Wirtschaft

Kommentar Simone Dürmuth zur Reform des Privatinsolvenzrechts

Früher ansetzen

Im vergangenen Jahr mussten 77 000 Verbraucher Privatinsolvenz anmelden. Dank der guten konjunkturellen Entwicklung sind die Fälle rückläufig, 2010 lag die Zahl noch bei mehr als 100 000. Doch weit mehr weiter
  • 152 Leser

Uneinig in der Schuldfrage

Umstrittene Milliarden-Deals haben den Fiskus geschädigt. Nach über einem Jahr Arbeit kann sich der Untersuchungsausschuss des Bundestags nicht auf einen gemeinsamen Bericht verständigen.
weiter
  • 268 Leser

Will Telekom Mobilfunker übernehmen?

Die Deutschen haben offenbar Interesse am US-Anbieter Sprint. Das ging schon einmal schief.
Die Deutsche Telekom (Bonn) arbeitet offenbar an einem radikalen Strategiewechsel für den US-Markt und das Tochterunternehmen T-Mobile US. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf das Umfeld
weiter
  • 137 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Thema Daimler baut Werk

Wirtschaftlich richtig

Russland betrachtet Flugzeuge der US-Allianz als Ziele, nachdem diese einen syrischen Jet abgeschossen haben. Australien stoppt vorerst den Einsatz seiner Luftstreitkräfte.“ Diese Nachricht von gestern weiter
  • 224 Leser

Uneinig in der Schuldfrage

Umstrittene Milliarden-Deals haben den Fiskus geschädigt. Nach über einem Jahr Arbeit kann sich der Untersuchungsausschuss des Bundestags nicht auf einen gemeinsamen Bericht verständigen.
weiter
  • 214 Leser

Über Moskau geht ein Stern auf

Der Stuttgarter Hersteller investiert 250 Millionen Euro in sein erstes Werk in Russland. Bis 2025 muss das Unternehmen dafür dort keine Umsatzsteuer zahlen.
weiter
  • 242 Leser

Unerlaubte Anrufe

Stromkonzern soll hohe Strafe für Werbetelefonate zahlen.
Wegen Belästigung durch unerlaubte Werbeanrufe hat die Bundesnetzagentur den Stromkonzern Eon und ein Callcenter mit Bußgeldern in Höhe von insgesamt 100 000 EUR bestraft. Damit erhöhen sich die
weiter
  • 145 Leser

Ein neuer Marktplatz

Supermarktkette kontert Amazons Vorstoß mit Online-Angebot.
Die Supermarktkette Rewe baut ihr Angebot zum Online-Einkauf um Produkte wie Spielzeug und Tierbedarf aus und will damit offenbar Amazon die Stirn bieten. Rewe wolle einen Online-Marktplatz eröffnen und
weiter
  • 241 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Chipfabrik von Bosch

Mut in Deutschland

Wer das iPhone für ein rein amerikanisch-asiatisches Produkt hält, irrt. In dem Smartphone sind auch Produkte von Bosch verbaut, hergestellt in Reutlingen. Im Apple-Modell 6s etwa ein 3-Achsen-Beschleunigungs- weiter
  • 247 Leser

Totgesagte leben länger

Die Zahl der Raucher sinkt. Die Konzerne verdienen aber gut, weil Zigaretten teurer geworden sind.
Zigaretten sind so ungesund wie eh und je, doch den Konzernen hinter den Glimmstängeln geht es so gut wie lange nicht mehr. Obwohl die Anzahl der Raucher in den meisten Teilen der Welt seit Jahren zurückgeht,
weiter
  • 218 Leser

Gegen die Allmacht von Apps und Algorithmen

Der Bundesverband fordert eine Behörde, die problematische Programme verbieten kann.
Nein, einen Kühlschrank, der ihr sagt, wann er voll ist, hat Kanzlerin Angela Merkel – noch – nicht, wie sie am Montag den Teilnehmern des Verbrauchertags in Berlin verriet. Aber sie wisse,
weiter
  • 233 Leser

Kein Tunnel ohne Herrenknecht

Ein großes Ziel vor Augen und ein nicht ganz so großer Kredit von Mama in der Tasche: So hat Martin Herrenknecht angefangen. Nun wird er 75. Seinen Heimatort hat er zum Sitz seines Konzerns gemacht.
weiter
  • 249 Leser

„Schüler nicht mit Sprachen quälen“

Klaus Fischer, der Chef des Dübel-Herstellers, schlägt einen anderen Ansatz vor: Stärken fördern.
Kinder sollten mehr in ihren Stärken gefördert werden, sagt der Unternehmer Klaus Fischer, Chef des Befestigungsspezialisten (Dübel) Fischerwerke aus Waldachtal. Schulen konzentrieren sich seiner Meinung
weiter
  • 376 Leser

Zeuge: In Endphase keinen Plan

Schutzschirm der Gläubiger über der Drogeriekette wurde eingeklappt, weil eine Strategie fehlte.
Die Chefs der Drogeriekette Schlecker sind in der Endphase ihrer Firma ohne Plan der Insolvenz entgegengestolpert. Im Bankrottprozess gegen Anton Schlecker und seine Kinder vor dem Stuttgarter Landgericht
weiter
  • 246 Leser

Es lohnt sich nicht immer

Der Arbeitgeber sollte auch mit einzahlen.
Eine betriebliche Altersvorsorge über eine Direktversicherung lohnt sich für Arbeitnehmer nur dann, wenn auch der Arbeitgeber etwas einzahlt. Voraussetzung ist außerdem ein gutes Versicherungsangebot,
weiter
  • 204 Leser

