Blick

Zwischen Küche und Kommerz

Vor 65 Jahren bat Clemens Wilmenrod die deutschen Zuschauer erstmals zu Tisch. Eine Reihe von TV-Köchen folgte. Heute wird auf allen Kanälen gebraten und gebrutzelt.
Ob bei Tim Mälzer, Johann Lafer oder Vincent Klink: Im deutschen Fernsehen brutzeln prominente Köche fast rund um die Uhr – und das seit 65 Jahren: Am 20. Februar 1953, nur zwei Monate nach dem Start
weiter

Absturz in Eis und Schnee

Eine alte iranische Turboprop-Maschine zerschellt mit 65 Menschen an Bord bei Semirom im Zagros-Gebirge. Die Flugzeugflotte des Landes ist überaltert.
Der Absturz eines iranischen Flugzeugs vom Typ ATR-72 über dem Zagros-Gebirge hat vermutlich alle 65 Insassen das Leben gekostet. Zur Zeit des Absturzes herrschten in der bis zu 4000 Meter hohen Unglücksregion
weiter
  • 223 Leser

„Ich bin ein Schul-Killer“

Bekannte nennen den Amokschützen Nikolas Cruz einen gestörten Waffenfan. Das FBI hatte seine Hass-Botschaften gesehen, ihn aber nicht ermittelt.
Als „gestörten Jungen“ beschreiben frühere Klassenkameraden und Bekannte den 19-jährigen Nikolas Cruz, der an einer Highschool in Florida 17 Menschen erschossen hat. Er habe schon immer eine
weiter
  • 471 Leser

Der Kopf von „Nizza“ war etwas voreilig

Jacques Cassandri gesteht den Jahrhundertraub. Weil der verjährt ist, klagt ihn der Staat wegen Steuerhinterziehung an.
Im gut geschnittenen Tweet-Anzug sieht Jacques Cassandri aus wie ein Banker im Ruhestand. Doch der 74-Jährige, der in Marseille vor Gericht steht, ist genau das Gegenteil: der wohl größte Bankräuber Frankreichs.
weiter
  • 5
  • 358 Leser

Beliebteste Artikel

Eltern und Schüler niedergemetzelt

Ein ehemaliger Schüler richtet in einer Schule in Florida ein Blutbad an. Die Familie, bei der er lebte, wusste, dass er ein Sturmgewehr hatte. Die Debatte um die Waffengesetze lebt wieder auf.
Zur „sichersten Stadt Floridas“ war Parkland im US-Bundesstaat Florida im Jahr 2017 gewählt worden. Gestern jedoch starben an der Marjory Stoneman Douglas Highschool, einer der größten Schulen
weiter

„Ich liebe es, in der Natur zu sein“

Paula Kalenberg spielt in der neuen TV-Reihe „St. Josef am Berg“ die zielstrebige Svea Classen. Die 31-Jährige spricht über ihren Dreh mit einem Bären und ihre Rolle.
Zwei Welten prallen in der ARD-Reihe „St. Josef am Berg“ aufeinander: Die Hanseatin Svea Classen (Paula Kalenberg), die sich nur ungern auf ein Leben in dem österreichischen Bergdorf einlässt,
weiter
  • 337 Leser

Vorsicht, Straßenköter

Am Freitag beginnt für Chinesen in aller Welt das Jahr des Hundes. Und 2018 ordnen Astrologen dem Element Erde zu. Die Kombination verheißt Unheil.
Falls er nicht schon welche besitzt, sollte sich Donald Trump vor der Nacht auf Freitag rasch rote Schlüpfer zulegen. Oder ein anderes rotes Kleidungsstück, das seine Haut berührt. Denn morgen beginnt
weiter
  • 405 Leser
Interview

„Bloß wieder eine Mode“

Herr Wechsler, was halten Sie als Präsident des Bundesverbands Deutscher Ernährungsmediziner vom Intervallfasten? Johannes Georg Wechsler: Wenn man ein oder zwei Tage nichts isst und viel trinkt, schadet weiter
  • 448 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Verzicht mit Pausen

Intervallfasten ist zurzeit in aller Munde. Eine Vielzahl von Ratgebern verspricht wahre Wunder. Das Prinzip klingt verlockend einfach – was dahintersteckt.
Können Sie sich einen Höhlenmenschen mit Wampe vorstellen? fragt die Hamburger Ökotrophologin Bettina Snowden und liefert die Antwort in ihrem Ratgeber „Schlank durch Intervallfasten“: Natürlich
weiter
  • 331 Leser
Brauchtum

Der Sauertopf vom Zuckerhut

Rio de Janeiros erzkonservativer Bürgermeister Marcelo Crivella hat sich mit den Karnevalisten überworfen. Seine Zuschusskürzungen für die weltbekannten Samba-Schulen sorgen für Wut.
Mit finsterer Miene durchschritt Marcelo Crivella die Achse des Bösen. Aus reinem Interesse an der Infrastruktur sei er gekommen, hieß es vorher aus dem Umfeld des erzkonservativen Bürgermeisters von Rio
weiter
  • 752 Leser
Fasching

Rassismus oder Brauchtum?

