Wort vom Sport

„Der Motorsport ist nicht mehr meine Welt. Es gibt zu viel Ungerechtigkeit."

  • dpa Foto: dpa
Der italienische Skandalpilot Romano Fenati nach seiner lebensgefährlichen Aktion beim Großen Preis von San Marino und dem Rücktritt.
© Südwest Presse 12.09.2018 07:46
114 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.