Wetter-Blog Ostalb

Auch in der neuen Woche ist Schwitzen angesagt

Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 30 Grad.

Am Montag wechseln sich auf der Ostalb wieder Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 26 bis 30 Grad. Die 26 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 27 werden es in Neresheim, 28 in Bopfingen, 29 in Aalen un Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 30, örtlich auch 31 Grad. Bis Donnerstag

weiter
  • 775 Leser

Ab dem Abend sind lokal gewittrige Schauer möglich

Die Spitzenwerte liegen bei 27 bis 30 Grad.

Am Freitag ist es erst noch freundlich, allerdings wird es im weiteren Tagesverlauf immer wolkiger. Ab dem frühen Abend sind bis in die Nacht hinein einzelne Schauer und Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei 27 bis 30 Grad. Die 27 Grad gibt’s im Bergland, 28 in Bopfingen, 29 in Aalen und Ellwangen. Rund

weiter
  • 5
  • 3830 Leser

Der Donnerstag wird ein klasse Tag

Dazu liegen die Höchstwerte bei maximal 25 bis 29 Grad.

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb viel Sonnenschein, es sind insgesamt nur harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 25 bis 29 Grad. Die 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 26 werden es in Neresheim, 27 in Bopfingen, 28 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts 29, möglicherweise wird

weiter
  • 2
  • 1437 Leser

Der Mittwoch wird ein ordentlicher Tag

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad.

Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibts im Bergland, 23 werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. Der Donnerstag wird ein klasse Sommertag. Es gibt viel Sonnenschein bei bis zu 28 Grad. Am Freitag

weiter
  • 2
  • 1759 Leser

Am Dienstag wechseln sich viele Wolken und etwas Sonne ab

Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Am Dienstag gibt es eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. Die 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25

weiter
  • 5
  • 2689 Leser

Erst noch recht freundlich - im Tagesverlauf wird es nass

Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 29 Grad.

Das Wetter am Montag wird zweigeteilt. Erst ist es auf der Ostalb noch recht freundlich, allerdings erreichen uns im Tagesverlauf von Westen her Schauer und örtlich auch kurze Gewitter. Die Spitzenwerte liegen nochmals bei sommerlichen 26 bis 29, örtlich auch 30 Grad. 26 Grad gibts im Bergland, 27 in Neresheim, 28 in Aalen un Ellwangen. Rund

weiter

Deutlich kühlere Werte am Freitag

Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Unwetter gibt es in der Nacht nicht. Zwar können noch einige teils kräftige Schauer (und vielleicht auch mal ein kurzes Gewitter) unterwegs sein, doch das wars dann auch. Die Lage hatte Potenzial für mehr, doch der starke Wind am Nachmittag sorgte schon für eine größere Abkühlung.

weiter

Am Donnerstagabend kann es teils ordentlich zur Sache gehen

Die Spitzenwerte liegen nochmals bei schweißtreibenden 28 bis 33 Grad.

Der Donnerstag startet noch ruhig, endet aber mit teils kräftigen Gewittern. Erst gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken, im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer wolkiger. Ab dem späten Nachmittag/frühen Abend sind bis in die Nacht hinein teils kräftige Schauer und Gewitter unterwegs. Örtlich können diese

weiter

Am Mittwoch sind vereinzelt Gewitter möglich

Die Spitzenwerte liegen um 30 Grad.

Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Da die Wettermodelle mehr Wolken als zuletzt simulieren, sind die Spitzenwerte etwas "gedämpfter" - maximal 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 29 werden es in Neresheim, 30 in Bopfingen, 31 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter
  • 4
  • 2199 Leser

Die große Hitzewelle verabschiedet sich am Freitag

Am Dienstag wird erneut geschwitzt: bis 34 Grad.

Am Dienstag gibt es wieder eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 30 bis 34 Grad. Die 30 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 31 werden es in Neresheim, 32 in Aalen und Bopfingen, 33 in Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 34 Grad. Ab dem Nachmittag/frühen Abend sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen.Am

weiter

Eine weitere Ferienwoche mit großer Hitze

Die Spitzenwerte liegen bei 28 bis 33 Grad.

Zum Start in die neue Woche gibt es auf der Ostalb wieder eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 29 werden es in Neresheim, 30 in Bopfingen, 31 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 32, örtlich auch 33 Grad. Am Dienstag

weiter

Eine gedankliche Abkühlung - bei dieser Hitze

Ein Wochenende mit großer Hitze steht vor der Tür.

