, Pahr, Losch, alle Verwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannte und natürlich den Struwwelpeter-Club schicken wir Euch aus Kuranda, North QLD, Australien.

Bis auf ein fröhliches Wiedersehen in (hoffentlich) 2017.

Bettina, Sky und Leon Fielder

weiter
  • 1527 Leser

Flipflops statt Winterstiefel

Leonie Uhl aus Röhlingen absolviert für ihr Studium derzeit ein Pflichtpraktikum bei Bosch in Malaysia.

Leonie Uhl, Malaysia

Schon seit fast fünf Monaten bin ich jetzt in Malaysia, genauer gesagt auf der Insel Penang, welche an der Westküste der malaiischen Halbinsel liegt. Ich studiere Internationale Technische Betriebswirtschaft in Esslingen und absolviere hier mein Pflichtpraktikum bei Bosch Power Tools. Auf Penang hat es durchgängig 30 Grad, trotzdem

weiter
  • 570 Leser

Grüße aus Indiana

Erika Combs sendet aus den USA ihre Weihnachtsgrüße an alle Leser.

Erika Combs, Lakeville, USA

Grüß Gott und guten Tag an alle, die diese Zeilen lesen,

Weihnachten 2016 steht vor der Tür. Morgen soll es bei uns schneien, kalt genug ist es.

Zum Erntefest dieses Jahr waren wir in Iowa bei unserer Tochter und ihrer Familie. Zwei unserer Söhne reisten ebenfalls aus Seattle und Spokane () an – das war schön. Dann

weiter
  • 575 Leser

Wir haben viel Spaß zusammen

Geboren ist Klaus Dittus in Westhausen-Reichenbach, seit vielen Jahren lebt er in Florida. 2017 steht seine Hochzeit mit Sherri an.

Klaus Dittus, USA

Liebe Grüße aus Florida

Als ich ein Junge war, war ein Jahr eine lange Zeit. Nun fliegt die Zeit vorbei und ich wundere mich, was ich vor Jahren, nach der Arbeit, noch alles gemacht habe. Eines ist sicher, heute geht alles etwas langsamer.

Im Frühjahr hatte ich wieder eine Rückenoperation und zwei Mal wurde Hautkrebs entfernt. Alles

weiter
  • 584 Leser

Erbarmen und Heilung für die Menschen

Der Comboni-Bruder Günther Nährich leitet seit vielen Jahren das Matany Hospital in Uganda. Im vergangenen Jahr berichtete er unter anderem von der dringend benötigten Sauerstoffanlage für das Krankenhaus, die in diesem Jahr installiert werden konnte.

Bruder Günther Nährich, Matany, Uganda

Liebe Verwandte, Freunde und Wohltäter,

gerne berichte ich euch über einige Begebenheiten, die sich im Laufe dieses Jahres hier in Matany ereignet haben.

Mit großer Freude konnten wir zu Beginn des Jahres die erweiterten Räumlichkeiten unseres Labors beziehen. Jetzt ist mehr Platz und so sind die verschiedenen

weiter
  • 566 Leser

Da leg ich meinen Hobel hin...

Robert Karl Kälber ist in Unterkochen geboren und siedelte 1951 nach Kanada über. Am 7. April ist er dort verstorben.
In lieber Erinnerung an Robert Karl Kälber

Robert wurde am 1. September 1929 in Unterkochen in der Dorfmühle geboren. 1951 ging er nach Kanada. Er liebte die Freiheit, das Land und die Menschen – und blieb.

Als ein Mann mit vielen Talenten und Träumen, konnte er im Bezirk Cariboo in British Columbia Vieles verwirklichen. Für seine Familie und

weiter
  • 579 Leser

Viel Neues hat sich ergeben

Die Familie Poluha ist nach sechs Jahren in Paris dieses Jahr nach Bern umgezogen und musste sich ans Schwyzerdütsch gewöhnen. Den Urlaub hat sie in Italien verbracht.

Familie Poluha, Schweiz

Hallo allerseits,

Bei uns hat es dieses Jahr eine große Veränderung ergeben: wir sind nach fast sechs Jahren in Frankreich von Paris nach Zürich in die Schweiz umgezogen. Wir können zwar Deutsch sprechen, aber in der Schweiz gibt es einen ganz speziellen Dialekt, das sogenannte Schweizerdeutsch oder „Schwizerdütsch“.

weiter
  • 613 Leser

Es ist richtig viel passiert

Uschi Murphy hat jetzt ein „Empty Nest“, alle vier Kinder sind jetzt aus dem Haus.

