Südwest

Festgenommenes Ehepaar hat das Opfer gekannt

Gericht erlässt Haftbefehle gegen die beiden Verdächtigen im Ulmer Mordfall. Von der Beute fehlt jede Spur.
Polizei und Staatsanwaltschaft haben gestern die Festnahme von zwei Verdächtigen in dem Mordfall im Ulmer Wohngebiet Eselsberg bestätigt. In einer Mitteilung an die Medien berichten beide Behörden von
weiter
Wildschweinjagd

Grüner fordert mehr Abschüsse

Der Abgeordnete Reinhold Pix will Jäger mit Nachtzielgeräten auf die Pirsch schicken.
Angesichts stark wachsender Schwarzwild-Bestände und der in Osteuropa grassierenden Afrikanischen Schweinepest fordert Reinhold Pix, Wald- und Wildtierpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, deutlich
weiter

Ermittler suchen nach Ursache für Busunfall

Eberbach am Tag danach: Polizisten befragen Zeugen, ein Sachverständiger untersucht das Fahrzeug. Ein Jugendlicher befindet sich noch immer in einem kritischen Zustand.
Nach dem Schulbus-Unfall in Eberbach haben erste Ermittlungen noch kein klares Bild der Ursache ergeben: „Der Sachverständige hat sich den Bus angeschaut“, sagte Polizeihauptkommissar Christoph
weiter

Festgenommenes Paar hat das Opfer gekannt

Gericht erlässt Haftbefehle gegen die beiden Verdächtigen im Ulmer Mordfall. Sie sollen es auf Schmuck abgesehen haben. Von der Beute fehlt jede Spur.
Polizei und Staatsanwaltschaft haben gestern die Festnahme von zwei Verdächtigen in dem Mordfall im Ulmer Wohngebiet Eselsberg bestätigt. In einer Mitteilung berichten die Behörden von einem „Ermittlungserfolg“.
weiter

Beliebteste Artikel

Unfall

Schulbus mit Kindern rast in ein Geschäftshaus

Das Fahrzeug kommt in Eberbach aus ungeklärten Gründen von der Straße ab. 44 Menschen werden verletzt, mehrere schwer.
Einem lauten Knall folgen Rufe und Schreie. Es ist kurz nach 7 Uhr. Im Stauferstädtchen Eberbach ist es noch dunkel, und es regnet an diesem Dienstag in Strömen. In der Odenwaldstraße bietet sich ein Bild
weiter
  • 123 Leser
Rücktritt

Hechinger Bürgermeisterin hört auf

Rathauschefin Dorothea Bachmann wurde in Hechingen seit Mai 2017 nicht mehr gesehen. Jetzt erklärt sie per E-Mail wenige Minuten vor dem Neujahrsempfang der Stadt ihren Rücktritt.
Trennungen per E-Mail rangieren in privaten Beziehungen unter „geht gar nicht“. Im politischen Leben können sie schon mal opportun sein, vor allem, wenn man sich so lange nicht gesehen hat.
weiter
  • 199 Leser
Südwest-Aktion

Protestaktion für gesunde Lebensmittel

Zwei Tübinger Studenten organisieren zusätzlich zur Groß-Demo in Berlin eine Aktion im Südwesten.
Zehntausende gehen am Samstag in Berlin auf die Straße, um für eine nachhaltige Landwirtschaft zu demonstrieren. Franziska Wolpert und Konstantin Bock haben für diesen Tag in Tübingen ebenfalls eine Demo
weiter
  • 164 Leser
Land am Rand

Die Rache des Zapfhahns

Als Biertrinker hat man es zuweilen nicht leicht. Das liegt natürlich meist nicht am Bier, das perlt und tut, was es soll. Es sind die Menschen, die einem das hopfige Vergnügen vergällen. Genauer: all weiter
  • 248 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Gemeinsam gegen den Ausverkauf der Felder

Der Luzernenhof ist ein unkonventioneller Betrieb im Markgräflerland. Die solidarische Gemeinschaft will Bodenspekulanten die Stirn bieten.
Das ist wie eine Agrar-Reform von unten.“ So fasst Johannes Supenkämper das zusammen, was auf dem Luzernenhof geschieht. Der landwirtschaftliche Betrieb wird unkonventionell geführt und von einer
weiter
  • 138 Leser
Bildung