Am Freitag gibt es auf der Ostalb viel Sonnenschein bei schweißtreibenden 30 bis 35 Grad. Die 30 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 31 werden es in Neresheim, 32 in Bopfingen, 33 in Ellwangen, 34 in Aalen. In Schwäbisch Gmünd gibts örtlich 35 Grad. Das Gewitterrisiko ist sehr gering. Am Samstag wird es ähnlich

weiter

Hitze? Die gibt es auch am Donnerstag

Die Spitzenwerte liegen unverändert bei 30 bis 34 Grad.

Der Juli ist vorbei und hat zum Schluss in Sachen Hitze richtig Gas gegeben. Seit dem 24.07. lag die Spitzentemperatur auf der Ostalb jeden Tag bei über 30 Grad. Wahrscheinlich denkt sich jetzt der August: „Was mein Vorgänger kann, das kann ich auch." Ein Ende der Hitze ist überhaupt nicht in Sicht. Am Donnerstag gibt es wieder

weiter

Am Mittwoch wird es erneut sehr heiß

Zum Start in den August liegen die Spitzenwerte bei 30 bis 34 Grad.

32,30, 31,34, 35: Nein, das sind nicht die Punkte, die der FC Bayern in den nächsten Jahren in der Bundesliga auf den Zweiten Vorsprung haben wird, sondern ein paar Höchstwerte der vergangenen Tage auf der Ostalb. Die Hitze hat uns derzeit voll im Griff und auch zum Monatsstart ändert sich daran erstmal nicht viel. Am Mittwoch gibt es

weiter

Bis 34 Grad - am Dienstag wird es noch einen Ticken heißer

Dazu gibt es erneut viel Sonnenschein.

Wer kann, sollte auch am Dienstag wieder viel Zeit im Freibad oder am See verbringen. Denn es wird erneut sehr heiß. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 30 bis 34, örtlich auch 35 Grad. Die 30 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 31 werden es in Neresheim, 32 in Ellwangen, 33 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Hitzefans kommen auch in der neuen Woche auf ihre Kosten

Am Montag liegt die Höchsttemperatur bei 32 Grad.

Am Montag bleibt uns das hochsommerliche Wetter erhalten. Es wechseln sich erneut Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei maximal 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibts im Bergland, 29 werden es in Neresheim, 30 in Ellwangen, 31 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden es maximal 32 Grad. Am letzten Juli-Tag steigen die Werte noch etwas

weiter
  • 4
  • 2736 Leser

Mit Hitze geht es ins Wochenende

Dazu gibt es erneut viel Sonnenschein.

Am Freitag wechseln sich erneut Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 29 werden es in Neresheim, 30 in Bopfingen, 31 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s bis zu 32 Grad. Am Wochenende scheint ebenfalls

weiter

Auf der Ostalb wird am Donnerstag geschwitzt: bis 33 Grad

Kein Ende der Hitze in Sicht.

Die Hitze hat die Ostalb derzeit voll im Griff. Bis zu 32 Grad gab es am Mittwoch - und ein Ende der Hitzewelle ist längst noch nicht absehbar. Auch am Donnerstag scheint wieder häufig die Sonne bei schweißtreibenden 28 bis 32, örtlich auch 33 Grad. Die 28 Grad gibts in Neresheim, 29 werden es in Bopfingen, 30 in Ellwangen, 31 in

weiter

Bis 31 Grad - der Mittwoch wird der bislang heißeste Tag des Jahres

Dazu gibt es erneut viel Sonnenschein.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb wieder viel Sonnenschein bei hochsommerlichen 27 bis 31 Grad. Die 27 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 28 werden es in Neresheim, 29 in Ellwangen, 30 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 31 Grad. Somit wird es auch der bislang heißeste Tag des Jahres. In leicht schwüler

weiter

Der Hochsommer gibt in dieser Woche Vollgas

Am Dienstag liegen die Spitzenwerte bei knapp 30 Grad.

