Politik

Berlinale

#MeToo beherrscht Berlinale

Die Debatte um Machtmissbrauch in der Branche hat Folgen: Eine Anlaufstelle für Betroffene soll entstehen. Der Regisseur Kim Ki-duk darf trotz Gewaltvorwürfen einen Film vorstellen.
Ja, er bedaure den Vorfall. Nein, es tue ihm nicht leid. Aber doch, „wenn ich persönlich etwas falsch gemacht habe, werde ich dies bei meiner künftigen Arbeit bedenken“. Da konnte und sollte
weiter
  • 165 Leser
Parteien

Noch eine wie Angela

Die neue Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundeskanzlerin Merkel haben viel gemeinsam. Als politisches Signal wollen sie das nicht verstanden sehen.
Angela Merkel ist tatsächlich aus dem Häuschen. Zumindest ein bisschen. Als die Bundeskanzlerin und CDU-Parteivorsitzende am Montag in Berlin ihre neue Generalsekretärin Annegret KrampKarrenbauer vorstellt,
weiter
  • 177 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zur Neuaufstellung der CDU

Merkels Schachzug

Eine erfolgreiche Ministerpräsidentin will fortan als Sekretärin arbeiten. Klingt ungewöhnlich? Ist es auch. Annegret Kramp-Karrenbauers Entscheidung, vom Saarland nach Berlin zu wechseln, ist eine kleine weiter
  • 173 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zu fehlender Gesundheitskompetenz

Nicht gesund

Jeder neunte Deutsche kann nicht einmal einfachste Gesundheitsinformationen verstehen. Nur jeder Dritte vermag im Internet seriöse von unseriösen medizinischen Angaben zu unterscheiden. Für ein Industrieland weiter
  • 165 Leser

Beliebteste Artikel

Krieg in Syrien

Kurden rufen Assad-Armee zu Hilfe

Der Vormarsch der türkischen Truppen in der Region Afrin schafft neue und ungewöhnliche Allianzen.
Beide Seiten misstrauen einander. Dennoch gelang es Syriens Kurden während der sieben Jahre Bürgerkrieg, mit dem Assad-Regime ein fragiles Auskommen zu wahren und Damaskus eine gewisse Autonomie abzutrotzen.
weiter
  • 162 Leser
Kommentar Christoph Faisst zu den Ausrüstungsmängeln der Bundeswehr

Im Abseits

Nein, die Flugzeuge fallen nicht vom Himmel, weil ihnen der Biosprit nicht bekommt. Das hat aber auch niemand behauptet. Doch die Tatsache, dass die Bundeswehr ein Ausrüstungsproblem hat, lässt sich mit weiter
  • 162 Leser
Diplomatie

Türkei erwartet Zugeständnisse

Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel strebt die Regierung in Ankara die Wiederaufnahme der Rüstungsgeschäfte und gegenseitige Staatsbesuche an.
Immer wieder hat die deutsche Seite beteuert, für die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft werde es keine Gegenleistung geben. Doch genau das verlangt Ankara jetzt: normale Beziehungen
weiter
Leitartikel Mathias Puddig zum Zustand der Sozialdemokraten

Zum Aufgeben zu früh

Für die SPD geht es immer noch um alles. Die Personalquerelen an der Spitze, für die zuletzt nicht einmal mehr die Basis-Mitglieder Verständnis aufbrachten, scheinen zwar gelöst. Die Probleme der SPD sind weiter
  • 402 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

54. MSC

Aufrüsten gegen die Angst

Die Welt am Abgrund, mit Akteuren, die ihr Heil in Waffen suchen: Die Münchner Sicherheitskonferenz zeigt düstere Perspektiven wie seit langem nicht.
Es ist eine Kleinigkeit, aber eine bezeichnende. Einen Tag vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC), sitzen in Mali 150 deutsche Soldaten fest, weil ihr Flugzeug defekt ist. Die Heimreise gelingt,
weiter
  • 5
  • 420 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zur Kontrolle von Fahrverboten

