Überregionaler Sport

Hier schreibe ich

Fußball

Querpass

Gewinner in der neuen Heimat?

416692643_b486b3945a.irswpprod_6kz.jpg
Olympiakos Piräus hat es mal wieder geschafft: Am vorletzten Spieltag holte sich der griechische Rekordmeister zum 44. Mal den Ligatitel. Mit dabei: der deutsche Ex-Nationalspieler Marko Marin. Es ist eine weitere Trophäe in der Sammlung des 28-Jährigen. Er wurde schon WM-Dritter und gewann die Europa League mit dem FC Chelsea und dem FC Sevilla. weiter
  • 116 Leser

Messi durchbricht Schallmauer

Mit seinem 500. Pflichtspieltor ballert der Ausnahmestürmer die Katalanen zum Erfolg im Clásico gegen Real Madrid.
417011983_4b3e8ccdf2.irswpprod_6mi.jpg
Dank des 500. Pflichtspieltores von Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid im Clásico niedergerungen und sich im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft zurückgemeldet. In der Hauptstadt gewann das Team des scheidenden Trainers Luis Enrique am Sonntagabend mit 3:2 (1:1). Erst in der vierten Minute der weiter
  • 113 Leser

Großartiges Gefühl

Die schwer gebeutelten BVB-Fußballer genießen das 3:2 in Gladbach ganz besonders. Trainer Tuchel wagt eine Kampfansage an Pokalgegner FC Bayern.
415937112_1822b37a99.irswpprod_6yh.jpg
Aus der Kabine drangen Musik und Gelächter. Wie von einer Last befreit feierten die Dortmunder Profis mit einer Spontanparty den 3:2 (1:1)-Erfolg in Mönchengladbach. Die Festnahme eines Tatverdächtigen nach dem Sprengstoffanschlag auf den Teambus am Freitag und der Siegtreffer von Raphael Guerreiro in der 87. Minute am Samstag taugten als Therapie. weiter
  • 145 Leser

Verkaterte Münchner: „Da muss mehr kommen“

Dicke Luft nach 2:2 gegen Mainz und vor Pokal-Hit gegen Dortmund. Arjen Robben mahnt Steigerung an.
415921692_f4e85f63bf.irswpprod_6y6.jpg
Carlo Ancelotti wollte von einem Champions-League-Kater nichts wissen, doch bei seinen Spielern herrschte nach dem überraschenden Patzer im Titelkampf beim 2:2 (1:2) gegen den FSV Mainz 05 dicke Luft. "Natürlich hängt uns das Spiel noch nach, wir sind auch nur Menschen", sagte Thomas Müller. Das Aus bei Real Madrid hat Spuren hinterlassen bei weiter
  • 151 Leser

Königsblau kontra Königsklasse

Nach dem 1:1 auf Schalke fehlen dem Aufsteiger nur noch vier Punkte zum Einzug in die Champions League.
416064978_8b4493c8f5.irswpprod_6z8.jpg
Timo Werner hat den Spießrutenlauf auf Schalke erfolgreich gemeistert und Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig ein Stück näher Richtung Champions League geschossen. Der Nationalspieler, der wegen einer peinlichen Schwalbe im Hinspiel Pfiffe und Schmähgesänge ertragen musste, erzielte beim verdienten 1:1 mit seinem 17. Saisontreffer die Führung. Den weiter
  • 142 Leser

Viererpack zum Träumen

Torjäger Kruse weckt Lust auf die Europa League und bleibt bescheiden.
415954214_1c6951e591.irswpprod_6z5.jpg
Max Kruse und den historischen Viererpack staunte sogar Miroslav Klose auf der Tribüne – so eine Torgala war selbst dem DFB-Rekordstürmer in der Liga nie gelungen. Alle Treffer bei Werders 4:2 in Ingolstadt, drei davon als Hattrick innerhalb der letzten 13 Minuten: Kein Wunder, dass sich Kruse nicht nur zur weiter begeisternden Bremer weiter
  • 142 Leser

Hoffenheim beklagt Hass gegen Hopp

Der Kontrollausschuss des DFB ermittelt nach Schmähungen an dem Mäzen der Kraichgauer.
In die Freude über die erste Europapokal-Qualifikation der Vereinsgeschichte mischte sich bei Julian Nagelsmann auch viel Frust. Die massiven Beleidigungen und Anfeindungen gegen Mäzen Dietmar Hopp animierten den Trainer von 1899 Hoffenheim nach dem 1:1 beim 1. FC Köln zu einer generellen Gesellschaftskritik: „Du fährst ins Stadion – weiter
  • 148 Leser