Seit Ende April ist es auf der Ostalb (mit wenigen Ausnahmen) sommerlich warm. Hochdruckgebiete blockieren den Atlantik und somit haben Tiefs kaum eine Chance nach Mitteleuropa vorzudringen. Das ist eine sogenannte Blocking-Lage, die es in dieser Länge noch nicht sonderlich oft gab. Bislang sind wir auch von einer Hitzewelle verschont geblieben.

weiter

Die neue Woche startet freundlich

Die Spitzenwerte steigen wieder an: maximal 23 bis 27 Grad.

War das ein Wochenende. Ausgerechnet zum Landeskinderturnfest in Aalen fiel teils kräftiger Regen. Kaum ist es vorbei, wird es auch schon wieder freundlicher. Am Montag scheint häufig die Sonne bei sommerlichen 24 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 24 werden es in Neresheim, 25 in Ellwangen, 26 in

weiter
  • 2004 Leser

Erst lange freundlich - gegen Abend sind örtlich Gewitter möglich

Es wird erneut heiß: bis 31 Grad.

Am Freitag gibt es erst wieder viel Sonnenschein, ab dem Nachmittag werden die Wolken allerdings zahlreicher. In den Abendstunden sind einzelne Hitzegewitter nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei schweißtreibenden 26 bis 31 Grad. Die 26 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 27 werden es in Neresheim, 28 in Bopfingen,

weiter

30 Grad! Auch am Donnerstag gibt der Sommer Gas

Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 26 bis 30 Grad.

Ist das ein Sommer bislang: Häufig Sonnenschein, meistens sommerliche Werte und zwischendurch mal teils kräftige Schauer. Gut möglich, dass der Hochsommer nächste Woche noch eine Schippe drauflegen wird. Zumindest deuten das die großen Wettermodelle an. Aber auch am Donnerstag wird es auf der Ostalb sehr sommerlich. Es gibt

weiter

Am Mittwoch gibt es viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte liegen bei 24 bis 28 Grad.

Der Mittwoch wird ein insgesamt klasse Tag. Es gibt viel Sonnenschein bei sommerlichen 24 bis 28 Grad. Die 24 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 25 werden es in Neresheim, 26 in Bopfingen, 27 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 28 Grad. Auch in den nächsten Tagen gibt der Hochsommer auf der Ostalb Vollgas.

weiter

Auch am Dienstag sind teils kräftige Schauer unterwegs

Die Spitzenwerte liegen bei 24 bis 27.

Am Dienstag wird das Wetter so ähnlich, wie am Montag. Es gibt wieder eine Mischung aus Sonne und Wolken, in schwüler Luft können sich ab Mittag wieder teils kräftige Schauer und örtlich auch Gewitter bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 24 bis 27, örtlich auch 28 Grad. Die 24 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700

weiter

Auch die neue Woche startet sommerlich

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 24 bis 27 Grad.

Schauer und Gewitter haben uns am Wochenende ganz schön auf Trab gehalten - aber auch die Sonne hat sich häufig gezeigt. Genauso wird das Wetter auch zum Wochenstart. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, lokal sind wieder teils kräftige Schauer und Gewitter unterwegs (wie immer wird es aber längst nicht jeden

weiter
  • 2990 Leser

Ein freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte liegen bei 23 bis 27 Grad.

Am Freitag ist es erst lange freundlich, im weiteren Tagesverlauf tauchen aber langsam mehr Wolken auf und abends sind einzelne gewittrige Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei 23 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 24 werden es in Neresheim, 25 in Ellwangen und Bopfingen, 26

weiter

Am Donnerstag zeigt sich wieder häufiger die Sonne

Am Donnerstag wird das Wetter schon wieder freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad. Die 20 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 werden es in Neresheim, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. Am Freitag ist es erst

weiter

Auch am Mittwoch sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 23 Grad.

Am Mittwoch wird das Wetter so ähnlich wie am Dienstag. Es gibt wieder eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne, ganz vereinzelt können sich auch wieder ein paar Schauer bilden. Die Höchstwerte liegen bei 19 bis 23 Grad. Die 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 werden es in Neresheim, 21 in Ellwangen, 22 in

weiter

Am Dienstag sind mehr Wolken unterwegs

Die Temperaturen gehen etwas zurück: maximal 18 bis 22 Grad

Am Dienstag gibt es eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt können sich auch mal ein paar kurze Schauer bilden. Außerdem weht den Tag über ein spürbarer Wind. Die Spitzenwerte liegen bei 18 bis 22 Grad. Die 18 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 19 werden es in Neresheim, 20 in Ellwangen,

weiter

Die neue Woche startet freundlich

Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad.

