Feuilleton

Klassisch

Bach auf dem Lautenklavier

Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“ liegen in unendlich vielen Einspielungen vor. Kann es angesichts dieser Fülle da noch etwas wirklich Neues geben? Es kann, wie die jetzt bei Naxos weiter
Rock

Der Gesang der Saiten

Er ist schon lange der Kurator seines eigenen Könnens und Erfolgs: Carlos Santana. Aber das tut er auch auf seiner 2018er-Tour ziemlich gediegen.
Der Meister wird an dem Abend fast nichts sagen. Gegen Ende wird er kurz seine Musiker vorstellen, aber mehr Worte wird Carlos Santana nicht an die 6000 Zuhörer beim Open-Air-Festival im Wiblinger Klosterhof
weiter
Comics

„,Wat nu?' – das frage ich mich auch“

Rötger Feldmann legt nach 14 Jahren Pause seinen 13. „Werner“-Band vor. Außerdem rüstet sich der 68-jährige Autor, Zeichner und Motorrad-Fan zu einem dritten Kräftemessen mit Rivale Holgi.
weiter
  • 352 Leser

Von den Verfehlungen eingeholt

Roman Polanski wird heute 85. Die Kinowelt ächtet ihn wegen eines Missbrauchs und seiner Flucht vor der Strafe.
Das Leben von Roman Polanski gleicht einem griechischen Theaterstück, in dem sich Triumph und Tragödie abwechseln. Im Weltkino hat es der polnisch-französische Regisseur mit Filmen wie „Chinatown“
weiter
  • 293 Leser

„Sie hat unsere Seelen berührt“

Schon in den vergangenen Tagen hatten Berichte, dass Aretha Franklin schwer erkrankt sei, Fans und Wegbegleiter erschüttert. Jetzt ist die „Queen of Soul“ gestorben – und die Welt trauert.
weiter

Genesis mit Collins jr. an den Drums?

Ein Comeback seiner Ex-Band Genesis hält Phil Collins (67) für möglich. Jedoch nicht mit ihm, sondern seinem Sohn Nicholas am Schlagzeug. Er kann die Schlägel wegen eines Nervenleidens nicht mehr halten. weiter
  • 409 Leser

Mit 75 ist er wieder ein Mafioso

Robert De Niro feiert heute Geburtstag. Mit seinem neuen Film rückt er vom Slapstick der letzten Zeit ab.
Mit schmierig zurückgekämmten Haaren, offener Lederjacke und zwei Knarren in der Hand steht Robert De Niro über seinem Opfer – so wirbt ein Poster für den Mafiathriller „The Irishman“.
weiter
  • 410 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Ausstellung

Meistersinger der Propaganda

Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg zeigt eine Ausstellung über Hitler und die Machtspiele mit der Oper.
Die Sonne brennt heiß auf die moosbewachsenen Tribünen herunter. Eine steinerne Ruine, wie eine Hollywood-Kulisse. „Nie wieder Krieg“ steht auf einer Wand – das riesige Hakenkreuz sprengte
weiter
  • 173 Leser
Kultur im Blick

Kultur im Blick

Das Lautarchiv der Berliner Humboldt-Universität bewahrt mehr als 7500 Schellackplatten auf. Von 2019 an sollen die historisch wertvollen Tondokumente im Humboldt Forum zugänglich gemacht werden. Foto: weiter
  • 154 Leser

Der unversöhnliche Lyriker wird 85

Der Lyriker Reiner Kunze bewahrt die Erinnerung an die dunklen Seiten der DDR in einer unverwechselbaren Tonlage
Das Reclam-Bändchen „Brief mit blauem Siegel“ war einst der erfolgreichste Lyrik-Titel in der DDR. Auf den rund 130 Seiten offenbarte Reiner Kunze seine Sicht auf ganz alltägliche Dinge und
weiter
  • 178 Leser
Klassik

Charles Ives aus der Tiefe des Raums

Christoph Marthaler bringt „Universe, Incomplete“ mit rund 150 Musikern in die Bochumer Jahrhunderthalle.
So viel Mut, die ganze Größe der Bochumer Jahrhunderthalle zu bespielen, hatte noch niemand in der Geschichte der Ruhrtriennale. Christoph Marthaler und Bühnenbildnerin Anna Viebrock verwehren dem Publikum
weiter
Versteigerung

Versteigerung Brief von Friedrich Schiller

Bei einer Benefizauktion im November in Stuttgart soll ein Brief von Friedrich Schiller aus dem Jahr 1794 versteigert werden. Den Brief, dessen Echtheit Experten des Deutschen Literaturarchivs Marbach weiter

Weihnachtslieder Musical-Premiere für Rolf Zuckowski

Rolf Zuckowskis „Weihnachtsbäckerei“ kommt als Musical auf die Bühne. Es wird im Dezember in Hamburg uraufgeführt und geht dann auf Deutschlandtour. Es sei die erste professionelle Theaterproduktion weiter
  • 283 Leser

„Das ist meine Luft, ich brauche das“

Christian Berg, der Schauspieler und Regisseur, ist nach Schicksalsschlägen wieder im Geschäft.
„Rumpelröschen“ heißt das Buch von Christian Berg. Und im Februar 2019 soll es im Hamburger Theaterschiff Uraufführung feiern. Natürlich als Musical, denn der 52-jährige Berg gilt als der deutsche
weiter
  • 619 Leser

