Politik

Dumpfer Knall im fröhlichen Lärm

20 000 Besucher kommen zu dem Familienkonzert von Ariana Grande. Die Sängerin verlässt nach der Show die Bühne, dann explodiert im Foyer die Bombe. Die Menschen rennen um ihr Leben.
weiter
Kommentar Martin Hofmann zum Ärztetag

Lobhudeleien

Da staunen gesetzlich und private Krankenversicherte. Dass die Ärzte keine Bürgerversicherung wollen, wussten die meisten. Dass die Union und ihr Gesundheitsminister Hermann Gröhe sie ablehnen, ist weiter
  • 123 Leser

Razzien bei Daimler

Die Staatsanwaltschaft geht Manipulationsvorwürfen nach.
Im Dieselskandal prüft die Justiz Vorwürfe wegen Abgasmanipulationen nun auch bei Daimler offenbar gründlich. Gestern wurden insgesamt elf Gebäude in vier Bundesländern wegen des Verdachts des Betrugs
weiter
  • 107 Leser

SPD will mehr Polizisten einstellen

Die Sozialdemokraten legen ihr Wahlprogramm vor – noch ohne Steuerplan.
Mehr Polizisten zur Bekämpfung von Verbrechen, Entlastung bei Sozialausgaben, mehr Geld für Bildung: Mit dem Wahlprogramm will die SPD nach den Pleiten bei den jüngsten Landtagswahlen in die Offensive
weiter
  • 109 Leser
Kommentar Jürgen Kanold zum Anschlag in Manchester

Die heile Welt gibt es nicht

Dieses Mal traf es die Besucher eines Pop-Konzerts in Manchester. Gerade noch hatten viele Teenager mit ihrem Idol, der Sängerin Ariana Grande, das pure Glück erlebt. Selfies schickten sie den weiter
  • 104 Leser

Schaukel statt Fußball

Der Vatertag ist ohne Frage ein Anlass zum Feiern. Dabei haben es Väter nicht immer leicht. Das Rollenverständnis hat sich gewandelt, deshalb ist auch das Interesse von Männern an Väterkursen stark weiter
  • 109 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zu Kirchen in der säkularen Gesellschaft

Kleiner, nicht schwächer

Stell Dir vor es ist Kirchentag und keiner geht hin . . . Passiert nicht. Hunderttausende werden strömen – erst nach Berlin, dann nach Wittenberg. Unter dem lila Banner des Protestantismus weiter
  • 102 Leser

Tauziehen um Steuerreform

Hinter verschlossenen Türen diskutieren CDU und CSU über Details ihres gemeinsamen Programms.
Die jüngsten Wahlerfolge scheinen CDU und CSU wieder zusammengeschmiedet zu haben. Kein böses Wort ist mehr übereinander zu hören, obwohl zentrale Streitpunkte ungelöst sind. Diese sollen nun hinter
weiter
  • 114 Leser

Niedergelassene Ärzte als Notfallmediziner

Marburger Bund möchte die Arbeitsbelastung in den Krankenhäusern reduzieren.
Bei der Versorgung von Notfallpatienten setzt der Marburger Bund auf eine Kooperation mit niedergelassenen Ärzten. Mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung seien dazu Gespräche vereinbart worden,
weiter
  • 112 Leser

Schauspieler Roger Moore gestorben

Der britische Schauspieler und James-Bond-Darsteller Roger Moore ist im Alter von 89 Jahren in der Schweiz gestorben. Er starb an den Folgen einer Krebserkrankung, das teilten seine Kinder mit. Moore weiter
  • 109 Leser

Landes-CDU will Soli abschaffen

Debatte über Steuerentlastung. Reinhart: 15 Milliarden Euro reichen nicht.
Angesichts gut gefüllter öffentlicher Kassen ziehen CDU und CSU mit Versprechen auf Steuersenkungen in den Bundestagswahlkampf. Nach einem Entschließungsentwurf für die
weiter
  • 142 Leser

Trump als Stratege gefragt

Ausgerechnet der bisher eher konzeptionslos agierende US-Präsident muss die Weichen für den Einsatz am Hindukusch neu stellen.
weiter
  • 132 Leser

Alarmstimmung bei den Genossen

Die Sympathiewerte des Spitzenkandidaten Martin Schulz sinken, die drei Niederlagen schmerzen. Die Partei ist verunsichert, arbeitet aber an ihrem Wahlkatalog.
weiter
  • 119 Leser
Zur Person

Spendabler Fleischkönig

Bringt er Brasiliens Präsident Michel Temer zum Sturz? Angeblich hat es sich der Milliardär Joesley Batista, einer der reichsten Unternehmer des Landes, zum Ziel gesetzt, die Korruption in dem weiter
  • 105 Leser

Radfahrklima im Südwesten mittelmäßig

Mehrere Städte schneiden bei einer Umfrage schlechter ab als 2014.
Karlsruhe und Freiburg bleiben nach einer Umfrage die fahrradfreundlichsten Großstädte in Baden-Württemberg. Beim regelmäßigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) belegten
weiter
  • 134 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zu Trumps Israel-Besuch

Macher am Zug

Wenn Politik nur so einfach wäre: Ärmel hochkrempeln und loslegen. US-Präsident Donald Trump könnte zum Prototyp dieses Politikverständnisses avancieren. Als Macher profiliert er sich, nicht als weiter
  • 115 Leser
Leitartikel Antje Berg zu PC-Sprechstunden

Wie krank ist das denn?

