Fußball, Pokal Essingen benötigt Verlängerung

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen steht in der 4. Runde des WFV-Verbandspokals. Die Essinger benötigten wie schon in der zweiten Runde (beim Bezirksligisten Türkgücü Ulm) beim Landesligisten TSV die Verlängerung und setzten sich dank eines Geniestreichs von Christian Essig (115. Minute) mit 3:2 (1:0, 2:2) durch.

Tore: 0:1 Bergheim (27.), 1:1 Leitner (53.), 2:1 Zeh (68.), 2:2 Gurrionero (80.), 2:3 Essig (115.).

© Schwäbische Post 29.08.2018 22:02
265 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.