Uschi Murphy, USA

An meine lieben Verwandten und Bekannten in Fachsenfeld und Aalen,

Wie schnell ein Jahr vergeht. Schon wieder Zeit an die Schwäpo zu schreiben... Das Wetter hier ist noch nicht sehr winterlich. Wir hatten nur ein paar Tage Schnee, aber das meiste ist schon wieder geschmolzen. Wir haben das Haus außen aber schon festlich mit Lichtern

weiter
  • 565 Leser

Erstes Mal Weihnachten ohne Familie

Für ein halbjähriges Praktikum ist Theresa Weber in North Carolina.

Theresa Weber, New Bern, USA

Oh by golly have a holly jolly Christmas this year, y’all!

Ganz herzliche, sonnig weihnachtliche Grüße von der wunderschönen Ostküste Amerikas. Ich verbringe hier gerade ein sechsmonatiges Auslandspraktikum in New Bern, North Carolina. Zwar sind die Straßen und Häuser bereits seit Wochen kitschig weihnachtlich dekoriert

weiter
  • 567 Leser

Leidenschaft für Südamerika und Salsa

Jamila Zeilinger verbindet berufliche Fortbildung im Ausland mit der Leidenschaft für den südamerikanischen Tanz. Und sie ist begeistert über die Gastfreundlichkeit in Kolumbien.

Jamila Zeilinger, Cali, Kolumbien

Liebe Familie und Freunde,

nun ist es bereits das dritte Mal, dass ich mich hier melde. Dieses Jahr bin ich in der Drei-Millionen-Stadt Cali in Kolumbien gelandet.

Nach meinen zwei Auslandssemestern in Spanien habe ich im Juli ein Praktikum im Hospital Universitario „EvaristoGarcía“ begonnen, dem zweitgrößten

weiter
  • 572 Leser

Käsefondue und Maronen

Weihnachtsgrüße aus Zürich senden wieder Anita und Jürgen Hofer mit ihren Freunden Manuela Thumm und Oliver Baur.

Anita und Jürgen Höfer, Schweiz

Der erste Schnee ist gefallen, die Weihnachtsmärkte sind geöffnet, hier und da Adventskonzerte und auch für das leibliche Wohl ist in dieser Jahreszeit bestens gesorgt …

Das urbane und hippe Zürich ist auch zur Weihnachtszeit einfach zauberhaft – auch wenn auf unserem Foto mit strahlendem Sonnenschein die

weiter
  • 584 Leser

Fernost ist ganz nah

Viel zu sehen gibt es für Benjamin und Clarissa Stenzel von Shanghai aus. Jede Menge Sehenswürdigkeiten haben sie besucht.

Benjamin und Clarissa Stenzel, Shanghai

Wieder ist ein Jahr vergangen und wir dürfen die zweite Adventszeit in Shanghai verbringen. Ein ereignisreiches Jahr mit unterschiedlich schönen Momenten liegt hinter uns. Im Frühjahr konnten wir zu Chinese New Year die weltberühmte Luna-Parade in Hong Kong besuchen. Der damit verbundene Aufenthalt in dieser

weiter
  • 565 Leser

Grüße aus Hongkong

Der Aalener Andre Klinger leistet einen sozialen Dienst in der asiatischen Metropole.

Andre Klinger, Hongkong

Ich heiße Andre Klinger und habe mich dafür entschieden, am 30. August für zehn Monate die schöne kleine Stadt Aalen für die große Metropole Hongkong zu verlassen. Ich bin hier Volontär für den Chinese YMCA of Hong Kong und unterstütze diesen tatkräftig im Bereich sozialer Arbeit. Wem der YMCA außer dem bekannten Lied der Village

weiter
  • 534 Leser

Wie gut wenn man Verwandtschaft hat

Gerd Stieler, gebürtig aus Aalen, besuchte im Sommer viele Freunde in Europa

Gerd Stieler, USA

Hallo an Alle,

ach wie gut ist es doch, wenn man viel Verwandtschaft und viele Freunde hat und sich jedes Jahr in der SchwäPo bei allen bedanken kann.

Dieses Jahr waren wir wieder die „bucklige Verwandtschaft“, die sich bei allen selbst eingeladen hat. Statt per Airbnb buchten wir unseren Aufenthalt in Deutschland per

weiter
  • 597 Leser

Brexit belastet Familien und das Land

Christa Kelly lebt seit 50 Jahren in England und hat Sorge um die Auswirkungen des Brexit.