Die Debatte über politische Korrektheit hat längst die fünfte Jahreszeit erreicht. Seit einigen Jahren tobt die Debatte, wie verletzend und diskriminierend Indianer- und Mohren-Kostüme wirklich sind.
Ein Indianer rennt „Hugh, Hugh“ rufend durch die Kindergartengänge, gejagt von einem Cowboy mit Plastik-Revolver. Solche Spiele zum Fasching kennen viele aus ihrer Kindheit. Auch heute wird
weiter
  • 794 Leser

Das ganze pralle Leben

Der BR setzt beim Programm für 2018 auf Vielfalt und Heimat, Spannung und Humor.
Mit vielen Eigenproduktionen will der Bayerische Rundfunk 2018 beim Zuschauer punkten. „Der Fokus liegt auf der Entwicklung neuer serieller Erzählformate“, sagt Programmbereichsleiterin Bettina
weiter
  • 736 Leser
Augsburger Puppenkiste

Lauter liebenswerte Holzköpfe

Vor 65 Jahren lief die „Augsburger Puppenkiste“ erstmals im TV. Das Urmel, Kater Mikesch und Co. begeisterten bald kleine wie große Zuschauer.
Der putzige Drache Urmel, der schlaue Kater Mikesch und natürlich Jim Knopf und sein Freund Lukas, der Lokomotivführer: Die Stars der „Augsburger Puppenkiste“ ließen früher Kinderherzen höher
weiter
  • 413 Leser

Grausamer Feuertod im Autobus

Ein Unfall in einem uralten Gefährt aus Deutschland kostet in Kasachstan 52 Menschen das Leben.
Das schreckliche Unglück ist auf offener Trasse in der verschneiten westkasachischen Steppe passiert: Ein fahrender Reisebus fing am Vormittag nahe dem Dorf Kalibai Feuer und geriet sofort in Flammen.
weiter
  • 663 Leser
Fasching

Rassismus oder Brauchtum?

Die Debatte über politische Korrektheit hat längst die fünfte Jahreszeit erreicht. Seit einigen Jahren tobt die Debatte, wie verletzend und diskriminierend Indianer- und Mohren-Kostüme wirklich sind.
Ein Indianer rennt „Hugh, Hugh“ rufend durch die Kindergartengänge, gejagt von einem Cowboy mit Plastik-Revolver. Solche Spiele zum Fasching kennen viele aus ihrer Kindheit. Auch heute wird
weiter
  • 763 Leser
Krankheitserreger

Gefahr aus dem Wasser

In Niedersachsen haben mehrere Proben ergeben: In Gewässern tummeln sich antibiotikaresistente Bakterien. Grund zur Sorge?
Forscher haben in Wasserproben aus Niedersachsen gefährliche Keime gefunden. Also besser kein beherzter Sprung mehr in den Baggersee? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Was ist passiert? NDR-Reporter
weiter
  • 393 Leser

Weiße Sintflut über Moskau

Seit Samstag schneit es heftig in der russischen Hauptstadt. Es gibt zahlreiche Verletzte und so viele Auffahrunfälle, dass Autofahrer ihre Blechschäden einfach ignorieren.
Es gibt auch Unfälle in Zeitlupe. Vor einer Fußgängerampel auf der zugeschneiten Krasnaja Presnaja-Straße hält ein Renault, auch der Kia-Jeep hinter ihm bremst, rutscht trotzdem weiter über den Schnee,
weiter
  • 768 Leser
Fernsehen

Mit leisen Tönen Richtung Krone?

Finale im Dschungelcamp: Was die besonderen Momente waren, wie es mit dem Zuschauer-Interesse aussieht und wer unerwartet zum Titel-Aspiranten wurde.
Man nehme die altbekannten Rollenmuster: Einen Ex-Fußballer, der die Nerven verliert, ein immerzu kreischendes Reality-Sternchen und die klassische Camp-Mutti. All die stecke man zusammen in die australische
weiter
Schlagerstar

Singen bis zum letzten Atemzug

Tony Marshall feiert morgen seinen 80. Geburtstag. Obwohl er 2017 auf Abschiedstournee war, präsentiert er die „Schöne Maid“ auch in diesem Jahr.
Ein Duett mit der amerikanischen Rockröhre Anastacia singen? Damit hat Schlagerstar Tony Marshall kein Problem. Auch nicht mit knapp 80 Jahren. Im Dezember stand er als Überraschungsgast in der Pierre
weiter
  • 5
  • 423 Leser
Trauer

