Blick

Die Einflüsterer

Das nette Mädchen von nebenan plaudert auf YouTube über Schminken und ihr Leben – und empfiehlt nebenbei Produkte. „Influencer“ nennt man diese Leute.
Bianca „Bibi“ Heinicke macht eine Straßenumfrage: Schätzen Sie mein Alter! Einmal zeigt sich die junge Dame ungeschminkt, einmal mit Make-Up. Die Meinungen gehen auseinander: 16 sei sie, sagen
weiter

Eine App für die Wiesn

Das größte Volksfest der Welt soll in diesem Jahr digitaler und sicherer werden.
Neue Fahrgeschäfte, mehr Sicherheit – und neue mobile Angebote: Die Wiesn 2017 wird sicherer und digitaler denn je, versprechen die Stadt München und die Wiesn-Wirte. Erstmals können Gäste bargeldlos
weiter

Ein König im Werden

Thailands neuer Regent Maha Vajiralongkorn wird 65 – eine gute Gelegenheit, um den noch ungekrönten Monarchen dem Volk näherzubringen. Von seinen Deutschland-Aufenthalten erfahren die Untertanen wenig.
weiter

Für den Urlaub nicht stressen

Wer eine harmonische Zeit erleben will, sollte mit der Vorbereitung zeitig beginnen, empfiehlt die Wirtschaftstrainerin Brigitte Zadrobilek.
Der Ausweis ist abgelaufen, Impfungen stehen an, die Koffer sind noch leer und auf der Arbeit wird Vertretung gesucht – vor dem Urlaub gibt es viel zu erledigen. Oft löst die anstehende Reise deshalb
weiter
  • 127 Leser

Waschbär weckt Berliner

Kurzschluss in Heizkraftwerk: Hunderte Anwohner rufen Polizei.
Die Abenteuer eines Waschbären haben zahlreiche Berliner um den Schlaf gebracht: Das Tier drang in der Nacht zu Donnerstag in ein Kraftwerk ein und löste einen Kurzschluss an einem 110-Kilovolt-Transformator
weiter

Dengue im Urlaubsland Sri Lanka

Es ist der bisher schlimmste Ausbruch der Virusinfektion: Ärzte sind in Sorge, denn die Zahl der Erkrankten steigt.
Mehr als 100 000 Menschen auf Sri Lanka sind am gefährlichen Denguefieber erkrankt. Die Föderation der Rotkreuzgesellschaften sprach vom bisher schlimmsten Ausbruch der Virus- infektion in dem Land. Denguefieber
weiter
  • 136 Leser

Stierkampf auf Balearen ohne Blut

Regierung erlässt neues Gesetz: Bullen dürfen weder getötet noch verletzt werden.
Auf Mallorca wird es ab sofort keine blutigen Stierkämpfe mehr geben. Das Parlament der Balearen hat gestern ein Gesetz verabschiedet, wonach die Tiere in der Corrida von den Toreros weder verletzt noch
weiter
  • 138 Leser

Eltern geben Kampf auf

Baby Charlie leidet an seltener genetischer Erkrankung.
Die Eltern des schwerkranken britischen Säuglings Charlie Gard haben den juristischen Streit um das Schicksal ihres Kindes nach fünf Monaten aufgegeben. Das sagte der Anwalt der Eltern, Grant Armstrong.
weiter
  • 147 Leser

Beben in Kos und Bodrum

Die griechische Insel und die türkische Küste kommen nicht zur Ruhe.
Eingefallene Häuser, eine verschobene Minarettturm-Spitze, aufgeplatzte Straßen, verbeulte Autos und in der Bucht gestrandete und aufeinandergeschobene Boote und Jachten: In der türkischen Region Bodrum
weiter
  • 187 Leser

Katastrophenalarm im Harz

Der starke Dauerregen lässt Flüsse und Bäche über die Ufer treten. In mehreren Orten werden Siedlungen evakuiert. Eine Talsperre droht überzulaufen.
Goslar, Oberschulenberg, Rhüden, Silstedt, Bad Harzburg: In mehreren Städten und Orten im Harz sind gestern Gebäude wegen Überschwemmung evakuiert oder aufgegeben worden. Der seit Tagen fallende Regen
weiter
  • 129 Leser

