Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

Fußball Ellwangen schießt Crailsheim 17:1 ab

In der Frauen-Landesliga landet der FC Ellwangen einen 17:1-Kantersieg bei Schlusslicht TSV Crailsheim. Nach zuletzt zwei ärgerlichen Niederlagen ging Ellwangen konzentriert in die Partie und führte nach sechs Minuten bereits mit 2:0. Durch schöne Spielzüge erzielte man Tor um Tor, musste aber auch ein Gegentor hinnehmen (72.). Die FCE-Tore erzielten:

weiter

Bevab verlängert in Neuler

Fußball-Bezirksligist TV Neuler verlängerte den Vertrag mit Trainer Salem Bevab um ein weiteres Jahr. Dazu einigten sich die Abteilungsleiter der Aktiven Mannschaften vom TV Neuler Tobias Emer und Moritz Hadlik mit der Vorstandschaft und dem 52-Jährigen. Bevab geht damit in Neuler in sein siebten Jahr. Er soll die die Mannschaft im gesicherten Mittelfeld

weiter

Punktgewinn für den FCH

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim spielt bei Union Berlin 1:1.

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung sichert sich der FC Heidenheim bei Union Berlin einen verdienten Punkt. Nach 90 Minuten stand es 1:1.

In der Anfangsphase waren beide Mannschaften defensiv eingestellt. Nach zwölf Minuten gab es für die Gäste eine Hiobsbotschaft: Kapitän Marc Schnatterer musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für

weiter

Jagstzell zieht nach Sieg an Eggenrot vorbei

Fußball, Kreisliga B III Nach dem 4:3-Sieg gegen Eggenrot übernimmt Jagstzell den dritten Platz.

Lauchheim II –

TSG Abtsgmünd 2:7 (1:3)

Schon in der ersten Minute gingen die Gäste aus Abtsgmünd in Führung. Lauchheim kam mit einem Elfmeter zurück, musste sich aber danach den starken Gästen beugen.

Tore: 0:1 Boll (1.), 1:1 Schröder (19.), 1:2, 1:3 Yilmaz (33., 45.), 1:4 Boll (58.), 1:5 Frank (62.), 1:6 Bougram (64.), 2:6 Faye (73.), 2:7

weiter

Sieg für Hohenstadt

Fußball, Kreisligen B II, V Klare Niederlage für Königsbr./Oberkochen.

FC Durlangen II –

Hohenstadt/Unter. 0:3 (0:3)

Die SGM dominierte die Begegnung, folglich ließ das erste Tor nicht lange auf sich warten und zur Pause stand es bereits 3:0. Dabei blieb es am Ende auch.

Tore: 0:1 Akin (13.), 0:2 Horlacher (28.), 0:3 Klotzbücher (32.)

Kreisliga BV

Königsb./Oberk. II

Mergelstetten II 1:6 (0:2)

In einem

weiter

SGM Riesbürg tut sich zuhause schwer

Fußball, Kreisliga B IV Ein glücklicher 2:1-Sieg hält den Vorsprung auf Platz drei.

Es herrscht wieder Punktegleichheit an der Spitze. Durch den Sieg gegen Röttingen/Oberdorf/Aufhausen zieht die SGM Riesbürg wieder gleich mit Tabellenführer Schloßberg. Ebnat II siegt mit 4:3 in Unterschneidheim und bleibt auf Tabellenplatz drei.

Kreisliga B IV

Waldhausen II –

Ohmenheim 1:2 (0:0)

Der SV Waldhausen II dominierte

weiter

Handball

Derby verloren, Titel geholt

Handball, Bezirksklasse HG verliert gegen SG2H und feiert Meisterschaft.

Nach dem Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen II bekamen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen vom Spielwart des Handballbezirks Braunenberg, Hans Huth, ihren Meisterwimpel der Bezirksklasse überreicht. Das drängte die 21:24-Derbyniederlage dann doch in den Hintergrund.

Davor waren vor großartiger Zuschauerkulisse 60 Minuten Derbystimmung angesagt.

weiter

16:28 gegen den Meister

Handball, Bezirksliga HSG-Frauen verlieren gegen Primus WiWiDo.

