Südwest

Unruhe an Krankenhäusern

Die Kliniken im Südwesten haben die bundesweit höchste Verlustquote. Über die Schlussfolgerungen sind sich Landkreistag und Minister Lucha uneins.
392858692_831ade0f5c.irswpprod_6at.jpg
Die politischen Alltagssorgen verfolgten Ministerpräsident Winfried Kretschmann in diesem Jahr sogar am Faschingsdienstag, den er traditionell beim Froschkuttelessen der Narrenzunft Gole in Riedlingen verbringt. Am Rande der Veranstaltung wurde der Grünen-Politiker von Lokalpolitikern mit dem Thema konfrontiert, das viele Riedlinger derzeit weiter

Schule in Nagold evakuiert

392730060_7e16abbfd5.irswpprod_6ao.jpg
Nach dem Kontakt mit einer unbekannten Chemikalie sind 64 Schüler und Lehrer in Nagold (Landkreis Calw) in Krankenhäusern behandelt worden. Das Schulzentrum mit rund 1500 Personen wurde am Mittwochmorgen geräumt. Die Betroffenen hatten zunächst einen unangenehmen Geruch wahrgenommen und klagten dann über Atemwegsreizungen. Die genaue Ursache des weiter

Gefängnisse im Südwesten überbelegt

Mehr Plätze und mehr Personal sollen das Problem entschärfen, kündigt Justizminister Guido Wolf an.
392859048_410182055e.irswpprod_6ao.jpg
Die Gefängnisse in Baden-Württemberg platzen nach Angaben von Justizminister Guido Wolf (CDU) aus allen Nähten. Die Lage in den Justizvollzugsanstalten (JVA) sei wegen der hohen Belegungszahlen kritisch, sagte Wolf. Die bestehenden Haftplätze reichten nicht mehr aus, häufig müssten Zellen doppelt belegt werden. Gestiegene Inhaftierungszahlen und weiter
Land am Rand

Endlich dicke Luft in Baden

392860628_1d593ca033.irswpprod_66a.jpg
Schickt alle Dieselautos nach Nordbaden! Verkauft die alten Stinker nach Mannheim oder Karlsruhe – dort ist die Luft noch viel zu gut, eine Portion Feinstaub tut da nicht weh. Und auch die Süd-Württemberger vertragen noch eine anständige Prise Stickstoffdioxid in der Nase. Mit dieser hohen Luftqualität kommt sonst ja nie ein richtiges weiter

Mahnung für Meuthen

AfD-Abspaltung ABW bleibt fristgerechte Endabrechnung schuldig.
Die formale Endabrechnung der zeitweisen AfD-Abspaltung im Landtag, der aufgelösten ABW-Fraktion, ist seit dem 11. März 2017 überfällig. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE hat der Landtag daher AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen in seiner Funktion als Ex-Chef der „ABW-Fraktion in Liquidation“ eine erste Mahnung zukommen lassen. weiter

Urbane Seilbahn für Stuttgart?

Entlastung von Verkehr und Schadstoffen: Ein Bündnis im Gemeinderat will dafür rund 28 Millionen Euro ausgeben.
CDU, Grüne und SPD im Stuttgarter Gemeinderat wollen ein Maßnahmenpaket mit einem Volumen von 28 Millionen Euro schnüren, um die Mobilität und die Luft in der Stadt zu verbessern. Sie planen ein gutes Dutzend Vorhaben. Unter anderem wollen die Fraktionen, die zwei Drittel der Sitze im Rat stellen, einen Einheitstarif für den Stuttgarter Nahverkehr, weiter

Land will Pädagogen fortbilden

Es gibt immer weniger Haupt- und Werkrealschulen. Die Lehrer sollen deshalb nun weiterqualifiziert werden.
391928176_8b9306f369.irswpprod_6a2.jpg
Die Landesregierung legt ein 38 Millionen Euro schweres Fortbildungsprogramm für Haupt- und Werkrealschullehrer auf. Ein entsprechendes Konzept von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) über sechs Jahre hat das grün-schwarze Kabinett am Dienstag beschlossen. Weil es immer weniger Haupt- und Werkrealschulen gibt und damit auch die Zahl der weiter

