Südwest

Islam

„Können nichts erzwingen“

Der Theologe Christian Ströbele sieht das Verhältnis zwischen Islamverbänden und Land getrübt. Dennoch sei man auf einem guten Weg.
Flüchtlingskrise, Anschläge, aktuell die Entwicklungen in der Türkei und Syrien: Krisen und Konflikte trüben auch die Kooperation zwischen Islamverbänden und Politik im Land – was die Debatte um
weiter
Land am Rand

Torte aus Obst und Schnaps

Kirschen, Sahne und Schokoladen-Biskuit, Kirschwasser und Schoko-Streusel: Daraus kann einiges Leckeres kreiert werden, mit weiteren Zutaten wird daraus auch eine Schwarzwälder Kirschtorte, eine der beliebtesten weiter
  • 109 Leser
Uniklinika

Murawski für 100 zusätzliche Medizinstudienplätze

Staatsminister bringt mit Karlsruhe und Stuttgart zwei neue Standorte ins Spiel.
Der Staatsminister in der Regierungszentrale von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Klaus-Peter Murawski (beide Grüne), gibt sich in der grün-schwarzen Landesregierung als treibende Kraft hinter Überlegungen
weiter
  • 105 Leser
Uniklinika

Murawski für 100 zusätzliche Medizinstudienplätze

Staatsminister bringt mit Karlsruhe und Stuttgart zwei neue Standorte ins Spiel.
Der Staatsminister in der Regierungszentrale von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Klaus-Peter Murawski (beide Grüne), gibt sich in der grün-schwarzen Landesregierung als treibende Kraft hinter Überlegungen
weiter

Beliebteste Artikel

Bildung

Nicht nur „Ella“ macht Probleme

Die Landtags-Opposition prangert den Verzug von Digital-Projekten des Kultusministeriums an.
Zwei große IT-Projekte der grün-schwarzen Landesregierung im Bildungsbereich ziehen sich hin. Das ergab ihre Behandlung im Bildungsausschuss des Landtags. Die Software „Allgemeine Schulverwaltung“
weiter
  • 171 Leser

Auf der Jagd nach dem Jugg

In der Nähe von Ulm haben Kinder eine neue Sportart entdeckt, die Rugby und Fechten vereint. Noch ist es ein kleines Team, das auf dem Gelände des RSV Wullenstetten trainiert. Doch das soll sich ändern.
weiter
Unikliniken

Weitere Hürden fürs Doping

Das Land lässt Forschungsvorhaben auf potenziellen Missbrauch prüfen. Vier Experten arbeiten Richtlinien aus.
Zwei Mediziner, ein Jurist und ein Ethiker sollen Forschungsprojekte an den Unikliniken des Landes auf Missbrauchspotenzial prüfen. Das Kultus- und Sportministerium lässt zunächst Richtlinien entwickeln,
weiter
  • 118 Leser
Missbrauchsfall Staufen

Pädophiler muss in Sicherungsverwahrung

Im ersten Urteil zum Missbrauchs-Fall von Staufen erhält ein 41-Jähriger eine harte Strafe. Der Haupttäter belastete ihn schwer, beide kennen sich aus dem Gefängnis.
Zehn Jahre Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung. Dieses Urteil hat gestern das Landgericht Freiburg gefällt. Der angeklagte 41-jährige Markus K. aus dem Ortenaukreis muss an sein Opfer außerdem
weiter
  • 130 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Flüchtlinge

Neuanfang im Leonberger Waldhaus

Der Afghane Sami lebt in einer Jugendhilfe-Einrichtung. Junge Asylbewerber wie der 19-Jährige werden dort auf besondere Weise unterstützt.
Bett, Schrank und Tisch sehen in jedem Zimmer gleich zweckmäßig aus. Den grasgrünen Vorhang jedoch, das Sofa und die kleine Topfpflanze hat Sami (Name geändert) sich aus Spenden selbst ausgesucht. „Den
weiter
  • 131 Leser
Neuwagen

Tauziehen um Emissionsziele

Im Bundesrat steht die EU-Verordnung zur Senkung des CO2-Ausstoßes auf der Tagesordnung. Die Landesregierung streitet um eine Position.
Die europäischen Ziele zur Kohlendioxid-Emission (CO2) bei Neuwagen sorgen im Heimatland von Daimler, Bosch und Co. für Dissonanzen in der Landesregierung: Während die Häuser der beiden grünen Minister
weiter
  • 153 Leser
Serbien