Feriengäste fliehen vor Flammen

Waldbrände zerstören Gebäude und Autos nahe der französischen Mittelmeerküste.
In Südfrankreich haben gestern den dritten Tag in Folge Wälder gebrannt. Aus dem Ort Bormes-les-Mimosas wurden etwa 10 000 Menschen in Sicherheit gebracht werden, teilte die Präfektur des Département
weiter
  • 124 Leser

Rom trocknet aus

Italien erlebt eine Hitzewelle sondergleichen. Jetzt kündigt Roms Wasserversorger einen Notfallplan an. Damit säßen bis zu 1,5 Millionen Menschen zeitweise auf dem Trockenen.
Die Brunnen, aus denen in Roms Innenstadt Tag und Nacht Trinkwasser fließt, sprudeln noch. Doch auf dem Petersplatz hat der Vatikan bereits die Brunnen trockengelegt: Angesichts der Dürre in Italien droht
weiter
  • 135 Leser

Drama im Lastwagen: Acht Tote

Migranten werden ohne Wasser, ohne Frischluft und in brütender Hitze nach Texas geschleust.
Im Laderaum eines Lastwagens sind im US-Bundesstaat Texas acht Menschen gestorben – verdurstet und in der Hitze kollabiert. Es seien vermutlich illegale Migranten aus dem Süden, sagte Polizeichef
weiter
  • 165 Leser

Mensch und Delfin im Dialog

In Schweden wird ein Programm entwickelt, das die Kommunikation mit den Tieren ermöglichen soll.
Es klingt nach Science-Fiction und Disney. Menschen sollen sich bald mit Delfinen unterhalten. Die Königliche Technische Hochschule in Stockholm (KTH) und der schwedische Übersetzungssoftwareentwickler
weiter
  • 387 Leser

Betrug mit Pferdefleisch aufgeklärt

2013 erschütterte der Skandal um falsch deklariertes Rindfleisch Europa. Nun wurden 66 Verdächtige verhaftet.
Europäische Ermittler haben einen internationalen Ring von Fleischbetrügern zerschlagen und insgesamt 66 Verdächtige festgenommen. Die Bande soll für den großen europäischen Pferdefleischskandal von 2013
weiter
  • 195 Leser

Polizei warnt vor Mann mit Kettensäge

Der 50-Jährige, der in Schaffhausen zwei Menschen verletzt hat, wird auch in Deutschland gesucht.
Nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen fahndet die Polizei im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet weiter mit großem Aufwand nach dem Tatverdächtigen. Unter anderem seien Spürhunde im Einsatz, hieß
weiter

„Alfred“ setzt Norden zu

Das Tief bringt auch im Südwesten weiterhin viel Regen.
Straßen überflutet, Keller vollgelaufen, Bäche über die Ufer getretene: Das Tief „Alfred“ hat Dauerregen von Polen nach ganz Deutschland gebracht, er hielt in Niedersachsen, Thüringen und Berlin
weiter
  • 133 Leser

Eine Stadt in Angst

Ein Mann dringt in Schaffhausen mit einer Kettensäge in das Büro einer Krankenkasse ein. Fünf Menschen werden verletzt. Die Fahndung ist zunächst erfolglos.
Ein Mann hat gestern in Schaffhausen Menschen mit einer Kettensäge angegriffen. Er flüchtete mit einem Auto. Die Schweizer Polizei identifizierte ihn rasch und fand auch das Fluchtauto, hatte ihn bis Redaktionsschluss
weiter

„Leute schätzen das Entschleunigte“

Der bayerische Wahl-Hamburger Sebastian Bezzel über seine Rolle als Dorfpolizist, das Erfolgsgeheimnis von Regionalkrimis und warum er dem „Tatort“ nicht nachweint.
Die Rolle als schnöseliger Helfer von Kommissarin Klara Blum machte ihn bekannt: Fast 13 Jahre lang ermittelte Sebastian Bezzel im Konstanzer „Tatort“ als Kai Perlmann mit Eva Mattes. Auch
weiter
  • 192 Leser

