Überregionaler Sport

Hier schreibe ich

Fußball

Stindl dreht das Ding

Im Duell mit den wuchtigen Chilenen wackelt die deutsche Auswahl der Unerfahrenen zu Beginn bedenklich, weiß sich jedoch zu steigern und trotzt dem Turnierfavoriten ein verdientes 1:1 ab.
460900550_e59c4c6a59.irswpprod_87f.jpg
Frischen Mut und beherzt vorgetragene Angriffe hatte der Bundestrainer von seinen Spielern eingefordert. Die neu gestaltete Startformation verriet, wie viel Respekt er vor den Chilenen hatte. Im zweiten Auftritt der Deutschen beim Confed Cup ließ es Joachim Löw entschieden zurückhaltender als zuletzt angehen. Er versuchte, mit einem 3-4-2-1-System weiter
  • 137 Leser

Via Stadtallendorf zu Olympia 2020 nach Tokio

Wie die chinesische U-20-Auswahl in der Regionalliga Südwest Anschluss an die Weltspitze finden will.
460855684_857f5a3a73.irswpprod_81h.jpg
„Ja ist schon wieder 1. April?“, fragt sich mancher angesichts dieser Meldung: Zu den 19 Teams der Fußball-Regionalliga Südwest gesellt sich in der neuen Spielzeit noch eine U-20-Auswahl Chinas. Die soll außer Konkurrenz jeweils bei der Mannschaft antreten, die aufgrund der ungeraden Teilnehmerzahl spielfrei ist. Die Chinesen möchten weiter
  • 129 Leser
Querpass

Gigantisch, diese Zeitlupe

459990882_e88bdd1ba2.irswpprod_r76.jpg
Als Julian Draxler, Leon Goretzka und die anderen deutschen Spieler zum abschließenden Training vor dem Duell mit den Chilenen einliefen, zog plötzlich eine frische Brise durch die Arena von Kasan. Der Himmel riss auf, die schwüle und drückende Hitze, die über der tatarischen Metropole gelegen hatte, war wie weggeblasen. 19 Grad auf dem weiter
  • 217 Leser

Turnierfavorit bittet deutsche Talente zum Tanz

Im Duell mit Chile muss die aus aufstrebenden Spielern formierte Auswahl des Weltmeisters zeigen, wie gut sie wirklich ist.
459989982_97f9681578.irswpprod_8re.jpg
Was würde es eigentlich bedeuten, wenn Deutschland, der Weltmeister, mit seiner zweiten Garde auch beim Confed Cup triumphiert? Joachim Löw hegte garantiert andere Absichten, als er den Kader für die Generalprobe zur WM nominierte. Noch vor wenigen Wochen tat der Bundestrainer zumindest so, als wäre dieses Turnier eine lästige Pflicht, die es am weiter
  • 220 Leser
Querpass

Im Reich der Filzkrempen

459078170_89b10c3c65.irswpprod_r76.jpg
Die Mützen der russischen Polizisten erinnern an frühere Zeiten, diese riesigen Krempen aus dickem Filz in gedeckten Farben. Je näher Akteure und Besucher den Stadien kommen, in denen die Confed-Cup-Spiele ausgetragen werden, desto höher wird die Dichte der Polizeikappen. Die Wachtmeister sind praktisch überall. Sie parken ihre Autos mitten im weiter
  • 263 Leser

Ballartist mit Biss: Goretzka trumpft auf

Der höchst begabte Mittelfeldspieler hat das Potenzial, das Spiel der deutschen Elf bei der WM im nächsten Jahr entscheidend zu prägen.
459086242_613d27474f.irswpprod_85g.jpg
Der richtige Ball sagt mehr als tausend Worte. Und Leon Goretzka hat fast immer die richtige Antwort, zumindest auf dem Fußballplatz. Der Mittelfeldspieler der deutschen Nationalmannschaft ist kein Lautsprecher wie der Kollege Sandro Wagner und kein Gute-Laune-Faktor im Dauertakt wie Thomas Müller. Der Ball ist sein Freund, Goretzka will einfach weiter
  • 286 Leser