Im vorletzten Saison- und letzten Heimspiel gab es für die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen den frisch gebackenen Bezirksligameister nichts zu holen. Bis zum 8:10 in der 23. Minute hielten die Gastgeberinnen noch gut mit.

Bereits hier mussten sie jedoch deutlich mehr Aufwand betreiben, um zu einem Torerfolg zu kommen als die Winzingerinnen. Den Gästen

weiter

HSG-Herren halten Klasse trotz Pleite

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn unterliegt Treffelhausen 23:27 und bleibt dank der Landesligaergebnisse drin.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat den Klassenerhalt trotz einer 23:27-Heimniederlage gegen den Aufstiegsaspiranten TV Treffelhausen geschafft. Die Ergebnisse aus der Landesliga machen einen Abstieg unmöglich. Maximal die letzten zwei Mannschaften können noch absteigen. Der HSG reicht somit der bereits gesicherte drittletzte (neunte) Tabellenplatz,

weiter

SG2H-Damen schaffen den Klassenerhalt

Handball, Frauen, Württembergliga Trotz einer 22:26-Niederlage in Biberach besiegelt Hofen/Hüttlingen durch die Pleite von Hegensberg-Liebersbronn den Ligaverbleib.

Die SG Hofen/Hüttlingen steht nun auf dem neunten Tabellenplatz der Württembergliga Süd und kann nicht mehr auf den undankbaren Relegationsplatz abrutschen.

Ein Sieg gegen heimstarke Biberacher hätte für die Hofen/Hüttlingerinnen den vorzeitigen Klassenerhalt bedeutet. Trotz dieser schwierigen Aufgabe, sah es lange so aus, als könnten die SG2H-Damen

weiter

Schwimmen

Erfolgreiche Starts

Schwimmen Katja Mohr erreicht in Heidenheim zweimal das Finale.

Einen kurzen Anfahrtsweg hatten die 19 Aalener Sportler des Schwimmclubs Delphin Aalen zum 27. Internationalen Heidenheimer Schwimmfest – dieser hat sich gelohnt.

Neben zahlreichen Bestzeiten waren besonders die beiden Finalteilnahmen von Katja Mohr die sehr gute Nachricht aus Aalener Sicht. Über 100m Rücken freute sich Mohr nicht nur über Platz

weiter

Ringen

Aalener KSV-Jugendringer mit starken Auftritten

Ringen, Greco Fünf Medaillen beim 28. Eugen-Roller-Wanderpokal-Gedächtnisturnier in Herbrechtingen.

Mit drei Gold- und zwei Bronzemedaillen sowie einem Pokal für den sechsten Platz in der Vereinswertung im Gepäck traten die KSV-05-Jugendringer und die Verantwortlichen stolz und zufrieden den Heimweg aus Herbrechtingen an. Dort war zum 28. Mal das Eugen-Roller-Wanderpokal-Gedächtnisturnier des TSV Herbrechtingen im griechisch-römischen Stil der E-

weiter

Basketball

Merlins kommen zu spät ins Rollen

Basketball, 2. Liga Die Merlins sind mit einer 83:87-Niederlage ins Playoff-Halbfinale gegen Trier gestartet.

Mit einer 83:87-Niederlage gegen Trier sind die Crailsheim Merlins ins Playoff-Halbfinale um den Aufstieg in die BBL gestartet.

Dass am Ende nicht alles versucht worden wäre, kann kaum behauptet werden. Neben dem Feld pushten die Fans ihre Merlins immer wieder nach vorn. Auf dem Feld hatte Frank Turner nach zwischenzeitlich 18 Punkten Rückstand den

weiter

Radsport

Tipps und Tricks vom Bundestrainer

Radsport Eine Woche vor dem „Bike the Rock“ ist Mountainbike-Bundestrainer Peter Schaupp in Heubach zu Gast – als Übungsleiter bei einem Fahrtechniktraining.

Du kriegst neue Impulse, immer wieder“, sagt Jürgen Sorg. Der Mountainbiker aus Böbingen hat schon einige Fahrtechnik-Seminare mitgemacht. Einen Referenten wie diesen hatte er noch nie: Peter Schaupp, seit 2012 Bundestrainer der Elite-Fahrer im Cross Country. Am Samstag war er als Workshop-Leiter in der Heubacher Stellung.