Der Captain kehrt zurück

Begeisterung im Star-Trek-Universum: 16 Jahre nach „Nemesis“ kündigt Patrick Stewart die Fortführung seiner Paraderolle Jean-Luc Picard an.
Die Zuschauer springen von ihren Stühlen, reißen die Arme hoch und jubeln. Stürmischer Applaus brandet zur Bühne. Dort steht Patrick Stewart, blaue Jeans, weißes T-Shirt, und lässt das Mikrofon sinken.
weiter
  • 696 Leser

Kandidat für James Bond wider Willen

Immer wieder taucht das Gerücht auf, der Brite Idris Elba könne der neue 007-Darsteller sein. Er wehrt sich vergebens.
Der Tweet des britischen Schauspielers Idris Elba (45) war kurz und hat doch Aufregung ausgelöst: „Mein Name ist Elba, Idris Elba“, hatte er unter sein Selfie auf Twitter geschrieben. Hatte
weiter
  • 707 Leser
Kultur im Wort

Diese Situation macht mich sehr traurig.

Piotr Beczala, der 51-jährige Tenor, der in Bayreuth die Titelpartie in Wagners Oper „Lohengrin“ singt, findet die politische Lage in seinem Heimatland Polen gefährlich. weiter
  • 707 Leser

Gute Wünsche für Aretha Franklin

Die erkrankte Soulsängerin Aretha Franklin erhält zahlreiche Genesungswünsche von amerikanischen Prominenten. „Auch Hillary und ich denken heute Nacht an Aretha Franklin und hören ihre Musik, die weiter
  • 710 Leser

„Große Fragen in poetischer Tiefe“

Romane von zwölf Frauen und acht Männern stehen auf der gestern veröffentlichten Longlist.
Prominente Autoren wie Helene Hegemann („Bungalow“), Maxim Biller („Sechs Koffer“) und Nino Haratischwili („Die Katze und der General“) stehen auf der Longlist für den
weiter
  • 822 Leser

Liszts Unvollendete vollendet

Das Fragment der Oper „Sardanapalo“ von Franz Liszt (1811-1886) galt als schwer entzifferbar, lückenhaft und unaufführbar. Über 100 Jahre lag es deshalb fast völlig vergessen im Goethe- und weiter
  • 296 Leser

Museum für Bergbau

Sachsen bekommt ein Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge. Es wird am kommenden Donnerstag im Schloss Dippoldiswalde (Osterzgebirge) eröffnet, wie das Landesamt für Archäologie in Dresden weiter
  • 288 Leser
abc abc

God save the Queen

Die Legende Queen Elizabeth II. in einer Ausstellung: 1500 Exponate der Sammlung Luciano Pelizarri zeigt die Völklinger Hütte. Zu sehen ist auch Jef Aérosols Kunstwerk „God save the Queen“ weiter
  • 710 Leser

„Eine Figur, die Hilfe sucht“

In „Don‘t worry, weglaufen geht nicht“ erzählt der Regisseur Gus Van Sant die Geschichte vom Unfall des Cartoonisten John Callahan.
Mit seinem Jugenddrama „My Private Idaho“ gelang ihm ein Kultfilm, für „Good Will Hunting“ gab es den Oscar. Jetzt hat der Regisseur Gus Van Sant (66) einen Film über John Callahan
weiter
  • 503 Leser
Oper

Sex & Crime und süßer Wohlklang

Jan Lauwers inszeniert Monteverdis Barockoper „L'incoronazione di Poppea“ in Salzburg: Beifall und Buhs.
Machtgier, Mordpläne, Sex & Crime – und das alles zu kristallklar leuchtender, sphärischer Musik. Monteverdis „L'incoronazione di Poppea“ feierte Premiere bei den Festspielen, inszeniert
weiter
  • 529 Leser

Ostalb-Newsticker

Hohenzollern Gruft wird von 2019 an renoviert

Die Hohenzollerngruft mit den Überresten der preußischen Herrscher im Berliner Dom soll von der zweiten Hälfte 2019 an restauriert werden. Die mit 17,3 Millionen Euro veranschlagte Arbeit soll zwei weiter
  • 400 Leser

Verzögerung bei Gizeh

Anfang 2019 soll der erste Flügel des Großen Ägyptischen Museums nahe den Pyramiden von Gizeh eröffnet werden. Das komplette Museum soll ab 2020 zugänglich sein, wie die Zeitung „Al-Ahram“ weiter
  • 395 Leser

Serebrennikow Gericht verlängert Hausarrest

Der russische Starregisseurs Kirill Serebrennikow (48) darf seine Wohnung in Moskau einen weiteren Monat lang nicht ohne Genehmigung verlassen. Ein Gericht verlängerte den Hausarrest, unter dem der Regisseur weiter
  • 400 Leser

Lucerne Festival Lang Lang spielt Mozart

Mit dem Thema „Kindheit“ beginnt das Lucerne Festival für klassische Musik morgen seinen Musiksommer. Zur Eröffnung des größten Orchesterfestivals der Welt gibt Lang Lang (36) sein Europadebüt weiter
  • 158 Leser

Mehr Literatur für Blinde

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, will sich dafür einsetzen, dass mehr Bücher und Zeitungen für Menschen mit Sehbehinderungen zugänglich sind. Derzeit seien das nur fünf Prozent weiter
  • 157 Leser