Alles ganz einfach im Werbefilmchen des Schweizer Unternehmens, das mit dem „Doc around the clock“ wirbt: Auf einem Ausflug fühlt sich Veronika plötzlich unwohl. Was tun? Am cleversten weiter
  • 125 Leser

Hasta la vista, Diesel

Arnold Schwarzenegger ist nicht für eine spritsparende Fahrweise bekannt. Als Terminator heizte er mit Lastwagen, Motorrädern und Hubschraubern über die Leinwand – Hauptsache schnell. Privat weiter
  • 130 Leser

Trump gibt sich versöhnlich

Auf eine Koalition, die den islamistischen Terror bekämpft, setzt der US-Präsident beim Besuch in Riad. Die arabischen Staaten müssten sich aber der Krise selbst stellen.
weiter
  • 144 Leser
Kommentar Gerd Höhler zur Lage in der Türkei

Spaltung vertieft

Mit der Rückkehr ins Amt des Vorsitzenden der türkischen Regierungspartei AKP erweitert Staatschef Erdogan seine Macht. Für die Türkei und ihre Verbündeten ist die Wahl kein gutes Signal. Als weiter
  • 140 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer über den Aufstieg des VfB Stuttgart

Der Titel tut gut

Mächtig gebrodelt hat's im Stuttgarter Kessel. In der Arena, auf dem Wasen und in der City feierten heisere, glückliche Fans den Titel. Fast schien es, als sei der VfB schon wieder in die Champions weiter
  • 135 Leser
Leitartikel Martin Gehlen zur Präsidentenwahl im Iran

Sieg mit Schatten

Hassan Ruhani hat hoch gepokert – und gewonnen. Der 68-jährige Kleriker ist bekannt für gute Nerven, taktisches Geschick und seine positive Ausstrahlung auf Menschen. Für den Iran ist sein hart weiter
  • 140 Leser

Plage auf zwei Rädern

Das Fahrrad genießt einen guten Ruf. Das Radeln ist umweltfreundlich und fördert die Gesundheit. Politiker in Stuttgart wie in Peking rufen gerne dazu auf, das Auto stehen zu lassen und mit dem weiter
  • 138 Leser

Die unheimliche Macht der Algorithmen

Milliarden von Handys, Tablets und Computern senden ununterbrochen Informationen über ihre Besitzer an Server, von denen wir nicht wissen, wer sie mit welcher Absicht betreibt. Die Selbstentblößung geht weiter als alles bisher Dagewesene. Warum machen wir
weiter
  • 177 Leser
Kommentar Christoph Faisst zur Löschpflicht in sozialen Netzwerken

Böcke und Gärtner

Schnellschüsse gehören zu jeder Legislaturperiode, deren Ende in Sicht ist. Doch der Widerstand gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz wird von einer so breiten gesellschaftlichen Front getragen, dass weiter
  • 142 Leser
Leitartikel Thomas Veitinger zum Strategietreffen der Autoindustrie

Gipfel der Visionen

Über Visionen der Vergangenheit lässt sich heute schmunzeln. Menschen leben im Meer oder auf dem Mond, fliegen mit Autos umher, die ein eigener kleiner Atomreaktor antreibt. Eine bekannte Illustration weiter
  • 136 Leser

Endspurt der Reformer

Wer wird 12. Präsident der Islamischen Republik? Im Wahlkampf hatten sich zuletzt die Kräfte hervorgetan, die eine Dialog des lange isolierten Landes mit der Welt fordern.
weiter
  • 137 Leser
Bucks heile Welt

Männer-Fotos

Neulich im asiatischen Kochkurs. Gemüse in rauen Mengen, dazu etwas Fisch und Fleisch in homöopathischer Dosis. Kaum zu glauben, dass sich auch sechs Männer an den Schneidebrettchen eingefunden haben. weiter
  • 134 Leser
Kommentar Hendrik Bebber zum Fall des Wikileaks-Gründers

Assange im Pech

Die Mühlen der Justiz mahlen langsam und fressen sich zuweilen fest. Das ist wohl das Fazit der siebenjährigen Anstrengungen der schwedischen Anklagebehörde im Falle von Julian Assange. Die Saga hätte weiter
  • 139 Leser
Zur Person

Integrer Sonderermittler

Wird dieser Mann Donald Trump gefährlich? Das Justizministerium hat den früheren FBI-Chef Robert Mueller (72) zum Sonderermittler in der Russland-Affäre gemacht. Eine Entscheidung, die in Washington weiter
  • 160 Leser
Hintergrund

Anklage gegen mutmaßliche Terroristen

In Dresden müssen sich zwei Männer wegen Anschlagsplänen verantworten.
Die Bundesanwaltschaft hat zwei mutmaßliche Rechtsterroristen vor dem Oberlandesgericht Dresden angeklagt. Dem 41-jährigen Daniel A. und dem 29-jährigen Marcel L. werde vorgeworfen, mit anderen
weiter
  • 136 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zur Steinmeier-Visite in Polen

Schwieriger Nachbar

Die deutsch-polnischen Beziehungen waren schon einmal besser. Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute seinen Antrittsbesuch in Polen absolviert, trifft er auf einen schwierigen Nachbarn. weiter
  • 138 Leser