Fußball

Fußballtabellen
Leserbeitrag schreiben

Spieler des Spiels

a9508878-03f7-4ca7-a690-8079d768d704.jpg
Luca Schnellbacher Effektiver geht es nicht. Nach dem 0:1-Rückstand fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit setzte Trainer Peter Vollmann alles auf eine Karte, holte Innenverteidiger Thomas Geyer vom Feld und brachte Luca Schnellbacher. Der 23-Jährige bedankte sich weiter

Schnellbacher rettet den Punkt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen vergibt in Münster einen Elfmeter und versäumt es in der ersten Halbzeit Tore zu schießen. Der Ausgleich fällt in der Nachspielzeit.
bba4003d-7411-4f46-be53-f03dbbe02596.jpg
Maximilian Welzmüller brachte es auf den Punkt. „Wir haben eine überragende erste Halbzeit gespielt und hätten 2, wenn nicht 3:0 führen müssen. Wenn wir dieses Spiel verloren hätten, hätte ich es nicht verstanden.“ Dass es nach der späten Münsteraner Führung am Ende für die Ostälbler doch weiter

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 in Münster

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen und Preußen Münster trennen sich nach zwei späten Toren Unentschieden.
1505933716_php8fILzP.jpg
Flutlichtatmosphäre für den VfR Aalen: Am 9. Spieltag war die Truppe um Trainer Peter Vollmann beim SC Preußen Münster zu Gast. Und durfte in letzter Minute einen Punktgewinn bejubeln - 1:1 lautet der Endstand. weiter
  • 1626 Leser

Folgt ein neuer Beweis der Stärke?

Fußball, Verbandsliga Im ersten Ostalb-Derby dieser Saison kommen die Sportfreunde Dorfmerkingen zum FC Normannia Gmünd. Die beiden Trainer im Doppelinterview.
9a0a40f3-6a3e-44b5-8542-77b0921d3625.jpg
Die Sportfreunde Dorfmerkingen, das kann man ohne Übertreibung sagen, sind die Mannschaft des Jahres 2017 auf der Ostalb. Die Truppe von Trainer Helmut Dietterle gewann nicht nur den WFV-Pokal und spielte dann vor 10 000 Zuschauern im DFB-Pokal gegen RB Leipzig, sie stieg auch nach einer weiter

TSG entführt einen Punkt

Fußball, Verbandsstaffel Die TSG Hofherrnw.-U. spielt in Fellbach 1:1.
Hannes Discher rettete den Jungs von Jürgen Roder und Udo Zolnai den Auswärtszähler beim SV Fellbach. Auf dem Kunstrasenplatz in Fellbach entwickelte sich eher ein durchschnittliches A-Junioren Verbandsstaffelspiel.

Die Gastgeber setzten bereits in der fünften Spielminute ein Ausrufezeichen. Ein langer Ball auf die linke Offensivseite weiter

VfB Stuttgart kommt nach Aalen

Fußball Der Bundesligist absolviert in der Ostalb-Arena am 6. Oktober ein Testspiel gegen den VfR Aalen.
4c5a192d-a26d-4914-8ec9-2615083f694c.jpg
Auf einen echten Testspiel-Knaller dürfen sich die Fußballfans der Region in der nächsten Länderspielpause freuen. Am Freitag, 6. Oktober 2017, empfängt der VfR Aalen in der Ostalb-Arena den Bundesligisten VfB Stuttgart zum Schwaben-Duell. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Umrahmt wird die Partie von einem großen Oktoberfest unter der Nordtribune, das weiter
  • 184 Leser

Nicht in Hysterie verfallen

Fußball, 3. Liga Seit vier Spielen wartet der VfR Aalen auf einen Sieg. Wird am Mittwoch (19 Uhr) bei Preußen Münster ein Dreier gefeiert werden können?
15c7b075-5659-43f4-9d7b-410ba3561579.jpg
Neun Heimspiele in Folge hatte der VfR Aalen nicht mehr verloren. Die Serie riss am vergangenen Samstag beim 2:3 gegen die Würzburger Kickers. Teil zwei der englischen Woche bestreitet die Elf von VfR-Chefcoach Peter Vollmann am Mittwochabend (19 Uhr) bei Preußen Münster. „Wir wollen schon etwas weiter
  • 141 Leser

