Politik

„Unsere Werte mit aller Kraft verteidigen“

Sie hat einen steilen Aufstieg hinter sich – vom anatolischen Bauernmädchen zur baden-württembergischen Landtagspräsidentin. Das macht sie stolz auf Deutschland.
Zum Interviewtermin bringt Muhterem Aras, weil wir sie danach gefragt haben, Fotos aus ihrer Kindheit mit. „Schauen Sie sich das an“, sagt die baden-württembergische Landtagspräsidentin lachend, heute selbst Mutter von zwei Kindern, „wie anders wir damals ausgesehen haben, ganz anders als die Menschen hier in Deutschland.“ weiter
Leitartikel Thomas Veitinger zur wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands

Trägheit droht

Drohender Brexit, Trump, Handelsbeschränkung, schwächelnde Weltwirtschaft, Kaufkraftverlust durch Nullzinsstrategie: Viele Gründe fallen einem ein, warum es der deutschen Wirtschaft schlecht gehen könnte. Noch Mitte vergangenen Jahres galten der Flüchtlingsstrom und Terrorgefahr als mögliche Gründe für das Ende von Germany's next Wirtschaftswunder. weiter

Trumps Clan

Der Präsident hat sich mit einem kleinen Beraterkreis umgeben. Er ist wichtiger als das Kabinett.
Mit dem Amtsantritt von Donald J. Trump hat sich in der politischen Landschaft der USA ein dramatischer Wandel vollzogen. Das gilt zum einen für die politischen Prioritäten und Inhalte, aber auch für den Führungsstil. Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten hat sich mit einem kleinen, dafür aber umso einflussreicheren Clan an Beratern umgeben. weiter

„Amerika wird wieder gewinnen“

Nach dem feierlichen Ableisten des Amtseides macht der 45. US-Präsident Trump klar: Seine Politik wird geprägt von einem Nationalismus, dem sich alles andere unterzuordnen hat.
Die wohl wichtigste Demokratie der Welt feiert ihr Hochamt: Donald Trump hat vor dem festlich geschmückten Kapitol in Washington seinen Amtseid abgeleistet und übernimmt den Staffelstab von Barack Obama. Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten ist im Amt – und alles soll anders werden. Daran lässt Trump keinerlei Zweifel.

Es ist weiter
Kommentar Hendrik Bebber zu Gambia

Mission geglückt

Seltsamer Zufall der Geschichte: Ein bizarrer Präsident kommt, ein grotesker Präsident geht. Zeitgleich mit der Inauguration Donald Trumps, räumt Gambias abgewählter Präsident Jammeh endlich sein Amt. Afrika lieferte ein Meisterstück der Diplomatie und einen weiteren Meilenstein zur Demokratisierung des Kontinents.

Ayyah Jammeh, der das weiter
Bucks heile Welt

Tapetenwechsel

Jetzt wäre ein Tapetenwechsel gut. Oder wenigstens ein neuer Anstrich. So, wie sie sind, können wir unsere vier Wände nicht mehr sehen!

Wie es der Zufall will, hat der Modedesigner Wolfgang Joop (103) gerade seine erste Tapetenserie präsentiert: glamouröse, vom Potsdamer Schloss inspirierte, preußische Strenge mit französischer weiter

Donald Trump: Von heute an gilt „America first“

Der neue US-Präsident beschwört in seiner Antrittsrede den Patriotismus. Den radikalen Islam will er „ausmerzen“.
In seiner ersten Rede als 45. US-Präsident hat Donald Trump seine Landsleute auf einen Kurswechsel eingeschworen, der amerikanische Interessen über die anderer Nationen stellt und „die Macht von der Regierung wieder auf das Volk überträgt“. Er versprach zwar, bestehende Bündnisse zu stärken und neue Allianzen zu schmieden, um weiter

Aras: AfD-Wähler nicht abschreiben

Landtagspräsidentin sucht das Gespräch, während die Populisten provozieren.
Die Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg, Muhterem Aras, sieht die etablierten Parteien in der Pflicht, das Gespräch mit den Wählern der AfD zu suchen. „Wir können es uns nicht leisten, 15 Prozent der Wähler an die AfD abzugeben, sie abzuschreiben und als rechtsradikal abzustempeln“, sagte Aras im Interview mit der SÜDWEST weiter

Höcke-Rede löst Ruf nach Verfassungsschutz aus

Mit seinen Bemerkungen über das Holocaust-Mahnmal zieht der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke heftige Kritik auf sich, sogar aus den eigenen Reihen.
Die Äußerungen von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke zum Berliner Holocaustmahnmal und der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit haben die Debatte über eine Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz neu befeuert. „Die AfD ist eine Schande mit Parteistatut“, sagte CDU-Vize Thomas Strobl. „Ich bin überzeugt, der Verfassungsschutz weiter
  • 100 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zu den Erwartungen an Donald Trump

Hoffen auf Einsicht

Auf seinem Schreibtisch im Oval Office hatte Harry S. Truman ein Schild stehen mit der Aufschrift: „The buck ends here“. Auf Deutsch heißt das so viel wie: Hier ist das Schwarze-Peter-Spiel vorbei. Truman, so heißt es, wollte in jeder Minute an die Bürde erinnert werden, die auf ihm lastete. Als amerikanischer Präsident konnte er keine weiter