Der Weltmeister, die Welle und ein böser Patzer

Deutsche Elf präsentiert sich beim 3:2 gegen Australien in der ersten Hälfte stark, offenbart danach Defizite in der Defensive – aber im Stadion bleibt es ziemlich ruhig.
458208470_3ee1881af2.irswpprod_85r.jpg
Wie wahre Weltmeister durften sich die deutschen Spieler fühlen, als sie gut 90 Minuten vor dem Anpfiff in die Arena einfuhren. Der Mannschaftsbus wurde eskortiert von mehreren Einsatzfahrzeugen der russischen Polizei, dahinter fuhren noch einige Kleinbusse Stuttgarter Fabrikats und am Ende blinkten wieder die Blaulichter der staatlichen weiter
  • 208 Leser

Auftaktsieg mit Hilfe von Schutzengeln

Die deutsche Auswahl muss sich nach dem 2:0 in Polen steigern. Torhüter Pollersbeck hat viel Glück.
458137516_17f54de2e3.irswpprod_8rc.jpg
Julian Pollersbeck erlebte bei der U-21-Fußball-Europameisterschaft einen Start zum Vergessen. Auf seine beiden – folgenlose – Patzer bei Abschlägen reagierte der Torhüter mit Humor. „Den Zuschauern sollte eben nicht langweilig werden. Nein, Spaß beiseite: Das ist natürlich Mist. Im nächsten Spiel bin ich besser gewappnet“, weiter
  • 188 Leser

Tennis

Florian Mayer: In Halle geht es aufwärts

Der Titelverteidiger zieht beim Rasenturnier ins Viertelfinale ein. Mischa Zverev hat gegen Roger Federer Pech.
460879722_4f13e5b137.irswpprod_879.jpg
Titelverteidiger Florian Mayer hat bei seinem Lieblingsturnier in Halle schon jetzt das beste Ergebnis in diesem Jahr erreicht, Mischa Zverev eine Überraschung gegen Topfavorit Roger Federer dagegen knapp verpasst. Damit gehen die Gerry Weber Open heute im Viertelfinale mit zwei deutschen Tennisprofis weiter. Mayer bezwang den Franzosen Lucas weiter
  • 121 Leser

Weltenbummler mit Rekord

Der bislang unbekannte Brooks Koepka aus Florida ist Überraschungssieger der 117. US-Open. Für den deutschen Star Martin Kaymer reicht es nur zum 35. Rang.
458190568_899b39994c.irswpprod_8rs.jpg
Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer hatte schon längst die Tasche für den Flug nach München gepackt, als Weltenbummler Brooks Koepka zum ersten Mal die US-Open-Trophäe stolz in Empfang nahm. Der 27 Jahre alte Golfprofi aus Florida dominierte den Finaltag in Erin Hills im Bundesstaat Wisconsin. Dank einer starken 67er-Schlussrunde sicherte er weiter
  • 178 Leser

Wintersport

Geduld und mentale Stärke gefragt

Die deutsche Nummer eins, Martin Kaymer, will im kommenden Jahr auf der PGA-Tour abschlagen.
459998528_454ff33f7b.irswpprod_86b.jpg
Ziemlich entspannt, aber den Jetlag von den 117. US Open noch etwas in den Knochen, präsentierte sich Deutschlands Weltklasse-Golfer Martin Kaymer gestern vor der internationalen Presse bei den BMW International Open in Eichenried. Nach seiner Ankunft habe er den Dienstag am Starnberger See verbracht und danach im Biergarten ein Schnitzel mit weiter
  • 196 Leser

Weitere Meldungen

Schwieriger Spagat

Vier richtige Entscheidungen, aber auch viel Wirbel.
Wütende Spieler, lautstarke Diskussionen – aber eben auch goldrichtige Entscheidungen: Der am Sonntag viermal benutzte Videobeweis spaltet bei seiner Premiere auf internationaler Bühne die Gemüter. Vor allem in der Confed-Cup-Begegnung zwischen Kamerun und Chile (0:2) sorgten die Korrekturen des „Supervisors“ für Gesprächsstoff. weiter
  • 178 Leser