Das Wetter am Montag wird ordentlich. Es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden es in Neresheim, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 26 Grad. Am Dienstag sind deutlich mehr Wolken unterwegs,

weiter

Erst noch wechselhaft, später langsam freundlicher

Höchstwerte: 22 bis 26 Grad.

Der Freitag startet noch wechselhaft. Im Laufe des Tages wird es aber langsam freundlicher. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden es in Neresheim, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden es bis zu 26 Grad. Auch am Wochenende bleiben uns

weiter

Am Donnerstag sind Schauer und Gewitter wieder ein Thema

Die Höchstwerte liegen weiterhin im sommerlichen Bereich.

Der Donnerstag bringt uns eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, örtlich sind wieder teils kräftige Schauer und Gewitter möglich (wie immer wird es aber nicht jeden erwischen). Die Temperaturen liegen um 25 Grad. Wenn es länger freundlich ist, kann es noch etwas wärmer werden. Bei Gewitter gehen die Werte auf teils

weiter

Der Sommer gibt weiter Gas

Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 26 bis 30 Grad.

Der erste Sommermonat ist vorbei, somit wird es Zeit für ein kleines Fazit: Der Juni war mit 94 Millimetern zu nass und sonnenscheintechnisch mit 215 Stunden genau im Soll. Dazu fiel der Juni im Vergleich zum langjährigen Mittel 1,3 Grad zu warm aus (die Angaben beziehen sich auf Wasseralfingen). Am Mittwoch ist auf der Ostalb wieder Schwitzen

weiter

Am Dienstag sind mehr Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte liegen allerdings bei sommerlichen 24 bis 28 Grad.

Am Dienstag wird es nicht mehr so sonnig, wie noch am Montag. Es wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab, abends sind ganz vereinzelt ein paar gewittrige Schauer möglich (die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber relativ gering). Die Höchstwerte liegen bei sommerlichen 24 bis 28 Grad. Die 24 Grad gibts im Bergland oberhalb 600

weiter

Die neue Woche startet mit viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 23 bis 27 Grad.

Sonne satt, kaum eine Wolken und sommerliche Temperaturen. Genau so hat sich das Wetter am Wochenende präsentiert. Und daran ändert sich auch zum Start in die neue Woche nichts. Auf der Ostalb gibt es wieder viel Sonnenschein und es sind nur wenige harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 23 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibts im

weiter
  • 2845 Leser

Ein deutlich freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Am Freitag wird es schon wieder freundlicher. Es gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt können sich auch noch Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. Die 21 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 werden es in Neresheim, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter
  • 3636 Leser

Erst noch recht freundlich - später sind Schauer möglich

Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 23 Grad.

Der Donnerstag startet erst noch recht freundlich. Spätestens ab Mittag wird es aber immer wolkenreicher und ab den Nachmittagsstunden sind Schauer möglich. Die Höchstwerte liegen bei 19 bis 23 Grad. Die 19 Grad gibts im Bergland, 20 werden es in Neresheim, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden es maximal

weiter
  • 1998 Leser

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 23 Grad.

Der Mittwoch wird ein freundlicher Tag. Es wechseln sich Sonne und Wolken bei maximal 19 bis 23 Grad ab. Die 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen und Ellwangen, 22 in Aalen. In Schwäbisch Gmünd werden es maximal 23 Grad. Eine Jacke oder Regenschutz beim Public Viewing wird also nicht

weiter
  • 2853 Leser

Wie könnte der Sommer weitergehen?

Am Dienstag liegen die Werte bei über 20 Grad.

Der erste Sommermonat ist fast auch schon wieder vorbei. Wenn man mal das große Unwetter ausklammert, war der Monat zu trocken und zu warm. Doch persönlich glaube ich nicht, dass der Sommer auf einem sehr warmen bis heißen Niveau weitergehen wird. Dafür gibt es einen Grund - nämlich das Frühjahr. Wenn dieses sehr warm

weiter
  • 2408 Leser

Erst noch wolkenreich - im weiteren Tagesverlauf wird es freundlicher

Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 16 bis 19 Grad.