Nichts, wofür man sich schämen muss

Analphabeten brauchen großen Mut, um sich Hilfe zu holen. In Ulm gibt es ein kostenloses Angebot für sie, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen.
Das ist doch nichts, wofür man sich schämen muss, oder?“, entgegnet Ramona Kirsch keck auf die Frage, ob sie über ihren Analphabetismus sprechen will. Gerade war sie noch über ihre Lernmaterialien
weiter
  • 146 Leser
Justiz

Kokain vom Mandanten

Er verteidigte Dealer und Mörder. Jetzt steht ein Anwalt selbst wegen Drogendelikten vor Gericht.
Ein bekannter Mannheimer Anwalt soll sich zwischen Februar und Juli 2017 insgesamt 200 Gramm Kokain beschafft haben. Offenbar zum Eigenbedarf. Preis pro Gramm: 60 bis 80 Euro. Wegen dieses Verdachts muss
weiter
  • 128 Leser
Missbrauch

Kinderrechte stärken

Die Suche nach Möglichkeiten der Prävention läuft.
An den Gerichten müssten verpflichtende Fortbildungen für die Themen Missbrauch und Gewalt eingeführt und der Informationsfluss zwischen den Behörden verbessert werden. Das fordert Bundesfamilienministerin
weiter
Hochschulgesetz

Mehr Macht den Professoren

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer muss das Hochschulgesetz nach einem Gerichtsurteil reformieren. Der Entwurf kommt bei Experten gut an.
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat am Mittwoch im Landtag bei einer Expertenanhörung zur geplanten Novellierung des Landeshochschulgesetzes für ihre Reformbemühungen Anerkennung erhalten.
weiter
Glosse

Mit Vollgas gegen Raser

Liebe Schweizer Raser, die ihr so gerne auf unseren Autobahnen den Tiger in euren PS-starken Luxus-Fahrzeugen raus lasst, jetzt wird es eng für euch. Ausgerechnet auf der A81, der Bodensee-Autobahn, die weiter
Land am Rand

Grobstaub verboten

Fasnet im schwäbischen Raum: das sind Hexen, Häs, Guggenmusik, Berge von Konfetti – und hier und da ein Schnäpsle. Eins davon wird beim diesjährigen Umzug in Stuttgart am 13. Februar allerdings fehlen weiter
  • 146 Leser

Noch kein Licht im Schacht

Fünf Monate nach dem Erdrutsch im Untergrund bleibt offen, wie die beiden Röhren unter der Rheintalbahn in Rastatt fertiggestellt werden sollen.
Vor fünf Monaten ging plötzlich gar nichts mehr auf der vielbefahrenen Rheintalbahn zwischen Rastatt und Karlsruhe. Bei Arbeiten im Bahntunnel Rastatt gab es einen Erdrutsch im Untergrund. Verletzt wurde
weiter
  • 145 Leser

CDU betont Leistungsprinzip

Die „Schöntaler Erklärung“ zur Schulpolitik fällt weicher aus als der ursprüngliche Entwurf – auch auf Drängen der Kultusministerin.
Es habe „sehr intensive, gute Diskussionen“ gegeben; das sei die CDU, die er sich vorstelle, sagt deren Landeschef Thomas Strobl, als er am Samstagnachmittag vor die Presse tritt. Sein Generalsekretär
weiter
  • 149 Leser

Aus dem Sorgenkind wird ein Wonneproppen

330 Wirtshäuser der Aktion „Schmeck den Süden“ formen das kulinarische Profil des Landes.
Anfangs taten sich die 100 Pioniere schwer. Für feine Küche, glaubten Gäste vor 22 Jahren, müssten exotische Spezialitäten verarbeitet werden. Und wer sich auf das Wagnis namens „Schmeck den Süden“
weiter
  • 5
  • 149 Leser

Entsetzlicher Handel mit einem neunjährigen Jungen

Dank eines anonymen Tipps fliegt ein Pädophilen-Ring im Raum Freiburg auf. Dabei soll eine Mutter ihren Sohn Freiern angeboten haben.
Eine Mutter als Tatverdächtige, das ist die Ausnahme“, sagt Horst Haug, Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA). Die Behörde hat am Donnerstag Informationen zur Zerschlagung eines Pädophilen-Rings
weiter
  • 209 Leser