Verkauf im Darknet

Seit der Verhaftung von drei Großdealern in Ehingen werten Cyberkriminalisten PC und Laptops aus. Die Ermittler entdecken hunderte Bestellungen.
391931846_4aa14ae274.irswpprod_6ar.jpg
Marihuana, Kokain, Ecstasy, Amphetamine – per Post aus Ehingen im großen Stil versendet an Kunden im In- und Ausland. Bestellt im Verborgenen, im Darknet. Von einem Büro aus haben drei Großdealer illegale Geschäfte mit hunderten von Konsumenten gemacht, bis die Kriminalpolizei Ende Februar eingriff. In einem Bürokomplex wurden ein weiter
  • 108 Leser

Rechter Rock hinter Gittern

Ein Neonazi berichtet, Vollzugsbeamte in Ravensburg und Schwäbisch Hall hätten Insassen mit rechtsradikaler Musik versorgt.
391927338_49710958d4.irswpprod_6a3.jpg
Mit beige-farbener Hose, kariertem Hemd und schwarzer Jacke betritt Patrick W. den Landtag. Seine Vergangenheit ist dunkelbraun, seine Ideologie gefestigt. Der NSU-Untersuchungsausschuss will den heute 33-Jährigen W. zu Waffen-Deals befragen. Doch dazu kann oder will der Zeuge keine Angaben machen. Beinahe nebensächlich erhebt W. aber schwere weiter
  • 100 Leser

Landtag signalisiert rasche Entscheidung

Bad Herrenalb will den Kreis Calw verlassen und sich dem Kreis Karlsruhe anschließen. Land- und Kreisräte winken ab.
391979182_9a8a230737.irswpprod_69y.jpg
Wechselstimmung sieht anders aus: Der Landkreis Karlsruhe will die Kurstadt Bad Herrenalb „eigentlich nicht haben“, auch die Landesregierung scheint wenig begeistert. Fast fünf Monate liegt der Bürgerentscheid nun zurück: 1872 Bad Herrenalber stimmten am 23. Oktober für einen Wechsel von Calw in den westlich gelegenen Kreis Karlsruhe, weiter
  • 100 Leser

Die Merkel-Kritiker formieren sich

Konservative in der Union gründen Verband, um ihren Einfluss zu erhöhen.
Während die SPD geschlossen hinter ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz steht, rumort es ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl in der Union. An diesem Samstag gründen konservative Kritiker der Politik von Kanzlerin Angela Merkel in Schwetzingen den Dachverband „Freiheitlich-konservativen Aufbruch in der Union“, um ihre Interessen zu weiter
  • 102 Leser
Land am Rand

Die Spitze des Scheißbergs

„Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos“, ließ Loriot die Welt einst wissen. Denn für den Humoristen hatte seine liebste Hunderasse einen großen Vorteil: „Möpse sind mit Hunden nicht zu vergleichen. Sie vereinigen die Vorzüge von Kindern, Katzen, Fröschen und Mäusen.“ Und doch macht ein, im wahrsten Sinne elementares weiter
  • 107 Leser

Keine drei Schritte auf einem Balken

Trotz vieler Sportangebote in Schule und Verein: Kinder in Deutschland sind zu träge. Das soll sich ändern.
Zwar bewegen sich Kinder in Deutschland im Mittel wieder etwas mehr und die Zahl zu dicker Erstklässler geht leicht zurück – ein Grund zum Aufatmen ist das jedoch nicht. Im Gegenteil: „Die Schere zwischen sehr fitten Kindern und solchen, die sich überhaupt nicht bewegen, öffnet sich immer weiter“, sagt Alexander Woll vom Institut weiter

Zoobesuch statt Bares

Bahn verzichtet auf Entschädigungen und gibt Pendlern Gutscheine.
Was sich bereits angedeutet hatte, wird nun Realität: Für die von Zugausfällen und Verspätungen geplagten Bahnpendler auf der Filstalstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gibt es keine Entschädigungen. Dafür verteilt die Bahntochter DB Regio am Donnerstagmorgen in den Regionalzügen Postkarten, mit denen Freizeit-Gutscheine angefordert werden können. weiter