Sortierung:
Artikel pro Seite:

Brennpunkt

Im Fadenkreuz des Terrors

Ermittler vermuten IS-Milizen hinter dem Blutbad am Atatürk-Flughafen

An Einschusslöchern vorbei laufen Fluggäste zum Check-In. Die Türkei sucht mit Hochdruck nach den Tätern – und fürchtet weitere Anschläge. weiter

„Die Demokratie ist schlanker geworden“

Der ungarische Schriftsteller György Konrad über sein Land, Viktor Orban und die Flüchtlingskrise

Die Strategie des ungarischen Premier Orban zeigt Wirkung. „Die Demokratie wird schlanker“, sagt der ungarische Schriftsteller György Konrad. weiter

Tories und Labour ringen um ihre künftige Linie

Bei den Tories geht die Suche nach einem Nachfolger von Premier David Cameron los. Die Labour-Opposition profitiert bisher nicht vom Brexit-Chaos. weiter

„Keine Rosinenpickerei“

Kanzlerin warnt London vor falschen Hoffnungen auf Brexit-Rabatt – Gedankenspiele in Brüssel

Die Bundeskanzlerin warnt Großbritannien vor falschen Hoffnungen im Schatten des Brexit. Und die SPD drängt weiter aufs Tempo. weiter

Der Brexit treibt auch die Koalition auseinander

Nicht nur über das Tempo des britischen EU-Austritts streiten Merkel, Gabriel, Steinmeier und Co.

Der Brexit treibt auch die Berliner Koalition auseinander. Union und SPD streiten über das Tempo des Austritts und die Zukunft der EU. weiter
  • 111 Leser

Tristesse statt Sommermärchen

Die Fußball-EM im eigenen Land hat die Franzosen nicht von ihrer Niedergeschlagenheit befreit

In Frankreich herrscht die große Gleichgültigkeit – zumindest bei den Franzosen. Bei der Fußball-EM im eigenen Land lassen sie Feststimmung vermissen. weiter
  • 100 Leser

Missbrauch durch Geistliche: Blick in den Abgrund

Sexueller Missbrauch am Canisius-Kolleg brachte vor sechs Jahren in der katholischen Kirche eine Lawine ins Rollen. Wissenschaftler legen nun Fakten vor. weiter
  • 115 Leser

Bricht Großbritannien auseinander?

Nicht nur die Schotten wollen sich loslösen – Größte Online-Petition in der Geschichte des Landes

Politische Stoßwellen erschüttern Großbritannien jetzt nach dem Brexit-Beben. Nicht wenige Bürger fühlen sich von der Anti-EU-Kampagne getäuscht. weiter
  • 161 Leser

Uneinig zur Unzeit

Die deutsche Kanzlerin will „nichts überstürzen“ – Frankreichs Präsident ruft danach, die Briten „bluten zu lassen“

Präsident Hollande will nicht nur seinen Landsleuten drastisch vor Augen führen, was ein EU-Ausstieg bedeutet. Das aber widerstrebt Angela Merkel. weiter
  • 129 Leser

Warnung vor dem Spiel von Katz und Maus

Die Außenminister der EU-Gründungsstaaten und die EU-Parlamentarier wollen die Briten schnell loswerden. Doch zur Eile zwingen kann man sie nicht. weiter
  • 101 Leser