Auf dem Weg nach Europa

Die Breisgauer schlagen Leverkusen und halten Kontakt nach oben.
Mit einem späten Tor zum 2:1 gegen Bayer Leverkusen hat Pascal Stenzel die Europapokalambitionen des SC Freiburg unterstrichen. Die Breisgauer stehen nun vier Spieltage vor dem Saisonende weiter auf Rang sechs. Vor 24 000 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion sorgte Nils Petersen (11. Minute) für das erste Freiburger Tor, ehe Stenzel (88.) traf. weiter
  • 133 Leser

Eishockey

Schwieriges Personal-Puzzle

Bundestrainer Marco Sturm hofft bei der Heim-WM auf Nachrücker aus der NHL.
416936499_d1be1f4f37.irswpprod_6yb.jpg
An einem entspannten Ruhetag nach dem bestandenen WM-Test gegen Tschechien war bei Marco Sturm und einem Großteil seiner Spieler nicht zu denken. Der Bundestrainer bastelt weiter an seinem Kader für die Weltmeisterschaft (5. bis 21. Mai in Köln und Paris) und die Profis warteten gespannt auf das Ergebnis. „Es ist keiner relaxed, bis eine weiter
  • 111 Leser

Tennis

Ruhelos vor dem Sturm

Angelique Kerber hat beim Porsche Grand Prix in Stuttgart einen Titel zu verteidigen. Sie schöpft ihre Kraft aus einer guten Fed-Cup-Woche – und freut sich gleichzeitig auf einen Neustart.
417104499_66d42958ee.irswpprod_6zp.jpg
Neue Woche, neues Turnier. So lautet die Devise von Angelique Kerber. Deutschlands beste Tennisspielerin, die seit gestern wieder an Stelle zwei im weltweiten Ranking geführt wird, ist in die Vorbereitung auf den Porsche Tennis Grand Prix gestartet. Das Turnier in Stuttgart hat die 29-Jährige die vergangenen beide Male gewonnen. Im Porsche-Kalender weiter
  • 104 Leser

„Jule“ krönt emotionale Tage

Die deutschen Damen bleiben dank des 3:2-Sieges im Fed-Cup-Duell mit der Ukraine erstklassig. Als besonders wertvoll entpuppt sich Julia Görges, die ihre beiden Einzel gewinnt.
415962818_16072df6fd.irswpprod_6zr.jpg
Nach langen, innigen Umarmungen versammelten sich alle im Kreis, hielten zusammen stolz die schwarz-rot-goldene Flagge hoch und strahlten miteinander um die Wette. Die deutschen Tennis-Damen haben den Klassenerhalt in der Weltgruppe der besten acht Mannschaften per 3:2-Sieg gegen die Ukraine geschafft. Eine bedeutende Rolle bei diesem Erfolg des weiter
  • 139 Leser

Volleyball

VfB düpiert den Meister

Friedrichshafen lässt Berlin im ersten Finalduell keine Chance.
Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat einen großen Schritt zum Titel in der Volleyball-Bundesliga gemacht. Im ersten von maximal drei Finalspielen gegen Titelverteidiger Berlin Volleys setzte sich der VfB zu Hause glatt mit 3:0 (25:13, 26:24, 25:21) durch. Sollte die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Vital Heynen auch die zweite Partie am 3. Mai in weiter
  • 139 Leser

Weitere Sportarten

Riesenchance im Spitzenspiel

Mit einem Sieg gegen Union Berlin kann die Mannschaft von Hannes Wolf im Aufstiegskrimi drei gefährliche Verfolger auf Abstand halten.
416076020_11102648cd.irswpprod_6ow.jpg
Geduld war gefragt nach dem ersten Bundesliga-Abstieg. Viel Geduld. Zwei lange Jahre dauerte es, bis die Stuttgarter im Mai 1977, demnächst vor exakt 40 Jahren, wieder den Sprung nach oben schafften. Unaufhaltsam und seitdem legendär war der 100-Tore-Sturm, zu dem auch ein 28-Jähriger aus Lörrach zählte: Ottmar Hitzfeld schoss am 13. Mai 1977 beim weiter
  • 152 Leser