Ohnehin überlastet

Die Idee klingt schlüssig: Wer mit seinem schmutzigen Diesel-Auto unerlaubterweise in eine Innenstadt fährt, muss zahlen. So gibt es bald sauberere Luft und vielleicht sogar weniger Autos. Das Problem: weiter
  • 5
  • 402 Leser
Kommentar Christoph Faisst zur 54. Sicherheitskonferenz

Sprachlos in München

Böse sind vor allem die anderen. Das ist das ernüchternde Fazit der 54. MSC, auf der die Teilnehmer vor allem über- statt miteinander sprachen und – gerne ohne direkte Namensnennung – vor jenen weiter
  • 5
  • 405 Leser
Vorsorge

Deutschen fehlt Gesundheitswissen

Aktionsplan soll Menschen anleiten, Krankheiten besser vorzubeugen.
Eine „Alarmzahl“ ist es für Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU): 54 Prozent der Deutschen verfügen über unzureichende Gesundheitskompetenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative
weiter
  • 148 Leser
Verkehr

Polizei lehnt Kontrolle von Diesel-Fahrverboten ab

Gewerkschaften: Es fehlt an Personal, um die Umweltzonen zu überwachen. Auch der Städtetag sieht keine Möglichkeit.
Wenige Tage vor der gerichtlichen Entscheidung über mögliche Dieselfahrverbote laufen die Polizeigewerkschaften Sturm gegen das Vorhaben, solche Einschränkungen von der Polizei kontrollieren zu lassen.
weiter
  • 389 Leser
Hintergrund

Wenn Politik alt aussieht

Landauf, landab sehnen sich Menschen nach unverbrauchten Gesichtern in der Politik. Doch wenn tatsächlich Nachwuchs-Talente auftauchen, werden sie oft nicht ernst genommen. Nun wehren sich die Jungen.
weiter
  • 117 Leser
Interview

„Ambitionierte Konkurrenz“

Führende Politiker tun sich schwer, Nachwuchstalente aufzubauen, weil sie sich rasch zu Konkurrenten entwickeln können, sagt der Bonner Politik-Professor und Parteienforscher Frank Decker. Herr Professor weiter
  • 5
  • 174 Leser
Bucks heile Welt

Kreativ-Bereich

So a Sauerei! Mitten in der Pilates-Übung „Aktivieren deines Powerhouses“ fällt Anni ihr schrecklichstes Winterurlaubserlebnis ein. Mit in Richtung Wirbelsäule gezogenem Bauchnabel und angespanntem weiter
  • 135 Leser
Kommentar Ulrich Becker zur Freilassung von Deniz Yücel

Gnade mit Kalkül

Er freue sich sehr über die Entscheidung der türkischen Regierung, erklärte Sigmar Gabriel nach der Freilassung von Deniz Yücel gestern. Die Aussage des Außenministers, der so gerne im Amt bleiben möchte, weiter
  • 5
  • 159 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zu Diesel-Nachrüstung

Chance vertan

Bundesbürger werden seit Jahren mit zu viel Stickstoffdioxid traktiert. 10 000 Menschen sterben in deutschen Städten frühzeitig an den Folgen. Ursache dafür sind maßgeblich Diesel-Abgase. Dass der weiter
Türkei

Das Wunder von Silviri

Nach einem Jahr Untersuchungshaft erhebt die türkische Justiz Anklage gegen den deutschen „Welt“-Journalisten Deniz Yücel – und lässt ihn umgehend frei. Gestern Abend landeten der 44-Jährige und seine Frau an Bord einer Chartermaschine a
weiter
Kommentar Hajo Zenker zum Verbot des Arznei-Automaten

Moderne Lösungen gefragt

Es bleibt dabei: Ein Arzneimittel-Automat darf in Deutschland nicht betrieben werden. Vorerst zumindest. Denn der Rechtsstreit geht weiter. Die holländische DocMorris-Kette, die zum in der Schweiz beheimateten weiter
  • 5
  • 170 Leser
Luftreinhaltung

Diesel-Nachrüstung aus Steuergeld?