Der Tornado „Amazon Fresh“

Der US-Gigant führt seinen Lieferdienst in Deutschland ein. Die Reaktion der Discounter reicht von Drohungen an die Hersteller bis zu demonstrativer Gelassenheit.
weiter

Mehr Karton und Pappe

Viele Hersteller suchen nach Wegen, um Umsatzeinbußen durch die Digitalisierung abzufedern. Papier aus Gras soll die Firma Scheufelen aus Lenningen bei Stuttgart voranbringen.
weiter
  • 395 Leser

Längere Garantie

Verbraucherschutz will großzügigere Versprechen.
Die Verbraucherzentralen dringen auf längere Garantiezeiten für hochwertige Produkte wie Elektrogeräte oder Autos. Es gebe viele Gegenstände, die deutlich länger als zwei Jahre halten, was sie versprechen,
weiter
  • 264 Leser
Kommentar Helmut Schneider über das EuGH-Urteil

Sprachlich mit entsorgen

Milch ist ein besonderer Saft. Also dürfen Dinge, die nur milchähnlich sind, keinen Namen tragen, in dem das Wort Milch steckt. Das ist jetzt höchstrichterlich entschieden. Veganer werden sich aufregen weiter
  • 472 Leser

Steuer nicht gesenkt

Der ermäßigte Satz, der für Gedrucktes gilt, kommt vorerst nicht.
Die Mehrwertsteuer auf elektronische Bücher und Zeitschriften bleibt in Deutschland fürs Erste höher als für gedruckte Ausgaben. Die EU-Finanzminister vertagten gestern eine Reform, die eine Senkung ermöglicht
weiter
  • 396 Leser

Wo es billiger ist als hierzulande

In Bulgarien sind die Lebenshaltungskosten am geringsten. Großbritannien wird immer preiswerter.
Teures Dänemark, billiges Bulgarien: Das Preisgefälle innerhalb der Europäischen Union (EU) ist groß. In Deutschland ist das Leben zwar etwas teurer als im Schnitt der 28 Mitgliedsstaaten. Das Preisniveau
weiter
  • 413 Leser

Deutlich mehr Neuwagen

Der Markt in Europa ist stabil. Dieselfahrzeuge aber schwächeln.
Nach einem kräftigen Rückgang im April hat der europäische Automarkt im Mai Fahrt aufgenommen. Auch außerhalb des Kontinents legten die Neuzulassungen teils kräftig zu. Vom Wachstum ausgenommen waren Diesel-Fahrzeuge,
weiter
  • 378 Leser

Vorwürfe gegen Umwelthilfe

Die Politik in Berlin sieht eine „Diffamierungskampagne“ gegen Diesel. DUH-Chef Resch schießt zurück.
weiter
  • 373 Leser

Bauboom nervt Bewohner

Immer mehr Menschen zieht es zum Arbeiten und Leben in die Großstädte. Doch der Platz ist knapp. Deshalb wird mancherorts verdichtet bis zum Gehtnichtmehr.
weiter
  • 437 Leser
Wirtschaft am Rand

Allein auf weiter Flur

Das Wort Digitalisierung ist auf dem besten Weg, mein persönliches Unwort des Jahres zu werden. Es ist längst die Hülle, in die jeder reinpackt, was er entweder nicht so richtig versteht oder für unheimlich weiter
  • 373 Leser

Nicht alles in Butter

Nur was aus dem Euter kommt, darf im europäischen Binnenmarkt „Milch“ heißen.
„Tofubutter“, „Veggie-Cheese“ oder „Pflanzenkäse“ werden künftig in Europas Supermarkt-Regalen nicht mehr zu finden sein. Es bestehe Verwechslungsgefahr, urteilt der
weiter
  • 416 Leser

Zehn Cent für jede Tan

Die Transaktionsnummer sichert Finanzgeschäfte im Internet gegen Kriminelle ab. Viele Kunden empfangen sie per SMS. Einige Banken lassen sich diesen Service extra bezahlen. Dürfen sie das?
weiter
  • 349 Leser

Späte Beratung

Hilfe kommt im Schnitt erst nach zehn Wochen.
Für Menschen in finanziellen Schwierigkeiten ist eine schnelle Hilfe wichtig, da oft Zahlungsfristen und Mahnverfahren mit weiteren Gebühren im Raum stehen. Im Extremfall drohten Stromsperren oder eine
weiter
  • 416 Leser

Singles leben teurer

Verheiratet zu sein, lohnt sich – zumindest finanziell. Alleinlebende müssen oft mehr zahlen.
Ein Leben als Single mag Vorteile haben. Niemand meckert etwa, wenn die Zahnpastatube nicht zugeschraubt wurde. Auch über ihr Geld können Singles allein verfügen – doch finanziell ist Alleinleben
weiter
  • 470 Leser

Lücken bei der Abfallpolitik

Bundesrepublik versäumt, entsprechende Zahlen der EU zu melden.
Die EU-Kommission hat Deutschland und auch Österreich wegen ihrer Abfallpolitik auf die Finger geklopft: Weil die Bundesrepublik bislang keine Zahlen über die Fortschritte beim Recycling und bei der Reduzierung
weiter
  • 405 Leser

Industrieverband feiert Zuwachsraten

Die absoluten Zahlen sind aber ernüchternd: Nur 1520 E-Autos wurden im Mai verkauft.
„Die Elektromobilität nimmt deutlich Fahrt auf.“ Das zumindest sagt der Verband der Automobilindustrie (VDA). Im Mai, so der Branchenverband am Dienstag, habe die Steigerungsrate beim Verkauf
weiter
  • 342 Leser