Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

TSG entführt einen Punkt

Fußball, Verbandsstaffel Die TSG Hofherrnw.-U. spielt in Fellbach 1:1.
Hannes Discher rettete den Jungs von Jürgen Roder und Udo Zolnai den Auswärtszähler beim SV Fellbach. Auf dem Kunstrasenplatz in Fellbach entwickelte sich eher ein durchschnittliches A-Junioren Verbandsstaffelspiel.

Die Gastgeber setzten bereits in der fünften Spielminute ein Ausrufezeichen. Ein langer Ball auf die linke Offensivseite weiter

Leserbeiträge
Auswärts durfte Normannia bereits zweimal einen Sieg über Schwäbisch Hall bejubeln. Im Schwerzer wartet man seit 45 Jahren auf ähnliche Jubelposen.
von Leser Hansjürgen Jablonski Nur unter Fritz Millinger gab es einen Normannia-Heimsieg gegen Hall
 Gruppenbild der Teilnehmer von links: Larissa Betz, Jonas Rademacher, Emirhan Cam, Lukas Duschek, Vanessa Hirsch, Zoe Rauschenberger, Selina Stegmaier, Marc Pall, (nicht auf dem Bild Ramon Wirth)
von Leserin betz Leinzeller Karatekas in Top-Form
Vereinswappen der Sportfreunde seit 1955. (Wappenzeichnung: Marcus A. M. Keune)
von Leser Hansjürgen Jablonski Erinnerung an die Sportfreunde Gmünd (1946 - 1976)
Der
von Leser Hansjürgen Jablonski 95 Jahre Normannia-Hockey

Handball

Das Debüt ist geglückt

Handball, HVW-Landesliga C-Juniorinnen der SG2H starten mit einem Sieg.
In ihrem ersten Spiel in der HVW-Landesliga erwarteten die C-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen die SG Weinstadt in der Limeshalle. Vor heimischem Publikum sollten die ersten zwei Punkte her. Aufgrund der eher glücklichen Teilnahmeberechtigung der Weinstädter in der Landesliga waren die Rollen klar verteilt und man ging als Favorit in das weiter

Leichtathletik

Im Wohlfühltempo in der absoluten Komfortzone laufen

Leichtathletik Am Donnerstag, 28. September, fällt um 17.30 Uhr im Aalener Rohrwang der Startschuss zum 5. AOK-SchwäPo-Firmenlauf.
ecfcb350-ea77-46b6-917e-ed154af98d29.jpg
Dabei sein ist alles. Dieser olympische Gedanke gilt ganz besonders beim AOK-SchwäPo-Firmenlauf. 500 waren es im vergangenen Jahr. Schon jetzt haben sich über 200 Läuferinnen und Läufer für die fünfte Auflage angemeldet, einzeln oder als Gruppe. Die Organisation ist noch professioneller geworden. Start weiter

Ringen

KG gewinnt den entscheidenden Kampf

Ringen, Oberliga Fachsenfeld/Dewangen schlägt Nendingen denkbar knapp mit 14:12.
Mit einer starken Mannschaftsleistung überzeugten die Ringer der KG Fachsenfeld/Dewangen beim 14:12-Sieg gegen den bis dahin Zweitplatzierten ASV Nendingen. Die KG lag vor dem letzten Kampf noch knapp mit 10:12 im Rückstand doch Nicklas Hassler behielt die Nerven und schulterte seinen Kontrahenten. Ebenso stark die Leistung von Ralf Pfisterer, weiter

KG ist chancenlos

Ringen, Bezirksklasse Fachsenfeld/Dewangen II unterliegt mit 7:47.
Deutlich mit 7:47 musste sich die zweite Garnitur der KG Fachsenfeld/Dewangen gegen den Meisterschaftsanwerter in der Bezirksklasse, die KG Schorndorf II/Königsbronn I, geschlagen geben.

In der Gewichtsklasse bis 57kg konnte KG-Ringer Milad Hassani im Freistil gegen Ben Hetze nach hoher Führung einen Schultersieg erringen. Im weiter

Kegeln

Schrezheims toller Auftakt

Kegeln, 1. Bundesliga KCS gewinnt 6:2 in Sangerhausen.
2ff33088-fc47-48f8-b72a-2a90a66901e4.jpg
Die neue Bundesliga-Saison startete für die Frauen des KC Schrezheim mit einem Auswärtsspiel beim VfB Sangerhausen. Eine tolle Leistungen und einen gelungenen Einstand feierte dabei KC-Neuzugang Laura Runggatscher. Mit dem 6:2-Sieg in Sangerhausen erwischten die KC-Frauen um Trainer Wolfgang Lutz einen Start nach Maß.