William und Harry: „Die beste Mutter der Welt“

Kurz vor dem 20. Todestag von Lady Diana sprechen die Prinzen in einer Doku offen über ihren Verlust.
William und Harry waren 15 und zwölf Jahre alt, als sie von einem „Erdbeben getroffen wurden, das dein Haus, dein Leben und alles was dir wichtig war, zerstört“, sagt William. Er und sein Bruder
weiter
  • 207 Leser

Strahlende Krebse, Riesenkorallen

Im Wasser rund um das verseuchte Pazifikatoll Bikini wachsen und gedeihen Lebewesen. Die USA haben dort vor 60 bis 70 Jahren zwei Dutzend Atombomben getestet.
Das Bikini-Atoll ist ein schwarzer Fleck in der Geschichte der USA. 23 Atombomben haben die USA dort ausprobiert. Jetzt erforschen US-amerikanische Biologen, wie es der Tierwelt von Bikini geht. Die ersten
weiter
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

SchwäPo Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen

Angst auf der Ferieninsel

Das Erdbeben in der Ägäis hat vor allem auf Kos schwere Schäden angerichtet. Zwei Touristen aus der Türkei und aus Schweden sind umgekommen, viele wurden verletzt – und es gibt Nachbeben.
Es sollte ein unbeschwerter, ausgelassener Abend werden, in der beliebten Bar „White Corner“ in der Altstadt von Kos. Doch für zwei Urlauber wurde das Eckhaus zur Todesfalle. Als am Freitagmorgen
weiter
  • 287 Leser

Bart steht auf zehn nach zehn

Im spanischen Figueres wird der Leichnam von Salvador Dalí exhumiert. Er erweist sich als noch ziemlich intakt.
„Der Schnurrbart hat seine klassische Zehn-nach-zehn-Stellung bewahrt“, berichtet Lluís Peñuelas, „das festzustellen, war ein sehr bewegender Moment.“ 28 Jahre nach seinem Tod ragen
weiter
  • 286 Leser

Bakterien im Kanal: Die Wurzel allen Übels

Oft trauen sich Patienten in der Praxis nicht, ihren Zahnarzt mit Fragen zu „löchern“. Bei unserer Telefonaktion war das anders.
Sie waren bei unserer Telefonaktion stark gefragt: Prof. Bernd Haller, Ärztlicher Direktor der Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie am Uniklinikum Ulm, Dr. Wolfgang Knupfer, Zahnarzt in Laichingen,
weiter
  • 293 Leser

Der „Einäugige“ muss hinter Gitter

Erste Urteile und hohe Haftstrafen im spektakulären Korruptions-Prozess um die berüchtigte „Mafia Capitale“ in Rom: Massimo Carminati erhält als Kopf der Bande 20 Jahre.
Vor knapp drei Jahren brachte die Aufdeckung des Verbrecherrings der „Mafia Capitale“ das Fass der Unzufriedenheit mit der Politik in Rom zum Überlaufen. Ermittler deckten ein parteienübergreifendes
weiter
  • 418 Leser

Heidelberg von seiner britischen Seite

Ruderregatta, Brezeln formen und den Ministerpräsidenten treffen: Prinz William und Herzogin Kate sorgen für Ausnahmezustand in der Neckarstadt.
So nahe dürften Prinz William und Herzogin Catherine, genannt Kate, „King's Cross“ selten gekommen sein. Gemeint ist freilich nicht der Londoner Bahnhof – die Royals reisen eher nicht
weiter

Trauer um Andrea Jürgens

Der einstige Kinderstar stirbt im Alter von 50 Jahren. Sie feierte vergangenes Jahr ihr Comeback in den Top Ten.
Ein Lied über Scheidungsfolgen machte Andrea Jürgens berühmt: „Und dabei liebe ich euch beide“ hieß es. 1978 war das und die Sängerin war gerade mal zehn Jahre alt. Herzzerreißend besingt sie
weiter
  • 382 Leser