Dass sie vom Bundestrainer

weiter

Schießen

Martin Merz holt die Eröffnungsscheibe

Schießen Frühjahrsschießen der Schützengesellschaft Aalen auf hohem Niveau.

Zum Saisonauftakt wird traditionell bei der Schützengesellschaft Aalen das Frühjahrsschießen durchgeführt. Die Schützen messen sich in verschiedenen Disziplinen, um die Gewinner der zahlreichen Pokale und Ehrenscheiben zu ermitteln. Zur Siegerehrung konnte der Erste Schützenmeister Hartmut Popp eine stattliche Anzahl Mitglieder im Schützenhaus begrüßen.

weiter
  • 5

Tischtennis

Untergröninger Damen halten die Liga

Tischtennis, Frauen, Verbandsliga Furioser 8:0-Erfolg vor vollem Haus gegen den SC Berg und ein 8:5-Sieg beim TTC Gnadental – der TSV bleibt in der höchsten Spielklasse des Verbands.

Mit einem in dieser Höhe nicht zu erwartenden 8:0-Erfolg gegen des SC Berg bleibt das junge Untergröninger Verbandsligateam auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga. Der 8:5-Auswärtserfolg tags darauf gegen den TTC Gnadental war dann noch das berühmte „Tüpfelchen auf dem i“.

Volles Haus und hoher Druck am Samstag auf dem Untergröninger

weiter

Remis zum Abschluss für den Meister

Tischtennis, U18 Mädchen des TSV Untergröningen beenden Landesligasaison als vorzeitiger Meister mit einem 5:5 gegen Illertissen.

Die Zweite U18-Mädchenmannschaft des TSV Untergröningen hat die Landesligasaison mit einer Punkteteilung mit den Gästen vom TSV Illertissen in einer umkämpften Begegnung beendet.

Cristina Krauß und Anja Reiner gewannen zum Auftakt ihr Doppel gegen Elena Aschenbrenner und Tabea Kolb nach Startschwierigkeiten am Ende sicher mit 3:1, während Julianna Wolf

weiter

Rauf in die Landesklasse

Tischtennis, U18 Jungs des TSV Untergröningen besiegen Waldhausen 6:2.

Im letzten Bezirksligasaisonspiel kamen aufgrund einiger Ausfälle gleich drei Mädchen zum Einsatz. Fabian Prochaska und Yeliz Kocbinar gewannen mit 3:1 gegen Lukas Döbber und Simon Saur, während Amelie Fischer und Cristina Krauß mit 1:3 gegen Lennard Lustig und Leon Meißner das Nachsehen hatten. Danach setzten sich die Untergröninger in den Einzelpartien

weiter

Gelungenes Saisonfinale für TVU I

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen I siegt gegen Schwendi mit 9:6. Der TVU I schließt auf dem sechsten Platz ab.

Ein gelungenes Saisonfinale konnte der TV Unterkochen gegen Schwendi feiern. Am Ende setzten sie sich mit 9:6 durch.

In der Vorrunde dem SF Schwendi noch unterlegen, konnten die TVUler mit ihrem Sieg die Spielrunde versöhnlich abschließen. Mit 19:17 Punkten kann die Mannschaft auf eine gelungene Spielrunde zurückblicken. In den Eingangsdoppel sicherte

weiter

Weitere Meldungen

Fußball unter der Woche

Bezirksliga

Mittwoch, 18 Uhr VfL Iggingen – SSV Aalen TV Neuler – FV Unterkochen SV Ebnat – SV Neresheim Mittwoch, 18.30 Uhr: Kirchh./Trochtelf. – Nattheim VfL Gerstetten – FV Sontheim

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: TSV Mutlangen – Bettringen II TV Straßdorf – TSV Böbingen

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A II

Mittwoch, 18 Uhr: Schwabsberg – Dorfmerk. II SV Wört – Spfr Rosenberg SV Pfahlheim – TV Bopfingen SV Kerkingen – Hüttlingen Ellenberg – VfB Tannhausen Nordh.-Zippl. – Adelmannsf.

weiter
  • 100 Leser
Fußball unter der Woche

Kreisliga B II

Mittwoch, 18.30 Uhr: Böbingen II – 1. FC Eschach Hussenhofen – Schechingen II Ruppertshofen – VfL Iggingen II

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga B III

Dienstag, 18 Uhr: TV Neuler II – Lauchheim II Dienstag, 19 Uhr: SSV Aalen II – DJK SV Aalen

weiter

Mit Steffen Thum über die Alpen

Sattelfest Die Abschlussreise der Fitnessaktion „Sattelfest“, die mit dem Rad- oder dem E-Bike über die Alpen führt, ist jetzt auch für Nichtteilnehmer der Aktion buchbar.