Der Montag startet noch mit vielen Wolken, ganz vereinzelt können auch ein paar Regentropfen fallen. Im Laufe des Tages wird es aber insgesamt freundlicher. Die Spitzenwerte liegen für Ende Juni weiterhin im kühlen Bereich, maximal 16 bis 19 Grad. Die 16 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 17 werden es in Neresheim, 18

weiter
  • 3091 Leser

Ein spürbar kühlerer Freitag

Die Höchstwerte liegen nur noch bei 14 bis 17 Grad.

Durch die Kaltfront, die uns am Donnerstag überquert hat, sind die Temperaturen in den Keller gerauscht. Am Freitag liegen die Werte nur noch bei 14 bis 17 Grad. Die 14 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 15 in Neresheim, 16 in Ellwangen. Maximal 17 Grad werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Es weht weiterhin

weiter
  • 3179 Leser

Eine Kaltfront sorgt für den Temperatursturz

Vor der Abkühlung klettern die Werte nochmals auf sommerliche 28 Grad.

Das Wetter am Donnerstag wird zweigeteilt: Erst ist es noch freundlich, ab Mittag tauchen allerdings immer mehr Wolken auf. Bei Durchzug einer Kaltfront am späten Nachmittag/frühen Abend sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Vielmehr wird uns der Wind beschäftigen. Dieser frischt im Tagesverlauf immer weiter auf und erreicht

weiter

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 25 bis 28 Grad.

Der Mittwoch wird ein klasse Tag: Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein bei sommerlichen 25 bis 28 Grad. Die 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 26 werden es in Neresheim, 27 in Aalen und Ellwangen. In Schwäbisch Gmünd gibts die 28 Grad. Auch am Donnerstag scheint erst wieder die Sonne, ab Mittag tauchen aber immer mehr

weiter

Sonne und Wolken wechseln sich ab

Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad.

In dieser Woche gibt der Sommer auf der Ostalb noch für drei Tage Gas: Nämlich am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Danach gehen die Werte deutlich zurück. Der Dienstag wird ein mehr als ordentlicher Tag. Es wechseln sich Sonne und Wolken bei maximal 22 bis 26 Grad ab. Die 22 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden

weiter

Die neue Woche startet mit Wolken und etwas Sonne

Der Montag bringt uns eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne bei maximal 19 bis 23 Grad. Die 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 werden es in Neresheim, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. Ab Dienstag wird es aber schon wieder freundlicher und sommerlich warm. Am Donnerstag

weiter
  • 2958 Leser

Mit Sonne und Wolken geht es ins erste WM-Wochenende

Die Höchstwerte am Freitag: 20 bis 24 Grad.

Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 20 bis 24 Grad. Die 20 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 werden es in Neresheim, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. Das Wochenende wird wettertechnisch sehr ordentlich. Am Samstag

weiter

Der Donnerstag wird recht freundlich

Die Spitzenwerte liegen bei 18 bis 22 Grad.

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb einen Mix aus vielen Wolken und etwas Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 18 bis 22 Grad. Die 18 Grad gibts in Neresheim, 19 werden es in  Bopfingen, 20 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts 21, örtlich auch 22 Grad.  Zum Anstoß des ersten WM-Spiels ist es trocken

weiter
  • 5
  • 2854 Leser

Die Unwettergefahr ist gebannt

Am Mittwoch beruhigt sich das Wetter wieder. Es wird gleichzeitig auch der kühlste Tag der Woche: maximal 18 bis 21 Grad.

War das wettertechnisch gesehen ein Wochenstart! Binnen zwei Tagen fielen auf der Ostalb teilweise knapp 100 Millimeter. Doch gleich zu Beginn habe ich eine gute Nachricht: Das Wetter beruhigt sich wieder. Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt ist auch noch der ein oder andere Schauer möglich (diese

weiter

In nur drei Stunden fiel teilweise die gesamte Juni-Niederschlagsmenge

Unwetter brachten dem Ostalbkreis Regenmengen von bis zu knapp 80 Millimeter.

War das ein Unwetter am Montagabend. Von Westen her zogen die Gewitter auf und brachten uns binnen drei Stunden teilweise die gesamte Regenmenge für den Juni (das sind zwischen 65 und 70 Millimeter). Somit war es auf der Ostalb das stärkste Gewitter seit mehr als zwei Jahren (nur Ende Mai 2016 beim schlimmen Unwetter regnete es mehr). Allein

weiter