30 000 Euro für die Security

Fußball, WFV-Pokal Den SF Dorfmerkingen wurden für ihr Finalspiel im Mai in Stuttgart nur 1995 Euro überwiesen. Manches versteht man auf dem Härtsfeld nicht.
f560b753-a980-45e5-89e1-ecd32b78e56b.jpg
Der grandiose WFV-Pokalsieg der Dorfmerkingen vom 1. Mai gegen die Stuttgarter wirkt bei der Elf von Helmut Dietterle noch immer nach. Nicht nur der Einzug in den DFB-Pokal mit dem Hammerlos und einem ebensolchen Spiel gegen RB Leipzig als Folge davon wird eine bleibende Erinnerung bei den weiter
  • 278 Leser

1:0-Heimsieg zum Start

Fußball, B-Juniorinnen 1:0-Heimsieg für den FC Ellwangen.
Beim ersten Saisonspiel der B-Juniorinnen des FC Ellwangen in der Verbandsstaffel konnte gegen den TSV Ötlingen der erste Heimsieg eingefahren werden. Mit 1:0 siegte der FC Ellwangen.

Schon zu Beginn des Spiels bewiesen die Virngrund-Mädchen einen kühlen Kopf gegenüber starken Gegnerinnen. In der 17 Minute war es dann so weit: Nach einem weiter

Neuler holt Punkt nach 0:3-Rückstand

Fußball, Bezirksliga Trotz eines 0:3-Rückstandes sicherte sich Neuler gegen den VfL Gerstetten einen Punkt. Tabellenführer Ellwangen holte sich mit dem 4:0 gegen Ebnat den fünften Sieg in Folge.
0437634c-8d15-412d-b85c-c60800277854.jpg
Neben dem FC Ellwangen holte auch der SV Waldhausen fünf Siege aus fünf Spielen. Daher bleibt der SVW nach dem 3:1-Sieg gegen Heubach weiterhin punktgleich mit dem Ligaprimus, nur das Torverhältnis weist Waldhausen auf Rang zwei.

SV Lauchheim –

weiter

  • 113 Leser

70 Minuten Überzahl reichen nicht zum Sieg

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt bei der TSG Öhringen unentschieden mit 2:2 (1:2).
Der TSV Essingen kommt in Öhringen beim Aufsteiger nicht über ein Remis hinaus, obwohl die Fußballer von Dennis Hillebrand dort 73 Minuten in Überzahl gespielt haben.

Die Hausherren begannen sehr aggressiv und versuchten so den Essingern den Schneid abzukaufen. Dies gelang dann auch recht schnell, und nach einem leichten Ballverlust im weiter

Union dreht 1:3-Rückstand zum 4:3-Erfolg

Fußball Kreisligen A In der Kreisliga A III bleibt die SGM Königsbronn/Oberkochen durch den 4:2-Heimerfolg weiterhin auf dem Spitzenrang
2ee12e90-7a86-42e4-8027-f69ce821e048.jpg
Der Tabellenführer SV Kerkingen ließ beim Heimspiel gegen den FC Röhlingen nichts anbrennen und siegte mit 4:1.

Kreisliga A I

Stern Mögglingen –

TSV Essingen II 3:0 (0:0)

Der erste Durchgang verlief auf weiter

Klarer 4:0-Sieg für die TSG

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler besiegt den TSV Weilimdorf klar mit 4:0 (1:0).
cac22a18-63f3-4fa7-bf9b-14e868c4b3e6.jpg
Mit 4:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Weilimdorf am fünften Spieltag der Landesliga. Niklas Groiß (2) und Timo Frank (2) erzielten im VR-Bank-Sportpark die Tore für das Team aus der Weststadt.