Mäggy Lutz setzte im weiter

Schießen

Unterwegs mit dem Motto „zielen, schießen und treffen“

Schießen, Armbrust Wenn der Vater mit dem Sohn durch die Welt tourt: Gebhard und Louis Fürst sammeln gemeinsam Erfolge.
4719085f-aa5d-4321-b45a-f7a6a8965cf2.jpg
Für die Familienschützen Gebhard und Louis Fürst ist die Saison noch lange nicht zu Ende. Nach den WM- und DM-Starts stehen Vater und Sohn aus Hüttlingen-Niederalfingen noch diverse nationale und internationale Einsätze mit der Armbrust bevor. So die deutsche Meisterschaft national 30m-stehend vom 21. weiter

Zwei deutsche Meister aus Dalkingen

Schießen Fünf Schützen der SK Weiler-Dalkingen nehmen erfolgreich an den Wettbewerben in Philippsburg teil.
d26ab82b-9123-47dd-8ca7-d345f817790e.jpg
Robert Stirner, Robert Wezstein und Franco Failla waren erfolgreich bei der deutschen Meisterschaft im Schießen. Über mehrere Tage wurden in Philippsburg die deutschen Meisterschaften in der Kurz- und Langwaffe ausgetragen. Es standen rund 10 000 Starts auf dem Programm. Von der SK Weiler-Dalkingen hatten sich weiter

Weitere Meldungen

Zahl des Tages

5000
Euro oder mehr kostet eine moderne Armbrust, wie sie Sportschützen wie Gebhard und Louis Fürst benützen. Rund 6,5 Kilogramm schwer ist das Sportgerät. weiter

Heidenheim erwartet die „Lilien“

7e28c8d0-0b11-491b-8241-afbae3102047.jpg
Der 7. Spieltag in der 2. Bundesliga führt einen Absteiger nach Heidenheim. An diesem Mittwoch gastieren die „Lilien“ des SV Darmstadt 98 ab 18.30 Uhr in der Voith-Arena. Die Südhessen um Trainer Torsten Frings sind gut in die Spielrunde gestartet, stehen mit 13 Punkten gleichauf mit Spitzenreiter Kiel auf Rang zwei. Nach holprigem weiter
Fußball unter der Woche

2. Liga

Mittwoch, 18.30 Uhr FC Heidenheim – SV Darmstadt weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18 Uhr: SG Bettringen II – TSV Böbingen weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga B II

Donnerstag, 18 Uhr: SV Lautern – TSV Böbingen II weiter

VdH Aalen vorne mit dabei

Hundesport In der Mannschaftswertung landen die Hundefreunde aus Aalen auf einem guten dritten Platz.
5122a186-33d3-441f-941a-4128e6eec696.jpg
Insgesamt 50 Starterinnen und Starter aus 14 verschiedenen Kreisgruppen gingen an den Start der diesjährigen südwestdeutschen Meisterschaft im Teamtest in Heilbronn.

Juliane Brucksch mit Gin Tonic und Gabi, sowie Anika Irtenkauf mit Forkys vertraten die Hundefreunde aus Aalen. Am Morgen ging es für die Hundeführerinnen und ihre Hunde im weiter

Im Doppelpack zum nationalen Titel

Mountainbike Aline Seitz und Viviane Favery-Costa, Fahrerinnen des Aalener ROSE-Vaujany-Teams, gewinnen bei ihren Landesmeisterschaften in der Schweiz und in Brasilien jeweils einen Titel.
8e5b45ff-a8ce-4c2e-bfc8-1f107490eea7.jpg
Doppelerfolg für die Fahrerinnen des Aalener ROSE Vaujany fueled by Ultrasports-Team: Aline Seitz (SUI/20) und Viviane Favery-Costa (BRA/29) holen sich die nationalen Meistertrikots der Elite in der Schweiz und Brasilien. Aline Seitz schaffte dies in der olympischen Bahnrad-Disziplin Madison, die weiter

Der MTV Aalen bewegt Europa

Kraftsport Der MTV Aalen beteiligt sich an der „Europäischen Woche des Sports“ und setzt ein Zeichen für ein aktiveres Europa.
f6180bbf-5a90-4aa1-9566-a80fe6d7065f.jpg
Vom 23. bis 29. September lädt der MTV Aalen alle Sportinteressierten ein, die angebotenen Sportstunden zu besuchen und sich aktiv zu bewegen. Die Europäische Kommission hat die Initiative „Europäische Woche des Sports“ ins Leben gerufen, um Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anzuregen und sie für einen aktiveren und gesünderen weiter
Sportmosaik

Torgefahr und taktische Kniffe

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Tabellenführer, Führungsspieler und Anfeindungen
e8ae13bc-5080-4e8f-9898-f2a21382dfe1.jpg
Glänzend in die Saison gestartet sind die Fußballer der Spielgemeinschaft Oberkochen/Königsbronn. Seit im Winter Stjepan Crljic das Traineramt bei der Ersten übernahm, hat sich die Stimmung im Team gut entwickelt, sagt der Oberkochener Abteilungsleiter Michael weiter