Rückkehr ins Nichts

Ministerpräsident Kretschmann informiert sich in Serbien über die Situation der Roma und über den EU-Beitritt des Landes.
Senad Heljsani kann ein wenig Schwäbisch. „Ich habe im Wald geschafft“, sagt der heute 29-Jährige. 2015 war er mit seiner Frau Hamisa und seinem Sohn Salia über Karlsruhe nach Schwäbisch Hall
weiter
  • 5
  • 164 Leser
DAK-Gesundheitsreport

Millionen leiden unter Beschwerden

Viele Erwerbstätige im Land haben Rückenschmerzen. Die meisten gehen trotzdem zur Arbeit.
Trotz Prävention und zahlreicher Gesundheitskurse leiden 4,2 Millionen Erwerbstätige im Land unter Rückenschmerzen. Jeder Vierte hat aktuell Beschwerden. Das zeigt der neue DAK-Gesundheitsreport mit dem
weiter
  • 107 Leser
Justiz

Grün-Schwarz streitet um Asylverfahren

Keine Einigung zu Bundesrats-Initiative. Land muss sich wohl enthalten.
Die grün-schwarze Landesregierung ringt um ihre Positionierung zu einem Gesetzantrag im Bundesrat zur Änderung des Asylrechts. Die Grünen befürworten den Vorschlag, die CDU-Seite ist dagegen. Eine Vorkonferenz
weiter
  • 103 Leser
Kriminalität

Erzieher in Haft wegen Missbrauch

Mehrere kleine Kinder sollen in einer Tagesstätte Opfer eines Auszubildenden geworden sein.
Die Beweise reichten für einen Haftbefehl, teilten Polizeipräsidium Ludwigsburg und Staatsanwaltschaft Stuttgart gestern mit. Wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern sitze ein 20-Jähriger bereits seit
weiter
  • 126 Leser
Land am Rand

Nie Trinken ohne Therapeut

Es gibt falsche Freunde und falsche Anlässe. Den ersten Fall illustrieren drei Worte, die ähnlich klingen, aber verschiedenes meinen. Eine „Tinktur“ kann Alkohol sein, wird aber nicht getrunken, weiter
  • 156 Leser
Heimkinder

Kinderleben, versteckt in Aktenbündeln

Bei der Suche nach der dunklen Vergangenheit hilft das Landesarchiv. Dabei finden sich ungeöffnete Briefe, nie gesehene Fotos und Hinweise auf unbekannte Geschwister.
Manchmal bringt Nastasja Pilz ihre Besucher zum Heulen. Dann fließen Tränen der Wut und Enttäuschung. Oder sie kullern aus Erleichterung und Freude. Pilz arbeitet im Landesarchiv Baden-Württemberg. Seit
weiter
Start der Abi-Prüfungen

Startschuss zum Abi-Endspurt

Heute starten die Abschlussprüfungen im Fach Deutsch. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Hochschulreife – die auch schon bald wieder reformiert wird.
Landauf landab flattern Glückwunsch-Grüße auf Bettlaken und ähnlichen Transparenten an Schulhäusern und verkünden: Es ist Abi-Zeit! Am heutigen Mittwoch beginnen landesweit an den allgemein bildenden Gymnasien
weiter
  • 176 Leser
Justiz

Immer mehr Alte in den Gefängnissen

Angebote für Senioren werden in den Anstalten wichtiger. Schon jetzt sind 304 Häftlinge im Land älter als 60.
Seit nunmehr 56 Jahren sitzt Hans-Georg Neumann wegen eines Doppelmords im Gefängnis, zuerst in Berlin, seit 1991 im badischen Bruchsal. Länger als der 81-Jährige ist in Deutschland niemand inhaftiert.
weiter
  • 158 Leser
Land am Rand

Kein Handy zum Frühstück

In Beutelsbach ist das Weinstadt-Hotel eine gute Adresse – für alle, die beim Frühstück auf ihr Smartphone verzichten können. Auch auf der Sonnenterrasse und im Restaurant gilt ein Handy- und Laptopverbot. weiter
  • 158 Leser

Staatsanwalt spricht von Blutrache

Ein 46-Jähriger aus Göppingen ist angeklagt, mit einem Mittäter einen 19-Jährigen an einem Anglersee heimtückisch ermordet zu haben.
Mit einem Umschlag verbirgt der schmächtige Angeklagte sein Gesicht, als er in Fußfesseln bei laufenden Kameras und Blitzlichtgewitter in den Verhandlungssaal des Ulmer Landgerichts geführt wird. Das Medieninteresse
weiter
  • 172 Leser
Atomkraftwerk

