Überregionaler Sport

Hier schreibe ich

Fußball

Euphorie löst Frust ab

Morgen beginnt die neue Saison. Absteiger Karlsruher SC und der entschuldete VfR Aalen gehen zuversichtlich in die kommende Runde.
481083880_e2eaba5944.irswpprod_8py.jpg
Vor dem Start der zehnten Saison der dritten Fußball-Liga morgen (20.30 Uhr) mit der Partie zwischen dem Karlsruher SC und dem VfL Osnabrück scheint nach Meinung der 20 Trainer einer der beiden Direktaufsteiger quasi schon fest zu stehen. Der Weg an die großen Fleischtöpfe im deutschen Profifußball kann nur über den runderneuerten weiter
  • 181 Leser

Zerreißprobe für die Trainerin

Gerade Steffi Jones nimmt das erste EM-Duell der Deutschen gegen Schweden nervlich mit. Trotz des torlosen Remis glaubt sie weiter an die Mannschaft.
480242186_a4c91c007b.irswpprod_8t1.jpg
Dieses strenge Gesicht, das war bislang noch unbekannt. Die Fußball-Bundestrainerin war vor ihrer ersten großen Aufgabe bei der Europameisterschaft in den Niederlanden stets am Lachen. Die lässig-lockere ehemalige Nationalspielerin ist mit ihren 44 Jahren eben noch so nah dran an ihrer Mannschaft. Aber im Rat-Verlegh-Stadion zu Breda beim weiter
  • 260 Leser

Kleiner Stolperer zum Start

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft kommt in ihrem EM-Auftaktspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus. Erster Rückschlag auf der Mission Titelverteidigung.
479424298_92e81d365b.irswpprod_8so.jpg
Die deutschen Fußballerinnen sind enttäuschend in ihre Mission Titelverteidigung bei der EM in den Niederlanden gestartet. Die favorisierte Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones kam zum in ihrem Auftaktmatch gegen Schweden am gestrigen Montag in Breda nicht über ein mäßiges 0:0 hinaus und muss sich in den kommenden Partien erheblich steigern. weiter
  • 307 Leser

Sanches darf gehen

Der talentierte Mittelfeldspieler wird vom AC Mailand umworben.
Europameister Renato Sanches steht bei Fußball-Rekordmeister Bayern München vor dem Abschied. „Ich kann bestätigen, dass der AC Mailand Interesse an ihm hat“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug der Bayern zur China-Reise auf dem Münchner Flughafen. Sanches soll zunächst ausgeliehen werden, um mehr Spielpraxis zu weiter
  • 329 Leser

Olympia

Raus aus der Nische, rein ins Rampenlicht

In Breslau beginnt heute mit 3500 Athleten das zweitgrößte Sportereignis nach Olympia.
481077922_da93b8a764.irswpprod_8tq.jpg
„Uaaaaaaaaah“, brüllt ein muskelbepackter 20-Jähriger durch die Bowling-Halle in Berlin-Neukölln. Der Mann hat einen Strike gelandet. Alle Pins sind mit einem Wurf umgefallen. Neben ihm auf der Bahn lächelt Laura Beuthner. Die 23-jährige Blondine schnappt sich einen Ball, nimmt Anlauf, lässt ihn über die ölige Bahn gleiten. Strike. Noch weiter
  • 174 Leser

Reiten

Traumpaar peilt die Titelverteidigung an

Springreiter Philipp Weishaupt will mit Convall den Vorjahressieg in Aachen wiederholen. Isabell Werth ist in der Dressur, Michael Jung in der Vielseitigkeit favorisiert.
479383612_b70a83af5d.irswpprod_8s9.jpg
Philipp Weishaupt hat Stress. Positiven Stress. Am Wochenende erst kam er mit seinen Pferden aus dem kanadischen Spruce Meadows zurück, heute gestern reiste er mit seinem Tross nach Aachen, um beim bedeutendsten Turnier der Welt in „Doppelschicht“ als Nationenpreis- und Einzelreiter an den Start zu gehen. Dabei bedingt das eine weiter
  • 301 Leser

Schwimmen

Trainer nach Pleite total frustiert

Freiwasser-Coach Stefan Lurz rechnet mit seinen medaillenlosen Schützlingen ab und stellt sich die Sinnfrage.
Nachdem er seine beiden in Tränen aufgelösten Schützlinge getröstet hatte, holte Stefan Lurz tief Luft und ließ seinem Unmut freien Lauf. „Auch persönlich geknickt“ zeigte sich der Bundestrainer, nachdem sein Team im vierten WM-Rennen der Freiwasserschwimmer am Plattensee wieder ohne Medaille geblieben war. Während er mit Finnia Wunram weiter
  • 165 Leser

Ein Happy End wie ausgedacht

Patrick Hausding und Sascha Klein holen WM-Bronze im letzten gemeinsamen Wettkampf.
479407870_a4e62739b3.irswpprod_8sm.jpg
Kopfüber ins Glück: Mit einem bronzenen Schlussakt haben die Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein ihre Erfolgsgeschichte beendet. Im letzten gemeinsamen Finale sicherte sich das Turm-Synchronduo bei der WM in Budapest mit 440,82 Punkten den dritten Platz und damit die ersehnte Medaille. Hausding/Klein punkteten konstant ohne Ausreißer weiter
  • 304 Leser

Weitere Meldungen

Wo Sprinter zu Schnecken werden

Heute und morgen geht es auf Alpengipfel. Spurtstarke Fahrer wie Marcel Kittel müssen darauf achten, im Zeitlimit zu bleiben.
480262576_b5a13a0fa5.irswpprod_8on.jpg
Wenn Marcel Kittel und Co heute und morgen den Croix de Fer, den Galibier und den Izoard hochkriechen, haben sie nur einen Gedanken: Im Zeitlimit und damit in der Tour de France zu bleiben. Denn die klassischen, gigantischen Zweitausender in den Alpen sind der Horror für die schnellsten „Flachmänner.“ In den Bergen werden Sprinter zu weiter
  • 235 Leser

Erstes Gold für Deutschland

Gebürtige Südafrikanerin Irmgard Bensusan gewinnt Rennen über 400 Meter.
Irmgard Bensusan war komplett überwältigt, aber auch erstaunt. Immer wieder schaute die frischgebackene Para-Weltmeisterin über 400 m verblüfft auf den Becher Speiseeis mit der Aufschrift „Cookie Dough“ in ihrer rechten Hand. Ein Betreuer hatte Bensusan das Teil mit dem zuckersüßen Inhalt in der Mixed Zone des Londoner Olympiastadions weiter
  • 303 Leser