Christa Kelly, England

Weihnachten 2016 wird ein ganz besonderes: Ich feiere 50 Jahre in der Fremde. Oder besser gesagt, ich hätte feiern wollen, wäre da nicht das traurige Ereignis des „Brexit“ in die Quere gekommen. Dieses Ereignis wird dieses Jahr einschneidende Folgen in Familien hier in England, sowie im Heimatland, hinterlassen.

weiter
  • 543 Leser

Drei Mal bei Mr. Trump

Von schönen Erlebnissen berichtet die aus Oberkochen stammende Heidi Pröhl, aber auch von ihrer Anteilnahme bei einem schrecklichen Attentat in Orlando.

Heidemarie Pröhl. USA

Liebe, herzliche Weihnachtsgrüße, Gottes Segen und ich wünsche allen Lesern ein schönes, liebevolles Zusammensein mit Familien und Freunden.

Im Dezember 2015 hatte ich eine Gallenoperation in Florida, deshalb musste ich meine Rückreise nach Kalifornien verschieben. Nun ist alles gut. Da ich zwei Mal im Jahr zu Muttis Wohnung

weiter
  • 4
  • 565 Leser

Für das ehrlichste Lachen

Die Ellwangerin Theresa Harpeng arbeitet seit August für einen internationalen Freiwilligendienst in einer Kinderkrippe in Straßburg.

Theresa Harpeng, Straßburg

Joyeux Fêtes de la Capitale de Noël!

Nach meinem Abitur am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen hieß es für mich Koffer packen und ab nach Straßburg. In dieser tollen Stadt arbeite ich seit August im Rahmen eines „Internationalen Jugendfreiwilligendienstes“ in einer Krippe mit Kindern im Alter von zehn Wochen bis

weiter
  • 552 Leser

Die Erfüllung eines Traums

Annika Mayer aus Bopfingen beschäftigt sich bei ihrem Aufenthalt in Australien mit der Kultur der Ureinwohner.

Annika Mayer, Australien

Auch dieses Jahr sende ich wieder meine Weihnachtsgrüße aus Australien und natürlich ein ganz großes „Happy Birthday“ an meine liebe Mama!

Dieses Jahr ging für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung –Besichtigung von Uluru (auch Ayers Rock genannt), sowie eine Tour durch den Kakadu National Park. Da ich schon

weiter
  • 567 Leser

Von Dubai in die Welt

Der Aalener Tobias Lippstreu arbeitet seit drei Jahren in Dubai. Von dort aus machte er dieses Jahr Reisen ins Himalaya und in den Iran. Und an Heiligabend geht er bei 25 Grad an den Strand.

Tobias Lippstreu, Dubai

Liebe Schwäpo-Leser,

seit knapp drei Jahren lebe ich nun in Dubai und arbeite in der Logistikabteilung von „Audi Volkswagen Middle East“. Dabei gehört zu meinen Aufgabengebieten die Distributionslogistik aller Audi- und Volkswagen-Autos in neun Länder des Mittleren Osten. Höhepunkte in diesem Jahr war die Markteinführung

weiter
  • 583 Leser

Grüße in die Heimat

Hedwig Harris erinnert sich gern an ihre Besuche in ihrer alten Heimat Oberkochen.

Hedwig Harris, USA

Ein liebes Hallo,

und vielen Dank an die Mitarbeiter der Schwäbischen Post für diese Ausgabe. Es ist einfach nett, hier unsere Grüße ausrichten zu dürfen.

Ich genieße es jedes Mal in Oberkochen zu sein, alle Straßen rauf und runter zu laufen, die schönen Gärten hüben und drüben anzuschauen, alle Leute zu grüßen mit „Hallo“

weiter
  • 574 Leser

Irgendetwas fehlt einfach

Patrick Späth ist zur Zeit in Nanjing/China. Dort wird Weihnachten eher nicht gefeiert. Irgendetwas fehlt dann aber.

Patrick Späth, Nanjing, China

Nihao aus China,

ich verbringe seit Oktober einen sechsmonatigen Forschungsaufenthalt in Nanjing. Bei sonnig warmem Wetter kommt noch nicht wirklich Weihnachtsstimmung auf, aber auch weil hier in China Weihnachten ausschließlich Teil der Shoppingkultur ist.

In einer großen Stadt wie Nanjing gibt es natürlich Orte, wo

weiter
  • 567 Leser

Braai und Rugby

Ein halbes Jahr verbringt Max Schütz an der Partneruniversität der Aalener Hochschule.

Max Schütz, Südafrika

Liebe SchwäPo Leserinnen und Leser,

ich verbringe derzeit ein sechsmonatiges Auslandssemester in Südafrika, an der Central University of Technology in Bloemfontein – eine der zahlreichen Partneruniversitäten der Hochschule Aalen.