Problem mit Müll verdirbt die Freude

Umweltminister Untersteller erteilt die letzte Genehmigung für den Abbruch des Meilers in Obrigheim.
Alleine Gebäude 39.52 verdirbt die Feierlaune. Der Bau dient als Depot für 2800 Tonnen schwach- und mittelradioaktiven Abfall des Kernkraftwerks Obrigheim (KWO), das bis 2025 demontiert sein soll. Eigentlich
weiter
  • 132 Leser
Unikliniken

Bauer hält sich bedeckt

Entscheidung über neue Studienplätze für Medizin ist noch offen.
Ausweichend hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) parlamentarische Anträge der FDP und der SPD zu den umstrittenen Plänen des Stuttgarter Klinikums beantwortet, Universitätsklinik zu werden.
weiter
  • 121 Leser
Land am Rand

Bahn-Dialektik in drei Minuten

Philosophisch gesehen ist die Bahn ein Körper, in dem Gegensätzliches sich entfalten kann – Ankunft, Abfahrt, dazwischen das pralle Leben. Zweigleisig Fahren ist für Bahner kein Unwort: Es gibt eine weiter
NSU

„Lange her“

Vier Neonazis sagen im NSU-Untersuchungsausschuss aus: Eine eindrückliche Veranstaltung mit begrenztem Erkenntnisgewinn.
Daran kann ich mich nicht erinnern.“ „Das ist alles lange her.“ „Das weiß ich nicht mehr.“ Oder: „Ich hatte auch großen Durst in der Zwischenzeit. Also ich habe viel
weiter
  • 286 Leser
Defi-Abzocke

Teure Lebensretter

Defibrillatoren sind bei einem Herzstillstand eine gute Sache. Umso ärgerlicher ist eine Abzockmasche mit Sponsoren-Werbeverträgen für die Geräte.
Mit „Sponsor-Werbung“ zu einem kostenlosen Defibrillator? Das klingt doch gut. Fand man mal am Gymnasium in Haigerloch (Zollernalbkreis). Die Berliner Firma Defimed suchte unter Betrieben in
weiter
  • 186 Leser

Ostalb-Newsticker

Bildung

Eisenmann will „modernisieren und verschlanken“

Die Kultusministerin reformiert Aus- und Fortbildung sowie Unterstützungssysteme der Lehrer.
Stuttgart. Der Umbau der Landes-Schulverwaltung nimmt Formen an. In einer Vorlage für die nächste Sitzung des grün-schwarzen Kabinetts beschreibt Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) die Einrichtung
weiter
  • 237 Leser
Finanzen

Sitzmann bremst CDU

Idee für Umwidmung von Mitteln ist nicht umsetzbar.
Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hat den jüngsten finanzpolitischen Vorstoß von CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart zurückgewiesen. Reinhart hatte sich in der „Heilbronner Stimme“ dafür
weiter
  • 142 Leser
Stuttgart 21

Fehlende Transparenz bei Prognose

Der Bund äußert sich nicht dazu, bei welchen Gewerken welche Kosten und Mehrkosten vorliegen oder zu erwarten sind.
Die Bundesregierung hält sich weiter bedeckt zu den Kosten des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm, wenn es um einzelne Bauabschnitte geht. Auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion
weiter
  • 147 Leser

Zwei Tote bei Flugzeugunfall

Tragödie gestern Nachmittag bei Schwäbisch Hall: Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge kommen die beiden Piloten ums Leben.
Ein Leichtflugzeug und ein Ultraleichtflieger wollen offensichtlich beide am Sonntagnachmittag auf dem Adolf-Würth-Airport in Schwäbisch Hall-Hessental landen. In knapp einem Kilometer Entfernung von der
weiter
  • 325 Leser
Gerichtsurteil

Arbeiten für Gotteslohn ist illegal

Das Sozialgericht verlangt von einer Glaubensgemeinschaft die nachträgliche Bezahlung von Rentenbeiträgen.
Sie möchte das „Reich Gottes“ mit errichten. Dabei sollen der Spätregenmission fromme Gefolgsleute für Gotteslohn helfen. Im Alter werden sie in einem Glaubenshaus wie jenem namens „Libanon“
weiter
  • 176 Leser