Vorschlag einer Expertengruppe der Regierung empört Umweltschützer.
Mit Empörung haben Verbraucherschützer und Umweltverbände auf den Vorschlag einer Expertengruppe der Bundesregierung reagiert, die Nachrüstung von Diesel-Autos mit Steuergeld zu finanzieren. Im Entwurf
weiter
  • 128 Leser
Türkei

Deniz Yücel zurück in Deutschland

Der Korrespondent der „Welt“ wurde nach über einem Jahr aus der Untersuchungshaft entlassen. Trotz Anklage durfte er ausreisen.
Vor den Mauern des Gefängnisses Silivri bei Istanbul konnte der „Welt“-Korrespondent Denzi Yücel am Freitagmittag seine Frau Dilek umarmen, die ihn abholte. Sein Anwalt Veysal Ok twitterte
weiter
  • 134 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Verhältnis zur Türkei

Das Eis taut langsam

Wer erwartet hatte, Binali Yildirim würde der Bundeskanzlerin bei seinem Besuch die Freilassung Deniz Yücels auf einem Silbertablett servieren, wurde enttäuscht. Dies wird wohl noch dauern. Schon deshalb, weiter
  • 5
  • 172 Leser
Zur Person

Provokateur gründet Partei

Er war die wohl kontroverseste Figur der griechischen Schuldenkrise: Finanzminister Yanis Varoufakis. Der Links-Premier Alexis Tsipras holte den umstrittenen Ökonomieprofessor – Spezialgebiet: Spieltheorie weiter
  • 5
  • 182 Leser
Leitartikel Roland Muschel zu Vorstößen für mehr direkte Demokratie

Balance ist in Gefahr

Der Verein „Mehr Demokratie“, der seit Jahren für eine größere Bürgerbeteiligung im Land kämpft, hat neuerdings mehr Zuspruch, als ihm lieb ist: Auch die AfD lobt die aktuelle Initiative für weiter
  • 4
  • 169 Leser

Ostalb-Newsticker

Missbrauch

Helfer-Skandal weitet sich aus

Nach Bekanntwerden von Sex-Vorwürfen gegen weitere Organisationen droht diesen massiver Vertrauensverlust.
Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, hält die Arbeit von Hilfsorgansationen nach dem Bekanntwerden sexueller Übergriffe für massiv belastet. „Die Vorfälle führen
weiter
  • 127 Leser
Parteien

Linkes Lager in der Krise

Die deutsche Linke ist auf Orientierungssuche. Umfragen und zahlreiche Widersprüche deuten auf eine düstere Zukunft hin.
Für Andrea Nahles ist die Sache klar. Das Problem ist nicht die SPD, sondern eine Linkspartei, die einfach nicht regieren will. So hat es die wahrscheinliche künftige SPD-Vorsitzende der „Zeit“
weiter
  • 158 Leser
Verkehr

Bahn investiert eine halbe Milliarde im Südwesten

Bundesweit gibt es so viele Baustellen wie noch nie. Die Modernisierung der Strecken macht zunächst Verbindungen langsamer.
Schneller ans Ziel kommen, weniger warten: Mit diesen Versprechen startete Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz ins neue Geschäftsjahr. Wie schwer das jedoch umzusetzen ist, wurde am Donnerstag klar. Die Bahn
weiter
  • 158 Leser
Zivilopfer

Afghanistans blutige Statistik

In dem von Kämpfen erschütterten Land wurden 2017 mehr als 10 000 Menschen verletzt oder getötet.
Terroranschläge, Bodengefechte, Luftangriffe: Die Gewalt in Afghanistan fordert unter der Zivilbevölkerung einen entsetzlichen Blutzoll. Die Vereinten Nationen berichten von 10 453 Opfern im Jahr
weiter
  • 156 Leser
Essay

Europa muss eigene Ideen liefern

Anders als erwartet stehen die USA unter Donald Trump zu ihren Bündnisverpflichtungen. Dennoch ist es höchste Zeit, dass die EU bei der Lösung von Konflikten selbstbewusster auftritt.
Trotz der isolationistischen Reflexe des US-Präsidenten macht die Trump-Administration ein Jahr nach dem Amtsantritt keine Anstalten, sich aus ihren internationalen Bündnisverpflichtungen zurückzuziehen.
weiter
  • 182 Leser