Mehr als 50 Teilnehmer der Sattelfestaktion von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost freuen sich schon auf ihren Alpencross mit MTB-Profi Steffen Thum.

Vom 13. bis 15. Juli geht es vom Brenner mit dem Rad nach Bozen. Nach einer Übernachtung werden der Mendelpass und das Gampenjoch erklommen. Nach der Vorbuchungsmöglichkeit für die Aktionsteilnehmer

weiter

Zahl des Tages

17

Tore erzielten die Landesligafußballerinnen des FC Ellwangen beim Auswärtskantersieg gegen Schlusslicht TSV Crailsheim.

weiter

So wird richtig vorgebeugt

Lauf geht’s! Das sechsmonatige Training hat begonnen. Obligatorisch sind die Stabi- und Mobi-Übungen zur Vorbeugung von Verletzungen. Wie’s richtig gemacht wird, zeigen AOK-Experten (hier Guido Deis in der Schönbrunnenhalle Essingen am Montag) an insgesamt fünf Abenden in drei Hallen. Foto: opo

weiter

Gelungener Auftakt in Saison

Baseball, Landesliga MTV Aalen Strikers schlagen die Reserve der Heidenheimer Heideköpfe mit 26:22.

Die Kocherstädter bezwangen bei hochsommerlichen Temperaturen die Bundesligareserve der Heidenheim Heideköpfe nach einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Spiel im heimischen MTV-Stadion mit 26:22 (3:0/2:1/6:0/1:0/2:7/1:3/5:7/6:4/0:0).

So ungewöhnlich wie der Spielbeginn um 12 Uhr mittags, war auch der Spielverlauf im Kocher-Brenz-Derby. Nach vier

weiter

Fahrfreude auf dem Rad – und 500 Euro für den guten Zweck

Benefiz-Radtour Fast 50 Sportlerinnen und Sportler waren dabei bei der Benefiz-Mountainbike-Tour und einem Benefizlauf am Sonntag in Unterkochen. „Wir hatten am Ende eine Spendensumme von 500 Euro beisammen“, freut sich Organisator Rüdiger Becker. Die Spende sollen der Aalener Tafel / Kocherladen e.V. zugute kommen. Und: „Es wird

weiter

Zahl des Spiels

10

Tore hat Luca Schnellbacher in dieser Saison bereits erzielt und liegt damit an 15. Stelle im Torjägerranking der 3. Liga. Bester Aalener Torschütze ist Matthias Morys mit 13 Treffern auf Rang neun.

weiter
  • 417 Leser

Zitat des Spiels

Daniel Stanese über seinen fulminanten Lattenknaller ans eigene Gehäuse.

Das war nicht mit Absicht.

weiter
  • 446 Leser

Spieler des Spiels

Marcel Bär Bereits in den ersten Spielminuten hatte Marcel Bär gleich zweimal die Führung auf dem Fuß. Dabei blieb es auch während der Partie nicht. Immer wieder erarbeitete sich der 25-jährige Offensivspieler über die rechte Seite gute Gelegenheiten. Am Ende, als schon niemand mehr mit dem Aalener Siegtreffer gerechnet hatte, war er der Matchwinner

weiter
  • 431 Leser

Schebesta mit Rekord

Schwimm-Meisterschaft Jonas Schebesta in Top Ten über 50m Freistil.

In Heidelberg fanden die baden-württembergischen Meisterschaften statt. Insgesamt war es ein hochklassiges Teilnehmerfeld mit 58 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg. Jonas Schebesta, Jahrgang 1999, trat über seine Paradestrecke – die 50m Freistil an. Dabei schwamm er einen neuen Vereinsrekord und landete am Ende in den Top zehn. Christian Hoyer,

weiter

Klarer Heimsieg für die TSG Hofherrnweiler

Fußball, Landesliga Die TSG feiert einen klaren 4:0-Erfolg gegen das Schlusslicht FV Nürtingen.