Nach dem hart umkämpften Sieg gegen den FC Germania Bargau wollte die Elf von Benjamin Bilger und Mischa Welm gegen den TSV weiter

Punkt gewonnen oder verloren beim 2:2?

Fußball, Verbandsliga SF Dorfmerkingen spielt 2:2-Unentschieden gegen VfL Pfullingen.
5b86a202-a45f-439a-90d4-dcfcb3365e7f.jpg
Hat man zwei Punkte verloren oder einen Punkt gewonnen? Diese Frage stellten sich die rund 250 Zuschauer nach Spielende in Dorfmerkingen. Ein Spiegelbild wie bei der Auswärtsniederlage in Hollenbach, doch mit einem besseren Ende für die Sportfreunde.

Diese nahmen von Beginn an das Heft in die Hand, schnürten den Gegner in ihrer Hälfte weiter

Drei Punkte zum Zehnjährigen

Fußball, 2. Bundesliga Der FC Heidenheim besiegt den VfL Bochum mit 2:1. Trainer Frank Schmidt feiert zehn Jahre beim FCH.
Mit einem 2:1-Sieg in Bochum beendete der 1. FC Heidenheim die Punktlos-Serie und stoppte gleichzeitig den zwei Spiele währenden Lauf des VfL Bochum. In einer kurzweiligen ersten Hälfte drängten beide Teams nach vorne und trafen je einmal. Nach der Pause agierte nur ein Team: der VfL. Das Tor machte aber Heidenheim, das sich einer weiter

Punktgleichheit an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B III Neunheim/Rindelbach feiert nach einem 7:2 den ersten Sieg der Saison.
Nach einem knappen Sieg bleibt die DJK SV Eigenzell weiter an der Spitze (punktgleich mit Fachsenfeld/Dewangen), der SSV Aalen dagegen bleibt weiterhin punktlos Letzter.

SV Lauchheim II –

Fachsenf./Dewang. 1:2 (0:0)

In einer sehr weiter

Vier Elfmeter beim Spiel in Waldhausen

Fußball, Kreisliga B IV Nach knappem Sieg gegen Ebnat übernimmt Riesbürg die Tabellenspitze der Kreisliga B IV.
Durch einen knappen Heimsieg springt die SGM Riesbürg an die Spitze, während der SV Waldhausen II weiterhin ohne Punkte Tabellenletzter bleibt.

SV Waldhausen II –

FC Schloßberg 3:4 (2:2)

Der FC Schloßberg sicherte sich weiter

Bargau holt ersten Punkt der Saison

Fußball, Landesliga in einem umkämpften Derby trennen sich Waldstetten und Bargau im dritten Ostalb-Derby 0:0.
Die 93. Minute war der Aufreger eines ansonsten eher schwachen Landesliga-Derbys zwischen Waldstetten und Bargau. Der kurz zuvor eingewechselte Bargauer Christian Frey erhielt auf der linken Angriffsseite den Ball, fast zentral an der Strafraumgrenze senste TSGV-Torhüter Bernd Stegmaier Frey um. Nun war die große Frage: Wie entscheidet der weiter

Eklatante Schwächen bei Standards

Fußball, 3. Liga Trotz Überlegenheit verliert der VfR Aalen gegen die Würzburger Kickers mit 2:3 (0:0), weil der Gegner die Schwachstelle gnadenlos ausnutzt. Matthias Morys trifft doppelt.
faa38a82-04bb-4bde-82da-bdef36a29daf.jpg
Stephan Schmidt hat es hinterher nett formuliert. „Wir wussten, dass wir bei Standards unsere Möglichkeiten haben“, sagte der Trainer der Würzburger Kickers nach dem aus seiner Sicht „glücklichen Sieg“. Es hat sich offensichtlich in der Liga herumgesprochen, dass der VfR Aalen weiter