Politik

Diplomatie

Putins Tanz auf zwei Hochzeiten

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft den russischen Präsidenten in Meseberg. Ergebnisse gibt es keine, aber immerhin wird eine Blauhelm-Mission für die Ost-Ukraine ins Spiel gebracht.
Mit einer halben Stunde Verspätung kommt der russische Präsident Wladimir Putin ins brandenburgische Meseberg. Sein Besuch bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl in der Steiermark
weiter
  • 132 Leser

Die Spatzen-Sensation

Zum Niederknien fanden es nicht nur die „Spatzen“ selbst. Der Jubel der Fans im Ulmer Donaustadion war grenzenlos: Im DFB-Pokal trumpfte der SSV Ulm 1846 Fußball – Tabellendritter in weiter
  • 142 Leser

Pilger in Mekka

Mit etwa zwei Millionen Muslimen hat der Höhepunkt der Pilgerreise Hadsch begonnen. Bei dem Ritual umrunden die Gläubigen siebenmal das würfelförmige Gebäude der Kaaba der Großen Moschee in Mekka. Foto: weiter
  • 109 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Gipfel in Meseberg

Putin muss liefern

Man darf den Charmeur Putin nicht unterschätzen. Wann immer er die Möglichkeit dazu hat, versucht er sich, als toller Kerl in Szene zu setzen. Auch sein Kurzbesuch bei der Hochzeitsfeier der österreichischen weiter
  • 125 Leser

Masse oder Klasse?

Mit einem Milliardenprogramm hilft der Bund den Kitas. Die Länder setzen dabei unterschiedliche Schwerpunkte. Eine Möglichkeit: Gratis-Betreuung als Anreiz. Doch dies birgt Risiken.
In der Bildungspolitik gibt die deutsche Hauptstadt selten Anlass zur Freude, wie viele Ländervergleiche zeigen. Umso mehr ist man in Berlin stolz darauf, in diesem Sommer etwas geschafft zu haben, was
weiter
  • 119 Leser
Nachruf

Ein Hauch von Heiligkeit

Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan galt als moralisches Gewissen. Er musste aber auch Misserfolge hinnehmen.
Schon zu Lebzeiten galt Kofi Annan als Lichtgestalt. In dem langjährigen UN-Generalsekretär (1997-2006) schienen sich alle Tugenden zu bündeln. Annan stand für Anstand in einer schlechten Welt. Der frühere
weiter
  • 156 Leser

Die Spatzen-Sensation

Zum Niederknien fanden es nicht nur die „Spatzen“ selbst. Der Jubel der Fans im Ulmer Donaustadion war grenzenlos: Im DFB-Pokal trumpfte der SSV Ulm 1846 Fußball – Tabellendritter in weiter
  • 125 Leser
Leitartikel Helmut Schneider zur neuen Wirtschaftspolitik der USA

Trumps Geiselnahme

Man ist es inzwischen leid, die Leier über die Unberechenbarkeit der Wirtschaftspolitik von US-Präsident Donald Trump zu spielen. Es muss aber sein, weil von seiner verstörenden Verhandlungstaktik Wohl weiter
  • 157 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Kommentar Stefan Kegel zur Identifizierung von Islamisten

Maaßen will punkten

Ein Drittel mehr potenzielle islamistische Terroristen als vor einem Jahr – das klingt dramatisch. Mit der Bekanntgabe der neuen Zahl schlägt Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zwei Fliegen weiter
  • 139 Leser
Glosse

Frühe Weihnacht!

Wo sind eigentlich die ersten Schokoladen-Weihnachtsmänner? Sonst tauchen doch bereits in der zweiten Augusthälfte die Fest-Vorboten in den Ladenregalen auf. Wohl um uns daran zu erinnern, dass das Kaufen weiter
  • 149 Leser
Prager Frühling

Die Stimme des Frühlings

Als sowjetische Soldaten 1968 in Prag einmarschierten, war für Lída Rakušanová schnell klar, dass sie nicht bleiben kann. Sie floh nach München – und wurde dort zur Ikone des Widerstandes.
Mitte Dezember 1989, die Samtrevolution ist noch im Gange, erleben die Zuschauer der Abendnachrichten des Prager Fernsehens etwas höchst Ungewöhnliches: Da sitzen drei Studiogäste, die zwar jeder kennt,
weiter

Trauer um Kofi Annan

Merkel und Steinmeier würdigen den Ex-Generalsekretär.
Die Nachricht vom Tod des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kofi Annan (80) hat weltweit Trauer ausgelöst. Der Friedensnobelpreisträger sei eine „treibende Kraft des Guten“ gewesen, erklärte UN-Generalsekretär
weiter
  • 139 Leser

Gazastreifen Israel schließt Personengrenze

Israel hat den einzigen Personenübergang zum Gazastreifen geschlossen. Der Grenzposten Erez im Norden des Küstenstreifens wurde am Sonntag als Reaktion auf die erneuten Palästinenser-Proteste vom Freitag weiter
  • 131 Leser
Soziales

Keine Hartz-IV-Sanktionen für Jüngere?