Bestattung in 3 D

Friedhöfe in Hongkong sind überfüllt, die Kosten für Gräber horrend. Ein chinesischer Unternehmer will das Platzproblem nun via Internet lösen.
Hongkong ist eine Mega-City mit mehr als sieben Millionen Einwohnern, und die Stadt platzt aus allen Nähten. Das gilt nicht nur für die Lebenden, sondern auch für die Toten: Rund 44 000 Menschen
weiter
  • 879 Leser
Gesellschaft

Jeder Tag etwas Besonderes

Der Kalender ist voll von nationalen und internationalen Gedenktagen. Warum Organisationen und Privatmenschen ernste und alberne Tage ausrufen.
Mal wieder im Stress? Lassen Sie doch einfach alle Termine sausen, schalten das Handy ab und machen eine kleine Pause von der hektischen Realität. Denn heute ist „Auf-und-davon-Tag“ –
weiter
  • 725 Leser
Adel

Felipes heile Welt

Die versprochene Erneuerung der Monarchie ist dem spanischen König nicht gelungen. Das Volk mag ihn trotzdem. Morgen wird er 50 Jahre alt.
Der König macht keine Politik.“ Das ist die offizielle Linie des spanischen Königshauses. Am liebsten soll er ganz Privatmann sein, fürsorgender Vater und Ehemann. Damit sich die Spanier das richtige
weiter
  • 5
  • 748 Leser

Urlauber gnadenlos abgezockt

Trotz wiederholter Skandale finden Stadtverwaltungen und Finanzbehörden in Italien kein wirksames Mittel gegen Wucherpreise in der Gastronomie.
Italien-Reisende sind leidgeprüft, was Betrügereien an Touristenorten angeht – ob in Venedig, Rom oder irgendwo an einem Strand. Denn Bars und Restaurants sind nicht darauf angewiesen, dass ihre
weiter
  • 5
  • 496 Leser

Streit um königliche Schönheit

Der dänische Hof will gegen die unerlaubte Werbung mit dem guten Aussehen der Kronprinzessin vorgehen. Es geht um eine Faltencreme.
Wie schafft Kronprinzessin Mary von Dänemark (45) es, so schön zu sein. Darüber spekulieren Boulevardblätter immer wieder. „Sie sticht mit ihrer Anmut so manches Model aus“, zitierte das „Goldene
weiter
  • 426 Leser

Ostalb-Newsticker

„Mit Profis wenig Mitleid“

Oliver Welke über Satire, Donald Trump, Angela Merkel und Anrufe wütender Politiker.
Pleiten, Pech und Pannen im Politbetrieb sind ein gefundenes Fressen für die „heute-show“, die heute aus der Winterpause zurückkehrt. Moderator Oliver Welke und sein Team veralbern in der Satiresendung
weiter
  • 495 Leser

Das Land der billigen Geldbußen

Die Polizei fordert höhere Geldstrafen für Raser. Denn im europaweiten Vergleich kommen Verkehrssünder hierzulande recht günstig davon.
Rasen ist der Killer Nummer Eins im Straßenverkehr.“ Damit begründet Rainer Wendt, Chef der deutschen Polizeigewerkschaft, seine Forderung, Geldbußen für Geschwindigkeitsübertretungen kräftig zu
weiter
  • 344 Leser
Raumfahrt

Hartes Training für „Astro-Alex“

Der Künzelsauer übt in Russland für seinen zweiten Trip ins All. Seine Crew ist jetzt komplett.
Trainieren für das Leben auf dem Außenposten der Menscheit: Im berühmten „Sternenstädtchen“ bei Moskau bereitet sich der deutsche Astronaut Alexander Gerst (41) aus Künzelsau mit seinen Kollegen
weiter
  • 503 Leser

Drei Sterne, drei Frauen, drei Bypässe

Frankreich trauert um Paul Bocuse, der im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Der Spitzenkoch und Lebenskünstler liebte „Frauen, Geld und gutes Essen“.
Er war für die Kochkunst, was Muhammad Ali für den Boxsport war: „The Greatest“, der Größte. Und Paul Bocuse ist ungeschlagen abgetreten. Trotz hohen Alters (am 11. Februar sollte sein 92.
weiter
  • 537 Leser

Klappen kaputt, Gefäße verengt

Das Herz ist unser Motor. Um ihn reibungslos am Laufen zu halten, sind nicht nur Untersuchungen, sondern manchmal auch Eingriffe nötig.
Die Resonanz war riesig, das Thema unserer Telefonaktion entsprechend lebenswichtig: Was tun, wenn das Herz schwächelt, aus dem Takt kommt oder Ersatzteile braucht? Mir wurde vor vier Jahren ein Defibrillator
weiter
  • 5
  • 629 Leser