Mit 4:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach das Schlusslicht der Landesliga FV 09 Nürtingen und festigte den vierten Platz. Timo Frank (2), Johannes Rief und Oliver Rieger erzielten die Treffer für das Team aus der Weststadt.

Vor der Partie gegen das Schlusslicht aus Nürtingen warnte das Trainer-Duo Benjamin Bilger und Mischa Welm die Spieler.

weiter

Wie gut komme ich rauf auf den Braunenberg?

Sattelfest Es ist ein Test ohne Stress und Zeitdruck: Bei der ersten „Meilensteinkontrolle“ ging’s für die neuen Teilnehmer am Fitnessprogramm „Sattelfest“ vom Alfing-Parkplatz eine gut fünf Kilometer lange Strecke bis hoch auf den Braunenberg. Um sich selbst zu testen und sein Leistungsvermögen beim Programm-Start auszutesten.

weiter

SV Ebnat verliert Sechs-Punkte-Spiel

Fußball, Bezirksliga SV Ebnat unterliegt dem Konkurrenten VfL Iggingen – Lauchheim spielt nach 0:3-Rückstand noch 3:3 – FV Unterkochen schießt Kirchheim/Trochtelfingen ab.

Der SV Ebnat musste im Kampf um den Klassenerhalt einen weiteren bitteren Rückschlag hinnehmen: Trotz klarer Überlegenheit verlor man das Sechs-Punkte-Spiel beim Konkurrenten Iggingen mit 1:2 und stürzt auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Am oberen Ende der Tabelle konnte Spitzenreiter Waldhausen (3:0 gegen Neresheim) die „Patzer“ der

weiter

SV Wört siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisligen A Nordhausen-Zipplingen unterliegt beim torreichen 4:6 gegen den TV Bopfingen. Matchwinner Angelo Colletti trifft dabei vierfach.

Im Kampf um den Aufstieg sicherte sich Wört einen 4:1-Sieg im Spitzenspiel beim SV Kerkingen. Damit bleibt es an der Spitze weiterhin spannend. Derweil fielen beim 6:4-Sieg des TV Bopfingen Nordhausen-Zipplingen zehn Treffer, vier davon durch den Bopfinger Angelo Colletti.

Kreisliga A I

TSG Hofherrnweiler-U. II –

TV Straßdorf 1:3 (0:1)

Die

weiter

Fünfter Sieg in Folge

Fußball, Verbandsliga FC Normannia Gmünd mit souveränen 4:1 bei Calcio.

Der FC Normannia hat bei Calcio Leinfelden-Echterdingen den neunten Sieg im zwölften Auswärtsspiel geholt. Mit dem fünften Dreier in Serie verteidigte der FCN Platz zwei der Verbandsliga. Das 4:1 war angesichts der schwierigen Begleitumstände erstaunlich souverän.

FCN mit Ausfällen

Denn die Normannen reisten geschwächt an, Stephan Fichter (Adduktoren)

weiter

Normannia mit fünftem Sieg in Serie

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd holt beim souveränen 4:1-Erfolg bei Calcio Leinfelden-Echterdingen seinen neunten Auswärtssieg in dieser Saison.

Der FC Normannia hat bei Calcio Leinfelden-Echterdingen den neunten Sieg im zwölften Auswärtsspiel geholt. Mit dem fünften Dreier in Serie verteidigte der FCN Platz zwei der Verbandsliga. Das 4:1 war angesichts der schwierigen Begleitumstände erstaunlich souverän.

Denn die Normannen reisten geschwächt an, Stephan Fichter (Adduktoren) und Veljko Milojkovic

weiter
  • 125 Leser

Absolute Sicherheit gibt’s nicht: Sturz zum Abschluss

Bikers Risiko: „Kontrollierter und sicherer“ fahren, das war eines der Ziele, die Bundestrainer Peter Schaupp für seine Workshop-Teilnehmer ausgab. Ein Biker hatte trotzdem Pech, er stürzte in der Bundesliga-Abfahrt, die Schaupp zum Schluss mit den Teilnehmer vorsichtig und abschnittsweise abfuhr. Der Radler hat sich, so die erste

weiter