Die Professoren und Kommilitonen machen mir es sehr einfach, mich dort wohlzufühlen und lassen

weiter
  • 554 Leser

Amerikas Kultur erleben

13 Monate verbringt Eva Witzmann als Au-Pair in den USA. Nach den ersten fünf Monaten hat sie schon einiges erlebt.

Eva Witzmann, USA

Hallo an alle, die sich die Zeit nehmen, diesen Bericht zu lesen,

seit ungefähr fünf Monaten bin ich nun schon in Amerika. Mein großes Abenteuer hat am 11. Juli begonnen und dauert insgesamt 13 Monate. In diesen 13 Monaten arbeite ich als Au-Pair in einer amerikanischen Familie und habe Zeit, die amerikanische Kultur kennen zu lernen,

weiter
  • 600 Leser

Beschenkt um zu schenken

Seit vier Jahren arbeitet Pia Kaufmann aus Unterkochen in einem Kinderheim in Chiapas, einer der ärmsten Regionen Mexikos.

Pia Kaufmann

Jetzt bin ich schon das vierte Jahr in Mexiko und werde auch dieses Jahr wieder die Weihnachtszeit mit den Kindern im Kinderheim verbringen.

Im vergangenen Jahr war wieder viel los bei uns. Dieses Jahr war ich besonders oft mit verschiedenen Kindern bei Ärzten und in Krankenhäusern unterwegs. Christian (11) hatte sich das Handgelenk gebrochen,

weiter
  • 564 Leser

Weihnachten einmal ganz anders

Anna Stoll aus Aalen arbeitet derzeit im Kinderheim „Haus der Hoffnung“ in Kathmandu. Dort wird Weihnachten eigentlich nicht gefeiert. Anna und andere Freiwillige wollen den Kindern aber das Fest näher bringen.

Anna Stoll, Kathmandu, Nepal

Namaste!

Seit knapp drei Monaten lebe ich nun schon in Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Dort wohne und arbeite ich für sieben Monate in einem Kinderheim namens „Haus der Hoffnung“, das von der Gmünderin Ellen Dietrich gegründet wurde. Die Hauptaufgabe von mir und den 16 weiteren Freiwilligen besteht darin,

weiter
  • 509 Leser

Traum vom Hochland Boliviens

Die gebürtigen Aalener Hansjörg und Raimund Seibold haben einen Betriebsausflug der besonderen Art gemacht.

Hansjörg und Raimund Seibold, Wengen, Schweiz

Einen Betriebsausflug der ganz besonderen Art haben wir in diesem Jahr auf dem Altiplano, einer kalten, trockenen Hochebene auf durchschnittlichen 3600 Metern in Bolivien erlebt. Mein Bruder Hansjörg, ich und unsere zwei Kochkollegen Guido und Mathias, aus dem Hotel Sunstar in Wengen/Schweiz, sind Ende

weiter
  • 566 Leser

Singapur, London, Potsdam

Mit ihrem Mann war die gebürtige Aalenerin Sibylle Klattenhoff wieder auf Reisen. In Europa hatten sie wenig Glück mit dem Wetter – aber umso mehr mit einer verlorenen Kreditkarte.

Sibylle Klattenhoff

Wieder geht ein Jahr zu Ende und schneller als zuvor (das ist zumindest mein Gefühl). Der Kalender sagt Mitte November und seit drei Wochen haben wir hier an der Central Coast Sommer. Über 30 Grad jeden Tag und die Waldbrandgefahr ist enorm. Die Schwäbische Post hat mich wieder eingeladen, einen Bericht zu senden und ich schreibe

weiter
  • 126 Leser

Grüße aus Chicago

Seit vier Monaten ist Andrea Schweizer aus Hohenstadt in den USA.

Andrea Schweizer

Hey Mami, Papi und der ganze andere super coole verrückte Haufen meiner Familie,

jetzt bin ich schon vier Monate in Chicago wegen meinem Austausch und Helen und ich haben ganz Downtown durch gebummelt. In Las Vegas und auf Hawaii waren wir jetzt auch schon und das ist alles echt wunderschön, aber unser kleines Hohenberg gefällt mir

weiter
  • 118 Leser

Jeder Ausflug ein neues Abenteuer

Zu einem Auslandssemester ist derzeit der Aalener Matthias Pietryga in Valparaíso, Chile.

Matthias Pietryga, Chile

Hola queridos, hallo Ihr Lieben,

ganz herzliche Grüße an meine Familie, meine Freunde und Bekannten sowie alle weiteren Leserinnen und Leser der SchwäPo!