SPD-Chefin Andrea Nahles hält aktuelle Praxis für kontraproduktiv.
Der Vorschlag der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles, Leistungskürzungen für jüngere Hartz-IV-Empfänger abzuschaffen, hat eine Debatte ausgelöst. Während sich die Union und FDP gegen den Vorstoß aussprechen,
weiter
  • 135 Leser

Warnung vor Schaden für die Demokratie

Der NRW-Innenminister entschuldigt sich für die Aussage, Gerichtsurteile müssten das Rechtsempfinden der Bürger berücksichtigen. Kritik kommt von allen Seiten.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit Blick auf den zu Unrecht abgeschobenen Tunesier Sami A. unterstrichen, dass Entscheidungen unabhängiger Gerichte zu akzeptieren und umzusetzen seien. „Daran
weiter
  • 596 Leser
Griechenland

Wachstum nur auf dem Papier

Am 20. August endet das Hilfsprogramm. Premierminister Alexis Tsipras spricht von einem historischen Datum. Aber vielen ist nicht zum Feiern zumute.
Mehr können wir leider nicht anbieten“, sagt Katerina und stellt einen kleinen Teller mit Gebäck auf den Tisch. Eine Zweizimmerwohnung im Athener Arbeiterviertel Nikaia, 43 Quadratmeter. Hier lebt
weiter
  • 604 Leser

Keine Ferien für die Retter

Sommerferien hin oder her, die Notfallversorgung im Kreis Ludwigsburg muss gesichert sein. Die BZ beleuchtet, wie dies Leitstelle, Rettungsdienste, Feuerwehr und andere bewerkstelligen. ab Seite 9 Foto: Martin Kalb
weiter
  • 639 Leser
Kommentar Dieter Keller zur regulierten Einwanderung

Akzeptanz ist wichtig

Erstaunlicherweise kann Horst Seehofer seine Arbeit als Innenminister auch zügig und ohne Theaterdonner erledigen, sogar beim Thema Zuwanderung. Überraschend schnell hat er sich mit dem Arbeits- und dem weiter
  • 584 Leser
Kommentar Michael Gabel zum kinderfreien Restaurant

Mit an den Tisch

Man kann den Mann ja irgendwie verstehen: Kinder können nerven, und wenn sie im Restaurant ein Glas umwerfen oder Schlimmeres tun, dann ist das ärgerlich. Doch der Gaststättenbesitzer von Binz, der Eltern weiter
  • 601 Leser

Protest gegen Klimapolitik

Die extreme Hitze nutzt Greenpeace für die Kritik an der Bundesregierung, die Klimapolitik zu vernachlässigen. Die Elbe hat bei Magdeburg mit 48 Zentimeter den niedrigsten Wasserstand seit 1934 erreicht. weiter
  • 559 Leser

AKP bestätigt Erdogan

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem Kongress der islamisch-konservativen AKP als Parteichef wiedergewählt worden. Auf dem Parteitag kündigte er unter anderem eine Ausweitung der grenzüberschreitenden weiter
  • 138 Leser

Digitalisierung Berlin setzt auf Expertengremium

Die Bundesregierung will sich bei der Digitalisierung von einer Expertengruppe beraten lassen. Dieser „Digitalrat“ werde ein schlagkräftiges Gremium mit zehn Experten aus der Praxis sein, „die weiter
  • 138 Leser

Kritik an Arbeitsbedingungen

Experten der Uno warnen vor einer Ausbeutung von Arbeitskräften bei den Reinigungsarbeiten rund um das havarierte Atomkraftwerk Fukushima. Japan müsse zehntausende Arbeiter schützen. Foto: Kimimasa Mayama/Pool/afp weiter
  • 814 Leser
Glosse

Das Spaghetti-Rätsel

Es sind die ungelösten Rätsel der Menschheit: Was war vor dem Urknall? Und warum zerbrechen Spaghetti nicht, wie sie sollen? Wobei eine Antwort auf letztere Frage wohl den größeren praktischen Wert hätte. weiter
  • 830 Leser

Auf dem Weg zu einer Ausschluss-Gesellschaft

Das neue Nationalstaatsgesetz ruft breiten Protest hervor. Denn es diskriminiert alle Nicht-Juden im Land.
Die Proteste gegen das Nationalstaatsgesetz in Israel dauern an. „Es geht nicht allein um das vorliegende Gesetz,“ sagt Tsafrir Cohen, Leiter der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Tel Aviv. Es geht
weiter
  • 813 Leser

Ostalb-Newsticker

abc abc

Rente Scholz will Niveau bis 2040 sichern

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) fordert eine Garantie des Rentenniveaus bis 2040 noch in dieser Legislaturperiode. „Wir werden darauf bestehen, dass die Bundesregierung ein stabiles Rentenniveau weiter
  • 133 Leser

Türkei Ratingagenturen stufen Land ab

Die drei großen Ratingagenturen der Welt haben sich kritisch über die Stabilität türkischer Anleihen geäußert. Moody's und S&P stuften die Staatsanleihen des Landes weiter herab. Sie lagen zuvor schon weiter
  • 141 Leser

London: Anklage erhoben

Gegen den mutmaßlichen Terrorattentäter von London ist Anklage wegen mehrfachen Mordversuchs erhoben worden. Der 29-Jährige war vor dem britischen Parlament mit seinem Auto in eine Menschengruppe gerast weiter
  • 138 Leser

Bootsflüchtlinge Italien droht mit Rücksendung

Italien will Bootsmigranten direkt nach Libyen zurückschicken, wenn andere EU-Länder sie nicht aufnehmen wollen. Den Anfang will das Land mit den 177 Migranten machen, die seit drei Tagen auf einem Schiff weiter
  • 140 Leser