Regionalsport

Hier schreibe ich

Fußball

Remis im letzten Test

Fußball, Testspiel Der FC Normannia Gmünd spielt 2:2 gegen den FV Löchgau.
Nachdem der FC Normannia Gmünd gegen den Tabellennachbarn aus Löchgau in der Punktspielrunde bereits zweimal gespielt hatte, hatte Gmünds Cheftrainer Beniamino Molinari die Löchgauer als letzten Testspielgegner ausgesucht. Eine gute Wahl, denn nachdem man zuletzt in Löchgau das letzte Auswärtstreffen vergeigt hatte, zeigten sich die Normannen weiter
  • 116 Leser

Heidenheim verliert den Anschluss an die Spitze

Fußball, 2. Bundesliga Nach dem 0:0 bei Fortuna Düsseldorf rutscht der FCH auf Rang sechs ab.
Nur einen Punkt in Düsseldorf – das haben sich die Heidenheimer sicher anders vorgestellt. Nach dem 0:0 beim Tabellen-zwölften hat das Team von Trainer Frank Schmidt den Anschluss an die Spitzengruppe der Liga verloren.

Von Beginn an tat sich der 1. FC Heidenheim schwer in die Partie zu kommen. Sowohl bei den Ostälblern, aber weiter

Essingen vergeigt die Generalprobe

Fußball, Testspiel Der TSV verliert im letzten Test vor der Runde mit 1:4 gegen Weilheim – Bergheim trifft für die Stippel-Elf.
Das letzte Testspiel vor der startenden Punktspielrunde hat Fußball-Verbandsligist TSV Essingen gegen das Landesligaspitzenteam TSV Weilheim mit 1:4 (0:2) vergeigt. Den einzigen Treffer der Mannen aus dem Schönbrunnenstadion hat Stani Bergheim erzielt, der einen Foulelfmeter verwandelt hat.

Norbert Stippel standen für diese Partie, weiter

Niederer köpft SFD zum Sieg

Fußball, Testspiel Dorfmerkingen schlägt Gröningen mit 1:0 (0:0).
Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Punktspielstart am kommenden Sonntag gegen den TSV Neu-Ulm, besiegten die Sportfreunde den Landesligisten SpVgg Gröningen/Satteldorf mit 1:0. Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle schonte bei diesem letzten Testspiel die leicht angeschlagenen Weiß, Weber, Mack und Nietzer. Weiterhin fehlte weiter
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Vereinswappen der Sportfreunde seit 1955. (Wappenzeichnung: Marcus A. M. Keune)
04.12.2016 12:02 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski Erinnerung an die Sportfreunde Gmünd (1946 - 1976)
Der
03.12.2016 11:28 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski 95 Jahre Normannia-Hockey
Joker wider Willen, Nummer 15  Neuzugang Atahan Kiraz Duralovic
08.11.2016 23:43 Uhr   von Leser Hüseyin Dural Brot Börek und Spiele / Gelungene Integration Teil 2 ...
Freistoß zum 1 zu 0
07.11.2016 13:58 Uhr   von Leser Hüseyin Dural Was für eine gelungene Integration, von der Normannia-Jugend zur ...
Normannia und Backnang lieferten sich stets heiße Duelle. Hier klären Grässle (Nr. 7) und Bubi Röcker vor den Gästen der TSG. (Foto: GT vom 30.10.1972)
12.10.2016 21:34 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski Mit der TSG Backnang kommt der letzte Derby-Mohikaner

Leichtathletik

Rundkurs durch den Galgenwald

Leichtathletik, „6. Sparkassen-Lauf in den Frühling“ In Ellwangen gehen die Läufer am Samstag, 25. März, auf die Strecke durch den Ellwanger Galgenwald. Start und Ziel ist an der Rundsporthalle.
30b2c256-7cd6-4d52-b382-aa3fc6f8c43f.jpg
Der „6. Ellwanger Sparkassen-Lauf in den Frühling“ wird am Samstag, 25. März, wieder „ein Erlebnis“: Das erwartet Schirmherr Karl Hilsenbek. Ellwangens Oberbürgermeister muss es wissen, schließlich geht er – wie in den Vorjahren auch – selbst auf die weiter

Stark im Sprint und beim Kugelstoßen

Leichtathletik Bronze im Mehrkampf für Michelle Fischer – Amelie Zimmerschitt wird Sechste in der U14.
Vier Athletinnen der LSG Aalen traten bei den Hallenmehrkampf Regionalmeisterschaften U14 und U16 in Schwäbisch Gmünd an. In der nach einem Hochwasserschaden frisch renovierten Gmünder Leichtathletikhalle fanden die Athletinnen dabei beste Bedingungen vor. Bei der W14 ging Michelle Fischer an den Start. Als einzige stieß sie die Kugel über die weiter

Ringen

Vier Podestplätze für den KSV-Nachwuchs

Ringen Aalener Athleten erkämpfen sich Platz zehn in der Teamgesamtwertung.
40409f14-6b2f-4d28-9ba5-169f069e765a.jpg
Zum Abschluss der Landesmeisterschaften ging es für die jungen KSV-Athleten in der C-, B-, und A-Jugend in Tuttlingen um die württembergischen Greco-Medaillen. Vier Plätze auf dem Treppchen erkämpften sich die Aalener am Ende. Zudem eroberten die starken C-Jugendlichen den dritten Platz in der Vereinswertung. Mit dem zehnten Platz in der weiter

Wintersport

„Jetzt gibt’s erst einmal ein Steak“

Skispringen, WM Bundestrainer Andreas Bauer spricht über die „unfassbare“ Carina Vogt und ein besonderes Gen.
2f62bc38-064e-45dd-8c52-3a483b099201.jpg
Andreas Bauer war sichtlich gerührt. Wieder kehrt der Bundestrainer dank Carina Vogt mit zwei Goldmedaillen von einer WM zurück.

Herr Bauer, schon wieder Gold ...

Bauer: Ich kann eigentlich kein Interview geben. Ich bin immer noch sprachlos ... weiter

Carina Vogt: Schon wieder Gold!

Skispringen, WM Wahnsinn: Die 25-Jährige des SC Degenfeld verteidigt auch mit dem Mixed-Team den Titel und ist wieder Doppel-Weltmeisterin. Über 36 Punkte Vorsprung auf den Zweiten Österreich.
b3b351e4-d513-47a6-b931-cff504ca2f6f.jpg
Die Konkurrenz war ohne Chance. Mit unglaublichen 36,2 Punkten Vorsprung ist das deutsche Mixed-Team bei der Weltmeisterschaft in Lahti zu Gold gesprungen. Einmal mehr herausragend: Carina Vogt, die wie zuvor schon 2015 als Doppel-Weltmeisterin zurückkehrt. „Es ist unglaublich, ich weiß gar weiter

Weitere Sportarten

Stimmen zu Carina Vogt: „Wahnsinn! So eine coole Socke“

Markus Eisenbichler, Mixed-Teamkollege: „Die Carina ist eine wilde Sau. Bei Großereignissen schlägt sie immer zu. Das muss ich noch lernen.“

Thomas Aubele, Heimtrainer des SC Degenfeld: „Es war schon überwältigend, dass Carina im Einzel erneut die Goldmedaille gewonnen hat. Aber weiter