Geschäftsmann geht einem Betrüger auf den Leim

Blaubeuren. Die Polizei warnt davor, Fremden Zugriff auf den Computer zu erlauben. Denn damit können die Unbekannten Daten auslesen und den Computer weiter manipulieren. So geschehen in Blaubeuren:

weiter
  • 1611 Leser
Wolf

Hauk drängt Untersteller in Sachen Wolf zur Eile

In einem Brief verlangt der Agrarminister, Entschädigungs- und Abschussfragen zügiger zu klären.
Beim Thema Wolf knirscht es zwischen den zuständigen Ministerien der Landesregierung. In einem Schreiben, das dieser Zeitung vorliegt, hat Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) Umweltchef Franz Untersteller
weiter
  • 121 Leser
Gewalt

40 Menschen kämpfen auf der Straße

Syrer, Deutsche und Türken haben sich in Tübingen mit Eisenstangen attackiert. Es fiel auch ein Schuss.
Zu einer Schlägerei zweier rivalisierender Gruppen kam es am Sonntagnachmittag in Tübingen. Dabei haben sich in einer Straße etwas abseits der Innenstadt laut Augenzeugen rund 40 Personen bekämpft. Laut
weiter
  • 135 Leser

„Nun sollen auch ICE-Züge halten können“

Im Streit um die Fernverkehrsanbindung der Neubaustrecke mit dem Flughafen gibt Verkehrsminister Winfried Hermann Entwarnung. Die Bahn sende nun klare Signale.
Die Empörung war groß, nun bläst die Bahn zum Rückzug. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) über die Wenden im Fall des Filderbahnhofs. Die Pläne der DB Fernverkehr, den Fernverkehr
weiter
  • 339 Leser

„Nun sollen auch ICE-Züge halten können“

Im Streit um die Fernverkehrsanbindung der Neubaustrecke mit dem Flughafen gibt Verkehrsminister Hermann Entwarnung. Die Bahn sende nun klare Signale.
Die Empörung war groß, nun bläst die Bahn zum Rückzug. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) über die Wenden im Fall des Filderbahnhofs. Die Pläne der DB Fernverkehr, den Fernverkehr
weiter
  • 300 Leser

Der lange Arm der Paten

Der Südwesten ist ein wichtiger Rückzugsraum der Clans. Die größte Gefahr: Ihr schmutziges Geld, das die Wirtschaft korrumpiert.
Die Razzia vom Dienstag sei „ein empfindlicher Schlag“ gewesen, „aber niemand darf glauben, Baden-Württemberg sei jetzt mafiafrei“, warnt Sandro Mattioli. Der Sohn eines aus den
weiter
  • 238 Leser

Ostalb-Newsticker

Trotz Kontaktverbots bei Frau und Kind gelebt

Gerichte schickten Neunjährigen aus Freiburg aus der Obhut des Jugendamtes zurück zur Mutter.
Noch vor Weihnachten hatten Sozialminister Manne Lucha (Grüne) und der Direktor des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales (KVJS), Roland Klinger, ein Konzept für die Stärkung des Kinderschutzes im
weiter
  • 127 Leser

Aufstand der Dekane und Prälaten

In der Evangelischen Landeskirche begehrt die mittlere Ebene der Kirchenführung auf.
In der Evangelischen Landeskirche Württemberg schlagen die Wellen hoch. Seit eine konservative Minderheit bei der Synode im November die öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare verhindert hat,
weiter
  • 115 Leser

Land fördert 10 000 Sozialwohnungen

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut stellt am Dienstag im Kabinett ein Bauprogramm vor.
Mit dem neu konzipierten Programm „Wohnungsbau Baden-Württemberg“ will Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) in diesem Jahr insgesamt 10 152 Wohneinheiten im sozialen
weiter
  • 155 Leser

Mehr Geld für Schulen, mehr Wohnraum

SPD und FDP stellen die Ergebnisse ihrer Klausurtagungen vor.
Die Oppositionsfraktionen von FDP und SPD wollen sich nach den Klausurtagungen dieser Woche verstärkt mit den Themen Digitalisierung und Bildung beschäftigen. Das erklärten die beiden Vorsitzenden Hans-Ulrich
weiter
  • 184 Leser

Order aus Mailänder Gefängnis

Der Boss sitzt hinter Gittern, aber er gibt die Strategie vor. Seine Familie baut eine kriminelle Holding auf.
Im Rahmen der größten Verhaftungswelle gegen die kalabrische Mafia seit 23 Jahren haben deutsche und italienische Ermittler den Ndrangheta-Clan Farao-Marincola zerschlagen. In Deutschland wurden elf Verdächtige
weiter
  • 220 Leser