Blick

Ein Hoch auf das Baguette

Nachdem die Unesco die neapolitanische Pizza zum Kulturerbe gekürt hat, will Frankreich nachziehen: Das Stangenweißbrot soll auch auf die Liste.
Nachdem die neapolitanische Pizza soeben zum Unesco-Kulturerbe erklärt wurde, klagt Frankreich nun auch für sein weltberühmtes Baguette einen solchen Ritterschlag ein. Ursprünglich war es zwar nur die
weiter
  • 170 Leser

„Schlimmer konnte es nicht werden“

Experten: In der vor China gesunkenen „Sanchi“ steckt mehr hochgiftiges Öl als 1989 in der „Exxon Valdez“.
Fast eine Woche lang hat der iranische Öltanker „Sanchi“ im Ostchinesischen Meer gebrannt, am Sonntag sank er. Die 32-köpfige Besatzung gilt als tot. China beteuert, von dem Öl gehe keine Gefahr
weiter
  • 192 Leser

„Wenig hat sich geändert“

Der Schauspieler und Filmemacher Hannes Jaenicke spricht über zehn Jahre als Tierschützer im TV, seine Doku über bedrohte Nashörner, Wildtiere im Zirkus und die Umweltpolitik des US-Präsidenten.
Seit zehn Jahren dreht der 57-jährige Schauspieler Hannes Jaenicke viel beachtete Dokumentationen über gefährdete Tierarten wie Orang-Utans, Eisbären oder Haie. In seinem neuen Film „Hannes Jaenicke:
weiter
  • 173 Leser

Nach zehn Tagen ist das Tier tot

Mastbetriebe sind wegen der Afrikanischen Schweinepest in Gefahr. Der Bauernverband fordert, die meisten Wildschweine abzuschießen. Menschen und Haustiere sind nicht betroffen.
Der Bauernverband schlägt Alarm: Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist in Polen und Tschechien auf dem Vormarsch. Laut Elke Reinking, der Pressesprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts, dem Bundesforschungsinstitut
weiter
  • 498 Leser

Beliebteste Artikel

Die Queen und die Last der Krone

Elizabeth II. gibt das erste Interview in ihrer sechzigjährigen Regierungszeit. Darin erläutert sie ausführlich, wie schwer ihre Amtseinführung war – wegen des Goldes, das sie tragen musste.
Sie ist 91 und wohl die bekannteste Frau der Welt, obwohl sie eigentlich eine völlig nichts sagende Persönlichkeit ist. In ihrer sechs Jahrzehnte währenden Herrschaft hat Queen Elizabeth II. nie ein Interview
weiter
  • 491 Leser

Mit der Axt ins Ritz

Überfall im berühmten Pariser Luxushotel: Gangster brechen Vitrinen auf.
Knapp sieben Minuten hat der Raubüberfall am frühen Mittwochabend gedauert. Sieben Minuten, die fünf Vermummten genügten, um durch einen Hintereingang in die Empfangshalle des Nobelhotels Ritz zu stürmen,
weiter
  • 619 Leser

Zu viele Drohnen über Flughäfen

Hunderttausende lassen zum Spaß fliegende Kameras aufsteigen. Für Flugzeuge stellen die Geräte aber eine ernste Gefahr dar. Helfen neue Regeln, die Zahl der Zwischenfälle zu senken?
Drohnen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Hobby-Piloten. Damit werden sie auch für den Flugverkehr ein immer größeres Problem. Im vergangenen Jahr sind sie laut der Deutschen Flugsicherung allein
weiter
  • 606 Leser

Öltanker in Flammen

Vor der Küste Chinas kollidiert ein iranischer Tanker mit einem Frachter. Das riesige Schiff brennt lichterloh, 32 Matrosen werden vermisst.
Erst gab es einen heftigen Rums, dann brannte es lichterloh. Überlebende im chinesischen Fernsehen berichten von hohen Flammen und dunklen Rauchwolken – und das mitten auf offener See. Am Samstagabend
weiter
  • 793 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

„Es wird geschwiegen“

Gegen Dieter Wedel werden Missbrauchsvorwürfe erhoben, der Regisseur wehrt sich. Das könnte der Beginn einer Debatte wie in den USA sein.
Die Schilderungen der deutschen Schauspielerin Jany Tempel im „Zeit-Magazin“ sind erschreckend. Von Wimmern und Schreien ist die Rede. Von Hilflosigkeit. Jany Tempel (48) ist eine von drei
weiter

