Dynamo Dresden Walpurgis neuer Cheftrainer

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat drei Wochen nach der Trennung von Uwe Neuhaus einen neuen Trainer gefunden. Maik Walpurgis wird den Club aus der sächsischen Hauptstadt übernehmen. Der 44-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Walpurgis hatte zuletzt den FC Ingolstadt trainiert. Seit August 2017 war er auf Jobsuche. Viel Zeit bleibt Walpurgis nicht – bereits am Freitag geht es für Dynamo nach Regensburg. dpa
© Südwest Presse 12.09.2018 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.