Da ich diese Weihnachten leider nicht zu Hause im Kreise von Familie und Freunden verbringen werde, hoffe ich, dass ich euch auf diesem Weg eine kleine Freude machen kann.

weiter
  • 137 Leser

Der persönliche Traum ist wahr

Weihnachten erlebt Jenny Erck in der Stadt der Lichter, nämlich New York. Dort verbringt sie zur Zeit ein Jahr als Au-Pair.

Jenny Erck, USA

Ich sende viele liebe Weihnachtsgrüße aus New Jersey. Denn genau dort lebe ich, Jenny Erck, nun schon seit drei Monaten und werde auch noch weitere neun Monate hier verbringen.

Ich bin als Au-Pair in die USA gekommen und lebe hier mit meinen Gasteltern und meinen zwei Gastkindern, William (11) und Rebecca (6) in Short Hills, in der

weiter
  • 131 Leser

Zwei Mal über den großen Teich

Die aus Aalen stammende Aloisia Foote hat in diesem Jahr zwei Mal für Familienfeste ihre alte Heimat besucht.

Aloisa Foote, West Islip, USA

Zwei Familienfeiern brachten mich im vergangenen Jahr in die Heimat. Zuerst, die Diamanthochzeit von Schwester Hedwig und Schwager Felix. Kinder, Enkel, Geschwister, Großenkel und weitere Angehörige trafen sich zur Feier. Nach einem guten, schwäbischen Festessen, bereichert mit württembergischem Rebensaft, folgten unterhaltende

weiter
  • 112 Leser

Pullis für Goretty

Die Hüttlingerin Verena Lack arbeitet für einen Freiwilligendienst in Peru.

Verena Lack, Arequipa, Peru

Im Moment bin ich als Freiwillige für sieben Monate in Peru, genauer gesagt in der 2300 Meter hoch gelegenen Stadt Arequipa.

Ich arbeite für die Organisation CIRCA-MAS. CIRCA-MAS kümmert sich hauptsächlich um die Kinder und Jugendlichen der Randbezirke Arequipas. Zusammen mit anderen Freiwilligen unterstütze ich am Vormittag

weiter
  • 216 Leser

Extreme Schere zwischen Arm und Reich

Für den internationalen Freiwilligendienst „kulturweit“ verbringt Ana Hafner aus Hüttlingen ein Jahr in Kolumbien. Für den Deutschen Akademischen Austauschdienst arbeitet sie in Bogotá, aber die Feiertage verbringt sie an der Karibikküste

Ana Hafner

¡Feliz Navidad! an euch alle aus dem schönen Kolumbien.

Seit September lebe ich in Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens. In der auf 2600 Metern mitten in den Anden gelegenen Stadt leben rund acht Millionen Einwohner.

Keine Jahreszeiten

In Kolumbien gibt es keine Jahreszeiten und aufgrund der Höhe hat es in Bogotá immer durchschnittlich 18

weiter
  • 349 Leser

2016 Jahr kein Obst

Wolfgang Mühlberger grüßt aus Somogyvar in Ungarn.

Wolfgang Mühlberger, Somogyvar, Ungarn

Nun, wieder geht ein Jahr vorbei. Ich hatte Besuch aus Aalen, ein ehemaliger Kollege von der Post. Es war schön, ich konnte mal wieder breit schwäbisch sprechen. Im Frühjahr, mitten in der Baumblüte, kam nachts Frost und dann war alles erfroren. Also gab es in unserem Garten kein Obst. Das Wetter im ganzen war

weiter
  • 147 Leser

Viva la música!

Die Pfahlheimerin Antonia Freihart unterstützt Kinder in Cali beim Musikmachen.

Antonia Freihart, Cali, Kolumbien

Feliz Navidad!

an euch alle aus dem wunderschönen Kolumbien. Genauer gesagt aus Cali, der drittgrößten Stadt Kolumbiens, in der ich seit nunmehr drei Monaten lebe. Hier leiste ich für ein Jahr einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst mit dem Programm „weltwärts“.

Mit meiner Geige im Gepäck bin

weiter
  • 112 Leser

Dank für die vielen Besucher auf der Insel

Jule und Bär grüßen von der griechischen Insel Thassos.

Juliane Seng und Bernd (Bär) Brelle, Thassos, Griechenland

Jassas nach Aalen und Umgebung aus dem wunderschönen Griechenland der Insel Thassos:

Schon wieder ein Jahr vorbei ... wie die Zeit vergeht. Der Sommer war, wie immer, wunderschön. Am Schönsten für uns war, dass Bärs Bruder Thomas Brelle mit seiner bezaubernden Frau Heidi (zufälligerweise meine

weiter
  • 416 Leser