Diebe nehmen nur kleine Pretiosen mit

Aus einer Ausstellung in Venedig wird Maharadscha-Schmuck gestohlen.
Schmuck im Wert von drei Millionen Euro haben Diebe aus der Ausstellung „Schätze der Mogule und Maharadschas“ in Venedig gestohlen. Die Polizei geht von zwei Tätern aus. Sie hatte aus den Schauvitrinen
weiter
  • 732 Leser

Der König der Affären

Juan Carlos war einst die Hoffnung Spaniens. An seinem 80. Geburtstag fällt er nur noch als Schürzenjäger auf.
Hin und wieder lässt sich Juan Carlos de Borbón y Borbón noch mit seiner Frau Sofía de Grecia in der Öffentlichkeit blicken. Im Mai 2016 reiste das alte spanische Königspaar nach Oslo, um den 80. Geburtstag
weiter

Ponys auf dem Wunschzettel

Neben elektronischem Spielzeug wünschen sich Kinder zu Weihnachten auffallend häufig Tiere.
In Deutschlands ältestem Weihnachtspostamt im norddeutschen Himmelpforten kommen immer mehr Wunschzettel an, auf denen sich Kinder Tiere wie ein Meerschweinchen, einen Hund oder sogar ein Pony wünschen.
weiter
  • 409 Leser

Razzien gegen Online-Handel mit Drogen

Die Substanzen wurden als Badezusatz und Kräutermischungen im Internet vertrieben.
Im Kampf gegen den Onlinehandel mit sogenannten Designerdrogen sind Ermittler in drei Bundesländern mit Razzien gegen Verdächtige vorgegangen. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und die Polizei
weiter
  • 294 Leser

Drohendes Flugchaos über Weihnachten

Eine Computerpanne bei American Airlines gefährdet 15 000 Flüge. Tausende Piloten haben versehentlich Urlaub bekommen.
Ein peinlicher Computerfehler bei American Airlines (AA) hat dazu geführt, dass tausende Piloten während der Weihnachtstage versehentlich freibekommen haben. Die Panne könnte die Streichung von 15 000
weiter
  • 442 Leser

Ein stilechter Abgang

In Mario Koppers letztem „Tatort“ geht es um den langen Arm der sizilianischen Mafia, der bis nach Ludwigshafen reicht. Ein Abschied mit Wehmut.
Die Freude ist riesig, als Mario Kopper auf der Straße zufällig seinen besten Freund aus Kindertagen trifft. Das Wiedersehen mit Sandro Giangreco, den es zurück nach Sizilien verschlagen hatte, wollen
weiter
  • 764 Leser

„Ich hatte wahnsinnig Heimweh“

Die Schauspielerin Anna Loos über die Fortsetzung der deutsch-deutschen Familiensaga „Tannbach“, ihre frühe Ost-West-Erfahrung und weshalb sie mit ihrem Mann Jan Josef Liefers auch DDR-Lieder singt.
weiter
  • 5
  • 530 Leser

Shisha: Cool und schädlich

Sich um die Wasserpfeife zu versammeln, ist trendig, seit dem Tabak Aroma beigemischt wird. Gesünder als Zigarettenrauchen ist es nicht.
Die Shisha-Bar „Kleopatra“ in Berlin-Mitte ist das Gegenteil einer dunklen Räucherhöhle. Echte Palmen – „aus Kuba“, wie der Inhaber sagt –, Sphinx-Figürchen und Kleopatra-Bilder
weiter
  • 563 Leser

„Berliner Politik ist provinziell“

Als Kommissar ist Christian Berkel im ZDF eine feste Größe. Der Schauspieler kennt die Probleme, die die Hauptstadt mit Kriminellen hat.
Sein Revier ist Berlin: Christian Berkel ist nicht nur gebürtiger Berliner, er ermittelt auch seit elf Jahren als TV-Kommissar in der Hauptstadt. In der Krimireihe „Der Kriminalist“ rollt er
weiter
  • 582 Leser

Dreiste Räuber und dusselige Diebe

In unserer Rubrik „Na sowas“ drucken wir täglich kuriose Meldungen. Zum Beispiel über Anrufer aus dem Jenseits oder ausrastende Hobby-Handwerker. Hier die Highlights 2017.
In die Kategorie „schön blöd“ fiel sprichwörtlich ein 22-Jähriger. Er wollte in Aachen Klamotten aus einem Altkleidercontainer stehlen und verhökern. Der Fischzug ging schief, der Dieb plumpste
weiter

Ihre erste Weihnacht bei den Windsors

Die britische Königsfamilie empfängt in diesem Jahr ein neues Mitglied zum Fest. Es ist der „Rosenkohl-Test“ für Prinz Harrys Verlobte.
Auf dieser Weihnachtsfeier brechen die Queen und ihre Familie mit einer Tradition: Prinz Harrys Verlobte Meghan Markle wird eingeladen – noch vor der Heirat! Selbst Camilla hat erst nach ihrer
weiter

Honig fürs Herz

„Sissi“, „Kevin – Allein zu Haus“ und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ sind im Festprogramm Pflicht. Obendrein haben die großen TV-Sender dieses Jahr einige Premieren im Angebot. Ein Überblick.
weiter

BVB-Bomber vor Gericht

Drei Splitter-Sprengsätze erschütterten im April den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund, zwei Menschen wurden verletzt. Jetzt steht Sergej W. vor Gericht. Der Vorwurf: 28-facher Mordversuch aus Habgier.
weiter
  • 439 Leser

Unglückszug fuhr viel zu schnell

Überhöhtes Tempo und ein fehlendes Sicherheitssystem führten dazu, dass Amtrak 501 entgleiste.
Der Amtrak-Zug 501 ist bei DuPont nahe der Stadt Tacoma entgleist, weil er zu schnell war. Das habe die Auswertung des Datenschreibers ergeben, teilte Bella Dinh-Zarr von der US-Verkehrssicherheitsbehörde
weiter
  • 442 Leser

Sex nur auf Anfrage

In Schweden sollen Männer von Frauen künftig vor jedem Liebesakt die ausdrückliche Erlaubnis einholen – am besten schriftlich.
Die MeToo-Kampagne gegen sexuelle Übergriffe hat in Schweden gigantische Wellen geschlagen. Die rotgrüne Regierung in Stockholm will nun die Gesetze für Sexualstraftaten radikal verschärfen. Das heißt,
weiter
  • 504 Leser

Ostalb-Newsticker

Tote auf der ersten Fahrt

Zwei Waggons des Zugs 501 der Eisenbahngesellschaft Amtrak stürzen südlich von Seattle auf eine Autobahn. Wenigstens sechs Menschen sterben.
Ein schweres Zugunglück im US-Bundesstaat Washington hat mindestens sechs Tote und dutzende Verletzte gefordert. Ein Schnellzug war um 7.30 Uhr morgens bei Tacoma, südlich von Seattle, aus den Schienen
weiter
  • 509 Leser

„Einer unserer Säulenheiligen“

Florian David Fitz spielt Erich Kästner im Fernsehfilm „Kästner und der kleine Dienstag“. Beim Drehen hätte er sich beinahe das Rauchen angewöhnt.
Er ist ein Publikumsliebling und Frauenschwarm: Florian David Fitz (43), der mit der Serie „Doctor's Diary“ bekannt wurde und im Kino regelmäßig an der Seite von Stars wie Til Schweiger oder
weiter
  • 4
  • 585 Leser

Jawort sticht Fußball-Cup

Wenn Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai vor den Traualtar treten, wird manches anders sein als bei anderen Adels-Hochzeiten.
Zu den Höhepunkten von Prinz Harry Junggesellenleben gehörte das Endspiel der englischen Fußballmeisterschaft, das er als Ehrenpräsident des Verbandes immer eröffnet hat. Das muss er sich diesmal verkneifen,
weiter
  • 467 Leser

Mit Panoramafahrt auf den Gipfel

Kurz vor Weihnachten wird die neue Zugspitzbahn eröffnet. Glas-Kabinen ermöglichen freie Rundumsicht bei der Fahrt auf Deutschlands höchsten Berg.
Im Jahr 1820 war die Besteigung der Zugspitze noch ein mühsames Unterfangen. Am 27. August um vier Uhr morgens machte sich der Vermessungsingenieur Josef Naus mit einem Bergführer und einem Messgehilfen
weiter
  • 467 Leser

Die Kaffeefahrten-Masche

Vor allem ältere Menschen fallen noch immer oft herein. Schärfere Regeln sollen nun unseriöse Verkaufsveranstaltungen stoppen.
Der Fall ist extrem, aber nicht untypisch: 9600 Euro hat ein Rentner aus Niedersachsen in diesem Frühjahr für Nahrungsergänzungsmittel bezahlt, die ihm während einer Kaffeefahrt aufgeschwatzt wurden. In
weiter
  • 472 Leser